Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - Dezember 2011

28 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Alkoholprävention Nur wer reist, darf trinken

Seit fünf Wochen gelten neue Ladenöffnungszeiten in Fürstenfeldbruck. Kontrollieren lassen sie sich schwer. Von Johanna Leisgang

Wirtschafts-Ausblick für 2012 Flucht in Häuser und Gold

Die Privathaushalte konsumieren und halten so die Wirtschaft am Leben. Was gespart werden kann, wandert in Sachwerte. Immobilien und Gold gelten als sichere Anlagen, aber sind sie es auch? Von Heike A. Batzer

Pächterin eines Reitstalls in Regen Streben nach dem persönlichen Paradies

Aus Leidenschaft zu Pferden: Zwölf Jahre lang verdiente sie ihr Geld als Stewardess, nun hat Inge Achatz einen Reitstall gepachtet - trotz geringer Verdienstaussichten. Von Melanie Staudinger

Feiern nach der Bescherung Schrille Nacht in Bruck

An Heiligabend locken viele Lokale mit Christmas Partys. Bis Mitternacht aber muss Ruhe sein. Von Heike A. Batzer und Lisa Sonnabend;

Brucker werden zur Stimmabgabe gerufen Zwei Bürgerentscheide im Frühjahr

Initiative reicht Unterschriften gegen eine Verlegung der Brucker Stadtwerke und die Bebauung des Viehmarktplatzes ein. Von Peter Bierl

Abschiedstrinken in der S-Bahn 28 Randalierer, 230 000 Euro Schaden

Die Polizei verschickt nach dem Saufgelage in der S-Bahn Strafanzeigen. Die Organisatoren stammen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Von Susi Wimmer und Marco Völklein

Militär bleibt länger in Bruck Umzug der Offizierschule verzögert sich

In Roth fehlt die Infrastruktur zur Ausbildung des Militärnachwuchses. Deswegen ist der Termin 2017 wohl nicht zu halten. Von Gerhard Eisenkolb

18-Jähriger aus Emmering erfolgreich als Produzent Ein Landei rettet den Techno

In Emmering, einem Dorf bei Fürstenfeldbruck, entsteht elektronische Musik, die weltweit angesagt ist. Produziert wird sie von dem erst 18-jährigen Bryan Müller, der sich aber lieber DJ SCNTST nennt. Von Rita Argauer

Kettenreaktion auf der A8 Vom eigenen Auto erfasst

Sonntagmorgen um Drei auf der Stuttgarter Autobahn: Ein 21-Jähriger kracht in ein Unfallauto, steigt aus und begutachtet den Schaden. Doch dann fliegt der junge Mann aus Ungarn plötzlich durch die Luft. Von Erich C. Setzwein

Brucker Kreisklinik Lange Wartezeiten in der Psychiatrie

Patienten bekommen erst nach sechs Wochen einen Platz in der Tagesklinik. Ein 100-Betten-Haus soll Entlastung bringen. Von Gerhard Eisenkolb

Zwei Verletzte und hoher Schaden Chaos-Fahrt im Fußgängerbereich

Die Reifen ihres Wagens blockieren an der Bordsteinkante. Da gibt die 82-Jahre alte Fahrerin Gas. Von Wolfgang Krause

Alter Brauch in Bruck Schlumpf auf großer Fahrt

In Fürstenfeldbruck tanzen am Tag der heiligen Luzia 200 selbst gebastelte Häuser auf den Wellen der Amper. Mit standfesten Figuren im Vorgarten. Von Stefan Salger

Schwarz und weiß in Bruck Größtmögliche Kontraste

In ihrer Jahresausstellung beschäftigen sich die Mitglieder der Fürstenfeldbrucker Künstlervereinigung mit den unbunten Farben von Schwarz bis Weiß. Von Valentina Finger

Am Gröbenzeller Bahnhof Kameras gegen Schläger und Diebe

Die Polizei befürwortet eine Videoüberwachung des Gröbenzeller Bahnhofsbereichs, um mutmaßliche Täter zu ermitteln. Von Erich C. Setzwein

Neuötting, Altötting, A 94, Unfall, Passau
In Fürstenfeldbruck Tödlicher Unfall beim Einweisen

Ein Brauerei-Mitarbeiter soll den Verkehr für einen Lastwagen anhalten. Doch ein Autofahrer übersieht ihn. Von Wolfgang Krause

Unfall in Schöngeising S-Bahn tötet Pferd auf dem Gleis

Ein S-Bahn-Zug streift ein Pferd, das auf den Gleisen steht. Wenige Augenblicke später ist das Tier tot. Zeugen hatten die Polizei zuvor sogar noch auf das Pferd aufmerksam gemacht - doch die Warnung kommt zu spät. Von Petra Fröschl

Brucker noch nicht in Kauflaune Geschäftsleute hoffen auf Schnee

Ladenbesitzer sehen in fehlender Weihnachtsstimmung den Grund für das bislang verhaltene Geschäft. Von Andreas Ostermeier

Fürstenfeldbruck Spiel auf Zeit

Die Übergabe der Unterschriften für zwei Bürgerentscheide in Fürstenfeldbruck wird von den Initiatoren bewusst hinausgezögert. Von Stefan Salger

Mehr Sicherheit auf Brucker Straßen Kreisel gegen den Unfalltod

Die Zahl der Verkehrstoten auf Bundes- und Staatsstraßen ist zurückgegangen. Eine Kommission hat daran großen Anteil. Von Andreas Ostermeier

Ausstellung in Germering Große Freiheit

Mit ihrer Ausstellung "Wie es uns gefällt" legen sich die Mitglieder des Germeringer Kunstkreises keinerlei Zwänge auf. Von Valentina Finger

Die Zukunft des Bürgermeisters Machtkampf in der Gröbenzeller CSU

Der Streit zwischen Bürgermeister Dieter Rubenbauer und Stellvertreter Walter Strauch eskaliert. Fraktionschef Breitenfellner soll vermitteln. Von Gerhard Eisenkolb

Winterdienst im Brucker Land Gerüstet für einen kurzen Winter

Die Salzlager sind gefüllt. Das Streugut im Kreisbauhof reicht aber nur für maximal drei Wochen. Von Petra Fröschl und Gerhard Eisenkolb

Neue Abbauflächen in Fürstenfeldbruck Kiesgrube statt Waldlehrpfad

Fürstenfeldbruck opfert einen großen Teil des Rothschwaiger Forstes, um stadtnahe Grünflächen zu retten. Von Gerhard Eisenkolb

Ärger im nördlichen Brucker Land Lärm aus der Luft

Die Bürgermeister von Olching, Mammendorf und Maisach wollen erreichen, dass Jets in größerer Höhe fliegen müssen. Von Andreas Ostermeier und Manfred Amann

Fliegerhorst in Fürstenfeldbruck Soldaten bleiben noch viele Jahre

Gelassenheit ist angesagt: Der Fliegerhorst in Fürstenfeldbruck soll zwar im Zuge der Bundeswehrreform geschlossen werden. Doch bis es so weit ist, wird es noch Jahre dauern. Von Gerhard Eisenkolb

Exponate brauchen mehr Platz Deutsches Museum will in Maisach bauen

Im Gewerbegebiet an der Frauenstraße soll ein zentrales Depot für 80 000 Exponate gebaut werden. Einen Teil davon können Besucher auch sehen. Von Ariane Lindenbach

Maisach Fahrsicherheitstraining auf dem Flugfeld

Der Autokonzern BMW hat die Fläche des ehemaligen Luftwaffenflugfeldes in Maisach gepachtet. Bald sollen hier täglich bis zu 140 Auto- und Motorradfahrer geschult werden.

Neues Lokal in Bruck Alles am Fluss

Viktor Fischer, ein gelernter Sportlehrer, peppt mit seinen Lokalen den Gastro-Standort Fürstenfeldbruck auf. Von Heike A. Batzer