Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - Februar 2012

23 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Kahlschlag an der Bundesstraße

Zwischen Fürstenfeldbruck und Hoflach wurden 200 Bäume gefällt - mehr als ursprünglich vorgesehen. Jetzt können die Straßenbauer anrücken, die B 2 erweitern und einen Geh- und Radweg anlegen. Von Petra Fröschl und Wolfgang Krause

Sparvorschlag Weniger Geld für Schulsozialarbeit

Pädagogen und Eltern kritisieren Kultusminister Spaenle, weil er freie Mittel an deb Gymnasien vor allem für den Unterricht einsetzen will. Von Stefan Salger

Energiewende Solarbranche unter Schock

Händler von Photovoltaikanlagen und Verein Ziel 21 kritisieren die drastische Senkung der Einspeisevergütung. Fällt die Förderung weg, so Experten, droht eine riesige Pleitewelle. Von Peter Bierl und Stefan Salger

Nach dem Ende der Wehrpflicht Post von der Bundeswehr

Kommunen im Landkreis melden Volljährige weiterhin an die Bundeswehr, damit sie Nachwuchswerbung betreiben kann. Von Sabrina John

Olching Überfall nach Faschingsfeier

Eine 21-Jährige will nach dem Kehraus nach Hause, fragt einen Passanten nach dem Weg. Doch anstatt der jungen Frau zu helfen, wird der Unbekannte handgreiflich und nötigt sein Opfer sexuell. Doch die Frau kann ihren Peiniger gut beschreiben. Von Erich C. Setzwein

Bundespolizei
Fußgänger-Kolonne an den Bahnschienen Entgleiste Narren

Besucher des Olchinger Faschingszugs legen den Bahnverkehr auf der ICE-Strecke München-Augsburg lahm. Und zwar nicht nur einmal. Von Wolfgang Krause

Wildschweine im Landkreis Die Wühler zieht's nach Westen

Vor allem rund um Moorenweis werden die Wildschweine zum Problem - die Jäger kommen mit dem Abschuss kaum nach. Das Landratsamt verlang nun Treibjagden. Von Erich C. Setzwein

Bundestagswahl Konkurrenz aus Dachau

Der Fürstenfeldbrucker SPD-Kreisvorsitzende Michael Schrodi ist nicht mehr der einzige Kandidat des Wahlkreises für den Bundestag. Jetzt hat sich ein junges Parteimitglied aus dem Landkreis Dachau in Stellung gebracht: Fabian Loy könnte Schrodi die Kandidatur streitig machen. Von Wolfgang Krause

Winterchaos im Landkreis Vom Winde verweht

Neuschnee bringt den Verkehr auf Straßen und Schienen zum Erliegen - Unfälle verlaufen glimpflich Von Petra Fröschl

Zukunft des Fliegerhorstes Bürgermeister wollen mehr von BMW

Fürstenfeldbruck, Maisach, Olching und Emmering werben mit Flächen im Kasernengelände und hoffen auf einen Imagegewinn für den Landkreis. Erste Gespräche haben bereits stattgefunden - hinter verschlossenen Türen. Von Gerhard Eisenkolb

Germering Endlich wieder eine Turnhalle

Die Sanierung der Kerschensteinerschule in Germering kommt voran - zur Freude von Lehrern und Schülern Von Petra Fröschl

Olching Liebäugeln mit der Gemeinschaftsschule

Bei der Olchinger CSU gibt es Sympathien für ein längeres gemeinsames Lernen - ganz im Gegensatz zur Haltung der Landespartei. Von Karl-Wilhelm Götte

SZ-Forum in Fürstenfeldbruck Schöner wohnen, näher arbeiten

Wie begegnet man dem Zuzugsdruck aus München? Wird es mehr Pendler geben oder entstehen neue Arbeitsplätze? Eine Antwort haben Politiker schon: Sie fordern mehr Kooperation der Kommunen. Von Erich C. Setzwein

Erste Karte zur Energiewende Viel Wind, wenig Platz

Im Osten des Landkreises würden sich Rotoren eher rentieren. Gebaut werden können sie aber vor allem im Westen. Von Andreas Ostermeier

Umstrittenes Darlehen Mehr Geld für Schulsanierungen

Nach erneuter Diskussion ziehen SPD, Grüne und FDP die Freien Wähler auf ihre Seite: Der Schuletat wird um 2,7 Millionen Euro erhöht. Von Petra Fröschl

Konzept für die Innenstadt Kürzer parken, mehr zahlen

Die Zahl der Stellplätze im Brucker Zentrum bleibt nahezu unverändert. Das Parken soll aber effizienter gemacht werden. Von Andreas Ostermeier

Bilder
Winterimpressionen Zauber aus Eis

Bilder Dicke Eistropfen hängen in die Amper, dicker Raureif legt sich über die Bäume am Flussufer: Die kalten Temperaturen verwandeln Fluss und See in ein Wintermärchen.

Blaulicht
Germering Warnschüsse stoppen Drogendealer

Erst die Schüsse der Polizisten stoppten den Verdächtigen: Ein mutmaßlicher Drogendealer war vor den Beamten geflüchtet - und konnte erst in Germering gestoppt werden. Von Florian Fuchs

Geld für Schulen fehlt Schimmel im Klassenzimmer

Die Sanierung der Schulen kommt nicht recht voran. Vielen Kreisräten ist eine Entlastung der Gemeinden wichtiger. Von Heike A. Batzer

Energiewende in Bruck Rote Karte für Windkraft

Im Landkreis Fürstenfeldbruck eignen sich offenbar nur wenige Flächen für Windkraftanlagen. Das Umweltministerium hat nun eine Planungshilfe erstellt. Von Gerhard Eisenkolb

Brucker vor Gericht Ein System der Gewalt

Zweimal verprügelte ein Brucker seine Ehefrau heftig. Nachdem er ihr ein Knie in den Bauch gerammt hatte, wäre sie fast gestorben. Nun muss er fast sechs Jahre ins Gefängnis. Von Andreas Salch

Sparen an der Jugendhilfe Erziehung unter Zeitdruck

Der Landkreis Fürstenfeldbruck streicht Sozialpädagogen-Stunden für Kinder mit Entwicklungsproblemen. Von Heike A. Batzer

Nach Widerstand im Olchinger Stadtrat Neues Konzept für die Tomatenfabrik

Gemüsebauer erklärt sich bereit, die künftige Anbaufläche in Geiselbullach auf elf Hektar zu verkleinern und hofft nun auf eine Baugenehmigung. Von Gerhard Eisenkolb