Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - August 2012

42 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Germering Vater entreißt Mutter vier Wochen alte Tochter

Erst schlägt ein 23-Jähriger in Germering seine Exfreundin. Dann nimmt er ihr das Kind weg und bringt es seinen Eltern. Von Wolfgang Krause

In Germering Zwei Verletzte bei Kellerbrand

Arbeiter setzen Isolierung in Brand und erleiden Rauchvergiftung. Die Bewohner flüchten durch den Qualm ins Freie. Von Wolfgang Krause

Im Norden von Olching Schneise durch die Amperauen

Naturschützer wollen die Anbindung der Müllverbrennungsanlage an die B471 verhindern. Sie würde durch ein Überschwemmungsgebiet führen. Von Robert Stocker

Verbrechen bei Fürstenfeldbruck Familiendrama gibt der Polizei Rätsel auf

Eine 38-jährige Frau erstickt in Emmering ihre vier und sechs Jahre alten Söhne, danach nimmt sie sich selbst das Leben. Der Vater steht unter Schock, er hat die Toten zu Hause gefunden. Nun wird über die Motive der Tat gerätselt. Von Gerhard Eisenkolb

In Esting Rabiater Rentner

Er war mit einem Rollator unterwegs. Das hinderte ihn nicht daran, eine Radlerin vor ein Auto zu stoßen. Jetzt sucht die Polizei nach dem etwa 80 Jahre alten Mann. Von Petra Fröschl

Im Norden von Olching Abfallprodukt Umgehungsstraße

Eine Zufahrt von der B 471 zur Müllverbrennungsanlage muss weitere Funktionen übernehmen. Deshalb könnte dort eine Ortsumgehung entstehen. Von Gerhard Eisenkolb

Fürstenfeldbruck Falscher Amtsvertreter

Ein angeblicher Behördenmitarbeiter will bei einer Rentnerin die Medikamente kontrollieren. Vor allem interessieren in die als Ersatzdroge beliebten Fentanyl-Pflaster. Von Petra Fröschl

Germering Vier Verletzte bei Unfällen

Auf der B 2 gerät ein Autofahrer am Morgen in den Gegenverkehr, an der Auffahrt zur Lindauer Autobahn übersieht ein Linksabbieger einen entgegenkommenden Wagen. Von Petra Fröschl

Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Fluglärmgegner sind enttäuscht

Nach dem Urteil des VGH herrscht die Befürchtung, dass der Luftverkehr in Oberpfaffenhofen ausgeweitet wird. Die Hoffnungen richten sich jetzt auf die Politik. Von Wolfgang Prochaska und Andreas Ostermeier

Germering Auf der Suche nach heißem Wasser

Rund um das Geothermie-Kraftwerk in Freiham suchen die Stadtwerke München nach heißem Wasser. Auch in Germering. Von Vanessa Weiss

Schäden durch Unwetter Äste blockieren S-Bahnen

Das Unwetter über dem Landkreis beeinträchtigt vor allem die S-Bahnen. Auf der S4 gibt es bis in den Mittag hinein Verzögerungen. Eine einsatzreiche Nacht hat die Brucker Feuerwehr hinter sich. Von Andreas Ostermeier

Ausbau der Lindauer Autobahn Zweifel an Verkehrsprognose

Zum sechsspurigen Ausbau der Lindauer Autobahn sind 320 Einwendungen von Privatleuten eingangen. Eine Germeringer Interessengemeinschaft befürchtet, dass der geplante Lärmschutz nicht ausreichend ist. Von Petra Fröschl

Blaulicht
Germering Unbelehrbarer Autofahrer

Die Polizei entzieht einem 24-jährigen Germeringer schon das zweite Auto. Der Mann hat seinen Führerschein abgeben müssen, rast aber weiterhin durch die Gegend. Von Gerhard Eisenkolb

Groß im Minigolf Zum zweiten Mal Weltmeister

Der Emmeringer Minigolfer Thomas Sieber ist zum zweiten Mal mit der Juniorennationalmannschaft Weltmeister im Minigolf geworden. Im Einzel schneidet er schlechter ab. Von Peter Schelling

Fesselnde Lektüre Resozialisierung durch Lesen

Die Jugendgerichtshilfe beschreitet neue Wege. Statt einen Arrest abzusitzen, werden Straftäter zur Lektüre eines Buches verpflichtet. Von Ariane Lindenbach

Familiendrama bei Fürstenfeldbruck Mutter tötet ihre beiden Kinder und sich selbst

Eine 38-jährige Frau hat in der oberbayerischen Gemeinde Emmering zuerst ihre beiden Söhne umgebracht und sich dann selbst das Leben genommen. Der Vater steht unter Schock. Er hat die Leichen im Haus der Familie entdeckt.

Überfall in Alling Erhebliches Gewaltpotenzial

Eine Gruppe Jugendlicher aus Gilching ist offensichtlich auf Radau aus. In Alling schlägt sie einen 20-Jährigen nieder, ein Mitglied der Gruppe hat den jungen Mann zuvor beleidigt. Von Gerhard Eisenkolb

Regierung plant neue Einstufung Städte fühlen sich zurückgesetzt

Sie bieten Schulen, Bäder, Kultursäle und Einkaufszentren. Doch mit Ausnahme von Fürstenfeldbruck hält der Freistaat die großen Kommunen im Landkreis nicht für überörtlich wichtig. Vor allem Germering protestiert dagegen. Von Andreas Ostermeier

Bekannter DJ legt auf Prominenz am Plattenteller

Einmal im Jahr legt ein prominenter DJ im Brucker Club 'Shake's' auf. Am Samstag kommt Felix von Jascheroff. Ein Gespräch mit Clubbetreiber Ziyad Hayat. Von Peter Schelling

Germering Kampfhund fällt drei Menschen an

Drei Menschen sind von dem Hund einer 40-Jährigen gebissen worden. Jetzt hat die Stadt Germering reagiert und einen Maulkorb- und Leinenzwang verhängt. Von Ariane Lindenbach

Brucker Innenstadt Neubau hinter alten Mauern

.Die Allinger Baufirma Vilgertshofer möchte auf dem Brameshuber-Anwesen gerne loslegen. Doch noch immer fehlt die Baugenehmigung für das Haus mit 34 Wohnungen. Das Wohnen im Zentrum von Fürstenfeldbruck wird nicht billig werden Von Erich C. Setzwein

Großeinsatz auf der Autobahn Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Ein 40-Tonner prallt auf der A 8 bei Olching in einen Fahrbahnteiler und kippt um. Der Fahrer wird durch den Unfall lebensgefährlich verletzt. Die Autobahn bleibt einen halben Tag lang gesperrt. Von Erich C. Setzwein

Von Mammendorf nach Abu Dhabi An stählernen Seilen

Viel Glas, eine Neigung von 50 Grad und große Hitze - das sind die Herausforderungen für die Mitarbeiter des Maschinenbau-Unternehmens Manntech. Mit einem weltweit einzigartigen System ermöglicht die Mammendorfer Firma das Fensterputzen an den Foster-Towers in Abu Dhabi Von Erich C. Setzwein

In der Hundekuchenbäckerei Sternstunden für Zora

Die Fürstenfeldbrucker Tierärztin Natalie Dillitzer hat sich ganz dem leiblichen Wohl von Haustieren verschrieben. Sie erstellt Ernährungspläne und backt Kekse. Rund 5000 Kunden schwören auf ihre Leckerlis. Von Edith Schmied

Bei Feier in Germering Partygäste mit Jagdbogen bedroht

Weil ihm sein Handy abhanden gekommen war, bedrohte ein 33-Jähriger Gäste einer Party mit Pfeil und Bogen. Er habe sein Telefon wiederhaben wollen, sagte er der Polizei. Von Peter Schelling

Mangel an Pflegekräften Klinikbetrieb auf Sparflamme

Am Krankenhaus in Fürstenfeldbruck können 21 Stellen für examinierte Pflegekräfte nur noch mit Hilfspersonal besetzt werden. Deshalb bleiben 40 von 380 Betten leer, und die Patienten müssen massive Abstriche bei der Versorgung hinnehmen. Von Gerhard Eisenkolb

Grausiger Fund in Olching Toter in der Amper

Ein Bediensteter des Amper-Kraftwerks findet am Morgen einen toten Mann. Der 61-Jährige war am Donnerstagnachmittag zu einem Spaziergang aufgebrochen. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. Von Andreas Ostermeier

Seniorenheim in Germering Der nächste Pflegeskandal

Nach der BRK-Einrichtung nun das Vitalis-Haus in Germering: Eine Hilfskraft berichtet von untragbaren Zuständen. Angehörige fordern über die Verhängung des Aufnahmestopps hinaus ein konsequenteres Einschreiten der Heimaufsicht. Von Stefan Salger

Streit um Feuerwehrauto Egenhofen in der Zwickmühle

Das neue Feuerwehrauto sitzt in Österreich fest, weil sich Gemeinde und Ausrüster nicht einigen können: Dabei geht es auch um einen Zuschuss von 63000 Euro. Von Stefan Salger

Seniorenheim in der Buchenau BRK suspendiert Heimleiter

Eine Prüfung bestätigt die Vorwürfe gegen die Senioreneinrichtung. Die Aufsichtsbehörde stellt Fälle von Dehydrierung sowie unzureichender Wundversorgung und Körperhygiene fest. Ursache war der Mangel an Fachpersonal. Von Stefan Salger

Umfahrung Olching Freistaat will Urteil anfechten

Der Freistaat gibt sich noch nicht geschlagen: Laut Reinhold Bocklet soll das Urteil des Verwaltungsgerichts überprüft werden, weil es"grundsätzliche Bedeutung" hat. Von Andreas Ostermeier

Bauarbeiten an der B 2 Mit Tempo 50 in die Kreisstadt

Am Donnerstag wird die Behelfsumfahrung an der B 2 zwischen Hoflach und Fürstenfeldbruck freigegeben. Dann kann mit dem Umbau der Bundesstraße begonnen werden. Von Petra Fröschl

Olchinger Umgehung Verwaltungsrichter schaffen Klarheit

Vier Wochen nach dem Urteil zur Olchinger Umgehung nennt das Gericht die Argumente, warum die Staatsstraße 2069 höchstens als Kreisstraße anzusehen sei. Die überörtliche Verkehrsbedeutung gilt als gering. Von Andreas Ostermeier

S-Bahnausbau "Völlig unakzeptabel"

Nahverkehrsexperte Ralf Wiedenmann fordert einen schnelleren Ausbau der S-Bahn nach Fürstenfeldbruck. Wiedenmann ist Präsident eines Schweizer Fahrgastverbandes. Von Peter Schelling

Grabung in Germering Römische Bestlage

Auf einem Grundstück mitten im alten Dorfkern von Unterpfaffenhofen wird demnächst eine neue Wohnanlage entstehen. Ausgrabungen haben nun gezeigt, dass der Platz schon vor langer Zeit für den Bau von Immobilien begehrt war. Von Peter Schelling

Blaulicht
Germering Bekifft in die Verkehrskontrolle

Ein Paar aus Berlin geht der Germeringer Polizei ins Netz. Er hat Drogen intus, sie hat welche im BH. Von Erich C. Setzwein

Mammendorfer Hotel wird verkauft Kein Heim für Flüchtlinge

Im ehemaligen Hotel Sankt Jakob kann der Landkreis keine Flüchtlinge unterbringen, auch ein ins Visier genommenes Haus in Gröbenzell eignet sich wohl nicht. Das Landratsamt muss weiter nach einer Unterkunft suchen. Von Peter Bierl

Energiewende Fürstenfeldbruck Unabhängige Chefin

Die neue Vorsitzende des Energiewendevereins Ziel-21 Alexa Zierl ist nicht mehr am Landratsamt angestellt. Das könnte manches in ihrer Arbeit erleichtern. Von Stefan Salger

Mehr Polizisten in Germering Nachschub von der Polizeischule

Die Germeringer Inspektion bekommt Verstärkung. Leiter Klaus Frank ist froh, dass er mit Hilfe der zehn neuen Beamten vakante Stellen besetzen kann. Der Personalwechsel macht die Wache jünger und weiblicher. Von Andreas Ostermeier

Vorsitzende geben auf Vergiftetes Klima

Der Verein Ziel 21 soll die Energiewende im Landkreis voranbringen. Doch jetzt haben die Vorsitzenden aufgegeben, weil sie sich von der Politik vernachlässigt fühlen. Auch die Wunschnachfolger haben ihre Kandidaturen zurückgezogen. Von Stefan Salger

Vom Greifvogel bis zum Papagei Ein Urwald an der Amper

Der Vogelpark ist die größte Attraktion Olchings. Der Vogelliebhaberverein will das Areal deshalb erweitern. Eine Genehmigung dafür ist aber fraglich, weil der Park im Überschwemmungsgebiet der Amper liegt. Von Karl W. Götte

EVO vor Gericht Energieversorger erleidet Schlappe

Olchinger Kommunalunternehmen verliert Prozess um Stromnetz. In erster Instanz gibt das Münchner Landgericht Eon Recht. Von Andreas Ostermeier