Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - September 2012

31 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Gröbenzell Lücke im Schallschutz

Kurz vor dem Spatenstich bemerkt die Bahn, dass die Wand, die den Zuglärm dämpfen soll, auf der Brücke über die Freyastraße nicht errichtet werden kann. In Gröbenzell wächst der Unmut. Von Andreas Ostermeier

Bei Maisach Chaosfahrt mit 3,4 Promille

Ein betrunkener Fahrer drängt ein entgegenkommendes Auto von der Straße und pflügt durchs Maisfeld. Dann schläft er am Steuer ein. Von Wolfgang Krause

Baustellen im Landkreis Verschnaufpause für die Autofahrer

Von 8. Oktober an wird die B 471 für zwei Wochen gesperrt. Danach sind vorerst keine größeren Baumaßnahmen auf den Fernstraßen im Landkreis Fürstenfeldbruck mehr geplant. Von Petra Fröschl

Alling braucht neue Fahne Weiß-blau und verboten

Seit 15 Jahren wird in Alling bei Fürstenfeldbruck zu besonderen Anlässen die weiß-blaue Gemeindeflagge gehisst. Bis jetzt. Denn der Freistaat Bayern hat die Fahne verboten - wegen der Farben. Von Manfred Amann

Mehr Arbeitsplätz, mehr Wohnungen Olching wächst weiter

Die Stadt weist nicht nur Gewerbegebiete aus, auch beim Wohnungsbau tut sich viel: Auf dem 50 000 Quadratmeter großen Mannesmann-Gelände sollen Häuser mit bis zu 187 Wohneinheiten entstehen Von Erich C. Setzwein

Puchheim Brennende Fracht

Ein Altpapier-Laster ist in Puchheim unterwegs. Plötzlich fängt die Ladung des Lkw Feuer. Von Andreas Ostermeier

Germering Bahnhof soll Aufzug bekommen

Seit 30 Jahren warten die Fahrgäste auf einen Lift am Bahnhof Germering-Unterpfaffenhofen. Jetzt soll er eingebaut werden - wenn die Stadt ihn aus eigener Kasse bezahlt. Von Petra Fröschl

Fluglärm Bei Ostwind wird's laut

Einwohner von Olching, Mammendorf oder Maisach haben den Eindruck, dass mehr Flugzeuge über den Landkreis düsen. Die Flugsicherung widerspricht. Nach ihrer Aussage gibt es sogar weniger Flüge als früher Von Gudrun Passarge und Andreas Ostermeier

Landgericht
Sohn verletzt Vater Im Vampir-Wahn

Ein 39-Jähriger geht mit dem Messer auf den Vater los, weil er sich für einen Vampir hält und Blut trinken möchte. Das Landgericht München setzt die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik zur Bewährung aus. Von Peter Schelling

OB-Wahl 2014 Lämmle probiert's nochmal

Eine Chance hatte er schon, verpasste aber knapp die Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters von Fürstenfeldbruck. Jetzt will der SPD-Stadtrat den ausscheidenden Amtsinhaber beerben. Von Gerhard Eisenkolb

Brand in Gröbenzell Feuer zerstört Kindergarten

Noch während der Öffnungszeiten der Zachäus-Tagesstätte schlagen Flammen aus dem Gebäude an der Rathausstraße. Kinder und Betreuerinnen können sich in Sicherheit bringen. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Von Andreas Ostermeier

Gröbenzell Brand im Kindergarten

Großeinsatz für die Feuerwehren aus Gröbenzell und Puchheim: Im Gröbenzeller Zachäus-Kindergarten bricht am Nachmittag noch während der Öffnungszeit ein Brand aus. Von Andreas Ostermeier und Erich C. Setzwein

Hilfe für Lehrlinge So tickt der Chef

Die Azubi-Akademie des Bundes der Selbständigen will Soft Skills vermitteln. Die Themen reichen von Streitkultur über den korrekten Kundenkontakt bis zum Umgang mit dem Geschäftsführer Von Stefan Salger

Flächenfraß im Brucker Land Gemeinsam gegen die Bauwut

Umweltverbände und andere Gruppen wollen mit einer Unterschriftenkampagne die Versiegelung der Landschaft stoppen. Sie werben für Flächenrecycling und fordern Nachhaltigkeitsbeiräte mit Vetorecht. Von Peter Bierl

Emmering Schlamperei führt zu Nässeschäden

Die Feuchtigkeit kriecht in die Amperhalle in Emmering. Das Gebäude muss aufwendig getrocknet werden - wohl in den Weihnachtsferien. Von Manfred Amann

Emmering Paradies der Nackerten

Eine Sauna, Kinderspielplätze und sogar ein Fitnessstudio gibt es auf dem Gelände, Menschen spielen Boule und Indiaca - und zwar nackt. Seit 85 Jahren gibt es die Freie Sportgemeinschaft Amperland. Doch der Verein hat Nachwuchssorgen. Von Ariane Lindenbach

Sozialer Wohnungsbau Noch eine Absage

Wie Maisach will sich auch Fürstenfeldbruck nicht an einer kommunalen Wohnbaugesellschaft des Landkreises beteiligen. Die Idee ist damit vermutlich vom Tisch. Von Stefan Salger

Fürstenfeldbruck An der Schwelle zum Turbo-Internet

Die Telekom will in Fürstenfeldbruck mehrere Millionen Euro in ein fein verästeltes Glasfaser-Netz investieren. Voraussetzung ist aber, dass genügend Hausbesitzer und Kunden bereit sind, sich vertraglich zu binden Von Stefan Salger

Neu-Esting Unfallfahrer flüchtet und versteckt sich

Erst kracht er gegen ein geparktes Auto. Dann stoppt ihn eine Gartenmauer. Doch ein 28-Jähriger nimmt wieder Reißaus. Von Wolfgang Krause

Alling Angriff mit dem Gipsarm

Der Sicherheitsdienst wirft einen 20-Jährigen auf einer Sportler-Party raus. Doch der kommt wieder und geht sogar auf Polizisten los. Von Wolfgang Krause

Maisach Fußballer verfolgen Dieb durch den Ort

Ein 27-Jähriger stiehlt Geldbörsen in der Umkleide. Anschließend will er flüchten. Doch die Sportler sind schneller. Von Heike A. Batzer

Olympia-Attentat Neue Bilder des Anschlags

Stephan Kayser hat während der Olympischen Spiele 1972 einen Film über die Polizei gedreht. In Fürstenfeldbruck zeigt er unveröffentlichtes Material Von Erich C. Setzwein

Germering Sohn will ins Haus der Mutter einsteigen

Ein 20-Jähriger hat den Schlüssel verloren. Da versucht er es mit Gewalt. Doch eine Nachbarin beobachtet ihn. Von Wolfgang Krause

Honorarstreit im Gesundheitswesen Protest in weißen Kitteln

Krankenkassen und Bundesregierung lehnen deutliche Honorarzuwächse im Gesundheitsbereich ab. Ärzte und Apotheker im Landkreis drohen deshalb mit Praxisschließungen und Einschränkung des Services Von Stefan Salger

Germering Multiplex-Kino für Germering

Die Einkaufspassage an der Münchner Straße soll mehrere Filmsäle erhalten. Betreiber ist ein Aichacher Geschäftsmann Von Stefan Salger

Maisach Feuerwehrleute als Hilfspolizisten

Ein Betrunkener fliegt in Maisach aus der Kurve. Er will zu Fuß flüchten. Doch weit kommt er nicht. Von Wolfgang Krause

Puchheim 87-Jährige bei Fahrradeunfall schwer verletzt

Ein anderer Radler rammt eine 87 Jahre alte Germeringerin in der Bahnhofsunterführung. Die Frau kommt mit dem Hubschrauber in die Klinik. Von Wolfgang Krause

Kunsthaus Fürstenfeldbruck Bilder voller Strahlkraft

Nur fünf Wochen nach der Gründung eines Fördervereins präsentiert die öffentliche Galerie in Fürstenfeld ihre erste Ausstellung. Sie zeigt Landschaftsbilder und konkrete Kunst. Von Angelika Steer

Olympiaattentat Der Fahrer

Rainer Zöller hat als junger Polizist nach dem Massaker auf dem Fürstenfeldbrucker Fliegerhorst einen überlebenden palästinensischen Terroristen ins Gefängnis gebracht. Die Erinnerung an die Ereignisse vor 40 Jahren quält ihn noch heute Von Peter Bierl

Germering Einbrüche in Bäckereien und Schreibwarenladen

In drei Geschäften drangen Unbekannte am Wochenende ein. In einem weiteren war die Tür zu massiv. Von Wolfgang Krause

Fürstenfeldbruck Codename Popcorn

Rettungskräfte von Rotem Kreuz, Maltesern und Johannitern üben gemeinsam die Bergung von Verletzten. Das Szenario: eine Massenpanik im Scala-Kino am Bahnhof Buchenau Von Karl-Wilhelm Götte