Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - Mai 2013

33 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Landkreis Fürstenfeldbruck Einbrecher auf Beutezug

Die Zahl der Diebstähle aus Häusern und Wohnungen steigt im Landkreis stark an. Nur in wenigen Fällen gelingt es der Polizei, die Täter zu fassen, die in Banden organisiert sind. Von Andreas Ostermeier

Germering Erste Spur zu Randalierern

Die Polizei findet die Axt, mit der wahrscheinlich die Marienkapelle beschädigt worden ist. Von Andreas Ostermeier

Olchinger Polizei warnt Betrüger am Telefon

Eine Frau aus dem Landkreis ist Opfer von Gewinnspielbetrügern geworden. Sie verlor 9000 Euro. Von Gerhard Eisenkolb

Olching Morgens kommt der Lastwagen

In der Hermann-Böcker-Straße in Olching herrscht ein klassischer Konflikt. Auf der einen Seite werden Trucks abgefertigt, auf der anderen fühlen sich Anwohner gestört. Von Andreas Ostermeier

Am Bahnhof erwischt Schwarzfahrten bringen Mann ins Gefängnis

Fahrkarten will ein junger Mann partout nicht kaufen. Jetzt muss er ins Gefängnis. Von Ariane Lindenbach

Fürstenfeldbruck Das Handy als Reiseleiter

An Hörstationen und Historientafeln können Einheimische und Touristen in Fürstenfeldbruck Wissenswertes über die Stadt erfahren. Die Informationen sind mit dem Mobiltelefon abrufbar. Von Pia Harlaß

Germering Zerstörungswut richtet sich gegen Kapelle

Kerben in der Fassade, gesplittertes Glas: Randalierer haben die Marienkapelle in Streiflach beschädigt. Von Pia Harlaß

Eichenau Rentner fällt auf Betrüger herein

Ein 89 Jahre alter Mann ist von einem Trickbetrüger bestohlen worden. Der Unbekannte gab vor, ein ehemaliger Pfleger zu sein. Von Peter Schelling

Neue Station auf der S 8 Die Bahn kommt nach Freiham

Die Haltestelle im neuen Stadtteil soll Mitte September eröffnet werden, die zwei Kilometer entfernte Germeringer Station Harthaus wird barrierefrei ausgebaut. Die Fahrzeit verlängert sich um zwei Minuten Von Andreas Ostermeier

Minigolf-Elite in Olching Meisterhaft einlochen

Auf der Anlage des Minigolf Sportklubs Olching geht es drei Tage lang ums Ganze: Der Verein richtet die Bayerischen Meisterschaften aus. Rund 130 Teilnehmer kämpfen um die Titel. Von Susanne Hartung

Blaulicht
Germering Zwei Verletzte bei Unfall auf der Spange

Beim Linksabbiegen übersieht eine 31 Jahre alte Autofahrerin den Wagen eines 43-jährigen Germeringers. Der Vater und seine Tochter müssen nach dem Zusammenprall ins Krankenhaus. Von Andreas Ostermeier

Bayern gegen Dortmund Fußballfernsehen zum Abendessen

Public Viewing wird längst nicht mehr nur im Vereinsstüberl als Gemeinschaftserlebnis zelebriert. Am Champions-League-Finale in London kommen auch viele Bars und Restaurants nicht vorbei. Von Heike A. Batzer

Fürstenfelder Gartentage Blühende Landschaften

Mit rund 240 Ausstellern sind die Fürstenfelder Gartentage zur größten Messe ihrer Art in Süddeutschland geworden. Obwohl der Andrang auch an diesem Pfingstwochenende groß war, wird der Rekordbesuch vom Vorjahr nicht übertroffen. Von Annika Mayer

Germering Saftige Watschn

Zwischen zwei Gartlern des Krautgartenvereins knallt es. Die beiden haben unterschiedliche Meinungen über die Vereinssatzung. Von Peter Schelling

Germering Polizei fasst jugendliche Diebe

Vier Jugendliche stehlen ein Handy und eine Geldbörse. Mit Hilfe eines Hubschraubereinsatzes werden sie erwischt. Von Peter Schelling

Stadtrat setzt Termin fest Bürgerentscheid vor den Wahlen

Über die Bebauung an der Cerveteristraße in Fürstenfeldbruck soll am 28. Juli abgestimmt werden. Die Initiatoren des Begehrens halten den Termin für verfrüht. Von Stefan Salger

Stromausfall Fehler im Leitsystem

Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck glauben, die Ursache für den Stromausfall gefunden zu haben. Erich C. Setzwein

Stromausfall in Fürstenfeldbruck Schwarze Schirme

Im gesamten Versorgungsgebiet der Stadtwerke Fürstenfeldbruck fällt am Donnerstagmittag für anderthalb Stunden der Strom aus. Plötzlich funktionieren die gewohnten Dinge des Alltags nicht mehr. Von Erich C. Setzwein, Heike A. Batzer, Ariane Lindenbach und Annika Mayer

Stromausfall in Fürstenfeldbruck Weitreichendes Netz

Die Stadtwerke verkaufen ihren Strom auch über die Landkreisgrenzen hinaus. Deshalb betrifft der Blackout auch Gemeinden in den Landkreisen Starnberg und Landsberg. Von Erich C. Setzwein

Fürstenfeldbruck Erste Masern-Fälle im Landkreis

Bislang sind drei Schüler von der Krankheit betroffen. Das Gesundheitsamt befürchtet jedoch eine Vielzahl von Ansteckungen. Von Pia Harlaß

Gymnasium Puchheim Nazipropaganda am Schulhaus

In Puchheim verbreiten Unbekannte regelmäßig Aufkleber und Flugblätter von rechtsextremen Organisationen. Zuletzt war das Gymnasium betroffen. Hinweise auf eine organisierte Gruppe im Ort hat die Polizei aber nicht. Von Peter Bierl

Anfangsverdacht der Untreue Polizei ermittelt in Pfarrei

Die fehlenden 68 000 Euro in der Kasse von Sankt Margareta in Günzlhofen interessieren nun auch Kripo und Staatsanwaltschaft. Der frühere Kirchenpfleger verhandelt von Österreich aus mit dem Ordinariat Gerhard Eisenkolb

Sankt Margareta in Günzlhofen In der Kirchenkasse fehlt Geld

Die neue Führung der Günzlhofener Kirchenstiftung hat festgestellt, dass 68 000 Euro aus dem Verkauf von Holz aus dem eigenen Wald fehlen. Das Ordinariat überprüft die Vorwürfe. Von Gerhard Eisenkolb

Kloster Fürstenfeld Zimmer frei

Nach dem Umzug der Museumsverwaltung und des Stadtarchivs steht das älteste Gebäude des Klosters demnächst weitgehend leer. Kulturreferent Wollenberg will dort einen Stadtschreiber beherbergen. Von Peter Bierl

Olching Protest gegen neues Kinderhaus

Die schnelle Planung der Stadt Olching löst bei den Nachbarn Unmut aus. Das Hauptärgernis ist zusätzlicher Verkehr. Von Karl-Wilhelm Götte

CSU Gröbenzell Stunde der Abrechnung

Die Gröbenzeller CSU nominiert Thomas Breitenfellner als Bürgermeisterkandidaten. Doch der 31 Jahre alte Chef der Gemeinderatsfraktion muss sich heftige Kritik anhören - auch von Bürgermeister Dieter Rubenbauer. Von Wolfgang Krause

Fürstenfeldbruck "Kaninchen als Gebärmaschinen"

Eigentlich wollten Tierschützer einen Hahn retten, der sich strangulierte. Doch dann entdeckten sie die Kaninchen in völlig verdreckten Ställen. Der Halter ist Vorsitzender eines Geflügelzüchtervereins. Stefan Salger

Frühlingsfest in Bruck Betrunkene Jugendliche und Schlägereien

Die Fest-Bilanz der Fürstenfeldbrucker Polizei fällt besorgniserregend aus. Der Volksfestreferent warnt vor Schwarzmalerei. Von Stefan Salger

750-Jahr-Feier Fürstenfeld für alle

Das neu eröffnete Museum zeigt das Kloster im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher Macht und religiösen Idealen. Und lässt den Festrednern viel Raum für ihre eigene Interpretation der Geschichte. Von Gerhard Eisenkolb

Fleischbällchen mit Reißzwecken Neuer Anschlag auf Hunde

In Olching findet eine Frau beim Gassigehen einen Köder mit Reißzwecken. Alles deutet auf einen weiteren Täter hin, der Hunde quält Von Andreas Ostermeier

Neue gesetzliche Regelung Mieten sollen langsamer steigen

Die SPD will die Erhöhung wie in München innerhalb von drei Jahren auf 15 Prozent begrenzen. Damit stößt sie bei den Bürgermeistern der Großgemeinden auf offene Ohren. Von Andreas Ostermeier

Gernlinden Brennender Müll vor Feuerwehrhaus

Mit einer brennenden Ladung fährt ein Müll-Lastwagen direkt vors Gerätehaus der Gernlindner Feuerwehr. Dort kippt er seine Ladung aus. Von Andreas Ostermeier

Eichenau Strom-Zapfsäule von Auto umgefahren

Eine Strom-Tankstelle im Landkreis zu finden, ist schwieriger geworden. Ein Autofahrer hat die Zapfsäule in Eichenau umgefahren. Von Andreas Ostermeier