Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - Juni 2013

38 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Widerstand gegen die NPD "Wir bleiben, bis die gehen"

Auch am Freitag erfahren NPD-Werber, dass sie in Gröbenzell unerwünscht sind. In Germering wird Widerstand organisiert. Von Gerhard Eisenkolb und Erich C. Setzwein

Drogenfund in Germering Polizei findet ein halbes Kilo Marihuana

Nach längeren Ermittlungen kommt die Polizei Drogendealern auf die Spur. Am Donnerstagmorgen nimmt sie in Germering zwei junge Männer fest. Von Andreas Ostermeier

Ergebnis des Zensus Puchheim schrumpft statistisch

In Puchheim war man sich sicher, die 20 000-Einwohner-Grenze überschritten zu haben. Diese Gewissheit wird durch das Ergebnis des Zensus erschüttert. Von Peter Bierl

Feuer in Olching Kerze löst Brand in Pizzeria aus

Am Morgen entdeckt ein Passant einen Brand in einem Lokal. Er alarmiert sofort die Feuerwehr. Von Gerhard Eisenkolb

Gröbenzell Brauner Spuk

NPD-Anhänger bauen am S-Bahn-Zugang in Gröbenzell einen Informationsstand auf. Kurz darauf packen sie wieder ein. Demonstranten, Kommunalpolitiker und Bürger geben ihnen zu verstehen, dass sie unerwünscht sind Von Gerhard Eisenkolb

Germering Chromblitzende Verführung

Der Germeringer Christian Förster hat sich einen Traum erfüllt: Er bietet die alte Brennerei als Lagerplatz für Oldtimer an und restauriert hier auch selbst Fahrzeuge. Von Stefan Salger

Blaulicht
Unfall auf Firmengelände Mann stürzt drei Meter in die Tiefe

Auf der Suche nach Fliesen öffnet ein 64 Jahre alter Germeringer auf dem Gelände einer Allinger Baufirma eine Türe. Doch hinter der befindet sich ein Bunker für Hackschnitzel. Von Andreas Ostermeier

Wahlwerbung in Fürstenfeldbruck Parteien auf Blickfang

Für das Aufstellen von Plakatständern gibt es im Landkreis wenig Vorschriften. Städte und Gemeinden setzen auf Vereinbarungen zwischen den Wahlkämpfern, nicht auf Verbote. Von Andreas Ostermeier

Amtsgericht Dachau
Fürstenfeldbruck Streit um Parkplatz

Nach einem Handgemenge wegen eines Parkplatzes wird ein 50 Jahre alter Gärtner zu einer Geldstrafe verurteilt. Das Landgericht verringert die Summe nun auf 450 Euro. Von Andreas Salch

Fürstenfeldbruck Vermisster tot aufgefunden

Kajakfahrer entdeckt am Ufer des Amperstausees bei Fürstenfeldbruck eine Leiche. Bei dem Toten handelt es sich wohl um den Mann, der vergangenen Dienstag in Grafrath vom Wasser mitgerissen worden war. Von Stefan Salger

Johanneskirche in Olching "Die Außenwirkung ist weniger geworden"

Bernhard Sauermann vom Kirchenvorstand erzählt von den wilden Anfangsjahren der Gemeinde. Heute geht es zwar ruhiger, aber dennoch genauso aktiv zu. Interview: Florian J. Haamann

Puchheim Leichenfund im Gröbenbach

Ein Anwohner entdeckt einen toten Mann. Bei ihm dürfte es sich um den 40-jährigen Puchheimer handeln, der seit zwei Wochen vermisst wird. Die Suche nach dem von der Amper mitgerissenen Grafrather wird derweil fortgesetzt. Von Stefan Salger

Puchheim Leiche am Gröbenbach geborgen

Seine Mutter meldete ihren Sohn als vermisst, eine Spur gab es zunächst nicht. Bis ein Spaziergänger in Puchheim einen grausigen Fund machte Von Stefan Salger

Ballungsraum München Städte bremsen Mieterhöhungen

Fürstenfeldbruck, Germering und Olching stimmen für Aufschläge von maximal 15 Prozent. Kritiker halten die Deckelung für ein untaugliches Mittel gegen die Wohnungsnot Von Andreas Ostermeier

Olching Brutstätten für Blutsauger

Das Hochwasser hat entlang der Amper viele Tümpel hinterlassen. Das sind beste Lebensbedingungen für Stechmücken, die zu einer sommerlichen Plage werden könnten. Von Kevin Schrein

Fürstenfeldbruck Unternehmer gegen Asylbewerberheim

Die Container im Brucker Gewerbegebiet sollen durch einen festen Bau ersetzt werden. Die angrenzenden Firmen befürchten aber das Entstehen eines Ghettos. Von Stefan Salger

Bade-Unglück in Grafrath Mann geht in der Amper unter

Taucher der Wasserwacht suchen nach Vermisstem Heike A. Batzer

Fürstenfeldbruck Landkreis hat zu hohe Müllgebühren verlangt

Zum vierten Mal in Folge wird das Leeren der Tonnen günstiger. Der Landkreis ist dazu gezwungen, denn er hat Rücklagen angesammelt, die er eigentlich nicht aufbauen darf. Von Gerhard Eisenkolb

Fürstenfeldbruck Ur-Pirat will in den Bundestag

Der Gröbenzeller Ralf Reinhardt bewirbt sich im Stimmkreis Fürstenfeldbruck/Dachau um ein Mandat. Der Mitgründer der Partei setzt allerdings nicht aufs Internet, sondern auf Straßenwahlkampf. Von Andreas Ostermeier

Auf der B 2 Autofahrerin stirbt bei Frontalzusammenstoß

Nahe Puchheim gerät das Auto einer Münchnerin auf die Gegenfahrbahn und prallt frontal in ein Cabrio. Dessen Fahrerin, eine 44-Jährige aus dem westlichen Landkreis, ist sofort tot. Von Andreas Ostermeier

Bilanz des Hochwassers Schäden in Millionenhöhe

Ununterbrochen waren die Helfer in den vergangenen beiden Wochen im Einsatz. Langsam wird klar, welch hohe Kosten das Hochwasser verursacht hat. Von Gerhard Eisenkolb

Auszeichnung für Lebensretter Mut wird belohnt

Drei mutige Menschen aus dem Landkreis bekommen in der nächsten Woche die bayerische Rettungsmedaille. Von Erich C. Setzwein

Grafrath Überfall am Bahnhof

Schock am Morgen: Am Bahnhof von Grafrath versperrt ein maskierter Mann einem 16-Jährigen den Weg. Er zwingt ihn, ihm zwei Spielkonsolen und Bargeld auszuhändigen. Von Andreas Ostermeier

Am S-Bahnhof Fürstenfeldbruck Parkgebühr für Pendler

Wer am Bahnhof in Fürstenfeldbruck sein Auto abstellt, muss künftig zahlen. 50 Cent die Stunde verlangt die Bahn AG für die Benutzung ihrer Park-and-ride-Anlage. Rabatt für MVV-Nutzer gibt es nicht. Von Peter Bierl

Türkenfeld Hundegipfel soll Antworten bringen

Ein Hund ist an einem Giftköder verendet, nun lädt die Gemeinde zu einer Gesprächsrunde. Das Treffen soll das gegenseitige Verständnis fördern Von Heike A. Batzer

Germering Mit dem Cabrio ins Sonnenstudio

Eine 75-Jährige fährt durch Germering. Sie erinenrt sich noch, dass der Motor aufheulte. Dann machte sich das Auto selbständig. Von Gerhard Eisenkolb

Puchheim Für den Golfplatz fehlt das Kapital

Weil der Investor auf der Suche nach Partnern ist, ist die Anlage auf der Planie in Puchheim immer noch nicht fertig Von Peter Bierl

Landgericht
Vor dem Landgericht Streit um Parklücke

Eine 73-jährige Autofahrerin kommt in Konflikt mit einer Hochschwangeren. Bis bei der jüngeren Frau die Wehen einsetzten. Von Andreas Salch

Mitgliederentscheid Die Grünen üben den Spagat

Kreisverband sieht in der Schaffung von günstigem Wohnraum das zentrale Thema für den Landkreis. Mit dichter Bebauung aber tut sich die Partei traditionell schwer. Auch der Sinn einer Wahlkampf-Prioritätenliste ist umstritten Von Stefan Salger

Aufräumen in Olching Alle im selben Boot

Vier Tage nachdem das Grundwasser in Olching bis unter die Kellerdecken gestiegen ist, wird das Ausmaß der Schäden deutlich. An der Kampenwandstraße rücken die Nachbarn zusammen und helfen sich gegenseitig. Von Stefan Salger

Nach den Überschwemmungen Mehr Platz für den Starzelbach

Die Anrainergemeinden wollen Konsequenzen aus dem Hochwasser beraten,ein neuer Schutzverband wird jedoch als unnötig angesehen. Von Erich C. Setzwein

Nasskalter Mai Volle Gewächshäuser und leere Gärten

Während des Regens und der Kälte blieben die Gartler lieber drinnen. Die Gärtnereien im Landkreis haben dies zu spüren bekommen - jetzt brauchen sie dringend gutes Wetter Florian J. Haamann

Mieser Mai Bauern rechnen mit Ernteausfällen

Mais, Kartoffeln und Getreide leiden unter dem nasskalten Wetter, die Pflanzen auf den überfluteten Feldern sind wohl kaputt. Nur die Wälder profitieren vom vielen Wasser Von Andreas Ostermeier

Ammersee und Ampermoos Natürliche Puffer

Der See und das Moos funktionieren wie Speicher. Sie verhindern, dass die Amper nach starken Regenfällen rasch anschwillt und überläuft. Von Erich C. Setzwein

Warnhinweis missachtet Allingerin fährt in überflutete Unterführung

Die Frau umkurvt eine Straßensperre und versinkt mit ihrem Auto. Doch sie hat Glück: Drei Passanten ziehen sie und ihren Hund aus dem Fahrzeug. Von Andreas Ostermeier

Katastrophenalarm in Greiz Notstand im Partnerlandkreis

Hochwasser im Stadtzentrum, Schäden im Schlosspark: Die Einwohner im thüringischen Greiz werden von den Fluten der Weißen Elster heimgesucht wie 2002. Von Florian J. Haamann

Fürstenfeldbruck Die Hochwasserlage entspannt sich

Nach rund 650 Einsätzen wird nicht mehr damit gerechnet, dass die Amper über die Ufer tritt. Viele Feuerwehrleute aber werden weiter gebraucht: zum Kellerauspumpen. Von Gerhard Eisenkolb

Germering Raubüberfall in Tiefgarage

Der Täter bedroht eine 37 Jahre alte Germeringerin mit einem Messer. Mit 60 Euro Beute flüchtet er. Von Andreas Ostermeier