Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - Mai 2014

21 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Nachspiel zu S-Bahn-Sperrung Rüffel für Verkehrsbetriebe

Innenminister Joachim Herrmann rügt Kontrollen im Bus während der Sperrung der S 3. Von Christian Krügel

Musikalische Bildung Das purpurrote Mäntelein

Etwa 20 Schulen, Krippen und Kitas im Landkreis beteiligen sich in der ersten Juniwoche am landesweiten Aktionstag Musik. Es wird mehrsprachig gesungen, getanzt und gejodelt. Nach Grafrath kommt sogar Besuch aus dem Landtag Von Viktoria Großmann

Ernährung Wurstverkaufsstand statt Metzgerei

Die Zahl der Schlachtereien im Landkreis sinkt. Auch die Fleischproduktion ist rückläufig, der Trend geht zu magerem Geflügel Von Julia Bergmann

Schulen Mittelschulen in Gefahr

Gröbenzell hat bereits dicht gemacht, Günzlhofen schließt zum Ende des Schuljahres. Auch in Eichenau und Emmering ist nicht sicher, ob die Schulform auf Dauer überleben wird Von Heike A. Batzer

Psychiatrie Wenn die Seele leidet

In den vergangenen Jahren hat sich die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die wegen einer Depression ins Krankenhaus müssen, verdreifacht. Grund dafür ist auch der Leistungsdruck, sagen Fachleute Von Heike A. Batzer

GBW-Wohnungen Angst um die Wohnung

Eine SPD-Veranstaltung zeigt, dass viele Mieter in den GBW-Häusern in Fürstenfeldbruck verunsichert sind. Sie befürchten, für ihr Zuhause bald mehr bezahlen zu müssen. Von Manfred Amann und Stefan Salger

Kultur- und Kreativwirtschaft Hilfe beim Geldverdienen

Kreative haben zwar viele gute Ideen, aber nicht unbedingt eine Vorstellung, wie man davon leben kann. Bei einem Kennenlerntreffen der Inititiative Kultur- und Kreativwirtschaft können die Künstler voneinander lernen Von Florian J. Haamann

Kreistag Ein Wunschkonzert für Karmasin

SPD und Freie Wähler nominieren mit Ulrich Schmetz und Hans Wieser die Kandidaten, die der CSU als Landratsstellvertreter genehm sind. Die Grünen gehen leer aus und sind die Verlierer der Personalabsprachen Von Gerhard Eisenkolb

Transparente Gemeinderat Der gläserne Gemeinderat

Mehr Transparenz für den Bürger: Gröbenzell will die Sitzungsunterlagen ins Internet stellen. In Germering wird dieser Informationsservice bereits gut angenommen. Kleinere Gemeinden halten ihn für überflüssig Von Gerhard Eisenkolb

Demografische Entwicklung Überalterte Belegschaft

Inzwischen ist jeder vierte Arbeitnehmer im Landkreis älter als 50 Jahre. Den Firmen bereiten die Folgen des demografische Wandels große Sorgen. Von Anna Landefeld-Haamann

Ärztemangel im Landkreis Wenn der Doktor nicht mehr kommt

Hausärzte haben es schwer, Nachfolger zu finden, und die Anzahl derer, die Notdienst tun, schrumpft. Im Landkreis zeigen sich die ersten Auswirkungen einer Überalterung der Mediziner. Von Kevin Schrein

Nach Bagger-Unfall S-Bahn-Strecke wieder frei

Eine Woche nach dem schweren Bagger-Unfall auf der S-Bahn-Strecke in Olching sind Gleise und Oberleitung repariert. Schon bald soll die S3 hier wieder fahren.

Kreistag Fürstenfeldbruck Schwierige Verhandlungen

SPD und Grüne loten vor der konstituierenden Sitzung des Kreistags aus, ob es eine Mehrheit jenseits der bisher tonangebenden CSU gibt. Bei der Wahl der Landratsstellvertreter wird sich zeigen, ob das möglich ist. Von Gerhard Eisenkolb

SC Fürstenfeldbruck Am Anschlag

Der SC Fürstenfeldbruck versucht bei seiner Hauptversammlung den Eindruck zu vermitteln, man habe die Finanzmisere im Griff, und wählt Jakob Ettner zum neuen Präsidenten. Von Heike A. Batzer

Handwerk Bäckerei Winkler schließt

60 Mitarbeiter des arrivierten Mammendorfer Betriebs verlieren ihren Job Von Ariane Lindenbach

S-Bahn Sperrung Weichen werden extra angefertigt

Die Arbeiten an den beschädigten Gleisen in Olching haben begonnen, die Bahn hofft, dass die Züge Ende der Woche wieder fahren können. Von Andreas Ostermeier

Sperrung auf der S3 Reparaturen dauern noch eine Woche

Verbogene Schienen, kaputte Schwellen, zerstörte Oberleitung: Die Schäden durch den Zusammenstoß einer S-Bahn mit einem Bagger am Bahnhof Olching sind schlimmer als gedacht - und kosten mehrere Millionen. Die Pendler auf der Strecke der S3 müssen sich auf noch längere Ausfallzeiten einstellen. Von Erich C. Setzwein

Neuer OB in Bruck Zitterpartie im Rathaus

Als Stellvertreter des neuen Oberbürgermeisters werden Erich Raff von der CSU und - mit knapper Mehrheit - Karin Geißler von den Grünen gewählt Von Stefan Salger

Kultur- und Kreativwirtschaft Gutes Geld für gute Ideen

Die Wirtschaftsförderung möchte den Unternehmern der Kultur- und Kreativwirtschaft eine Plattform bieten. Sie sollen sich untereinander kennenlernen und Ratschläge erhalten, wie sie sich am Markt behaupten können. Von Erich C. Setzwein

S-Bahn-Chaos in München Strecke zwischen Lochhausen und Maisach tagelang gesperrt

Beim Aufprall einer S-Bahn auf einen Bagger sind in Olching fünf Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Zwischen Lochhausen und Maisach wird die nächsten Tage kein Zug fahren. Auch auf der Stammstrecke ging zeitweise gar nichts mehr. Von Stefan Salger

Gemeinderat Gröbenzell Martin Runge setzt sich durch

Gegner aus der eigenen Partei versuchten noch, es zu verhindern. Aber am Ende steht Martin Runge als Sieger da: Der frühere Fraktionschef der Grünen im Bayerischen Landtag startet eine neue Karriere. Von Gerhard Eisenkolb, Gröbenzell