Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - August 2015

338 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Puchheim Fußball, Snacks und lockere Gespräche

Eine albanische Mannschaft gewinnt von Asylhelfern organisiertes Turnier auf dem Platz des FC Puchheim. Das Kräftemessen gilt als Werbung für einen friedliche, hilfsbereite Gesellschaft Von Max Keldenich, Puchheim

Germering Zu wenig Geld für die Taxifahrt

Olching/ Feurs Wie Gott in Frankreich

Mit regionalen kulinarischen Spezialitäten, mediterranen Landschaften und seinen reizenden Bewohnern lädt Feurs zum Verweilen ein Von Julia Bergmann, Olching/ Feurs

Türkenfeld Moderne Ritter zu Wasser

Beim siebten Türkenfelder Fischerstechen versuchen 16 Mannschaften, dass ihr Auserwählter nicht vom Podest gestoßen wird. Dabei ist ein Bad im Dorfweiher an diesem heißen Tag eigentlich ganz angenehm Von Heike A. Batzer, Türkenfeld

Gröbenzell Dubiose Anrufe in Gröbenzell

Polizei nimmt Mitarbeiter einer angeblichen Sicherheitsfirma fest

Mitten in Türkenfeld Genug Frust für ein S-Bahn-Lied

Der Musiker Hans Well ist von einer mehrstündigen Heimfahrt aus München gestresst und genervt. Er überlegt, seine Erlebnisse zu einem Lied zu verarbeiten. Spätestens dann müsste er den Verantwortlichen für den Stoff dankbar sein Von Gerhard Eisenkolb

Fürstenfeldbruck Tödliche Badeunfälle häufen sich

Am Olchinger See ertrinkt am Samstag ein 76 Jahre alter Mann. Damit sind in diesem Sommer bereits acht Menschen in den Gewässern im Landkreis ums Leben gekommen Von Heike A. Batzer, Fürstenfeldbruck

Maisach Die Parade der Kleintiere

Bei der Maisacher Volksfest-Schafschau meckern Ziegen, schnattern Gänse und gurren zur Freude der Besucher auch Tauben Von MANFRED AMANN, Maisach

Germering Verstehen und Verständnis

Wenn Menschen dieselbe Sprache sprechen, fällt das Kennenlernen leicht. Deshalb liebt Karl Breuninger Esperanto. In seinem Haus beherbergt der Germeringer regelmäßig Gäste aus aller Welt und bewahrt die Bibliothek des Vereins auf. Von Andreas Ostermeier, Germering

Badeunfall Rentner ertrinkt im Olchinger See

Ein 76 Jahre alter Mann ist am Samstag beim Baden im Olchinger See tödlich verunglückt. Taucher fanden ihn am Seegrund.

Eichenau Schulen für die Armen

Das Leid der Straßenkinder in Kenia hat Helga Schuricht bewegt, sich um deren Bildung und Zukunft zu kümmern. Die von der Eichenauerin gegründete Initiative bietet deshalb kostenlosen Unterricht an Von Maria Häfner, Eichenau

In der Stadt Über Bock und Stein

Parkour und Freerunning fördern kreative Bewegungen Von Sebastian Mayr, Fürstenfeldbruck

Kommentar  Alle Argumente austauschen

Die Kritik an der Belegung von Turnhallen sollte nicht als flüchtlingsfeindlich abgetan werden Von Heike A. Batzer

Veranstaltungstipp Nachtschicht

Kommentar Bedrohung der Wohlfühlzone

Der Protest gegen die Belegung von Turnhallen ist nur vorgeschoben. In Wahrheit geht es um etwas anderes Von Florian J. Haamann

Fürstenfeldbruck Aluminiumwände gegen Wind und Wetter

Stabile Zeltbauten als Flüchtlingsunterkunft sind eine Alternative zu Schulsportanlagen Von Gerhard Eisenkolb, Fürstenfeldbruck

Maisach Schläge ins Gesicht

Trendsportart Schlagfertig auf dem Wasser

Das Stand-Up-Paddling ist ein Sport für jedermann Von Sebastian Mayr, Fürstenfeldbruck

Olching Magg schaltet sich in Streit ein

Olchinger Bürgermeister will über Zukunft des Vogelparks beraten Von Erich C. Setzwein, Olching

Trend Almighty Board Bandsportart

Das Almighty Board vereint Elemente mehrerer Disziplinen und ist eine Herausforderung für den ganzen Körper Von Julia Kiemer, Fürstenfeldbruck

Jobsuche eines Sehbehinderten Der Dunkelheit entgegen

Der junge Fürstenfeldbrucker Mathias Kuhn findet keinen Job. Er vermutet, es liegt an seiner Sehbehinderung. Er ist kein Einzelfall im Landkreis Von Julia Bergmann, Fürstenfeldbruck

Protestbriefe gegen Flüchtlingsunterbringung Darf man das?

Im Landratsamt gehen vermehrt Protestbriefe gegen die Unterbringung von Flüchtlingen in Turnhallen ein, Vater bestehen auf das Recht ihrer Kinder auch Schulsport. Bereichern solche Stimmen die öffentliche Debatte? Ein Pro und Contra. Heike A. Batzer und Florian J. Haamann

Schlagersänger Uwe Fürst Ein kleiner Hit

Als Alleinunterhalter sorgt Uwe Strobel seit sechs Jahren in der Region für gute Laune. Nun feilt er als Uwe Fürst erfolgreich an einer neuen Karriere - als Schlagersänger. Seinen ersten TV-Auftritt hat er bereits hinter sich, ein Album soll im kommenden Jahr folgen Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Unterbringung von Flüchtlingen Von der Trainingsstätte zur Herberge

Werden weitere Turnhallen mit Flüchtlingen belegt, kann das für Sportvereine existenzgefährdend werden. Der Klaus Pleil setzt deshalb auf eine Alternative: Winterfeste Zelte Von Gerhard Eisenkolb, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Voll im Trend

Mehrere Sportvereine im Landkreis reagieren mit einem erweiterten Angebot auf die neuen Bedürfnisse junger Menschen. Statt für klassische Wettkampfspiele wie Fußball oder Handball interessieren diese sich für neue Disziplinen wie Parkour oder Slacklining Von Julia Kiemer, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Zwölf Tage im Jahr

Arbeitnehmer im Landkreis sind seltener krankgeschrieben als der Durchschnitt Von Sebastian Mayr, Fürstenfeldbruck

Serie Partnerstädte Leben am Meer

Die Mammendorfer Partnergemeinde Brem-sur-Mer ist ein beliebter Badeort Von Manfred Amann, Mammendorf/ Brem-sur-Mer

Fürstenfeldbruck Disput statt Disco

Nach Absage einer Party streiten die Beteiligten über die Verantwortung Von Max Keldenich, Fürstenfeldbruck

Puchheim Am Ball

Uwe Mathesius organisiert für Flüchtlinge ein Fußballturnier Von Max Keldenich, Puchheim

Fürstenfeldbruck Gedenken an die Opfer des Olympia-Attentats

Kommentar Steaks im Minutentakt

Metzger verdienten eine größere Wertschätzung Von Erich C. Setzwein

Maisach Oachkater an Gitarrenklängen

Keller Steff und Roland Hefter begeistern im Bierzelt in Maisach Von Ariane Lindenbach, Maisach

Fürstenfeldbruck Empörte Bäcker

Gewerkschaft kritisiert Pläne der Innung

Hörbach Das Künstlerdorf

In Hörbach findet von diesem Wochenende an die vierte Hofmarkart statt. Über den ganzen Ort verteilt finden sich dabei Kunstwerke, die zum Verweilen und Nachdenken anregen. Das diesjährige Thema sind die aktuellen Veränderungen in unserer Gesellschaft Von Florian J. Haamann, Hörbach

Serie "Aus Liebe zum Verein" (Folge 6) Bierlaune als Inspiration

Die Mitglieder des Aldshofa Bier-Clubs sitzen gern am Stammtisch. Doch ihr Vereinsleben erschöpft sich nicht im gemeinsamen Trinken. Vielmehr geht es darum, bei lustigen Aktionen Spaß zu haben Von Manfred Amann, Adelshofen

Fürstenfeldbruck Warum schon wieder eine Metzgerei zumacht

An diesem Wochenende schließt Georg Eser seinen Betrieb in Bruck für immer. In den kommenden Jahren könnten viele weitere Fleischer im Landkreis folgen, warnt die Innung. Woran das liegt? An der Arbeitsbelastung. Von Anna Landefeld-Haamann, Fürstenfeldbruck

Kommentar Verfahrene Situation

Im Streit zwischen Landratsamt und Vogelpark kann derzeit auch ein Vermittler nicht weiterhelfen Von Erich C. Setzwein

Germerswang Emanzipiert in der Dorfgemeinschaft

Die jungen Frauen vom Mädelsverein Germerswang organisieren einmal pro Jahr ein Beach-Volleyball-Turnier. Darüber hinaus unterstützen sie regelmäßig die Burschen und andere Vereine im Ort Von Ariane Lindenbach Von Ariane Lindenbach, Germerswang

Puchheim Relief auf Reisen

Nach fast 70 Jahren in Familienbesitz ist ein Kunstwerk aus dem Mittelalter nach Mecklenburg-Vorpommern zurückgekehrt Von Sebastian Mayr, Puchheim

Kulturtipp Orgelsommer mit Anne Horsch

Olching/Tuchola Die Augen der Wälder

Die Seenlandschaft um Olchings Partnerstadt Tuchola ist eine Attraktion für Besucher Von Julia Bergmann, Olching/Tuchola

Gröbenzell Irrungen und Wirrungen im Bauamt

Elf Jahre nach dem Einzug der ersten Mieter stellt das Landratsamt mit der Genehmigung eines Geschäftshauses rechtmäßige Verhältnisse her. Erst wurden die Vorgaben des Plans nicht eingehalten, später geriet das Verfahren wiederholt ins Stocken Von Gerhard Eisenkolb, Gröbenzell

Olching Wiedersehen vor Gericht

Ende September wollen sich Verwaltungsrichter mit den angeblichen Missständen im Vogelpark Olching befassen. Unterdessen wehrt sich die stellvertretende Landrätin Martina Drechsler gegen den Vorwurf, die Stadträte belogen zu haben Von Erich C. Setzwein, Olching

Fürstenfeldbruck Diebe haben es auf Fahrräder abgesehen

Von Max Keldenich, Fürstenfeldbruck

Besucherrekord Andrang im Freibad

Bereits 90 000 Badegäste im Freizeitpark Mammendorf Von Heike A. Batzer

Mammendorf Raum für Vereine

Auf Mammendorfs Sportgelände entsteht ein neues Gebäude