Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - März 2016

424 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Vor dem Jugendgericht Verspätete Watschn

Eine 21-Jährige schlägt ihren Vermieter, der sie zuvor sexuell belästigt haben soll. Das Verfahren gegen sie wird eingestellt Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck

SZ-Serie "Dauerbrenner" - Teil 6 Niemand will das Geld von Aldi

Für das seit 1972 in Eichenau etablierte Logistikzentrum wird seit Jahren ein neuer Standort gesucht. Doch überall, wo Vertreter des Discounters anfragen, schlägt ihnen Misstrauen oder gar Ablehnung entgegen. Dabei geht es um viele Arbeitsplätze und ansehnliche Summen, mit denen die Kommunen auf Dauer rechnen könnten Von Erich C. Setzwein, Eichenau

SZ-Serie: Raus aufs Rad, Folge 3 Radlbus statt Roadster

Ob in Starnberg oder am Chiemsee: Vielerorts machen sich Verkehrsplaner Gedanken darüber, wie sie mehr Menschen dazu bewegen können, vom Auto auf das Fahrrad umzusteigen. Zum Beispiel mit einem gut ausgebauten Routennetz. Oder auch mit neuen Transportangeboten Von Christiane Bracht, Starnberg

Wie für Autofahrer auch Abschleppen inklusive

Seit Januar bietet Deutschlands größter Radklub einen kostenlosen Pannenservice. Dessen Einsätze sind bisher überschaubar Von Gregor Schiegl

Auf Fußweg am Gröbenbach Angetrunken und ohne Führerschein mit dem Roller unterwegs

Konzert in der Friedenskirche Musik zwischen Leben und Tod

Stimmungsvolles Osterkonzert in Eichenau Von Klaus Mohr, Eichenau

Kommentar Vorbildliches Verkehrssystem

Eine Verkehrswende kann der Landkreis nicht stemmen. Aber er kann, wie mit dem Ausbau des Busnetzes, ein attraktives Angebot schaffen und damit sogar noch Defizite des zentralistisch aufgebauten S-Bahn-Systems ausgleichen Von Peter Bierl

Fürstenfeldbruck Asylbewerberin beißt Mitbewohnerin

Fürstenfeldbruck Scheinbar ausweglose Sackgasse

Grandiose Aufführung von Händels Oratorium "Jephtha" Von Klaus Mohr, Fürstenfeldbruck

Verlosung Karten für Brass Band Konzert

Öffentlicher Personennahverkehr Neue Buslinie zwischen der S 4 und S 3

Die Verbindung führt vom Bahnhof Buchenau in Fürstenfeldbruck über den Fliegerhorst nach Esting. Die Route könnte bis nach Bergkirchen verlängert werden. Auch ein Expressbus wäre möglich Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck

Erhalt der Landschaft Widerstand gegen Gewerbegebiet wächst

Die Gegner einer Erweiterung in das Grafrather Naturschutzgebiet hinein streben ein Bürgerbegehren an Von Manfred Amann, Grafrath

Animuc in Fürstenfeld Klassentreffen der Superhelden

Tausende Besucher, die meisten von ihnen verkleidet als Comichelden, treffen sich einmal im Jahr im Brucker Veranstaltungsforum zur Animuc. In diesem Jahr werden auch einige internationale Stars der Szene erwartet Von Katharina Knaut, Fürstenfeldbruck

Übergelaufene Toilette Nachbar schlägt Ruhestörer ins Gesicht

Fürstenfeldbruck Auf Parkbank überfallen

Unbekannter Täter entreißt Bruckerin die Handtasche

Kleine Radfahrer-Typologie Der Ambitionierte

Von k. eisenberger

Mitmachen SZ-Leser und ihre besten Touren

Senden Sie Ihre Lieblingsstrecke ein. Die besten Routen werden in die MVV-App aufgenommen

Kommentar Frischer Wind im Landratsamt

Die Kreispolitiker tun gut daran, das befristete Arbeitsverhältnis mit der Regionalmanagerin im Landratsamt zu verlängern Von Andreas Ostermeier

Kleine Radfahrer-Typologie Der Lässige

Kleine Radfahrer-Typologie Der Umsichtige

Kleine Radfahrer-Typologie Der Aggressive

Fahrradkauf Von Sportgerät bis Statussymbol

Zum Saisonstart ist die Auswahl im Radl-Laden groß wie nie. Beim Kauf spielen nicht nur technische Aspekte eine Rolle Von Korbinian Eisenberger, Ebersberg

Radler-Lexikon Die richtige Übersetzung

Fachhändler konfrontieren ihre Kunden gerne mit Begriffen aus dem Radler-Jargon Von Korbinian Eisenberger

Vertrag mit Regionalmanagerin wird verlängert Ideen für den Landkreis

Ob Fahrradfahrer, Künstler oder junge Wohnungssuchende: Die Projekte von Rike Strohmeyer greifen die Anliegen ganz verschiedener Gruppen auf Von Andreas Ostermeier, Fürstenfeldbruck

Aktion gegen Rassismus Flagge zeigen

Eichenauer Asylhelfer unterstützen Aufruf von Pro Asyl und Amnesty International. Ihr Informationsstand wird überwiegend positiv aufgenommen Von Katharina Knaut, Eichenau

Germering Aus Langeweile Brände gelegt

Katholische Erwachsenenbildung Vereinsauflösung nie gefordert

Brucker Forum bedauert den Austritt des Gröbenzeller Forums

Fürstenfeldbruck Abgesang auf den Stadtball

Veranstaltungsforum stellt Traditionsevent in Fürstenfeld ein

Beim Oberen Wirt in Gilching Comedy Lounge

Olching Konzepte für den Verkehr und die Innenstadt

Welche Bauvorhaben die Stadt als nächstes plant

SZ-Serie: Dauerbrenner - Projekte in der Endlosschleife Zu schnell gewachsen

Wegen großer neuer Wohngebiete gilt die Stadt Olching als jung und familienfreundlich. Die rasante Expansion hat jedoch Folgen für die Infrastruktur. Es müssen weitere Kindertagesstätten gebaut werden, Straßen sind überlastet und die Kommune ist finanziell überfordert Von Julia Bergmann, Olching

Die Mesnerin Elke Winterer Pflichtaufgabe des Herzens

"Meine Eltern hatten mit Kirche nicht viel am Hut." Von Franziska Stadlmayer

Elektroautomobilität Strom tanken

Der Lektor und Kommunionhelfer Peter Dernai Stimme im Dunkeln

"Es ist schön, aktiv etwas zum Gottesdienst beitragen zu können." Von Franziska Stadlmayer

Der Kirchenmusiker Simon Probst Kontakt mit den Menschen

"Langweilig wird's nicht", erklärt der hauptberufliche Kirchenmusiker. Von katharina knaut

Fürstenfeldbruck Feuer und Segen

Die Feierlichkeiten der Gläubigen in den Pfarreien an Ostern sind geprägt von Besonderheiten wie dem gemeinsamen Frühstück und Spaziergang

Franziska Stadlmayer leitet Ministrantengruppen Basisarbeiterin

"Ich will Kirche an der Basis machen." Von Lena von Holt

Sabine Euler führt Kinder spielerisch an Gottesdienst heran Ein Halt im Leben

"Es ist schön, einen Halt zu haben, eine verlässliche Konstante." Von Katharina Knaut

München Immer wieder "Halleluja"

In den Münchner Kirchen erklingt festliche Musik

Mitten in Eichenau Gesticktes Ortsbekenntnis

Der Bürgermeister beschenkt jeden Neugeborenen mit einem Kuscheltuchtier in Gestalt eines Hasens Von Erich C. Setzwein

Geschenke zu Ostern Fast wie Weihnachten

Ostern hat sich inzwischen zu einem konsumfreudigen Fest entwickelt. Geschäfte wie Blumen- und Spielzeugläden im Landkreis profitieren von dieser Kommerzialisierung Von Katharina Knaut, Fürstenfeldbruck

Olching Ausgetrunken

Die ersten 40 Hektoliter des neuen, vorerst im Allgäu produzierten Biers sind komplett verkauft. Noch dieses Jahr soll in Esting die eigene Brauerei entstehen Von Erich C. Setzwein, Olching

Puchheim Unfall beim Einfädeln auf die B 2

Veranstaltungstipp Osterhase im Vogelpark