Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - Januar 2017

434 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Olching Fußgängerin angefahren

Kapelle Roggenstein 001
Sagen und Mythen Die verlorene Wette des Teufels

Um das Kirchlein bei Gut Roggenstein ranken sich viele Geschichten. Im Inneren birgt es wertvolle Kunstschätze Von Manfred Amann, Emmering

Dank Diakonischem Werk Ersatz für die Großfamilie

Im Stadtteilzentrum West wird der erste Stützpunkt für Eltern eröffnet. Er soll Anlaufstelle bei allen Fragen rund ums Kind sein. In Kürze werden weitere Standorte folgen Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck/München Sozialstunden statt Gefängnis

Eine allein erziehende Mutter erreicht in Berufung, dass ihr sechs Monate Haft für einen Ladendiebstahl erspart bleiben Von Andreas Salch, Fürstenfeldbruck/München

Kabarett-Triologie Faszination Bayern

Fürstenfeldbruck Lichtmesskerze

Olching Zu knapp eingefädelt

Germering Geheimaktion Ossawakim

Karl Breuninger wurde 1946 mit seinem Vater, einem Physiker, in die Sowjetunion umgesiedelt. Im Stadtmuseum berichtet er über seine Kindheit und über Reparation durch Arbeitsleistung Von Karl-Wilhelm Götte, Germering

Kommentar Populist im Juristen-Pelz

Jeden Asylbewerber pauschal als Neubürger zu bezeichnen, ist unglücklich. Mit seiner Kritik an der Formulierung der Flüchtlingshelfer versucht sich Tomas Bauer allerdings lediglich zu profilieren Von Florian J. Haamann

Türkenfeld Möglichst nicht abstürzen

Bei der Convention der Bewegungskünste studieren Interessenten mit und ohne Zirkuserfahrung unter Anleitung neue Figuren ein. Das bringt Selbstvertrauen und Lebensglück Von Manfred Amann, Türkenfeld

Germering Wahlkampf in der Schule

Eine Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten am Carl-Spitzweg-Gymnasiums soll das Interesse für Politik wecken Von Johanna Kiermaier, Germering

Neujahrsempfang Beschwingtes Bruck

240 geladene Gäste blicken im Stadtsaal von Fürstenfeld voraus auf eine ereignisreiche Zeit - mit großen Bauprojekten und OB-Neuwahlen. Im Juni kündigt sich schon die nächste große Sause an: Dann wird ein halbes Jahrhundert Partnerschaft mit Livry Gargan gefeiert Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Ausgezeichnete Persönlichkeiten

Stadt würdigt 14 Brucker, die überregional geehrt worden sind

Olching Kein Kommentar

Bürgermeister Andreas Magg will sich nicht zu "Neubürger-Affäre" äußern

"Glücksmomente" Alles für den schönsten Tag

Bei der Ausstellung erkunden heiratswillige Paare, wie sie ihre Hochzeitsfeier so individuell wie möglich gestalten können Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck

Emmering Die zwei Seiten der Medaille

Erzabt Öxler rät beim Neujahrsempfang der Frauen-Union dazu, auch mal eine andere Perspektive einzunehmen Von Manfred Amann, Emmering

Kulturtipp Mutige Popmusik mit Dialekt

Puc Kammermusik 

Mitten in Fürstenfeldbruck Der Sünder im Halteverbot

Wer parkt denn eigentlich am Brucker Bahnhof? Ein verbaler Streit aus dem Stadtrat Von Stefan Salger

Polizei Sieben Straftaten gegen Asylbewerber

Die Vorfälle aus dem Landkreis im Jahr 2016 sind weitgehend unbekannt. Die Polizei hat die Öffentlichkeit seinerzeit nicht informiert - aus ermittlungstaktischen Gründen, wie es heißt Von Julia Bergmann, Fürstenfeldbruck

Germering Kontrolle mit dem Handy

Die Smart-Home-Messe zeigt, wie sich das Zuhause steuern lässt Von Karl-Wilhelm Götte, Germering

Puchheim Vom Leben am Rande

Uwe Hinsche war ganz unten. Davon erzählt er der SPD in Puchheim Von Manfred Amann, Puchheim

Germering Erhaltenswert

Der Freundeskreis Germeringer Bürger hilft bei Roßstall-Renovierung Von Andreas Ostermeier, Germering

Puchheim Andrang bei der Freiwilligenbörse

Puchheimer zeigen Interesse an ehrenamtlichen Angeboten Von Ariane Lindenbach, Puchheim

Germering Gefahr von rechts

BR-Journalist Thies Marsen kritisiert das NPD-Verfahren als "Niederlage der Demokratie" Von Andreas Ostermeier, Germering

Olching Ranken und Rosetten

Virtuose Eleven-Eleven-Matinee mit Klängen von Schubert Von Klaus Mohr, Olching

Fürstenfeldbruck Zwei Fußgängerinnen stürzen auf Eisfläche

Eichenau Heiter bis nachdenklich

Gerhard Polt liest Oskar Maria Graf und die Well-Brüder spielen dazu auf den verschiedensten Instrumenten. Das Ganze endet wie immer - mit Beifallsstürmen für die Künstler Von Karl-Wilhelm Götte, Eichenau

Germering Romantische Empfindung

Der Bratscher Nils Mönkemeyer in der Stadthalle Von Klaus Mohr, Germering

Olching CSU: Ein Flüchtling ist kein Neubürger

Stadtrat Tomas Bauer kritisiert Brief aus dem Rathaus

Maisach Teure Sanierung der Bahnbrücke

Kommentar Sich den Spaß nicht verderben lassen

Absolute Sicherheit kann es nicht geben. Die Menschen sollten sich dennoch das Feiern nicht nehmen lassen Von Erich C. Setzwein

Fürstenfeldbruck Vorlesefunktion für Internetseiten

Verwaltung der Kreisstadt leistet Beitrag zur besseren Inklusion

Olching Dobner gegen alle

Mit einer Gegenstimme wird der Olchinger Haushalt verabschiedet

Gröbenzell Ärgernis Hundekot

Fürstenfeldbruck Weltreise im Eiltempo

Alexander Reeh veröffentlicht Buch über Langzeitexpeditionen Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Germering Kleiner Lichtblick in der Finsternis

Christine Stoppel-Schulze und das Ehepaar Marion und Tobias Getz mussten den frühen Tod ihres eigenen Kindes verkraften. Sie gründeten den Verein Buss-Kinder, um Hilfe für sich und andere betroffene Familien zu organisieren Von Ariane Lindenbach, Germering

Fürstenfeldbruck Teilnahme an Mikrozensus Pflicht

Puchheim Elektroauto kostenlos testen

Adelshofen Immer im Einsatz

Franz Klaß ist Kirchenpfleger in Adelshofen Von Eva Hanausek, Adelshofen

"Austria Project" Austropop

Fürstenfeldbruck Regionalentscheid Jugend musiziert

Eichenau Die Beharrliche

Eugenie Scherb leitet seit vier Jahren den Kreisverband des Bundes Naturschutz. Wenn die Mitglieder wollen, sogar noch eine weitere Amtsperiode Von Erich C. Setzwein, Eichenau

Fürstenfeldbruck Zum Schutz der Narren

Die Sicherheitsvorkehrungen für öffentliche Faschingsveranstaltungen fallen unterschiedlich aus Von berj alin ano ano

Mammendorf Euphorie in Rot

Die Sozialdemokraten in der VG Mammendorf äußern beim Neujahrsempfang mit ihrer Europaabgeordneten Maria Noichl große Begeisterung über das neue Personal der Bundes-SPD Von Manfred Amann, Mammendorf

Fürstenfeldbruck Langer Weg zur Erinnerungskultur

Die NS-Zeit wurde in Fürstenfeldbruck jahrzehntelang tabuisiert. Erst 1990 begann die Mauer des Schweigens zu bröckeln. Mittlerweile gibt es Mahnmale und Stolpersteine, aber noch immer zu wenig Aufklärung Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck

Zu strenge Auflagen Faschingstreiben abgesagt

Den Veranstaltern sind die Auflagen der Stadt Fürstenfeldbruck zu streng. Diese sehen vor, den Geschwister-Scholl-Platz gegen Angriffe mit Lastwagen zu sichern und vier Wachleute zu engagieren Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck/Gröbenzell Gedenken mit Applaus

An den Mahnmalen in Fürstenfeldbruck und Gröbenzell lesen Schüler Worte von Max Mannheimer Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck/Gröbenzell