Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - Oktober 2017

436 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Mobilität Olching testet Carsharing

Mit einem Pilotversuch will die Stadt nachweisen, wie hoch die Nachfrage nach gemeinsam genutzten Autos ist Von Julia Bergmann, Olching

Grafrath Planung soll weitergehen

Gemeinderat diskutiert erneut über Supermarkt im Zentrum Von Manfred Amann, Grafrath

Gröbenzell Verschärfte Verordnung

In Gröbenzell ist der Baumschutz neu geregelt und mit deutlicheren Sanktionen ausgestattet worden. Nun dürfen auch Nadelbäume und veredelte Obstbäume nicht mehr so einfach umgehauen werden Von Gerhard Eisenkolb, Gröbenzell

Fürstenfeldbruck Ausstiegshaltestelle für Busse am Bahnhof

Zusammenlegung zweier Dienststellen Gezerre um Gröbenzeller Inspektion

Sowohl Olching als auch Puchheim bieten Grundstücke an, auf denen eine Polizeistation gebaut werden könnte. Derweil reißt die Kritik an der Informationspolitik über die Fusion und die Zuständigkeiten nicht ab Von Karl-Wilhelm Götte, Gröbenzell

Kommentar Eine Sache für den Chef

Innenminister Joachim Herrmann sollte erklären, warum ausgerechnte die Zusammenlegung zweier Polizeidienststellen die Sicherheit von mehr als 120 000 Menschen verbessern soll Von Erich C. Setzwein

Jubiläum Wiedersehen im Haus der Jugend

Der Kreisjugendring Fürstenfeldbruck feiert sein 70-jähriges Bestehen mit vielen ehemaligen und jetzigen Aktiven Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck

Germering Polizei kontrolliert getunte Autos

Maisach Mit Alkohol am Steuer

Fürstenfeldbruck Teurere Variante

TuS Fürstenfeldbruck mit neuer Hallenlösung einverstanden

Olching Auf der Hausstrecke

60 Läufer starten in Olching beim Hans-Friedrich-Gedächtnislauf Von Karl-Wilhelm Götte, Olching

Germering Schönere Inseln

Die Stadt will zwei Kreisverkehre augenfälliger anlegen lassen. Einer davon soll den Landschaftsgärtnern des Bauhofs zur Verfügung stehen, und bald könnten auch Künstler als Gestalter gefragt sein Von Andreas Ostermeier, Germering

Fürstenfeldbruck Wiesn-Besucher aus dem Verkehr gezogen

Ehrenamtliche Hilfe Mit anderen lernen

In Puchheim weisen der Kinderschutzbund und weitere Beteiligte auf den hohen Bedarf an Bildungspaten hin Von Viktoria Lack, Puchheim

Immobilien Eine Wohnung ist zum Wohnen da

Die Stadt Puchheim erlässt eine Verordnung gegen die Zweckentfremdung Von Peter Bierl, Puchheim

Maisach Heckrind im Untergrund

Grundschüler verschönern Bahnhofsunterführung Von Ariane Lindenbach, Maisach

Kabarett Luja, sog i

Medien Ein Radio für den Großraum München

Der Sender Top FM aus Fürstenfeldbruck übernimmt Frequenzen in Ebersberg, Erding und Freising Von Max Ferstl, Fürstenfeldbruck/Erding

Kommentar Teuer, aber notwendig

Der Landkreis will von fossilen Brennstoffen unabhängig werden. Mit der Verwertung von Biomüll würde er diesem Ziel näherkommen Von Erich C. Setzwein

Festakt Langer Weg zu einer Stadthalle

Der Kulturverein Fürstenfeld feiert sein 40-jähriges Bestehen und demonstriert mit dem Auftritt der jungen Stars gleichzeitig, welche Bedeutung sein Engagement für den Landkreis besitzt Von Karl-Wilhelm Götte, Fürstenfeldbruck

Germering Neue Brücke wird betoniert

Wahlbilanz Schonungslose Wahlnachlese

Michael Schrodi diskutiert mit der Germeringer SPD Von Karl-Wilhelm Götte, Germering

500 Jahre Reformation Ökumenische Ausstellung

Fürstenfeldbruck Fehlbeleger und Obergrenze

Stadträte von BBV und SPD geben Erklärung zur Asylerstaufnahme ab Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Daten-Dystopie

Szenische Lesung von Theresa Hannigs Buch gelingt Von Valentina Finger, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Gelächter als Grundgeräusch

Urban Priol verzweifelt unterhaltsam an der Politik Von Karl-Wilhelm Götte, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Tipps zum beruflichen Wiedereinstieg

Bühne Psychologie der Rache

Philipp Jescheck zeigt an der Neuen Bühne eine eindringliche Elektra Von Valentina Finger, Fürstenfeldbruck

Engagement in der Region Lokal handeln für die Welt

Auf 20 Jahre Vereinsgeschichte blickt die Olchinger Agenda 21 zurück. In der Kulturwerkstatt am Mühlbach feiert die Gruppe nicht nur Geburtstag, sondern zeichnet auch drei Unternehmen für ihre Nachhaltigkeit aus Von Julia Bergmann, Olching

Umweltschutz Energie aus Biomüll

Der Landkreis möchte den Nassabfall in der Kläranlage Geiselbullach verwerten. Das Verfahren wäre deutschlandweit einmalig und soll zum Klimaschutz beitragen. Doch das Projekt hat nicht nur Befürworter Von Erich C. Setzwein, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Vielfalt statt Indoktrination

Der Kreisjugendring steht für einen demokratischen Geist. Nun feiert er sein 70-jähriges Bestehen Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck