Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - November 2017

484 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Kulturtipp Literaturmetropole

Mit Musik und Texten nähert sich ein Abend an diesem Dienstag in Tutzing der Tradition von Czernowitz

Große Koalition Kreis-Jusos lehnen ab

Nahverkehr Das Bussystem ist eine Katastrophe

Ein Leserbrief zu öffentlichen Verkehrsmitteln in Germering

Fürstenfeldbruck Einstieg in den Beruf

Jobcenter hilft Jugendlichen aus prekären Verhältnissen Von Viktoria Lack, Fürstenfeldbruck

Germeringerin Mit Power in der Stimme

Yagmur Yagan zieht bei der TV-Show "The Voice of Germany" in die nächste Runde ein. Das 22-jährige Gesangstalent kann damit weiterhin auf Preisgeld und Plattenvertrag hoffen Von Viktoria Lack, Germering

Schlachthof Weiter geschlossen

Nach den Vorwürfen wegen Tierquälerei muss die Regierung über die Wiederzulassung des Brucker Betriebes entscheiden. Die Behörde bewertet die Konzepte aber bisher als "nicht aussagekräftig genug" Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck

Olching Integration am Gymnasium

Fürstenfeldbruck Baumschnitt an der B 471

Fürstenfeldbruck Abschlussprüfungen der IHK beginnen

Verkehrsforum Konsequent undemokratisch

Wohnungsmarkt Politiker sind gefordert

Fürstenfeldbruck Beauftragter für Inklusion

Landkreis soll eine neue Stelle erhalten

Verfehlt Zwölf Punkte fehlen

Blasorchester Türkenfeld verpasst Landesentscheid Von Manfred Amann, Fürstenfeldbruck

Schülervorspiel Kantabel und virtuos

Reife Leistung der Streicherakademie Puchheim Von Klaus Mohr, Puchheim

Kriminalität Kleine Diebe im Drogeriemarkt

Fünf Kinder sollen Parfüm und Lautsprecher gestohlen haben

Mitten in Fürstenfeldbruck Sattelfeste Tradition

Vor allem in einem Punkt liegt OB Erich Raff mit seinem Amtsvorgänger auf einer Linie Kolumne von Stefan Salger

Germering Sagenhafte Henkerstochter

Eindrucksvolle Lesung von Oliver Pötzsch in der Stadthalle Von Sonja Pawlowa, Germering

Landsberied Lehrgarten in Gefahr

Gartenbau-Kreisverband sieht sich durch die Pflege überfordert Von Ariane Lindenbach, Landsberied

Stadtbibliothek Aumühle Der Weg in die Einsamkeit

Berührendes Theaterstück widmet sich der Demenz Von Katharina Proksch, Fürstenfeldbruck

Übersicht bei Schülerzahlen Übertrittsquote im Landkreis bei 75 Prozent

Schauspiel Immer mit dem Finger am Abzug

Die Neue Bühne inszeniert das unterhaltsame Theaterstück "Zwei wie Bonnie und Clyde". Der Protagonist Manni stellt sich darin ein ums andere Mal ziemlich dämlich an. Und seine Komplizin Chantal outet sich als Schuhfetischistin Von Karl-Wilhelm Götte, Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck Klangwelten

Musiker aus Java, Indien, Iran, Madagaskar und Deutschland treten beim Klangwelten-Konzert in Dachau auf

Konzert Gleichschritt mit Abstrichen

Carion-Bläserquintett offenbart beim zweiten Gastspiel kleine Schwächen Von Klaus Mohr, Fürstenfeldbruck

Unfall Lastwagen überschlägt sich

Germering Lebensgefahr im Zirkuswagen

Gasofen: Schauspielerfamilie zieht sich Kohlenmonoxidvergiftung zu

Die Narren sind los Prinz aus dem Nachbarkönigreich

Bei den Faschingsfreunden schwingt mit Christian I. ein Starnberger das Zepter Von Manfred Amann, Fürstenfeldbruck

Besonderes zu Weihnachten Grenzenloses Weihnachtsmotiv

Die Ausstellung der Schnitz- und Krippenfreunde in der Kulturwerkstatt zeigt sehr verschiedene Exponate aus aller Welt. Die Bandbreite reicht von selbst gefertigten Miniaturen aus Amperkieseln bis hin zu Sammlerstücken aus Afrika und Asien Von Ariane Lindenbach, Olching

Bildung Neun Schuljahre als Erfolgsmodell

Drei von vier Achtklässlern haben am Gymnasium die vierjährige Mittelstufe plus gewählt. Das deutliche Votum für den Schulversuch ebnete den Weg zurück zum G 9 Von Heike A. Batzer, Puchheim

Germering Klassik und Jazz

Stadthalle Germering als Geheimtipp Von Ekaterina Kel, Germering

Fürstenfeldbruck Baumschnitt an der B 471

Fürstenfeldbruck Schutz vor Grippe

Brucker Gesundheitsamt ruft zu Impfung auf

Mammendorf Steinchen und Hindernisse

Mammendorfs Straßen beschäftigen Bürgerversammlung Von Manfred Amann, Mammendorf

Kommentar Freiwilliger Zwang

Der Mehrwegbecher für Kaffee ist aus Umweltgründen eine gute Sache. Die mit seiner Propagierung verbundene Moralisierung ist es nicht Von Ekaterina Kel

Fürstenfeldbruck Wunschbaum

Abfall Gretchenfrage an der Kaffeebar

Im Juli hat die Stadt ein Pfandsystem eingeführt und den wiederverwendbaren "Brucker Becher" an viele Cafés ausgegeben. Die Bio-Alternative zum Plastik-Einwegbecher wird aber nur zögerlich angenommen Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Maisach Eine Halle für Gernlinden

Gemeinde will mit Sportverein einen Neubau ausloten Von Ariane Lindenbach, Maisach

Olching Gewerbe statt Wohnen

Olching ändert Pläne für Areal an der Industriestraße

Puchheim Von Tango bis Satire

Das Puc in Puchheim hält an seiner bewährten Mischung fest Von Manfred Amann, Puchheim

Maisach Probeschlachtung Anfang Dezember

Adventskalender für gute Werke Vier Wände für ein neues Leben

Mit Unterstützung des SZ-Hilfswerks hat der Verein Sprint drei Wohnungen eingerichtet, in denen Menschen lernen, den Alltag selbständig zu meistern Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

SZ-Serie "Was Olching bewegt", Folge 3 Lückenhafte Ortsgeschichte

Die Archivarin Angelika Steer sucht nach Zeugnissen aus vergangenen Zeiten. Deshalb will sie einen Stammtisch gründen, zu dem die Olchinger Erinnerungsstücke mitbringen sollen Von Ekaterina Kel, Olching

Gröbenzell 100 000 Besucher

Das Stockwerk in Gröbenzell feiert ein Jubiläum und setzt auch im kommenden Jahr vor allem auf Kabarettisten Von Florian J. Haamann, Gröbenzell

Fürstenfeldbruck Schrodi ruft SPD auf, sich zu bewegen

Adventskalender für gute Werke Vom Salzbad bis zum Schlafsofa

Einigen notleidenden Menschen konnte im vergangenen Jahr geholfen werden, ihre schwierigen Lebenssituation zu mildern

Olching Integration am Gymnasium

SZ-Adventskalender Hilfe für die Schwächsten

Leser haben 8,6 Millionen Euro für bedürftige Menschen gespendet Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Puchheim Offene Fragen zur Geothermie

Bei der Bürgerversammlung in Puchheim-Ort muss sich Norbert Seidl der Diskussion mit den Anwohnern stellen und gibt sich zurückhaltend. Auch eine Arbeiter-Unterkunft und der Verkehr sorgen für Gesprächsbedarf Von Karl-Wilhelm Götte, Puchheim

Fürstenfeldbruck Schwimmende Kunstwerke

255 Luzienhäuschen haben die Brucker Grundschüler in diesem Jahr gebastelt. Bis Mitte Dezember können sie in der Sparkasse besichtigt werden. Danach werden sie auf die Amper gesetzt Von Viktoria Lack, Fürstenfeldbruck