Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - April 2017

397 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Eichenau Kirchenkonzert

Konzert der Raith-Schwestern Hart aber herzlich

Mitten in Fürstenfeldbruck Stadtrat auf Vorrat

Axel Lämmle hat seinen Platz am Ratstisch noch gar nicht geräumt, da wird schon sein Nachfolger vereidigt Von Stefan Salger

Germering Kunstdiebstahl in Germering

Unbekannte entwenden einen der sogenannten Sühnesteine

Eichenau Hortplätze fehlen

Eichenau muss noch Betreuung für 34 Schüler schaffen Von Erich C. Setzwein, Eichenau

Puchheim Tango hören und tanzen

Grafrath Einigung über Lebensmittelmarkt

Die Mehrheit der Gemeinderäte von Grafrath ist mit der vorliegenden Planung einverstanden, jetzt fehlt nur noch die Baugenehmigung

Alling Gier statt Trauer

Theaterverein Alling zeigt pechschwarze Komödie Von Manfred Amann, Alling

Germering Walpurgisnacht

Eichenau Pärchen schlägt jungen Mann nieder

23-Jähriger Maisacher wird ohne ersichtlichen Grund Opfer einer Gewalttat

Bereits 15 Todesfälle Kaninchenseuche im Landkreis

Brucker Tierfreunde verhängen Aufnahmestopp für Auffangstation

Olching Psychisch Kranke verletzt Polizisten leicht

34-Jährige sollte wieder in Klinik eingewiesen werden

pp_snap239
Tweet vom Parteitag AfD-Politikerin aus Fürstenfeldbruck twittert Fake-Foto von Gegendemonstranten

Es soll den "Schwarzen Block" während des Parteitags in Köln zeigen. Allerdings stammt das Bild von 2007. Von Florian J. Haamann, Moorenweis

Maisach Frage des Standpunkts

Polizeichef vergleicht Kriminalstatistiken Von Ariane Lindenbach, Maisach

Fürstenfeldbruck Eine neue Generation von Kommissaren

An der Polizeihochschule werden 162 Absolventen verabschiedet. Es ist der erste Jahrgang, der in Zeiten der Terroranschläge ausgebildet wurde Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck

Mitten in Fürstenfeldbruck Politik lebt und belebt

Das Interesse an der Podiumsdiskussion der sechs Brucker Bürgermeisterkandidaten zeigt, wie wichtig den Bürgern Lokalpolitik ist. Von Christian Hufnagel

Grafrath Grafrath hält an neuer Brücke fest

Gemeinderat reagiert auf Haltung des Straßenbauamts Von Manfred Amann, Grafrath

Unternehmensgeschichte Puchheimer Präzisionsgeräte für die Welt

Der ehemalige Stadtarchivar Werner Dreher hat die Geschichte des traditionsreichen Ertel-Werks veröffentlicht. Dessen optische Geräte waren von Sydney bis Sankt Petersburg gefragt Von Peter Bierl, Puchheim

Fürstenfeldbruck Bewährungsstrafe für Exhibitionisten

Wiederholungstäter muss sich einer Therapie unterziehen

Fürstenfeldbruck Standfestigkeit von Grabsteinen wird geprüft

voxbrunner_ffbvox170424-37_20170425093001
OB-Wahl Umbenennung von Straßen bleibt Zündstoff

Bei der Podiumsdiskussion der Süddeutschen Zeitung machen sich fast 300 Besucher ein Bild von den sechs Oberbürgermeister-Kandidaten. Es gibt profunde Details, Floskeln und Pointen. Nur bei einem Thema offenbaren sich wirklich gravierende Meinungsunterschiede Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Umzug Noch vor Weihnachten

Das neue Verwaltungsgebäude des Amperverbandes wird auf dem Gelände der Kläranlage in Graßlfing gebaut. Wenn alles glatt läuft, können die Mitarbeiter im Dezember kommenden Jahres die Kisten packen Von Erich C. Setzwein, Eichenau/Olching

Fürstenfeldbruck Landkreis bittet Tierschutzverein zur Kasse

Seit dem vergangenen Jahr müssen die Vereinsmitglieder für die Entsorgung des Katzenstreus in der Mülldeponie Jesenwang bezahlen Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck

Grafrath Gezänk um Personalkosten

Grafrather Bürgermeister weist erneute Kritik am Haushalt zurück

Landwirtschaft Kreatives aus Milch

Um sich für den Landesentscheid der Landjugend zu qualifizieren, treten in der Landwirtschaftsschule Puch zehn junge Frauen zum hauswirtschaftlichen Wettbewerb auf Bezirksebene an Von Lisa Severin, Fürstenfeldbruck

Der zerbrochene Krug Theater in Fürstenfeld

Mammendorf Auto rammt Müllhäuschen

Alling Brand in Autolackiererei

Feuer verursacht am Montag in Biburg hohen Sachschaden

Germering Der Abriss hat begonnen

Das ehemalige Caritas-Seniorenheim wird entkernt. Das bedeutet, dass Deckenverkleidungen, Bodenbeläge und Kabel abgebaut werden. Bis Mitte September sollen beide Gebäude abgebrochen sein Von Andreas Ostermeier, Germering

Mammendorf Spinne löst Brandalarm aus

Kommentar Kooperation ist gefragt

Die Tierschutzvereine sollten von den Städten und Gemeinden unterstützt werden. Tun sie das nicht, kostet das viel mehr, weil sie deren Arbeit übernehmen müssen Von Ariane Lindenbach

Germering Robotik mit drei Knöpfen

Grundschülerinnen lernen beim "Girl Technik Camp" in Germering spielerisch den Umgang mit komplexer Technologie Von Linda Zahlhaas, Germering

Olching Ungeklärte Grundstücksfrage

Reinhold Bocklet glaubt trotzdem an Bau der Süd-West-Umfahrung

Spitzenkandidat Herrmann CSU stellt in Germering Bundestagsliste auf

Bessere Verbindung für Pendler Nordwest-Gemeinden fordern mehr Zughalte

Regionalbahnen sollen im Stundentakt in Mammendorf, Althegnenberg und Haspelmoor stoppen. So lautet eine Petition an den Landtag. Die Tarifstruktur und ein Engpass bei Pasing stehen dem Wunsch entgegen Von Peter Bierl, Althegnenberg

Animuc Wesen aus der Fantasiewelt

Mit vielen bunten Kostümen haben die jugendlichen Besucher der Animuc am Wochenende die Kulisse von Kloster Fürstenfeld bereichert. Als Vorlage für die selbst gemachten Verkleidungen dienen Figuren aus Comics oder Filmen Von Valentina Finger, Fürstenfeldbruck

Kulturtipp Inspirierende Geigerin

Olching Zu viele Schläge

Beim Senioren-Cup der Minigolfer in Olching kommt das bayerische Team nur auf Rang fünf Von felix schulz, Olching

Kommentar Nur Interesse an Großprojekten

Kleine Verbesserungen für die Pendler haben keine Chance. Sie taugen nicht für Spatenstiche, Selbstbeweihräucherung und schöne Bilder Von Peter Bierl

Eichenau Werbung im Winterwind

Bürgermeister Peter Münster lädt Kommunalpolitiker aus Oberbayern und Schwaben zu einem Probetraining auf dem neuen Fitnessparcours ein. Geübt wird zwar nicht, aber viel Interesse geweckt Von Erich C. Setzwein, Eichenau

Gröbenzell Wider das Schubladendenken

Die Unabhängigen Wähler Gröbenzell begehen ihren 25. Gründungstag mit einer Ausstellung im Bürgerhaus Von Karl-Wilhelm Götte, Gröbenzell

Landsberied Landratsamt zahlt Abschussprämie

Die Behörde möchte, dass die Jäger mehr Wildschweine schießen Von Manfred Amann, Landsberied

Wohin mit besonderem Abfall Große Wertstoffhöfe

Kulturtipp Virtuosen der Gospelmusik