Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 29°

Archiv für Ressort Fürstenfeldbruck - 2017

5000 Meldungen aus dem Ressort Fürstenfeldbruck

Abgehoben Parade der Leichtflugzeuge

Der Verein Pro Luftfahrt lädt am 1. Mai in Jesenwang zu einem "Fly in" für Ultraleichtflugzeuge ein Von Gerhard Eisenkolb, Jesenwang

Kulturtipp Zwei Nachwuchsorchester

Im Puc gibt es gleich doppelte Höchstleistung zu hören

Fürstenfeldbruck/Dachau AfD-Vorsitzende abgewählt

Kreisverband verneint Zusammenhang mit Klinik-Affäre

Germering Aufbruchstimmung

Jonathan Grundmann ist Vorsitzender der Jusos im Kreis Von Karl-Wilhelm Götte, Germering

Mein Tag... Am Steuer eines Löschfahrzeugs

Petra Heyne ist die dienstälteste Feuerwehrfrau im Landkreis Von Andreas Ostermeier

Fürstenfeldbruck Filmhelden zum Anfassen

Fürstenfeldbruck Der 100 000-Euro-Mann

Finanzminister Markus Söder kommt ins Landratsamt, um dem Regionalmanagement einen Zuschuss zu überbringen Von Heike A. Batzer, Fürstenfeldbruck

Kulturtipp Roots-Musik

Fürstenfeldbruck Spiel im Freien

Stadtrat Jan Halbauer wünscht sich eine Boule-Bahn

Fürstenfeldbruck Nur zwei Stellplätze am Kinderhaus

Der Fürstenfeldbrucker Stadtrat beschließt, dass Eltern, die ihre Kinder zur Einrichtung im Kester-Haeusler-Park fahren, das Auto an der Dachauer Straße abstellen müssen. Eine Ausnahme gibt es für Menschen mit Behinderung Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Puchheim Lernlust statt Lernfrust

Gröbenzell Kunst im Bürgerhaus

Olching Laienmusiker im Kom

Konversion Ärger über Fliegerhorst-Pläne

Die Gemeinde Emmering wirft der Kreisstadt vor, die künftige Nutzung des Luftwaffengeländes ohne Absprache mit den Nachbargemeinden voranzutreiben und droht mit dem Gang vor Gericht Von Manfred Amann, Emmering

Fürstenfeldbruck Junge Musik im Zirkuszelt

Subkultur veranstaltet einen Konzertabend auf dem Brucker Volksfest Von Florian J. Haamann, Fürstenfeldbruck

Türkenfeld Neues Leben im alten Gemäuer

Nach der Sanierung des Linsemannhauses im Jahr 2001 wurde der historische Saal an private Veranstalter vermietet. Nun hat der türkenfelder Kulturreferent dort eine Veranstaltungsreihe initiiert und hofft, den Raum langfristig nutzen zu können Von Manfred Amann, Türkenfeld

Eichenau Kirchenkonzert

Konzert der Raith-Schwestern Hart aber herzlich

Mitten in Fürstenfeldbruck Stadtrat auf Vorrat

Axel Lämmle hat seinen Platz am Ratstisch noch gar nicht geräumt, da wird schon sein Nachfolger vereidigt Von Stefan Salger

Germering Kunstdiebstahl in Germering

Unbekannte entwenden einen der sogenannten Sühnesteine

Eichenau Hortplätze fehlen

Eichenau muss noch Betreuung für 34 Schüler schaffen Von Erich C. Setzwein, Eichenau

Puchheim Tango hören und tanzen

Grafrath Einigung über Lebensmittelmarkt

Die Mehrheit der Gemeinderäte von Grafrath ist mit der vorliegenden Planung einverstanden, jetzt fehlt nur noch die Baugenehmigung

Alling Gier statt Trauer

Theaterverein Alling zeigt pechschwarze Komödie Von Manfred Amann, Alling

Germering Walpurgisnacht

Eichenau Pärchen schlägt jungen Mann nieder

23-Jähriger Maisacher wird ohne ersichtlichen Grund Opfer einer Gewalttat

Bereits 15 Todesfälle Kaninchenseuche im Landkreis

Brucker Tierfreunde verhängen Aufnahmestopp für Auffangstation

Olching Psychisch Kranke verletzt Polizisten leicht

34-Jährige sollte wieder in Klinik eingewiesen werden

pp_snap239
Tweet vom Parteitag AfD-Politikerin aus Fürstenfeldbruck twittert Fake-Foto von Gegendemonstranten

Es soll den "Schwarzen Block" während des Parteitags in Köln zeigen. Allerdings stammt das Bild von 2007. Von Florian J. Haamann, Moorenweis

Maisach Frage des Standpunkts

Polizeichef vergleicht Kriminalstatistiken Von Ariane Lindenbach, Maisach

Fürstenfeldbruck Eine neue Generation von Kommissaren

An der Polizeihochschule werden 162 Absolventen verabschiedet. Es ist der erste Jahrgang, der in Zeiten der Terroranschläge ausgebildet wurde Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck

Mitten in Fürstenfeldbruck Politik lebt und belebt

Das Interesse an der Podiumsdiskussion der sechs Brucker Bürgermeisterkandidaten zeigt, wie wichtig den Bürgern Lokalpolitik ist. Von Christian Hufnagel

Grafrath Grafrath hält an neuer Brücke fest

Gemeinderat reagiert auf Haltung des Straßenbauamts Von Manfred Amann, Grafrath

Unternehmensgeschichte Puchheimer Präzisionsgeräte für die Welt

Der ehemalige Stadtarchivar Werner Dreher hat die Geschichte des traditionsreichen Ertel-Werks veröffentlicht. Dessen optische Geräte waren von Sydney bis Sankt Petersburg gefragt Von Peter Bierl, Puchheim

Fürstenfeldbruck Bewährungsstrafe für Exhibitionisten

Wiederholungstäter muss sich einer Therapie unterziehen

Fürstenfeldbruck Standfestigkeit von Grabsteinen wird geprüft

voxbrunner_ffbvox170424-37_20170425093001
OB-Wahl Umbenennung von Straßen bleibt Zündstoff

Bei der Podiumsdiskussion der Süddeutschen Zeitung machen sich fast 300 Besucher ein Bild von den sechs Oberbürgermeister-Kandidaten. Es gibt profunde Details, Floskeln und Pointen. Nur bei einem Thema offenbaren sich wirklich gravierende Meinungsunterschiede Von Stefan Salger, Fürstenfeldbruck

Umzug Noch vor Weihnachten

Das neue Verwaltungsgebäude des Amperverbandes wird auf dem Gelände der Kläranlage in Graßlfing gebaut. Wenn alles glatt läuft, können die Mitarbeiter im Dezember kommenden Jahres die Kisten packen Von Erich C. Setzwein, Eichenau/Olching

Fürstenfeldbruck Landkreis bittet Tierschutzverein zur Kasse

Seit dem vergangenen Jahr müssen die Vereinsmitglieder für die Entsorgung des Katzenstreus in der Mülldeponie Jesenwang bezahlen Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck

Grafrath Gezänk um Personalkosten

Grafrather Bürgermeister weist erneute Kritik am Haushalt zurück

Landwirtschaft Kreatives aus Milch

Um sich für den Landesentscheid der Landjugend zu qualifizieren, treten in der Landwirtschaftsschule Puch zehn junge Frauen zum hauswirtschaftlichen Wettbewerb auf Bezirksebene an Von Lisa Severin, Fürstenfeldbruck

Der zerbrochene Krug Theater in Fürstenfeld

Mammendorf Auto rammt Müllhäuschen

Alling Brand in Autolackiererei

Feuer verursacht am Montag in Biburg hohen Sachschaden

Germering Der Abriss hat begonnen

Das ehemalige Caritas-Seniorenheim wird entkernt. Das bedeutet, dass Deckenverkleidungen, Bodenbeläge und Kabel abgebaut werden. Bis Mitte September sollen beide Gebäude abgebrochen sein Von Andreas Ostermeier, Germering