Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Freising - Oktober 2013

22 Meldungen aus dem Ressort Freising

Der Wahlkampf geht weiter Für mehr Mitsprache

Die Piraten wollen mit Franz Josef Bachhuber in den Moosburger Stadtrat einziehen und öffnen die Liste auch für externe Bewerber. Mitmachen kann jeder und es geht vor allem um Transparenz. Von Alexander Kappen

Der Amtsinhaber zieht zurück Alles auf Anfang

Die Parteien in Neufahrn reagieren positiv auf Bürgermeister Schneiders angekündigten Rückzug aus der Ortspolitik. Jetzt soll alles anders werden und die Kandidaten positionieren sích neu. Von Birgit Grundner

Wahlprogramm der Kreisgrünen Alles soll nachhaltiger werden

Mitglieder diskutieren ihr 30-seitiges Wahlprogramm, das sich mit sämtlichen Belangen von Mensch, Umwelt und Wirtschaft beschäftigt. Augenmerk liegt auch auf der Verkehrspolitik, mit neuen Lösungen und Fahrzeugen Von Kerstin Vogel

Mit 70 Kandidaten Blick über den Stadtrand

Die "Freisinger Mitte" will die Vernetzung zwischen Kommune und Landkreis verbessern und kämpft nun auch um Sitze im Kreistag. Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher führt die Liste an Von Maximilian Gerl

Überraschende Nachricht Michael Schwaiger tritt nicht mehr an

Der Freisinger Landrat nennt persönliche gesundheitliche Gründe für den Amtsverzicht. Von Birgit Goormann-Prugger

Vorbereitung auf März 2014 Stühlerücken bei den Grünen

Aufstellungsversammlung für die bevorstehende Kommunalwahl macht Stadträtin Waltraud Heinlein-Zischgl zur Spitzenkandidatin. Rosi Eberhard landet nur auf Rang sieben, Werner Habermayer auf Platz zwölf Von Kerstin Vogel

Letzte Chance für Nachwuchsbands Gigs im Minutentakt

Seit zehn Jahren gibt es den "Rock Sie!"-Wettbewerb im Lindenkeller. Jetzt soll Schluss sein. Am 2. November buhlen 24 Nachwuchsbands zum letzten Mal um die Gunst des Freisinger Publikums. Von Thomas Radlmaier

Vogelschutzgebiet ´Nördliches Erdinger Moos Es war die Lerche

Am 31. Verhandlungstag des Startbahnprozesses entzündet sich abermals an Fragen des Vogelschutzes Streit. Naturschützer werfen dem Land Nachlässigkeit vor, das Gericht verlangt von der Behörde eine Stellungnahme Von Johann Kirchberger

Am Marienplatz in Freising Anwohner protestieren gegen "riesigen Klotz"

Geplanter Neubau hinter dem alten Laubenbräu ist den Nachbarn zu hoch - sie fürchten um "Licht und Luft" Von Kerstin Vogel

Zimmer gesucht, immer dringender.... Studienstart mit Hindernissen

Wenn zum Beginn des Wintersemesters viele Erstsemester nach Freising kommen, ist günstiger Wohnraum rar. Zahlreiche Studenten müssen lange suchen, weit ins Umland hinaus ziehen - oder sich mit einer Couch begnügen. Gut lernen lässt es sich so nicht... Von Kim Björn Becker und Thomas Radlmaier

Im Herbst kommen wieder die Einbrecher Die im Dunkeln sieht man nicht

Jetzt beginnt die Saison der Wohnungseinbrecher. Weil es schon am Nachmittag dämmert und viele Bewohner noch in der Arbeit sind, können sie unbeobachtet zu Werke gehen. Oft ist der Schock größer als die Beute. Die Polizei macht Hausbesuche und gibt Tipps, wie man sich schützen kann. Von Nina Witwicki

Schlagend oder nicht Ein Bund fürs Leben

Neun Studentenverbindungen gibt es in Freising, in ihnen engagieren sich mehr als 200 junge Menschen Von Kim Björn Becker

Dabeisein lohnt sich Ertragreiche Kontakte

Nicht immer kommt es bei der Expo Real sofort zu Vertragsabschlüssen. Eine Präsenz der Stadt Freising und anderer Landkreisgemeinden hat sich dennoch als sinnvoll erwiesen, denn Investoren haben ein gutes Gedächtnis Peter Becker

Hunderennen bei CaniFit Hecheln für den guten Zweck

Bei einem Gaudi-Wettkampf können sich 70 Vierbeiner richtig austoben - und Herrchen rennt manchmal sogar mit, was für ein Spaß. Die Einnahmen kommen dem Bau des Tierheims in Neufahrn zugute Von Maximilian Gerl

Studieren in Freising Zuhause auf Zeit

Knapp 100 Studenten aus dem Ausland verbringen ein Semester oder ein ganzes Jahr in Freising. Vielen gelingt ein guter Start, doch die ersten Tage stellen manche auf eine harte Probe Von Kim Björn Becker und Thomas Radlmaier

28. Verhandlungstag Ornithologen vor Gericht

Der Bund Naturschutz kritisiert im Startbahnprozess die Vorgehensweise der FMG beim Thema Vogelschutz. Diskutiert wird über Trauerschnäpper und Teichrohrsänger. Richter Allesch wähnt sich im Zugvogelseminar Johann Kirchberger

100 Jahre Celebration Circus Krone gastiert in Freising

In der Freisinger Luitpoldanlage entsteht vom 25. bis zum 29. Oktober eine kleine Zirkusstadt, mit eigener Stromversorgung, Restaurant und Zirkusschule. Kritik an der Tierhaltung weist das Unternehmen zurück. Von Birgit Goormann-Prugger

Startbahn-Prozess Redeverbot für den Wiesenbrüterspezialisten

Hans Schwaiger vom Freisinger Landratsamt will sich am VGH zu Wort melden. Landesanwalt Meyer verhindert dies Von Johann Kirchberger

Schön, aber teuer Sanierungsprojekt Asamgebäude

Wenn die Stadt Freising den Asamkomplex sanieren will, muss sie an ihre finanzielle Schmerzgrenze gehen. Bis zu 50 Millionen Euro sind veranschlagt. Dafür bekommen die Freisinger ein außerordentliches kulturelles und merkantiles Zentrum. Das muss man sich eben leisten.... Von Kerstin Vogel

Langs Männer und Frauen Liebenswerte Holzfiguren

Die Skulpturen von Josef Lang sind bei den Freisingern so beliebt, dass viele für deren Erhalt plädieren. Manche würden auch die Bären in der Stadt versteigern lassen, um den Ankauf eines Kunstwerkes zu finanzieren Von Birgit Goormann-Prugger

Auf dem Weg zum Flughafen Ausgebremst

Wenn die Westtangente einmal fertig ist, müssen sich die Autofahrer nicht mehr durch Freising quälen. Dann stehen sie aber womöglich an der Engstelle Schlüterbrücke im Stau - hier sind nun die Planer gefordert Von Kerstin Vogel

Aus dem Stadtarchiv Freisinger Geschichten

Schon vor 150 Jahren ist um den Bau eines Schwimmbads gerungen worden, daran erinnert eine Ausstellung im Rathaus Von Kerstin Vogel