Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Geld - 2018

107 Meldungen aus dem Ressort Geld

2015-06-29T083342Z_1092017030_GF10000143274_RTRMADP_3_MARKETS-GLOBAL-WIDERIMAGE
Automatisierte Geldanlage Was macht ein Roboter aus 30 000 Euro?

Die SZ testete drei Anbieter, die automatisch über Algorithmen das Geld der Kunden anlegen. Von Harald Freiberger

roboter_app Bilder
Robo-Advisors Wie Geldanlage-Roboter das Vermögen verteilen - eine Übersicht

Bilder Scalable Capital, Visualvest und Quirion unterscheiden sich vor allem bei der Aktienquote.

2018-02-09T151847Z_1973932470_RC142193DFC0_RTRMADP_3_MARKETS-EUROPE-STOCKS
Geldanlage Das sollten Sparer über die neue Fondssteuer wissen

Seit Jahresbeginn gelten neue Steuerregeln für Fonds und ETFs. Ein Ziel: Sparer sollen weniger Aufwand haben.

Hauskauf Tückische Baulasten

Das passende Objekt ist gefunden, die Finanzierung steht, der Notartermin kann kommen. Vor der Unterschrift sollten Interessenten aber prüfen, ob Baulasten und Grunddienstbarkeiten auf der Immobilie liegen. Von Monika Hillemacher/dpa

Immobilieneigentümer In der Haftungsfalle

Wer kauft, schließt auch Versicherungen ab. Aber die decken bestimmte Fälle nicht ab. Ein Rechtsexperte über die Risiken des Eigentums. Von Marianne Körber

Grundsteuer Vor dem Systemwechsel

Mieter oder Eigentümer: Jeder muss diese Abgabe bezahlen. Nach jahrzehntelangem Streit soll es ein neues Modell geben. Je nach Variante profitieren unterschiedliche Gruppen . Von Stefan Weber

Mini-Wohnungen Platz da!

Wie richtet man Mini-Wohnungen sinnvoll ein? Was können Bewohner dabei von Hotels und Ozeandampfern lernen? Eine Anleitung in vier Schritten, für Menschen mit Mut zur Veränderung. Von Oliver Herwig

Steuererklärung Bonus für Vermieter

Bei einer vermieteten Wohnung können Vermieter, die in ihre Immobilie investieren, zahlreiche Ausgaben beim Finanzamt geltend machen. Ein Überblick. Von Andrea Nasemann

Grundsteuer C Gegen Spekulanten

Bisher gibt es die Grundsteuer in zwei Varianten: für landwirtschaftliche Flächen Grundsteuer A und für andere bebaute und bebaubare Grund­stücke Grundsteuer B. Nun soll noch eine dritte eingeführt werden. Von Andreas Remien

Recht so Hartz-IV und Flure

Antworten auf die Fragen, ob Jobcenter für Nachforderungen des Vermieters zahlen müssen und wo genau Kinderwägen stehen dürfen und wo nicht.

Recht so Erfolg für Tagesmütter

Wohneigentümer­gemein­schaften können nicht ohne Weiteres verbieten, dass in der Anlage eine Tagesmutter arbeitet.

Marder Radio gegen Raubtier

Sie können ziemlich großen Schaden anrichten, zum Beispiel die Dämmung ruinieren. Töten oder in Fallen fangen darf man sie trotzdem nicht. Aber es gibt Möglichkeiten, wie Hausbesitzer die Mitbewohner los werden. Von Andrea Nasemann

Mietrecht Besser pünktlich zahlen

Wer mit seiner Miete im Rückstand ist, riskiert die Kündigung. Zur Miete zählen auch Vorauszahlungen für Betriebskosten. Von Leonard Kehnscherper /dpa

Außenwände Mehr als Fassade

Verschattung, Belüftung, Energielieferant: Außenwände sind heute oft mit allerlei High Tech hochgerüstet. Forscher der TU München arbeiten nun an Bauteilen, die auch ohne komplizierte Technik viel Komfort bieten. Von Ralph Diermann

Barrierefreiheit Zu Hause bleiben

Oft helfen schon kleine Maßnahmen, um eine Immobilie altersgerecht zu gestalten. Bei größeren Umbauten kann ein erfahrener Berater helfen. Von Lars Klaaßen

Investoren Ansturm aus Fernost

Anleger aus China drängen zunehmend auf den deutschen Wohnungsmarkt. Das treibt die Preise.

Baustoffe Mauern oder holzen

Jeder Baustoff hat seine Vor- und Nachteile. Dass Holz aber in der Öffentlichkeit immer mehr als besonders ökologisch herausgestellt wird, ärgert diejenigen, die ihr Geld mit anderen Materialien wie Beton oder Ziegeln verdienen. Von Marianne Körber

Recht so Keine Miete, Asbest in der Wohnung

Mietausfallschäden müssen nachgewiesen werden. Mieter haben keinen Anspruch auf Auskünfte zur Asbestbelastung.

Britischer Immobilienmarkt Brexit - na und?

Im nächsten Jahr verlässt Großbritannien die EU. Trotzdem ziehen internationale Konzerne prächtige Büros in London hoch, und Asiaten investieren Milliarden. Von Björn Finke

Büros Voll vermietet

In vielen deutschen Metropolen werden nach Wohnungen nun auch Büros knapp. Unternehmen finden kaum noch Räume für neue Mitarbeiter. Dabei wird das immer wichtiger, denn gerade junge Menschen zieht es in die City.

Flüchtlingsbauten Solide Hilfe

Es müssen nicht immer Container sein: Eine Bürgergenossenschaft hat für Menschen in Not Häuser gebaut. Davon soll die ganze Gemeinde profitieren. Von Joachim Göres

Baulärm Krach und Kräne

Viele Städte und Gemeinden sind zurzeit eine einzige Baustelle - mit jeder Menge Lärm und Dreck. Was Anwohner hinnehmen müssen und wogegen sie sich wehren können. Von Berrit Gräber

Miete Schon wieder teurer?

Nicht jede Erhöhung ist rechtens. Welche Regeln gelten und wie man reagieren kann, wenn der Vermieter mehr Geld verlangt.

8B0F227C-8C95-4C09-9764-3A04C59AD695
Dienstfahrrad So überzeugen Sie den Chef vom Dienstfahrrad

Fahrrad fahren macht glücklich und gesund. Deshalb sind Arbeitgeber immer häufiger bereit, ein Dienstrad zur Verfügung zu stellen. Von Daniel Pöhler, Finanztip

Geldanlage Vermögenswirksame Leistungen sind ein unterschätztes Geschenk

Viele Arbeitnehmer verzichten darauf, obwohl es dafür oft Geld vom Arbeitgeber und staatliche Zulagen gibt. Von Thomas Öchsner

329884002580E652
Aktienmärkte Dow Jones mit schlechtester Woche seit zwei Jahren

Ausverkauf an der Wall Street: Die Angst vor steigenden Zinsen treibt den amerikanischen Aktienindex deutlich ins Minus. Mit US-Präsident Trump hat das aber wenig zu tun.

dpa_5F987A00CBA277CA
Kryptowährungen Bitcoin verliert drastisch an Wert

"Die Mutter aller Blasen platzt jetzt": Erstmals seit November ist der Bitcoin wieder unter die Marke von 8000 Dollar gefallen. Vor Weihnachten kostete er noch 20 000 Dollar.

Bußgeldbescheid Einspruch prüfen

Immobilieneigentümer befinden sich zuweilen auf glattem Eis. Wird ein Zwangsgeld oder Bußgeld verhängt, kann es sich aber lohnen, sich zu wehren. Von Andrea Nasemann

Stichwort Grundbuch

Wer eine Immobilie kaufen will, kommt um das von Amtsgerichten geführte Register nicht herum. Darin sind Rechts- und Eigentumsverhältnisse eines Grundstücks verzeichnet, zum Beispiel Grundschulden und Vorkaufsrechte. Von Andrea Nasemann

Kaution Dreimal die Kaltmiete

Wer in die neue Wohnung zieht, muss in der Regel eine Sicherheit erbringen. Dafür gibt es einige Vorschriften. Interview von Sabine Meuter/dpa

Zweckentfremdungsverbot Das Gesetz gegen Ferienwohnungen wirkt

Berlin hat gute Erfahrungen gemacht: Hunderte Touristenunterkünfte wurden wieder zu Wohnungen. Und die Regeln sollen schärfer werden. Von Marianne Körber

Immobilienfinanzierung Die Sache mit dem Geldpuffer

Wie teuer darf das Haus werden? Auf was Verbraucher bei der Berechnung ihrer Kreditfähigkeit achten sollten. Von Sabine Meuter/dpa

Neubau Böse Überraschung

Wenn beim Errichten des neuen Heims die Kosten explodieren, bringt das die Finanzierung durcheinander. Aber nicht immer sind Baumängel schuld, wenn es teurer wird als geplant. Von Katja Fischer/dpa

Vermieter Wann ein Bußgeld droht

Sie tragen Verantwortung für ihre Immobilie und können mit Strafen belangt werden, wenn sie ihren Pflichten gegenüber Mietern und der Allgemeinheit nicht nachkommen. Eine Übersicht. Von Andrea Nasemann

Nepal Bauen auf 3450 Metern Höhe

Vor bald drei Jahren zerstörte ein Erdbeben ganze Dörfer im Langtang-Tal. Der Wiederaufbau gestaltet sich in der abgelegenen Region ziemlich schwierig, die Logistik ist eine große Herausforderung. Von Jochen Bettzieche

Recht so Werkswohnungen, unklare Verträge

Der Bundesgerichtshof hat Mieter von Werkswohnungen besser vor einer Kündigung geschützt. Lässt eine Klausel im Mietvertrag mehrere Auslegungen zu, gehen Zweifel zu Lasten des Vermieters.

Weltkulturerbe Original und Fälschung

Die Unesco fürchtet in Nepal um den Bestand historischer Stätten. Das hat mit finanziellen Engpässen zu tun, aber auch mit fehlendem Know-how. Von Jochen Bettzieche

Hauseigentümer Schippen und Streuen

Die Gehwege vor der Haustür müssen frei sein. Der Immobilieneigentümer kann diese Aufgabe aber auch an seine Mieter übertragen - diese Pflicht einfach in die Hausordnung schreiben geht aber nicht.

test123
Neue Euro-Münze Typisch deutsche Geste

Die fehlende Zigarette auf der Helmut-Schmidt-Gedenkmünze ist das Symptom eines der größten Probleme deutscher Politik: Wer es allen recht machen will, der macht am Ende nichts richtig. Von Evelyn Roll

36zr2951
Altersvorsorge Was ist die gesetzliche Rentenversicherung und wer zahlt ein?

Die gesetzliche Rentenversicherung ist für die meisten Beschäftigten der größte Posten in ihrer Altersvorsorge. Doch Experten sind sich einig: Allein mit der Rente werden im Alter viele ihren Lebensstandard nicht halten können. Von Katarina Lukac

Geldanlage Wo kaufe und lagere ich physisches Gold?

Wer Gold kaufen möchte, wird oftmals nicht bei seiner Hausbank fündig, sondern muss sich an einen Spezialanbieter wenden. Mit welchen Kosten Anleger rechnen müssen und wo Gold am besten gelagert wird. Von Larissa Holzki

Fotolia_26146036_S
Mythos Gold Gefährliche Sehnsucht nach Sicherheit

Krösus, Kolumbus, Goldstandard: Die Gier nach Gold hat das Schicksal der Menschen in immer neue Bahnen gelenkt. Gold gilt als Hoffnung und Zuflucht, führte aber auch in fatale Abhängigkeiten. Von Silvia Liebrich

Goldgehalt Wie viel ist mein Goldschmuck wert?

Goldschmuck unterliegt der Mode und lässt sich, wenn er einem nicht mehr gefällt, recht einfach wieder zu Geld machen. Wie viel Ihre Ketten, Armbänder und Ringe Wert sind, können Sie selbst berechnen. Von Larissa Holzki

Goldbarren oder Goldmünzen Welche Goldprodukte kommen als Anlageobjekte in Frage?

Bei physischem Gold hat der Anleger die Wahl zwischen Goldbarren in verschiedenen Stückelungen oder Goldmünzen. Welche Vor- und Nachteile die Produkte haben - und ab welchen Summen die Anlage sich lohnt. Von Larissa Holzki

Flusspferdhofsiedlung Licht, Luft und Sonne

Die Wohnanlage entstand in den 1930er-Jahren in Berlin. Dort wurden gut durchdachte und günstige Unterkünfte errichtet. Das Quartier gilt vielen auch heute noch als Vorbild des sozialen Wohnungsbaus. Von Ingrid Weidner

Kryptowährungen Reale Häuser für virtuelles Geld

Der Bitcoin-Hype hat auch die Immobilienwirtschaft erreicht. Sollte sich dieses Bezahlmittel durchsetzen, könnte das die Branche komplett verändern. Von Marianne Körber

Recht so Modernisieren, parken

Erst wenn Baumaßnahmen genehmigt sind, müssen Mieter sie dulden. Und wenn öffentliche Parkplätze wegfallen, ist das kein Grund zur Mietminderung.

Sonstige Kosten Versteckte Posten

Was hinter "sonstigen Betriebskosten" steckt. Von Stephanie Schmidt

Was der Gesetzgeber vorschreibt Verflixte Fristen

Bei den Abrechnungen gibt es viele Termine, die beachtet werden müssen. Von Stephanie Schmidt

Proptechs Wie Gründer den Markt verändern wollen

Wohnungsvermittlung, Bauplanung, Finanzierung - für alles haben Start-ups eine digitale Lösung. Von Janis Beenen