Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Geld - 2010

11982 Meldungen aus dem Ressort Geld

Investmentfonds Was Anleger beachten sollten

Investmentfonds eignen sich zur Altersvorsorge ebenso wie zur Finanzierung des Eigenheims. Für die Auswahl des richtigen Fonds und dem passenden Depot steht Finanztest Anlegern zur Seite.

Bespitzelung Gerling ließ Mitarbeiter überwachen

Unliebsamer Informant gesucht: Der Versicherer Gerling hat Telefon- und E-Mail-Daten von Mitarbeitern ausspioniert - nun distanziert sich Konzernchef Haas.

Liechtenstein-Affäre weitet sich aus 400 Verdächtige in Italien

Ausgelöst durch die Ermittlungen in Deutschland sind nun auch in Italien 400 mutmaßliche Steuerhinterzieher ins Visier der Justiz geraten.

Was die Deutschen verdienen Wenn vom Brutto netto nicht viel bleibt

Den deutschen Arbeitnehmern bleibt von ihrem Bruttolohn immer weniger übrig als vor zehn Jahren - der Rest geht an den Staat und in die Sozialsysteme.

Schloss zu verkaufen Schöner wohnen in Frankreich

Ex-Präsident Valéry Giscard d'Estaing will sein Schloss in der Auvergne verkaufen. Seine Nachbarn sind schwer enttäuscht und hoffen, dass er keinen Käufer findet. Von Gerd Kröncke

Private Krankenversicherung Eine für Alle

Gedankenspiele zur Zukunft der Krankenversicherung: Allianz-Vorstand Rumm will ein neues System etablieren - offenbar nicht ganz ohne Eigennutz. Von Th. Fromm und N. Hardenberg

Reden wir über Geld (14): Sahra Wagenknecht "Ich habe schon öfter mal Hummer gegessen"

Sahra Wagenknecht von der Linkspartei über Luxus und Klassenkampf, warum sie BMW verstaatlichen will und Deutschland nicht für eine Demokratie hält. Interview: Alexander Hagelüken und Alexander Mühlauer

SZ-Serie: Die großen Spekulanten (19) Immobilientycoon und Popstar

Donald Trump wurde mit Wolkenkratzern und Kasinos erst ganz reich und dann ganz arm - heute verdient er schon alleine mit seinem Namen viel Geld. Von Jörg Häntzschel

Die ideale Wohnung Schnitt und Preis machen's

Der eine steht auf schick sanierte Altbauwohnungen, der andere mag es lieber neu und modern. Doch die Optik ist nicht der einzige Aspekt, wenn es um die Frage geht, welche Wohnung eigentlich zu wem passt.

Rohstoffpreise Gewinne aus Schrot und Korn

Die Preise für Rohstoffe sind deutlich gefallen. Für Anleger bietet das neue Einstiegschancen, denn langfristig spricht vieles für einen weiteren Aufwärtstrend. Von Johannes Scherer

Dachfonds Teure Steuervermeider

Bei Dachfonds profitieren Anleger davon, dass sie keine Abgeltungssteuer zahlen müssen. Diese Vergünstigung wird jedoch oft mit hohen Kosten an anderer Stelle erkauft. Von Til Knipper

Rückwärtshypotheken Immobiliensparen rückwärts

Mit sogenannten "Reverse Mortgages" sollen Hausbesitzer auch in Deutschland schon bald ihre Immobilie zu Geld machen können, ohne gleich ausziehen zu müssen.

SachsenLB Durchsuchungen bei Ex-Vorständen

Die SachsenLB gibt es längst nicht mehr, doch ihr Niedergang beschäftigt die Ermittler noch immer. Jetzt wurden die Räume von fünf Ex-Vorständen durchsucht.

Datenklau in Liechtenstein Steuersünder wollen Bank verklagen

Mehrere wegen dubioser Geldanlagen in Liechtenstein aufgeflogene deutsche Steuersünder bereiten Schadenersatzklagen gegen die Fürstenbank LGT vor - weil sie nicht über den Diebstahl ihrer Daten informiert wurden. Von Uwe Ritzer, München/Vaduz

Ölpreisentwicklung Den Heizöltank langsam füllen

Der Heizölpreis ist zuletzt deutlich gesunken. Ist jetzt der Zeitpunkt zum Kaufen gekommen? Experten raten vorsichtig zum Aufstocken der Vorräte für den Winter. Von Jürgen Leidinger

Spekulanten am Werk Preisrutsch bei Öl beflügelt die Börse

So rasant der Ölpreis gestiegen ist, so rasant fällt er nun zur Zeit. Die Börsen feiern ausgelassen - zumindest für einen Tag. Von Gerd Zitzelsberger

SZ-Serie: Die großen Spekulanten (25) "Er ist nicht Gott. Aber auf dem Weg dorthin"

Einst wurde er in den Himmel gelobt. Doch dann brachte John Meriwether mit seinem Hedgefonds LTCM das Weltfinanzsystem ins Wanken. Zwei Nobelpreisträger halfen ihm dabei. Von Ulrich Schäfer

Riester-Rentner Jeden Monat 30 Euro

Rückblickend ist Gerhard Stadler froh, als einer der ersten die Chance zur Riester Rente genutzt zu haben -monatlich bekommt er nun 30 Euro. Von Alexander Mühlauer

Eigenheim Bauen mit Beratung

Fehlerhafte Bauverträge können sehr teuer werden. Wer Pleiten vermeiden will, sollte seinen Vertrag von Profis prüfen lassen. Finanztest hat 20 Beratungsanbieter untersucht.

Ursachen des Steuerskandals Zumwinkel und das Monster Staat

Bereits bei Nietzsche war der Staat das "kälteste Ungeheuer". Selbst angesehene Bürger hinterziehen Steuern, weil sie ein gestörtes Verhältnis zum Staat haben. Von Peter Bofinger

Klaus Zumwinkel Münchhausen der Post

Zumwinkel schreibt in der Mitarbeiterzeitschrift der Post über Werte und die Vorbildfunktion von Führungskräften - selten hat ein Artikel so sehr die in Chefetagen offenbar gängige Doppelmoral enthüllt. Von Hans-Jürgen Jakobs

Deutsche Bank Schwarze Zahlen, weniger Gehalt

Die Finanzkrise hat der Deutschen Bank erneut zugesetzt - dennoch steht Vorstandschef Ackermann gut da. Die Boni werden allerdings sinken.

Steuerskandal "Wo es viele Gelegenheiten gibt, gibt es viele Diebe"

Der Chef der Steuergewerkschaft, Dieter Ondracek, kritisiert, dass Steuerhinterziehung in Deutschland viel zu leicht möglich ist. Von Daniela Kuhr

Steuerbetrug in Liechtenstein Justiz untersucht 390 Verdachtsfälle

Auch in Italien nimmt der Skandal wegen Steuerbetrugs in Liechtenstein immer größere Ausmaße an. Die Behörden ermitteln in 390 Fällen.

Reden wir über Geld (20): Alexander Drumm "Einer drohte mir sogar Schläge an"

Alexander Drumm spürt Versicherungsbetrüger auf - ein Gespräch über renitente Kunden, dilettantische Brandstifter und weihnachtliche Finanznöte. Interview: Thomas Öchsner

Altersvorsorge Richtig riestern

Nach einem schlechten Start nun die Boom-Phase: Dank Zulagen und Steuervorteilen ist die Riester-Rente eine der wichtigsten Vorsorgeformen fürs Alter. Von Marco Völklein

Vermarktung der Bundesligaklubs Klassenkampf im Fußball

Trotz vergleichsweise solider Finanzen können die Bundesligaklubs beim Poker um die Weltstars kaum mithalten. In internationalen Wettbewerben sind sie deshalb nur Außenseiter. Von Harald Schwarz

Corporate Architecture Visitenkarten aus Stein

Autokonzerne wie BMW oder Luxushersteller wie Prada lassen ihre Firmensitze oder Shops schon länger von namhaften Architekten entwerfen. Nach den Konzernen entdecken nun auch Mittelständler die "Corporate Architecture". Von Gerhard Matzig

Auf Insel in Dubai Lagerfeld entwirft Luxusvillen

Der Modeschöpfer Karl Lagerfeld hat eine neue Leidenschaft.

Vermögensübergabe Mit Schenkungen Steuern sparen

Vermögenswerte können außer durch ein Testament auch bereits im Laufe des Lebens übertragen werden - der Staat hilft mit Freibeträgen. Von Matthias Autenrieth

Rekordhoch Inflation im Euroraum auf 4,1 Prozent

Die Inflationsrate in der Eurozone ist im Juli auf das Rekordhoch von 4,1 Prozent gestiegen. Schlimmer noch: Im August könnte sie weiter zulegen.

Anschlag in Nigeria Rebellen beschädigen Öl-Pipeline

Anschlag auf Öl-Pipeline: In Nigeria haben Rebellen offenbar zwei Leitungen des Ölkonzerns Shell beschädigt. Prompt reagierte auch der Ölpreis - und stieg deutlich an.

Reden wir über Geld (23): A. zu Schaumburg-Lippe "Ich bewohne nur elf von 250 Räumen"

Alexander "Schaumi" zu Schaumburg-Lippe über altes Geld und neue Ziele, wie er einst die Klatschspalten fürs Geschäft nutzte und warum er nicht mehr Mitglied bei den Jusos ist. Interview: Alexander Hagelüken und Thomas Fromm

Zusatzversicherungen Wann zusätzlicher Schutz wirklich wichtig ist

Viele Gesundheitsleistungen gehören nicht mehr in den Standardkatalog der Krankenkassen. Aber nicht jede Zusatzpolice "erspart" dem Patienten hohe Kosten.

Skandalbank IKB Krisenbank vor dem Verkauf

Die staatliche KfW will das Krisen-Kapitel IKB rasch schließen - nun endlich soll eine Entscheidung über zwei mögliche Käufer fallen. Von Helga Einecke und Martin Hesse

Barmer Ersatzkasse Bitte geh nicht weg

Mit Bleibeprämien versucht die Barmer Ersatzkasse wechselwillige Mitglieder zu halten. Dafür hat sie 25.000 Versicherte zu "Serviceberatern" gemacht - und jede Menge Ärger bekommen.

Vermögensanlage Aktien - alles auf eine Karte?

Langfristig ist die Aktienanlage weiterhin lukrativ, daran ändert auch die jüngste Krise nichts. Allerdings sollten Anleger ihr Portfolio breit diversifizieren. Von Matthias Autenrieth

Reden wir über Geld (7): Erich Sixt "Ich habe ein gestörtes Verhältnis zum Auto"

Erich Sixt über seine mangelnde Leidenschaft für schöne Gefährte, warum er immer die falschen Aktien kauft und wieso das Leben ein großes Theater ist. Interview: Alexander Hagelüken und Michael Kuntz

Sparkasse Köln-Bonn in der Krise Unter Freunden

Kölscher Klüngel: Die Sparkasse Köln-Bonn ist schwer angeschlagen - doch nicht nur wegen der Finanzkrise, sondern in erster Linie durch ihre Hilfsdienste für die Politiker vor Ort. Von Caspar Dohmen

Produkttest Mund zu voll genommen

Die Volkswagen Bank direct wirbt mit hohen Zinsen für das "Festgeld XL". Was das Angebot wirklich bringt. Von Udo Keßler

Reden wir über Geld (8): Claus Peymann "Unser Reichtum ist gestohlen"

Claus Peymann, der Intendant des Berliner Ensembles, über Ausbeutung im Weltmaßstab, was er für Kommunismus à la Brecht übrig hat und warum er sich nicht zum Robin Hood eignet. Interview. Alexander Hagelüken und Alexander Mühlauer

Pflegereform Kaum finanzielle Verbesserungen

Auch nach der Pflegereform gilt: Angemessene Pflege kostet in der Regel mehr, als die Pflegeversicherung zahlt. Finanztest erklärt, was sich durch die Reform verbessert.

Steueraffäre Daten von 30.000 Schweizer Konten

Nach der Steueraffäre um Stiftungen aus Liechtenstein sind nun auch Daten aus der Schweiz aufgetaucht: Ein Unbekannter soll den baden-württembergischen Steuerbehörden Daten über 30.000 Schweizer Bank-Konten angeboten haben.

Commerzbank neuer DFB-Sponsor Der Partner mit dem Frauenbonus

Zeitenwende im deutschen Fußball: Der DFB hat seinen Sponsor Postbank ausgetauscht - weil der neue Partner Commerzbank stärker den Frauenfußball fördern will.

Finanzierung Schlechte Noten für Autohändler

Fehlendes Interesse an der Kreditwürdigkeit und lautes Geschwätz statt Diskretion: Wer sein neues Auto auf Pump finanzieren will, ist beim Autohändler seines Vertrauens oft schlecht beraten.

Lebensmittel Wasser Verschwendung im Olivenhain

Amerikaner verbrauchen besonders viel Wasser, doch auch im Mittelmeerraum versickern große Mengen einfach auf Ackerflächen und Golfplätzen. Von Silvia Liebrich

SZ-Serie: Die großen Spekulanten (10) Gescheitert am Geld und an den Frauen

Jesse Livermore gewann und verlor an der Wall Street mehrmals ein Vermögen - am Ende beging er Selbstmord. Von Philipp Mattheis

SZ-Serie: Die großen Spekulanten (5) Die Frau, die aus der Kälte kam

Elena Shaftan lässt mit ihren Osteuropa-Fonds die männliche Konkurrenz weit hinter sich - in Sibirien hat sie einst gelernt, sich durchzusetzen. Von Andreas Oldag

SZ-Serie: Die großen Spekulanten (24) Der König der Streichhölzer

Ivar Kreuger baute mit Zündhölzern ein weltweites Monopol auf - scheiterte und starb. Wahrscheinlich erschoss er sich selbst. Von Hannah Wilhelm

Finanzkrise Spekulanten sind ein Segen

Wer auf fallende Kurse wettet, bringt Blasen zum Platzen - und schützt die Börse so vor Übertreibungen. Ein Kommentar von Andreas Oldag