Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Geld - Dezember 2015

50 Meldungen aus dem Ressort Geld

Börsenausblick Neues Börsenjahr, neue Gefahren

2015 war für Anleger schon turbulent, 2016 dürfte kaum besser werden. Die fünf größten Risiken an den Börsen. Von Harald Freiberger und Jan Willmroth

Neue Techniken im Trend Entschlüsselte Zukunft

Ob in öffentlichen Gebäuden, Hotels oder Firmen: Alte Türschlösser haben im Geschäftsbereich bald ausgedient. Von Stefan Weber

Rückzahlungen Letzte Woche

Am Jahresende verjähren zahlreiche Ansprüche von Mietern und Vermietern. Wer noch eine Rechnung offen hat, sollte sich bis Ende des Jahres darum kümmern.

Umweltpolitik Regierung prüft "Klimawohngeld"

Mit der geplanten Neuregelung sollen auch einkommensschwache Menschen von geringeren Heizkosten in energetisch hochwertigen, aber teureren Mietwohnungen profitieren können.

Der Staat hilft mit In Sicherheit bringen

Die Förderbank KfW unterstützt jetzt auch Maßnahmen zum Einbruchschutz - gut für Immobilienbesitzer, denn die Zahl der Verbrechen steigt. Von Marianne Körber

Wohngeld Mehr Hilfe, mehr Mieter

Vom 1. Januar an gelten neue Regeln. Dann haben wesentlich mehr Menschen einen Anspruch auf die Hilfe. Auch die durchschnittliche Höhe der Leistung steigt deutlich. Von Simone Gröneweg

Concierge Die Hüter

Sie haben in den besten Hotels der Welt für das Wohl der Gäste gesorgt. Heute kümmern sich Raffaele Sorrentino und John Brian Pheby um Bewohner luxuriöser Wohnhäuser. Von Steffen Uhlmann

Altersvorsorge Staatsfonds soll Rente retten

Geldanlage ohne versteckte Kosten, mit höherem Gewinn für die Sparer: Drei hessische Minister wollen die Altersvorsorge umkrempeln. Widerstand ist da programmiert. Von Harald Freiberger

Porto teurer Post will in den ersten Tagen "praktisch kulant" sein

Von Januar an fordert die Post mehr Porto. In der Übergangszeit will sie sich gnädig zeigen - manchmal.

Bäckermeister Hans-Joachim Blauert "Das hat mit Backen nichts mehr zu tun"

Der Bäckermeister Hans-Joachim Blauert über künstliche Zusätze im Brot, Billigware aus der Kühlproduktion und Akademiker in der Backstube. Von Thomas Öchsner

Umfrage Mieten steigen etwas langsamer

Die Vermieter haben im zweiten Halbjahr die Mieten nicht mehr so stark erhöht wie zu Jahresbeginn. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Umfrage des Eigentümerverbandes Haus und Grund.

Werbung Mängel in der Immobilienvermarktung

Viele Immobilieninserate haben Mängel. Dies hat die Analyse eines Vermarkters ergeben. Fehlerhaft sind zum Beispiel häufig die Angaben zum Energieausweis. Oft fehlen auch Daten zum Grundriss.

Gewerbeimmobilien Kapitalflut

Nicht nur Wohnen ist begehrt: Investoren geben Rekordsumme für Büros, Hotels, Kaufhäuser und Logistikflächen in Deutschland aus. Von Andreas Remien

Architektur Weg mit der Tristesse

Logistikimmobilien sollen schöner werden. Dann lassen sie sich auch besser vermieten. Von Bärbel Brockmann

Neubau Leben am Südpark

Auf dem ehemaligen Eon-Gelände an der Boschetsrieder Straße in München entsteht bis 2018 ein neues Stadtquartier. 1200 Eigentums- und Mietwohnungen sind dort vorgesehen, in sechs- bis achtgeschossigen Häusern. Von Sebastian Hepp

Energie Schwierige Fernbeziehung

Wer mit Fernwärme heizt, ist an seinen Versorger gebunden. Manche Anbieter nutzen dieses Monopol aus, kritisieren Experten. Die Kartellämter ermitteln. Der Druck zeigt Wirkung. Von Ralhp Diermann

Recht so Laien erlaubt

Auch Kandidaten ohne Ausbildung in der Immobilienwirtschaft dürfen Immobilienverwalter werden. Wer die Wahl anfechten will, braucht handfeste Gründe. Vier aktuelle Urteile aus dem Immobilienrecht. Von Andrea Nasemann

Lesestoff Von A bis Z

Die Autoren von Lexika hatten in diesem Jahr viel zu tun. Mit dem Bestellerprinzip und der Mietpreisbremse gab es zwei große Gesetzesänderungen. Auch bei den Regeln zu Modernisierungen hat sich viel getan. Von Andreas Remien

Kasernen Sowjetisches Erbe

In Brandenburg waren viele Soldaten stationiert. Fast alle früheren Militärflächen wurden verkauft. Dort entstanden Wohnungen und Gewerbeparks. Das gesamte Investitionsvolumen beträgt etwa 1,1 Milliarden Euro.

Stadtplan München Kunst und Kuchen

Die Lothringer Straße im sogenannten Franzosenviertel in Haidhausen wirkt wie eine ruhige Wohnadresse, birgt jedoch so manche Überraschung. Von Ingrid Weidner

Lebensversicherung Garantiezins bei Lebensversicherungen bleibt - vorerst

Die Bundesregierung hält überraschend am Garantiezins fest. Er gilt seit Jahren als Verkaufsargument für eine Lebensversicherung, sollte aber abgeschafft werden.

Quiz: Adventskalender 17. Dezember 2015 Was Marktforscher zu Weihnachten herausfinden

Wie viel Geld geben die Menschen in Deutschland für Weihnachtsgeschenke aus? Und was kaufen sie am ehesten? Jedes Jahr erkunden Marktforscher solche Themen.

Haustiere Lohnen sich Versicherungen für Tiere?

Zerfetztes Sofa, Wurmkur, Bluttransfusion: Haustiere können teuer werden. Ob Versicherungen sinnvoll sind, sehen Ärzte und Verbraucherschützer unterschiedlich. Von Nina Nöthling

Baufinanzierung Worauf sollte ich bei Zinssatz und Zinsbindung achten?

Nominalzins, Effektivzins, Sollzins - Zinssatz ist nicht gleich Zinssatz: Um Kreditangebote vergleichen zu können, müssen sie auf derselben Datenbasis beruhen. Wie unterscheiden sich die Zinssätze voneinander? Und wie lange lassen sich die aktuellen Niedrig-Zinsen reservieren? Von Eva Dignös

Immobilienkredit Welche Bedingungen gelten für die Anschlussfinanzierung?

Warum ein Angebot der Hausbank nicht immer die beste Wahl ist und der Wechsel zu einem anderen Kreditinstitut lukrativ sein kann - Tipps für eine gelungene Anschlussfinanzierung. Von Eva Dignös

Lexikon zur Baufinanzierung Von Annuitätendarlehen bis Zinsbindung

Beleihungswert, Annuität oder Prolongation - die Banken haben bei der Baufinanzierung ihr ganz eigenes Vokabular. Die wichtigsten Begriffe von A bis Z. Von Pia Ratzesberger

Haus kaufen Worauf muss ich bei einer soliden Baufinanzierung achten?

Wie viel Eigenkapital brauche ich mindestens, was gilt es derzeit beim Verhältnis Zins und Tilgung zu beachten und was ist noch mal eine Vorfälligkeitsentschädigung? Tipps für einen durchdachten Finanzierungsplan vor dem Immobilienkauf. Von Eva Dignös

Immobilienkredit Welche Unterlagen verlangt die Bank?

Je schneller ein Antragsteller die nötigen Papiere der Bank vorlegt, desto zügiger wird in der Regel auch sein Kredit bewilligt. Welche Dokumente und Nachweise für die Baufinanzierung wichtig sind. Von Eva Dignös

Baufinanzierung Wie finanziere ich den Immobilienkauf?

Niedrige Zinsen locken ins Eigenheim: Immobilienkredite sind derzeit ausgesprochen günstig zu haben. Für die Finanzierung haben Verbraucher mehrere Möglichkeiten. Ein Überblick Von Eva Dignös

Social Trading Wie Facebook - nur mit Geld

Der Trend heißt "Social Trading": Nutzer teilen ihre Anlagestrategien. Ein Klick, schon investiert man genau wie sie - mit allen Chancen, aber auch enormen Risiken. Von Vivien Timmler

Geldanlage Gibt es die Jahresendrally an den Börsen wirklich?

Zahlreiche Untersuchungen zeigen, dass Aktienkurse im Dezember deutlich steigen. Was dahinter steckt. Von Jan Willmroth

Wohnungsmarkt Warum in Wien die Mieten langsamer steigen als in München

Echte Wiener haben Anspruch auf preiswerte Gemeindebauwohnungen. Aber für Nicht-Wiener ist der Wohnungsmarkt die Hölle. Von Cathrin Kahlweit, Wien

Analyse Berlin vor Hamburg

In der Hauptstadt werden derzeit besonders viele Wohnungen gebaut. Dies geht aus einer neuen Studie hervor, die aktuelle Vorhaben von privaten Projektentwicklern untersucht. Hamburg belegt den zweiten Platz. Von Andreas Remien

Mietverhältnisse Beben nach dem Tod

Wenn der Bewohner stirbt, endet der Mietvertrag nicht automatisch. Wer welche Rechte und Pflichten hat. Von Stephanie Schmidt

Rechtsanwalt "Mit dem Fiskus ist nicht immer gut Kirschen essen"

Darf der Vermieter die Wohnung des Verstorbenen räumen? Wer hilft weiter, wie mit den Erben umgehen? Ein Gespräch mit Alexander Schmitz-Elsen. Interview von Stephanie Schmidt

Mieterstrom Lokal und günstig

Der Bund fördert nun doch die Stromerzeugung für Mietshäuser. Die Bewohner profitieren von niedrigeren Energiepreisen. Von Ralph Diermann

Stadtplanung Grüne Kompaktklasse

Auch in Deutschland müssen sich Ballungsräume auf steigende Temperaturen einrichten. Doch Grünflächen konkurrieren immer öfter mit dem Wohnungsbau. Von Lars Klaaßen

Elster Die Steuererklärung wird digital - ab 2022

Für den Bürger soll es einfacher und schneller werden. Die Behörden sammeln zugleich aber noch mehr digitale Informationen. Von Cerstin Gammelin, Berlin

Wissenswertes zum Nachlass Ernstfall Erbschaft

Wenn Familien erbittert streiten, geht es oft ums Erbe: die größten Fallstricke - und wie sie sich vermeiden lassen. Von Harald Freiberger

Insolvenzen Weniger Pleiten als zuvor in Deutschland

Zwar ist die Zahl der Insolvenzen im Jahr 2015 gesunken - aber immer mehr junge Erwachsene sind betroffen. Von Vivien Timmler

Steuererklärung Steuer-ID einreichen, aber schnell!

Es geht um das Geld vieler Sparer, denn ohne die elf Ziffern werden alte Freistellungsaufträge zum Jahreswechsel gelöscht. Von Berrit Gräber

Sebastian Schipper Regisseur Schipper: "Mir schickt jetzt ein Agent aus L.A. Drehbücher zu"

"Victoria" war sein großer Erfolg - ein Film, gedreht in einer einzigen Einstellung. Ein Gespräch mit Sebastian Schipper über Geldmangel und Banküberfälle. Von Alexander Hagelüken und Pauline Schinkels

Globaler Trend Zum Essen ins Einkaufszentrum

Jeder Dritte will im Shopping-Center vor allem satt werden und Kaffee trinken. Und erwartet beste Qualität. Von Marianne Körber

Die Farbe macht's Bunte Weihnacht

Ein Schlafzimmer in Blau? Oder doch lieber in Rot? Wer seine Wände streichen will, sollte auf die Wirkung der Farbtöne achten. Experten raten auch dazu, der ganzen Wohnung ein Farbkonzept zu verpassen. Von Ingrid Weidner

Empirica-Studie Kaum Leerstand

In den Wachstumsregionen sind die Wohnungsreserven fast ausgeschöpft, Neubauten dringend erforderlich. Das gilt vor allem, wenn auch die Flüchtlinge in die Städte drängen. Ist der Zustrom von Zuwanderern eine Chance für ländliche Regionen? Von Marianne Körber

Lernumgebung Sich wohlfühlen

Genug Platz, Licht und angenehme Farben, reicht das, um Schülern das Lernen zu erleichtern? Professorin Stadler-Altmann erklärt, wie das ideale Klassenzimmer aussehen sollte. Und wie man die Räume noch nutzen könnte. Interview von Simone Gröneweg

Kaufhaussanierung Musterhaft in Buer

Die Bürger des Gelsenkirchener Stadtteils erweckten das ehemalige Karstadt-Warenhaus zu neuem Leben, um einen längeren Leerstand in prominenter Lage zu verhindern. Von Stefan Weber

Bezahlbares Wohnen Endlich Taten

Ein 10-Punkte-Programm soll den Neubau in Deutschland ankurbeln. Geltende Normen kommen auf den Prüfstand, Stellplatzverordnungen werden flexibilisiert, und es wird eine einheitliche Musterbauordnung in den Ländern geschaffen. Von Andreas Remien

Gut fürs Klima? Grüne Häuser

Experten streiten über Sinn und Unsinn einer Bepflanzung von Dächern und Fassaden. Die Befürwörter sind von der Wirtschaftlichkeit solcher Maßnahmen überzeugt. Von Joachim Göres

Schulen in Deutschland Heute bauen, morgen lernen

Bei den Bildungsstätten herrscht großer Investitionsbedarf. Die Anforderungen an Neubauten sind groß, schließlich geht es um pädagogische Konzepte. Von Simone Gröneweg