Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Gesundheit - September 2017

180 Meldungen aus dem Ressort Gesundheit

Medizin Ärzte warnen Krebspatienten vor Keto-Diäten

Ein Tumor braucht Glukose. Also einfach verzichten? Nein, sagen Experten - denn so leicht lassen sich entartete Zellen nicht besiegen. Von Kathrin Burger

Medizin Der letzte Schnitt

Rüdiger Lange hat 12 000 Herzen operiert, Kindern das Leben geschenkt, es anderen durch Fehler genommen. Eine Geschichte über die Frage, wann man im Leben rechtzeitig aufhört. Von Felix Hütten

Gesundheitsversorgung 25 Millionen Abtreibungen weltweit sind nicht sicher

Eingeführte Instrumente, Ätzmittel oder Kräutergebräu: Besonders in armen Ländern riskieren Frauen mit einem Schwangerschaftsabbruch ihr Leben.

Gesundheitsarchitektur Eine Architektin entwirft Krankenhäuser im Baukastensystem

Sarah Friede sucht ein Thema für ihre Masterarbeit, als ein Arzt in Homs um Hilfe bittet - beim Bau einer Klinik. Die Geschichte von übergroßen Legosteinen im Krisengebiet. Von Andrea Rexer

Video
Der Nächste bitte Wie riskant ist Übergewicht wirklich?

Video Bei dieser Frage gehen die Meinungen auseinander. Allerdings haben Mediziner, die ein paar Kilo zu viel für gesund halten, die besseren Argumente. Videokolumne von Werner Bartens

Bewusstsein Ein Funke Leben

Neurowissenschaftler haben es geschafft, einen Wachkoma-Patienten in einen anderen Bewusstseinszustand zu bringen. Als er dann seine Lieblingsmusik hörte, begann er zu weinen. Von Astrid Viciano

dpa_14952800AEBD87B1
Gesundheitspolitik Näher ans Leben, bitte!

Das Gesundheitsministerium ist zur Unterabteilung des Wirtschaftsministeriums verkümmert. In dieser Schrumpfform gehört es abgeschafft - egal, wer nach der Wahl darin haust. Kommentar von Werner Bartens