Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Gesundheit - Januar 2018

219 Meldungen aus dem Ressort Gesundheit

23827037
Medizin Wie wichtig ist Vitamin D im Winter?

Viele greifen in der dunklen Jahreszeit zu Vitamin-D-Pillen. Doch in zu großen Mengen können die Mittel auch schaden. Was Experten raten. Von Hanno Charisius

dpa_1492B4006D88B46F Video
Der Nächste bitte Auch Goldfische sind gesund für den Menschen

Video Es muss nicht unbedingt der Golden Retriever sein, der Herrchen und Frauchen bei Wind und Wetter an die frische Luft treibt. Jedes Haustier kann einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit haben. Videokolumne von Werner Bartens

laif-17.14793353-HighRes
Medizin Schlecht in der Schule wegen Larven im Kopf

Armut, Elternhaus, soziales Umfeld - es gibt viele Gründe, warum Latinos und Schwarze in den USA häufiger in der Schule scheitern. Nun untersuchen Ärzte eine weitere mögliche Ursache: Chronische Infektionen mit Parasiten und Viren. Von Jakob Simmank

GYI_907498018
Sportmedizin Älter werden und siegen lernen

SZplus Fast alle Rekorde im Herren-Tennis und gute Aussichten auf den 20. Grand Slam mit 37 Jahren, Weltcup-Sieg mit 45: Spitzensportler erzielen im fortgeschrittenen Alter noch erstaunliche Erfolge. Wissenschaftler ergründen ihr Geheimnis. Von Werner Bartens

328DAA003E8149E6
"Hot Yoga" Kaltes Yoga hilft genauso

Anhänger von "Hot Yoga" schwören aufs Schwitzen. Doch eine Studie zeigt, dass die Hitze keine Vorteile für die Gesundheit bringt. Von Christoph Behrens

nc-product-landscape-2
Zyklus-Apps Pseudo-Feminismus statt Verhütung

Verhütungs-Apps wie "Natural Cycles" machen auf feministisch und natürlich. Leider erfüllen sie nicht ihren Zweck, wie mittlerweile viele Frauen erfahren mussten. Kommentar von Berit Uhlmann

dpa_1494A800E81CA513
Ernährung Dauerreiz im Darm

Warum begünstigen manche Lebensmittel Krebs? Forscher konnten jetzt genauer entschlüsseln, wie die Nahrung den Organismus schädigt. Von Werner Bartens

dpa_14958400D7CBC931
Influenza Neue Impfung soll besser gegen Grippe helfen

Bisherige Impfstoffe sind gegen die Influenza oft machtlos. Eine neue Vierfach-Impfung könnte das ändern - doch bislang wird sie nicht bezahlt. Von Werner Bartens

dpa_14985A003FBF62C9
Außenansicht Rettet die Organspende!

Die niedrigen Organspendezahlen sind eine medizinische Katastrophe. Deutschland braucht dringend einen nationalen Aktionsplan. So könnte er aussehen. Gastbeitrag von Bruno Meiser

168DAB87-A893-4584-8DC5-3CEA9824CFEC
Kognition "Über die intellektuelle Leistungsfähigkeit des US-Präsidenten sagt das nichts"

Donald Trump hat sich einem kognitiven Test unterzogen, der in seinem Fall unsinnig ist. Die Untersuchung lässt völlig außer Acht, wie intelligent und gebildet ein Mensch ist. Von Astrid Viciano

moca-1 Bilder
USA So wurde Trumps geistige Fitness geprüft

Bilder Ein Militärarzt hat die kognitiven Fähigkeiten des US-Präsidenten mit dem "Montreal Cognitive Assessment" überprüft. So funktioniert das Verfahren. Von Jan Schwenkenbecher

Bührlen1
Interview am Morgen "Die Leute werden zerrissen"

Die Pflegestärkungsgesetze sollten die Situation pflegender Angehöriger verbessern. Brigitte Bührlen setzt sich für deren Rechte ein und erklärt im "Interview am Morgen", warum es nach wie vor so viele Probleme gibt. Von Jan Schwenkenbecher

dpa_1492EE00EB8F83DF
Medizin Schwangerschaftsdemenz, gibt es das wirklich?

Die Wissenschaft findet Hinweise darauf, dass die geistigen Leistungen von werdenden Müttern tatsächlich nachlassen. Dafür könnte es mehrere Erklärungen geben - auch positive. Von Werner Bartens