Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Karriere - 2008

66 Meldungen aus dem Ressort Karriere

Bilder
Party-Ankündigungen "Tschuldigung für Lärm!"

Bilder Wenn Studenten feiern, müssen Nachbarn leiden. Wir stellen die schönsten Partyzettel aus Hausfluren vor - eine Galerie mit kleinen grünen Männchen und voller apokalyptischer Spaßkultur.

Bilder
Arbeitsrecht für Praktikanten Nicht alles gefallen lassen

Bilder Kaffee kochen, kopieren, Telefon bewachen - Praktikanten werden in Unternehmen oft ausgenutzt. Doch sie können sich wehren - wenn sie ihre Rechte kennen. Von M. Heitmann/W. Büser

Händeschütteln

Bilder

Moderatoren

Bilder

Glücksträume

Bilder

Pünktlichkeit

Bilder

Studenten-Proteste

Bilder

Bildstrecke Schuluniform

Bilder

Girls' Day

Bilder

Akte des Protests

Bilder

Pisa-Aufgaben

Bilder

Bildstrecke Schulkleidung

Bilder

Bildstrecke Amtsprosa

Bilder

Bilder
Pisa-Studie: Die Aufgaben Hätten Sie's gewusst?

Bilder Welches Bundesland hat die besten Schulen? Im Ländervergleich 2008 der deutschen Bildungsinstitute setzte sich der Freistaat Sachsen an die Spitze. Anderswo scheiterten Schüler an diesen Fragen. In Bildern

Bilder
Bundesweiter Schülerstreik "Reiche Eltern für alle"

Bilder Zu große Klassen, zu wenig Lehrer, Schulstress im verkürzten Gymnasium: Zehntausende Schüler sind in ganz Deutschland für ein besseres Bildungssystem auf die Straße gegangen.

Bilder
Entschieden auftreten Bloß nicht weichgespült

Bilder In Diskussionen geht es häufig nicht um die besten Argumente, sondern darum, Recht zu haben - und zu behalten. Wer Debatten als Kampf begreift, verliert. Ein Ratgeber. Von Norbert Franck

Bilder
Reden und Präsentationen Gekonnt Kontern

Bilder Nicht jeder stellt eine Frage, weil ihn die Antwort interessiert. Manche Kollegen wollen verunsichern und Eindruck schinden. Wie es gelingt, gelassen zu bleiben. Von Von Norbert Franck

Bilder
Sicherheit im Job Kündigungsschutz selbstgemacht

Bilder Jeder Zweite fürchtet um seinen Job. Doch auch in der Krise gibt es Wege, sich vor der Entlassung zu wappnen - die zehn besten Tipps. Von Jörg Oberwittler

Bilder
Frei sprechen Nicht der Rede wert

Bilder Es ist einfacher, den Mund zu halten als eine Rede. Wer aber was zu sagen hat, sollte sich nicht mit Wortbremsen um den Erfolg seiner Ansprache bringen. Von Norbert Franck

Bilder
Bildungsgipfel - die Ergebnisse Bildung für alle - aber wie?

Bilder Auf dem Bildungsgipfel ließen sich die Ministerpräsidenten nicht zu einer großen Geste überreden. Die Ergebnisse sind vage, Probleme bleiben - ein Überblick.

Bilder
Frühkindliche Bildung Der Reparaturbetrieb

Bilder Die Kleinen sollen in Kindergärten nicht nur spielen, sondern lernen. Doch kann das die Pädagogik in Krippen und Kindergärten überhaupt leisten? Eine Bestandsaufnahme. Von F. Berth

Bilder
Berufe und ihr Image Lieber Müllmann als Anwalt

Bilder Ein neues Ranking offenbart, wie es um das Ansehen der Berufe in Deutschland bestellt ist: Anwalt und Finanzmanager waren gestern - heute sind es ganz andere Jobs, mit denen man punktet.

Bilder
Bewerbungs-ABC Wunschliste für perfekte Kandidaten

Bilder Von analytischem Denken bis zur Zielorientierung: Was Personaler von Bewerbern fordern und was hinter den Begriffen steckt - ein Glossar von A bis Z.

Bilder
125 Jahre Diercke-Atlas "Schlag zu mit Diercke!"

Bilder Seit 125 Jahren schleppen Kinder das Nachschlagewerk in den Geographie-Unterricht. Kaum ein Buch eignet sich besser, um immer wieder darin nachzuschlagen. Von T. Lehmkuhl

Bilder
Angela Merkel auf Bildungsreise Alltag im Mangel

Bilder Kanzlerin Merkel ruft die "Bildungsrepublik" aus. Doch es fehlen Erzieherinnen und Lehrer, Migranten und Kinder armer Familien werden in Schulen benachteiligt und Unis fehlt Geld. Von Birgit Taffertshofer

Bilder
Arbeitsrecht Urlaub zum Mitfiebern

Bilder Endlich Ferien am Strand. Wer ausgerechnet dann krank wird oder einen Unfall hat, sollte einiges beachten - denn ihm stehen Lohnfortzahlung und zusätzliche Uralubstage zu. Von A. Kunze

Bilder
Auch ohne Multitasking Stressfrei im Alltag

Bilder Das Telefon klingelt, der Chef steht in der Tür, die Präsentation muss in 30 Minuten fertig sein: Wer dem Druck stand halten will, braucht Strategien: Die besten Tipps für einen reibungslosen Tagesablauf. Von Jacky Guttmann

Bilder
Überwachung am Arbeitsplatz Big Brother im Büro

Bilder Monat für Monat werden neue Bespitzelungsfälle bekannt. Lidl, Telekom und Gerling haben ihre Mitarbeiter heimlich überwacht. Was sich Angestellte von ihren Chefs gefallen lassen müssen - und was verboten ist. Von A. Kunze

Bilder
Gedächtnistipps Gedächtnistipps - Wenn die Acht eine Spinne ist

Bilder Wollen Sie auch ein Gedächtnis-Genie werden? Der Gedächtnistrainer Klaus Kolb von der Gesellschaft für Gedächtnis- und Kreativitätsförderung gibt seine besten Tricks.

Bilder
Die reichsten Studienabbrecher Schluss machen - ohne Reue

Bilder Semesterende: Zeit, um sich zu überlegen, ob das Studium tatsächlich lohnt. sueddeutsche.de zeigt Abbrecher, die es auch ohne Abschluss geschafft haben.

Gehirn-Doping "Jeder sollte mit Pillen seine Intelligenz steigern dürfen"

Studenten trinken längst nicht mehr nur Kaffee: Sie putschen sich mit Lernpillen auf. Trendforscher Sven Gábor Jánszky über Gehirndoping. Interview: Meike Strüber

Bilder
Die besten Fußballberufe Karriere dank Kicks

Bilder Während der Fußball-Europameisterschaft träumen viele Fans selbst von einer Karriere mit dem runden Leder. Für diejenigen, bei denen es beim Traum bleiben muss, stellt sueddeutsche.de die attraktivsten Kickerberufe abseits einer Profifußballer-Karriere vor.

Bilder
Bildstrecke Wider das Fachchinesisch

Bilder In Bürojobs verbringt man rund ein Viertel der Zeit mit dem Verfassen von Texten. Wie aber bringt man gute Formulierungen zu Papier oder auf den Bildschirm? Wie Briefe und E-Mails beim Adressaten gut ankommen.Von Norbert Frank

Bilder
Bildstrecke Einzelkämpfer wider Willen

Bilder Hohes Risiko, geringer Verdienst: Vielen Hochschulabsolventen bleibt mangels fester Stellen nur der Schritt in die Selbstständigkeit. Fünf Betroffene berichten.