Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Karriere - Oktober 2017

173 Meldungen aus dem Ressort Karriere

Leserdiskussion Wie umgehen mit Freundschaftsdiensten?

Mal schnell ein paar Fotos, eine neue Frisur oder eine Rechtsberatung: Welche Erfahrungen haben Sie mit Kunden aus dem Freundeskreis gemacht? Und wie antworten Sie auf die Frage nach einem Freundschaftspreis?

Freundschaftsdienste Freunde sind oft miese Kunden

Mal schnell ein paar Fotos, eine neue Frisur oder eine Rechtsberatung: Wer günstig vom Job eines Bekannten profitieren möchte, bringt die Freundschaft in Gefahr - und noch mehr. Von Larissa Holzki

Freundschaftspreis "Von einem Freundschaftspreis erholt man sich nicht"

Preise durchzusetzen fällt vielen Selbstständigen schwer. Welche Rabatte man geben sollte und welche nicht - Tipps von einer Verhandlungsexpertin. Interview von Larissa Holzki

Wirtschaftswissenschaftlerin Frauen sollten öfter Serena Williams zusehen

Frauen meiden Rivalität im Job. Wirtschaftswissenschaftler haben herausgefunden, wie man das ändern könnte - zum Beispiel mit Videos aus dem Tennis. Interview von Elisabeth Pörnbacher

Lina Kotschedoff "Ich bin ein Blindfisch"

SZplus Lina Kotschedoff ist eine von rund 7,6 Millionen Menschen in Deutschland, die eine schwere Behinderung haben. Dass sie schlecht sieht, hilft ihr aber auch im Job. Von Felicitas Wilke

Job-Kolumne Null bis 3800 Euro für die Clownin

Sophia, 29, lebt seit zehn Jahren in ihrem eigenen Zirkuswagen und zaubert Menschen gerne ein Lachen ins Gesicht. Es gibt aber auch Tage, an denen ihr das Lustigsein schwerfällt. Von Annalena Sippl

Kommunikation im Job Denken Sie mit oder scrollen Sie nur?

Smartphones in Besprechungen sind ein Streitthema in vielen Unternehmen. Dabei könnten sie die Zusammenarbeit sogar verbessern. Von Viola Schenz