Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - April 2011

26 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Königliche Federblumen Die fremden Federn der Adeligen

Zu ihrer Hochzeit wurde Camilla Parker Bowles geklebt und gefedert - zumindest teilweise. Ausladende Federblumen zierten ihren Hut, entworfen und hergestellt von einem Ehepaar aus Freimann. Vielleicht schmücken die Münchner Federn bald sogar eine angehende Prinzessin. Von Verena Schälter

Anti-Atomkraft-Demo am Odeonsplatz München gegen Atomenergie

"Abschalten!, Abschalten!": Trotz Regenwetter demonstrieren auf dem Münchner Odeonsplatz über 25.000 Atomkraftgegner - unter ihnen viele Familien. Beliebtestes Plakatmotiv: Rainer Brüderle. Von Beate Wild

TSV 1860 vor der Pleite Klares Nein zur Rettung

Die Löwen-Krise spaltet die Fans: Während das eine Lager 1860 vor der Pleite retten will, wehren sich viele Fans gegen die erneute Rettung des Vereins. Vor allem wegen des Engagements des FC Bayern. Von Thomas Hummel

Bilder
Münchner Federn Königlicher Hutschmuck made in Freimann

Bilder Am 29. April heiratet der englische Prinz William endlich seine Kate. Was die Braut tragen wird ist geheim. Vielleicht kommt ihr Federschmuck aus München. Von Verena Schälter

Vorarbeiten für die zweite Stammstrecke "Jetzt zählt jeder Tag"

Die Bahn startet am Montag mit Vorarbeiten für die zweite Stammstrecke - die Gegner zweifeln, dass alles bis 2018 wird. Von Marco Völklein

Video-Quiz Sonniges Rumeiern in München

27 Grad, Sonne pur - an Ostern lockt ein Traumwetter zur Eiersuche im Freien. Wir haben für Sie ein paar Ostereier an den beliebtesten Orten in München versteckt, erraten Sie wo? Ein Video-Quiz. Von J. Fulda, K. Karpenko, J. Off

Neuer Missbrauchsvorwurf Pfarrer soll Enkeltochter missbraucht haben

Ein evangelischer Geistlicher soll vor 20 Jahren seine Enkeltochter missbraucht haben. Der mittlerweile 92-Jährige schweigt zu den Vorwürfen. Von Christian Rost

Newcomer Dobré präsentieren Debütalbum Schöngeist aus Schöngeising

Die Folk-Pop-Band "Dobré" stellt ihr lange erwartetes Debüt vor - ein Sammelsurium ungeschliffener Indie-Pop-Diamanten. Von Bernhard Blöchl

Münchner Philharmonie Netrebko sagt Konzert ab

Enttäuschung für das Münchner Publikum: Anna Netrebko hat die für 23. April geplante Aufführung von Pergolesis "Stabat Mater" abgesagt. Die Sopranistin ist erkrankt.

Bilder
Impressionen aus der Corleone Bar Ein Büro der anderen Art

Bilder Ob Videokünstler oder Biochemiker - in der Corleone Bar treffen sie alle aufeinander. Aus dieser bunten Mischung entstehen neue Ideen und gute Partys. Von Verena Schälter

Monatzeder gegen "Kandidaten-Duell" Krisentreffen bei den Grünen

Der Streit um die Modalitäten bei der OB-Kandidatur eskaliert: Hep Monatzeder lehnt das geplante Kür-Verfahren strikt ab. Von Peter Fahrenholz

Bilder
Münchner Straßen: Reichenbachstraße Das Pflaster der Schwulen und Esoteriker

Bilder "Bloß kein Mainstream!" So lautet das Motto der Reichenbachstraße. Das Anderssein wird an manchen Stellen fast schon zelebriert. Doch manchmal passiert es auch ganz zufällig. Von Verena Schälter

Demjanjuk-Prozess: Schuldspruch statt Strafe Nebenkläger haben das Wort

Im Prozess gegen den mutmaßlichen KZ-Wachmann John Demjanjuk wollen die Angehörigen ermordeter Juden einen Schuldspruch - doch nicht alle bestehen auch auf Strafe.

Volkszählung in München Sanfter Druck

Die Stadt sucht unter ihren Mitarbeitern Freiwillige für die Volkszählung - auf den Fluren ist von Zwangsrekrutierung die Rede. Von Dominik Hutter

Von kommender Woche an U3 und U6: Teilstrecke neun Tage komplett dicht

Erhebliche Einschränkungen für U-Bahn-Fahrgäste: Von Montag an wird eine der wichtigsten Abschnitte der U3 und U6 für neun Tage gesperrt. Von Marco Völklein

Verurteilter Rechtsterrorist Neonazi W. kommt unter Aufsicht

Bald hat er seine Haft abgesessen: Im September kommt der verurteilte Neonazi Martin W. frei. Dann steht er erst einmal unter besonderer Beobachtung. Denn an seiner Gesinnung hat sich während der Haft nichts geändert. Von Christian Rost

TV-Koch Baudrexel muss schließen Restaurant "Rubico" macht dicht

Das Restaurant Rubico in der Klenzestraße steht für reduziertes Design, anspruchsvolle Küche - und einen prominenten Inhaber. Doch nun muss das Szenelokal schließen - obwohl der Laden eigentlich gut läuft. Von Christian Mayer

Migranten in München (9): Iraner Die Stadt als Bühne

Dort, wo sie herkommen, ist künstlerische Freiheit problematisch. Vier Iraner erzählen, wie sie ein Stück eigene Kultur in München geschaffen haben. Von Sara Zinnecker

Bilder
Münchner Stadtviertel: Die Maxvorstadt "Isar-Athen" in München

Bilder In der Maxvorstadt geben sich Siegestor, Königsplatz, Pinakotheken und die Universität die Hand. Kunst, Kultur und Bildung - was das Viertel schon bei seiner Entstehung prägte, gilt auch heute noch.

Bilder
Baufällige Gebäude in der Region Kaum gebaut, schon marode

Bilder Die Anforderungen an öffentliche Gebäude sind rasant gestiegen - vor allem was Haustechnik und Brandschutz angeht. Deshalb muss so manches Haus schneller als gedacht saniert werden - und das ist teuer. Beispiele in Bildern.

Bilder
Neues Buch über Schwabing Ein Mythos, leicht verblasst

Bilder Von der Künstler-Bohème bis zu den Highlight-Towers: Gernot Brauer zeichnet in seinem Buch die Geschichte Schwabings nach. In Bildern von Christian Mayer

110930_mün_s-bahn
Zweite Stammstrecke Risiko-Topf als Puffer

Es geht weiter voran: Bahn und Freistaat unterzeichnen den Bau- und Finanzierungsvertrag für die zweite S-Bahn Stammstrecke. Endgültig beschlossen ist der Bau damit aber immer noch nicht. Von Dominik Hutter und Marco Völklein

Einmaliges Benefizkonzert Drei für Japan

Die drei großen Münchner Orchester und die Süddeutsche Zeitung wollen gemeinsam den Opfern der Erdbeben- und Reaktorkatastrophe in Japan helfen. Von Christian Krügel

LMU: Bernd Huber Uni-Präsident kritisiert Seehofers Sparkurs

LMU-Präsident Huber will seine Uni zu einer internationalen Vorzeige-Hochschule ausbauen. Die Landesregierung will sparen. Wie das zusammen geht? Gar nicht, findet Huber - und beklagt sich. Von Peter Fahrenholz

Teure Renovierung 60 Millionen Euro für ein marodes Museum

Die Neue Pinakothek muss dringend saniert werden - und wird dazu vielleicht für einige Jahre komplett geschlossen. Von Dominik Hutter

München: Ude-Nachfolge Grüne bestehen auf Kandidaten-Check

Jetzt bloß nicht vorzeitig alles zerreden - das parteiinterne Auswahlverfahren für einen geeigneten OB-Kandidaten sorgt für Diskussionen bei Münchens Grünen. Bürgermeister Monatzeder droht mit Rückzug. Die Partei will aber bei ihrer Entscheidung bleiben. Von D. Hutter