Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - Mai 2011

18 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Nach Plänen des KVR Tempo 30 für ganz München

Geht es nach dem Münchner Kreisverwaltungsreferat, soll Tempo 50 künftig die Ausnahme sein: Die Behörde will das Tempolimit auf 30 herunterschrauben. CSU und SPD zeigen sich skeptisch. Von Dominik Hutter

LiebesBayern im Fraunhofertheater Hirn aus, Herz an

Ein bayerischer Abend rund um die Liebe - mit Schenkelklopfern und spitzen Pointen, flachen Witzen und emotionalem Tiefgang. "LiebesBayern", eine szenische Lesung des Duos Isabell Stern und Leo Reisinger im Fraunhofertheater. von Ingrid Fuchs

Sogar die Rad-Lobby will die Promillegrenzen senken
Unfälle Polizei verteilt rote Karten an rasende Radler

Mehr als 500 verletzte Radler seit Jahresanfang: Die Münchner Polizei ist alarmiert - und startet eine neue Aufklärungskampagne. Von Katja Riedel

Hauptbahnhof-Pläne in der Kritik Stadtrat buht Bahn aus

"Skandal", "Flickwerk", "Kaufhaus-Architektur der 80er Jahre": Selten ist der Tonfall im Stadtrat so laut und ungehalten. Ein Treffen mit einem Bahn-Vertreter konnte die Politiker nicht besänftigen. Von Dominik Hutter

Impressionen aus dem Last Supper Wie eine Todsünde

Bilder Das Last Supper in der Maxvorstadt serviert neue deutsche Küche mit mediterranem Einschlag: exklusive Speisen in extra großen Portionen, die an einer Todsünde grenzen. Halleluja!

Umbau im Sparmodus Heftige Kritik am neuen Hauptbahnhof

Die Deutsche Bahn hat die Pläne für den Umbau des Münchner Hauptbahnhof ordentlich abgespeckt. Den Fraktionen im Münchner Stadtrat gefällt das überhaupt nicht. Von Marco Völklein

Yusuf Islam/Cat Stevens in München Zum Heulen. Schön.

Yusuf Islam alias Cat Stevens tritt in der Münchner Olympiahalle auf. Nach einer Pause von 35 Jahren ist es mit ihm wie mit einer alten Liebe: Die Erwartung ist hoch, das Zusammentreffen schön, man erinnert sich gern an gute gemeinsame Tage. Aber man spürt - die große Zeit ist unweigerlich vorbei. Von Lars Langenau

Konstantin Wecker: Interview "Sollen die Normalverdiener rausziehen?"

Vom Aussterben bedroht: Kneipen vom Schlag der "Schwabinger Sieben" gibt es in München kaum noch. Elf Künstler treten am Dienstag bei einer Protestaktion zur Rettung des Kultlokals auf, unter ihnen Konstantin Wecker. Interview: Franz Kotteder

Bilder
Münchner Stadtviertel: Das Lehel Die alte Dame

Bilder Sie ist die älteste Münchner Vorstadt und hat einiges zu bieten: Die Isar vor der Tür, den Englischen Garten gleich ums Eck und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Das Lehel ist immer einen Besuch wert. Von Christian Jocher-Wiltschka

Bilder
Münchner Stadtviertel: Isarvorstadt Hier spielt die Musik

Bilder Lebendig, bunt und ausgelassen - so präsentiert sich die Isarvorstadt in München. Hier wohnt man gerne und hier feiert man vor allem gerne. Das liegt nicht zuletzt am Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel. Von Christian Jocher-Wiltschka

Bilder
Stadtführung Tatort München Realer Krimi in München

Bilder München ist nicht nur im Fernsehen Tatort zahlreicher Verbrechen. Eine Stadtführung durch die Münchner Kriminalgeschichte erzählt noch einmal die spektakulärsten Fälle. Von Verena Schälter

Die Grünen in München Neuer Chef im Ring

Die Grünen in München haben einen neuen Vorsitzenden: Sebastian Weisenburger wird künftig zusammen mit Katharina Schulze beim Stadtverband die Richtung angeben. Ein Ziel hat er dabei schon.

Sophie Scholl Mit Flugblättern gegen Hitler

Sie war das Gesicht der Widerstandsgruppe "Weiße Rose": 1943 wurde Sophie Scholl von den Nazis hingerichtet. Heute wäre sie 90 Jahre alt geworden. Von Robert Probst

Bilder
Münchner Stadtviertel: Schwabing West Ein Kunstprodukt - aber ein Schönes

Bilder Schwabing ist nicht gleich Schwabing: Sehr deutlich merkt man das im Stadtbezirk Schwabing West. Er ist ein Kunstprodukt der Stadtviertelreform in den Neunziger Jahren. Den "Westschwabinger" gibt's demnach nicht. Von Christian Jocher-Wiltschka

Bilder
Münchner Stadtviertel: Bogenhausen DAS Nobelviertel

Bilder Viel Prominenz, prachtvolle Villen und jede Menge zu bestaunen - Bogenhausen ist seit jeher das Viertel der Schönen und Reichen. Aber Bogenhausen ist auch ein Stadtviertel der Gegensätze. Von Christian Jocher-Wiltschka

München: Auto vermisst Wo steht er bloß?

Vier Wochen lang vermisste eine Frau aus Tutzing etwas. Nein, keinen Schlüsselbund, auch keinen Ohrring. Ihr Schmuckstück ist ein bisschen größer. Die Dame hatte ihr Auto verloren. Von Katja Riedel

Günter W. Nie verurteilt - und trotzdem "Straftäter"

Er ist 65 Jahre alt, Arzt im Ruhestand und noch nie verurteilt worden. Die Polizei führt Günter W. dennoch als Kriminellen. Sein Status: "Linksmotivierter Straftäter". Von Bernd Kastner

Münchner Westen: Linie 19 Trambaustelle behindert Verkehr

Zwischen Willibaldplatz und der Haltestelle "Am Knie" werden die Trambahngleise erneuert. Für die Fahrgäste heißt das schon länger: Umsteigen. Jetzt wird es auch für Autofahrer unbequem. Von M. Völklein