Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - März 2014

24 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Kommunalwahl im Landkreis München Die CSU ist zurück

Der bisherige Gräfelfinger Bürgermeister Christoph Göbel gewinnt die Landratswahl. Er setzt sich mit 55,3 Prozent der Stimmen gegen die SPD-Kandidatin Annette Ganssmüller-Maluche durch. Sie kommt auf 44,7 Prozent Von Günther Knollund Martin Mühlfenzl

Stichwahl in Taufkirchen Neues Miteinander

Ullrich Sander (CSU) entscheidet die Stichwahl in Taufkirchen deutlich für sich. Er streckt noch am Wahlabend die Hand aus und wünscht sich die Unterlegene Rosi Weber (SPD) als Stellvertreterin. Von Iris Hilberth

Kommunalwahl im Landkreis München Ein Posten mit Anspruch

Kommentar zum Wechsel im Landratsamt Von Günther Knoll

Stichwahl in Neubiberg Geschafft

In Neubiberg setzt sich Günter Heyland mit 62,9 Prozent gegen Hartmut Lilge durch. Der Bürgermeister ist erleichtert und von der Deutlichkeit überrascht. Von Stefan Mühleisen

Kommunalwahl im Landkreis München Klarer Sieg für Susanna Tausendfreund

Die Kandidatin der Grünen gewinnt die Bürgermeisterstichwahl in Pullach mit großem Vorsprung und setzt auf Kooperation. Von Jürgen Wolfram

Kommunalwahl im Landkreis München Der SPD-Mann schlägt die Bürgermeisterin

Die Garchinger stellen das Ergebnis von 2008 auf den Kopf: Sozialdemokrat Dietmar Gruchmann setzt sich mit 56,7 Prozent klar gegen Hannelore Gabor (CSU) durch. Von Claudia Wessel

Kommunalwahl im Landkreis München Besser als jeder Tatort

Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen gewinnt Maximilian Böltl (CSU) mit 52,1 Prozent der Stimmen die Wahl in Kirchheim. Von Franziska Gerlach

Bezirksausschusswahl in München Überholmanöver

Die CSU löst die Sozialdemokraten als stärkste Fraktion ab. Von Inga Rahmsdorf

Bezirksausschusswahl in München Schwierige Zeiten

Die SPD kann sich nicht länger auf sichere Gefolgschaft verlassen. Von Thomas Kronewiter

Bezirksausschusswahl in München Bremsmanöver

Die FDP schrumpft wieder auf eine Zwei-Mann-Truppe. Von Thomas Kronewiter

Neben dem Oberbürgermeister und dem Stadtrat werden auch die Stadtteilvertreter neu bestimmt Des einen Freud, des anderen Leid

Die Wahl des Bezirksausschusses in Bogenhausen bescherte der CSU einen Stimmenzuwachs auf 43,1 Prozent, während die SPD den Absturz auf 28,9 Prozent hinnehmen muss. Von Ulrike Steinbacher

Bezirksausschusswahl in München Stimmen-Staubsauger

Prominenz allein garantiert nicht den automatischen Durchmarsch in der Wahlkabine Von Thomas Kronewiter, Inga Rahmsdorf

Kommunalwahl in München Alles nicht so einfach

Mit einem Gesamtergebnis für die 25 Bezirksausschüsse wird nicht vor Ende dieser Woche gerechnet. Ursache für die schleppende Auszählung sind vor allem unerfahrene Wahlhelfer. Von Thomas Kronewiter

Bürgermeisterwahl in Unterhaching Panzer setzt sich auf Anhieb durch

Der Bürgermeister von der SPD kann in Unterhaching weitermachen. CSU-Herausforderer Riegel kommt auf 29,4 Prozent. Von Michael Morosow

Bürgermeisterwahl in Taufkirchen Die Siegesparty ist verschoben

Zwischen Ullrich Sander und Rosi Weber entscheidet sich in 14 Tagen, wer Taufkirchens neuer Bürgermeister wird. Von Iris Hilberth

Die Nachfolge von Johanna Rumschöttel bleibt erst einmal offen Das erwartete Duell

Christoph Göbel (CSU) geht mit einem deutlichen Vorsprung in die Stichwahl um den Posten des Landrats. SPD-Kandidatin Annette Ganssmüller-Maluche erreicht immerhin 28,4 Prozent. Grüne, Freie Wähler und die FDP sind abgeschlagen. Von Günther Knoll und Martin Mühlfenzl

Der Landkreis-Norden ist umkämpfter als der Süden Amtsbonus zahlt sich aus

Bei den Bürgermeisterwahlen im Landkreis bleiben die großen Überraschungen aus. Kein einziger Rathauschef wird direkt abgewählt. Von Stefan Galler und Ulrike Steinbacher

Müller beerbt Dworzak SPD verteidigt ihre Bastion

Gabriele Müller sichert ihrer Partei in Haar mit mehr als zehn Prozentpunkten Vorsprung das Bürgermeisteramt. Sie will den Kurs des scheidenden Amtsinhabers Helmut Dworzak fortsetzen. Die CSU räumt nach engagiertem Wahlkampf die deutliche Niederlage ein. Von Bernhard Lohr

Bürgermeisterwahl in Pullach Etappensieg für Tausendfreund

Bürgermeisterkandidatin der Grünen holt in Pullach im ersten Wahlgang mit Abstand die meisten Stimmen. In der Stichwahl am 30. April trifft sie erwartungsgemäß auf den CSU-Bewerber Andreas Most. Von Jürgen Wolfram

Bürgermeisterwahl in Grasbrunn Korneder mit knappem Vorsprung ins Ziel

SPD-Amtsinhaber gewinnt bei den Kommunalwahlen. Von re

Vor der Wahl im Landkreis München Das große Stühlerücken

Landrat und Kreistag, Bürgermeister und Gemeinderäte - am Sonntag werden Hunderte von Mandatsträgern neu bestimmt. 259 250 Wahlberechtigte im Landkreis München sind zur Kommunalwahl aufgerufen. Von Lars Brunckhorst

Kommunalwahl im Landkreis München Neu denken

Annette Ganssmüller-Maluche will für die SPD den Chefsessel im Landratsamt gewinnen. Dafür gab sie ihr bisheriges Berufsleben auf - und scheut auch provokante Thesen nicht. Von Inga Rahmsdorf

Kommunalwahl in Taufkirchen Sehnsucht nach dem Neuanfang

Nach den turbulenten Zeiten unter dem amtsenthobenen Bürgermeister Jörg Pötke steht Taufkirchen vor einer echten Zäsur. Fünf Bürgermeisterkandidaten wollen der Gemeinde ein attraktiveres Image verpassen und im Rathaus den Geist der Kooperation beleben. Von Iris Hilberth

Die Bezirksausschusswahl in Trudering-Riem Damenwahl

Ob die von der CSU zu den Freien Wählern gewechselte Stephanie Hentschel wieder Vorsitzende des Bezirksausschusses wird, ist fraglich. So gut wie sicher ist dagegen, dass das Gremium wieder von einer Frau geführt wird und das Machtgefüge ins Wanken gerät. Von Renate Winkler-Schlang