Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - Juli 2015

648 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Wissenstipp "Augenschmaus und Gaumenfreude. Tafeln mit Stil"

Das Schloss Lustheim bietet Führungen

Wissenstipp Wissen

Schloss Lustheim bietet Führungen an

Garching In Windeseile zum Kraftwerk

Green City Energy will nördlich von Garching Rotoren aufstellen. Doch die Zeit drängt Von Gudrun Passarge, Garching

Dorfer, Krebs und Giebel Kartenvorverkauf läuft

Haar Ausbildungszweig Gesundheit

Haar wünscht sich an Oberschule den Ausbildungszweig "Gesundheit" Von Bernhard Lohr, Haar

Südlicher Landkreis Ottobrunn will Mietspiegel erstellen

Putzbrunn "Ein bisschen Bammel"

Putzbrunns Bürgermeister fürchtet den Laubholzbockkäfer Von Stefan Galler, Putzbrunn

Landkreis Mittelschulen im Plus

Das große Schulsterben, das Kritiker 2009 befürchtet haben, ist im Landkreis ausgeblieben. Das liegt auch daran, dass die Jugendlichen hier fast überall in ein oder zwei zusätzlichen Jahren zur Mittleren Reife geführt werden Von Frederick Mersi, Landkreis

Oberschleißheim Streit über sozialen Wohnungsbau

Grünwald Einbrecher erbeuten teuren Schmuck

Unterföhring Körper und Bewusstsein

Finissage zur Ausstellung von Christine Noll

Feldkirchen Insolvenzverwalter für Alphaform

Grünwald Kühl wie in Buenos Aires

"Quadro Nuevo" begeistern unter freiem Himmel Von Udo Watter, Grünwald

Garching Großes Kino auf der Theaterbühne

Die Schauspiel-Fassungen von "Das Boot" und "Die Blechtrommel" dürften zu den Höhepunkten der Garchinger Spielzeit gehören Von Udo Watter, Garching

Landkreis Arbeitslosenquote bleibt stabil

Pullach Pullacher dürfen mitplanen

Bürgerbeteiligung zur Ortsentwicklung startet im Herbst Von Konstantin Kaip, Pullach

Mitten in Grünwald Käfer und andere Kalamitäten

Gemeinderäte erfahren, was in Wald und Flur so vor sich geht Von Claudia Wessel

Ismaning Schnittmuster

Der Künstler Hans Lankes zeichnet mit dem Messer. Obwohl er klare Linien setzt, lässt er dem Betrachter viel Raum für eigene Gedanken. In Ismaning zeigt er neuerdings Farbe in seinem Werk Von Irmengard Gnau, Ismaning

Aschheim Eine gläserne Wand als Lärmschutz

Überraschungen im Forsthaus Kasten Festival-Tradition

Ottobrunn Denksportaufgabe

Einem Gutachten zufolge kostet die Überdachung des Ottobrunner Eisstadions 1,5 Millionen Euro. Jetzt müssen die Gemeinderäte über den Sommer Ideen entwickeln, wie die Summe deutlich gedrückt werden kann Von Martin Mühlfenzl, Ottobrunn

Unterschleißheim Weltmusik und Mondgeschichten

"Fei scho" und Martina Eisenreich treten beim Zeltfest auf

Landkreis Flüchtlinge in Pflegefamilien

Minderjährige Asylbewerber sollen auch privat betreut werden

Landkreis AfD verliert ein Viertel der Mitglieder

40 von 156 Mitgliedern des Kreisverbands München-Land haben die Alternative für Deutschland verlassen. Die verbliebenen bestätigen den Kreisvorsitzenden im Amt. Von Bernhard Lohr, Landkreis

Wissenstipp Teesalon im Westend

Kulturprojekt "Kösk" sammelt Ideen für neuen Kulturraum

Ausstellung in Kirchheim Farbwirkung

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Sommer mit der CSU

Starnberg Dirigent und Freund

Mehr als 400 Trauergäste erweisen Heiner Janik die letzte Ehre Von Sabine Bader, Starnberg

Haar Nano-Manufaktur am Haarer Dreieck

Die Attocube Systems AG will ihren Firmensitz von der Münchner Königinstraße in die Gemeinde verlegen. Am Bahnhof soll ein repräsentativer Bau errichtet werden. Alle Fraktionen sind begeistert Von Bernhard Lohr, Haar

Garching Markttag mit Musik

Sauerlach Anbauen - aber wo?

Drei Architektenbüros präsentieren Vorschläge für Sauerlacher Grundschule Von Frederick Mersi, Sauerlach

Taufkirchen/Grünwald Einzug mit Hindernissen

Der TÜV verlangt Nachbesserungen an der Traglufthalle für Asylbewerber in Taufkirchen Von Iris Hilberth, Claudia Wessel, Taufkirchen/Grünwald

Brunnthal Feuerwehr feiert

Grasbrunn Tief gespalten

Grasbrunn muss bis Ende des Jahres 100 Flüchtlinge aufnehmen. Doch in der Bevölkerung wächst der Widerstand, vor allem gegen den Standort am Bolzplatz. Von Christoph Hollender, Grasbrunn

Kommentar Wachsen mit Qualität

Firmen suchen im Münchner Umland vor allem Fachkräfte - und sie schätzen die Nähe zur Stadt. Davon profitieren viele Gemeinden im Landkreis Von Bernhard Lohr

Oberschleißheim Gemeinde akzeptiert Urteil

Oberschleißheim verzichtet auf Berufung im Hubschrauberstreit Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Neubiberg Vielbeschäftigte Senioren

Kirchheim Belegschaft in Sorge

Grünwald Turnhallen geschlossen

800 Jahre Kirchengeschichte Führung in St. Aegidius

Oberhaching Ortsdurchfahrt kostet vier Millionen

Oberhaching soll knapp die Hälfte der Arbeiten in der Münchner Straße selbst zahlen

Grünwald Stiftung fördert die Musik

Oberhaching Gleichmäßig verteilt

Oberhaching prüft Standorte für jeweils 30 Asylbewerber

Pullach Mehr Platz für den Abschied

Die Aussegnungshalle am Pullacher Friedhof wird umgebaut und erweitert. Während der Arbeiten müssen die Trauergesellschaften nach Solln ausweichen, die anfallenden Mehrkosten übernimmt die Gemeinde Von Konstantin Kaip, Pullach

Feldkirchen Alphaform meldet Insolvenz an

Im vergangenen Jahr war das 3D-Druck-Unternehmen noch auf Expansionskurs. Nun steht es vor der Zahlungsunfähigkeit. Die Zukunft der 110 Mitarbeiter in Feldkirchen ist ungewiss.

Wissenstipp Waffen und Würde

Im Café Monaco widmet sich Giovanni Russo Ulrike Meinhofs Gedanken

Neubiberg Behörden verschärfen Auflagen bei Laubholzbock-Befall

Wenn Spuren des Schädlings gefunden werden, müssen künftig im Umkreis von 100 Metern Bäume von acht weiteren Arten gefällt werden. Sanftere Formen der Bekämpfung werden nicht akzeptiert. Von Daniela Bode, Neubiberg

Landkreis Die Isar soll naturnah fließen

Die Flusswehre in Baierbrunn und Großhesselohe werden umgebaut Von Jürgen Wolfram, Landkreis