Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - September 2016

556 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Unterschleißheim Crossover aus Folk und Klassik

Oberhaching Flohmarkt im Pfarrsaal

Theater in Unterföhring Experimentelle Therapie

Neubiberg Kriminalität im Internet

Pullach Einmal Neonazi und zurück

Felix Benneckenstein erzählt in Pullach, wie er in die rechtsradikale Szene geriet und sich wieder von ihr löste Von Christina Jackson, Pullach

Oberschleißheim Effizienter ohne Wasserkopf

Vorsitzender Klar zufrieden mit Situation des Gewerbeverbands Interview von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Mitten in Brunnthal Skandal im Lutterschmid

Aufräumen muss nicht mehr groß sein, wenn es bei der Abrissparty im Lutterschmid heißt: "Heid geh ma moagn erst hoam" Von Bernhard Lohr

Aschheim Zwischen Lastern eingekeilt

Grünwald Abgesang auf die Sahnetorte

Das Café Fischer in Grünwald schließt nach fast hundert Jahren für immer. Früher füllte ein Ausflug dorthin den ganzen Tag, und am Abend wurde Charleston getanzt. Heute läuft kaum noch jemand auf der Straße vorbei Von Ulrike Schuster, Grünwald

Putzbrunn Hinterhältige Halbwahrheiten

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Mit Breze zum Gottesdienst

Landkreis Grüne diskutieren über Renten und Soziales

Aschheim Neue Büros für Medienforscher

Unterhaching Gitarre für Anfänger

Garching Computerpionier Billing geehrt

Brunnthal Gedrehter Schnitzelwirt

Architekt stellt Pläne für Neubau in Hofolding vor

Ismaning Pflege daheim lernen

Unterföhring Ein Mohr für Richling

Neubiberg 240 Menschen in acht Häusern

Landrat erläutert in Neubiberg Pläne für Flüchtlingsunterkunft Von Daniela Bode, Neubiberg

Haar Am Rande des Scharfsinns

Aschheim Herberge für Messebauer

Aschheim lässt Pension für Männer im Gewerbegebiet zu Von Irmengard Gnau, Aschheim

Oberschleißheim Gemeinde will weitere Blindenampeln

Haar Zwei Radlerinnen verletzt

Unterhaching Das Böse im Kopf

Bei den "Unterhachinger Mordswochen" widmen sich bekannte Autoren dem blutigen Genre der Kriminalliteratur und realen Verbrechen Von Udo Watter, Unterhaching

Garching Grüne ziehen vor Gericht

Initiatoren lassen Ablehnung des Bürgerbegehrens überprüfen Von Gudrun Passarge, Garching

Trafohäuschen Moderne trifft Historie

Die Bayernwerk AG und ein Fassadenkünstler machen es möglich: In Unterhaching entsteht nach dem abgerissenen Straßmaierhof nun auch die alte Jahnschule neu - als Graffiti-Werk auf einem Trafohäuschen. Von Michael Morosow, Unterhaching

Gerangel um Parteispitze Der Vorgänger sinnt auf Revanche

Im FDP-Kreisverband kommt es bei der Neuwahl des Vorstands zur Neuauflage eines Duells: Rochus Kammer tritt gegen Ralph Peter Rauchfuß an. Der hat ihn vor vier Jahren vom Vorsitz verdrängt. Von Martin Mühlfenzl

Heimstettener See Ein Sandstrand für den Fidschi

Die Junge Union hat Badegäste nach ihren Wünschen für den Heimstettener See befragt und präsentiert nun eine ganze Liste von Ideen. Vor allem für Jugendliche fehlen nach Ansicht des CSU-Nachwuchses Attraktionen. Von Christina Hertel, Kirchheim

Baierbrunn Kalkulation für die Tonne

Baierbrunn schlägt das Angebot der Nachbargemeinde Pullach aus, ihren Wertstoffhof mitzubenutzen. Denn das würde die Müllgebühren in dem kleinen Ort hochtreiben. Von Michael Morosow, Baierbrunn

Garching Angst vor Präzedenzfall

Die Stadt würde das neue Theater für Kinder in Garching gerne fördern. Doch die beantragte Anschubfinanzierung von 6000 Euro könnte Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen wecken. Deshalb wird nun ein anderer Weg geprüft. Von Gudrun Passarge, Garching

Leih-Fahrräder Mobil per Landrad

Viele Bahnhöfe im Umland böten sich nach Meinung von Kommunalpolitikern als Standort für Leih-Fahrräder an. Der Landkreis lässt ein Konzept erarbeiten, die Münchner Verkehrsgesellschaft steht als Partner bereit. Von Bernhard Lohr, Brunnthal

Unterföhring Neue Brücke über Isarkanal

Brunnthal Dachstuhl ausgebrannt

Taufkirchen Über TTIP diskutieren

Sigi Zimmerschied Unbrauchbare Vorhersagen

Sauerlach Zurück zum Beton bei der Mensa

Verkehrspolitik Die Bürgermeister bleiben skeptisch

Rathauschefs im Osten unterstützen die Initiative für eine gemeinsame Verkehrspolitik, geben ihr aber wenig Chancen Von Stefan Galler, Landkreis

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Initiativen fühlen sich ausgegrenzt

Egal ob es um Verkehr geht, Gewerbegebiete, Flüchtlingsunterkünfte oder Hortplätze: Betroffene, die in Höhenkirchen etwas bewegen wollen, beklagen Intransparenz und mangelnde Kooperation im Rathaus Von Antonia Hofmann, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Ottobrunn Schutzstreifen statt Parkplätze

Die Ottobrunner FDP will Radler auf der Putzbrunner Straße besser stellen - auch wenn dann für Autos weniger Raum bleibt Von Martin Mühlfenzl, Ottobrunn

Pullach Vorschläge für Ehrung

Neubiberg Fairen Kaffee zum Buch

Kulturelle Vielfalt Lange Nacht der Museen

Taufkirchen Bürgermeister gelobt Besserung

Sander will Etatüberschreitung wie beim Friedhof künftig vermeiden Von Iris Hilberth, Taufkirchen

Garching Sommerreifen-Dieb überführt

Ottobrunn Plätze für Musik und Tanz

Haar Hochseilakt der Streicher

Das Ensemble Haar überzeugt bei seinem Herbstkonzert mit Werken von Vivaldi, Dvořák und Suk Von Ulrich Möller-Arnsberg, Haar

Feldkirchen Zwei Doppelhäuser für 64 Menschen

Feldkirchen genehmigt Flüchtlingsunterkunft Von Franziska Dürmeier, Feldkirchen