Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - 2016

6907 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Serie: Sagen und Mythen Der Tote im Baumstamm

Wo einst die Fasane für Kurfürst Max Emanuel gezüchtet wurden, starb ein Soldat Napoleons im Inneren einer mächtigen Eiche. Das Skelett stand dort vollkommen aufrecht im Garten von Schloss Lustheim, bekleidet mit einem Käppi, bewaffnet mit einer Muskete. Ein Rätsel bis heute Von Sabine Wejsada, Oberschleißheim

Meine Woche Magie und Tanz

Michael Blume organisiert die Silvester-Gala in Taufkirchen Von Iris Hilberth, Taufkirchen

Landkreis Ehrgeiz und Tatendrang

Ein Grandseigneur ist aktiv wie nie, eine Bürgermeisterin kämpft und ein ehrgeiziger Aufsteiger prescht nach vorne

Oberhaching Zu Ehren des Patrons

Der Stephani-Ritt in Oberhaching zieht die Besucher an

Kirchheim Weites Feld

Kirchheims Gemeinderat stimmt für eine neue Ortsmitte

Neubiberg Neubiberg testet Verkehrsberuhigung

Pullach Rundreise der Pullacher Blasmusik

Landkreis Die Bewährungsprobe

Der Landkreis hat seine Flüchtlingshilfe professionalisiert - die Traglufthallen werden abgebaut Von Martin Mühlfenzl, Landkreis

Streit im Gemeinderat Neues Feuerwehrhaus in Siegertsbrunn

Die Haushaltsmittel für das Projekt sind bereits eingestellt, doch einige Gemeinderäte haben noch Zweifel Von Antonia Hofmann, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Rückblick 2016 Schlachthof hinterlässt Gräben

Der Aufschrei ist groß: Die Gemeinde Aschheim verhandelt mit einem Investor, der ein Schlachtzentrum bauen will. Anwohner fühlen sich überrumpelt und protestieren. Am Ende kippen sie das Projekt in einem Bürgerentscheid Von Irmengard Gnau, Aschheim

Garching Keine Straße für Martin Luther

Die evangelische Kirchengemeinde der Laudatekirche möchte eine Straße in Garching nach dem Reformator benennen, doch im Stadtrat ist man sich nicht einig und vertagt das Thema Von Gudrun Passarge, Garching

Nachhaltigkeit In dieser Familie gibt es seit 20 Jahren an Weihnachten keine Geschenke

Die Hansens wollen sich damit gegen den "permanenten Konsumterror" stellen. Die drei Kinder stört das nicht. Von Ulrike Schuster

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Das zweite Kind kostet die Hälfte

"Weihnukka" Das Wunder des Lichts

Für die Künstlerin Nirit Sommerfeld haben Weihnachten und Chanukka eines gemeinsam: Es geht darum, die Finsternis aus den Häusern und den Herzen zu vertreiben - als oberste Menschenpflicht Von Udo Watter

Haar Lallende Aussprache

Sauerlach Protest gegen Stilllegung

Gemeinderat lehnt Schließung von drei Bahnübergängen ab

Unterschleißheim Schlittschuhfahren ohne Eis

Ottobrunn Über Pflege informieren

Taufkirchen Papa-Kind-Treff im Januar

Kreis und quer Begegnet den Stimmenfängern

Die Weihnachtsgeschichte ist eine Geschichte, die Mut macht Von Lars Brunckhorst

Taufkirchen Swingle Bells

Feldkirchen Fit für die Ausbildung

In Feldkirchen werden 100 junge Flüchtlinge unterrichtet

Sehnsucht Alex und seine Heldin

Für den Buben aus Feldkirchen ist eine Stammzellenspenderin gefunden worden. Nach erfolgreicher Transplantation sollte der Kleine an Weihnachten nach Hause kommen. Doch problematische Blutwerte verzögern die Heimkehr. Eltern und Geschwister können es kaum erwarten Von Ulrike Schuster

Neubiberg Ein Geschöpf voller Geheimnisse

Wie sich Kinder das Christkind vorstellen und warum es Wünsche erfüllt Von Daniela Bode, Neubiberg

Unterhaching Waldweihnacht

Musical "Barricade" Liebe in Zeiten politischer Wirren

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Einstimmung auf Heiligabend

Die Dirigentin der Heilandskirche Besondere Note

Die Unterhachinger Kantorin Barbara Klose von der Heilandskirche leitet mit großem Einsatz vier Chöre. Deren Musik macht Weihnachten zu einem feierlichen Ereignis. Von Bernhard Lohr, Unterhaching/Ottobrunn

SZ-Serie "Stade Zeit" Klösterliche Stille mit Störgeräuschen

Im Advent bemühen sich Pater Stefan Geiger und seine Mitbrüder im Kloster Schäftlarn besonders um innere Einkehr. Das ist nicht immer einfach - auch wegen der Schüler nebenan. Von Irmengard Gnau, Schäftlarn

Polizeihubschrauber Zwischen Widerstand und Fatalismus

Mit 1000 Unterschriften machen die Oberschleißheimer deutlich, dass die Hubschrauberstaffel der Landespolizei nicht willkommen ist. Von Gudrun Passarge, Oberschleißheim

Aying Gans spontan

Geflügelzüchter Freiherr von Luttitz legt für Kurzentschlossene den einen oder anderen Weihnachtsbraten zur Seite. Von Iris Hilberth, Aying

Kirchheim Feuerwehr befreit eingeklemmte Katze

Putzbrunn Lästern mit dem doppelten Ude

Bau von Kreisstraßen Schneller ans Ziel

Landkreis nimmt Staatlichem Bauamt Straßenplanungen ab

Unterschleißheim In einem Aufwasch

Zweckverband erweitert Kanalnetz aller drei Mitgliedsgemeinden

Unterföhring Die Verwandlung des Nussknackers

Garching Zugang für Rollstuhlfahrer

Garching Neuer Termin

Fördervereine an Schulen Das Tüpfelchen auf dem i

Fördervereine ermöglichen vielen Schulen im Landkreis Angebote, für die es vom Staat kein Geld gibt. Schüler und Lehrer danken es ihnen, doch das Engagement der Eltern könnte durchaus größer sein Von Daniela Bode, Neubiberg/Unterschleißheim

Grasbrunn Feuerwehr holt Bäume ab

Neubiberg Weihnachtskonzert dahoam

Die Unterbiberger Hofmusik muss für ihren bewegenden Auftritt im Pfarrzentrum St. Georg nur ein paar Meter anreisen Von Udo Watter, Neubiberg

Feldkirchen Polizei stoppt Drogenfahrt

Unterhaching Satte Farben in neuer Technik

Im digital aufgerüsteten Kubiz gibt es ein dreitägiges Kino-Fest

Unterföhring Mehr Platz im Hort

Weil die Kinderzahlen steigen, baut Unterföhring die Einrichtung zum Teil neu. Nur das Stammhaus bleibt erhalten Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Neubiberg Jedes Tor zählt

Gymnasiasten veranstalten Benefizturnier für Partnerschule

Unterhaching Gottesdienst mit Saitenmusik