Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 24°

Archiv für Ressort Landkreis München - Januar 2017

515 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Haar Klassik zu Kaffee und Kuchen

Sauerlach Gesunder Darm

Kleines Theater Haar Abgründe des Lebens

Aying Park und Leid

Aying treibt die umstrittene Erweiterung des P+R-Platzes am Bahnhof voran Von Michael Morosow, Aying

Pullach Brücke über B 11 wird saniert

Aschheim Der Ball rollt

Grünwald Abenteuer in der Sauschütt

Das Walderlebniszentrum macht mit bei der Nacht der Architektur

Heideflächen Im Reich der verkannten Schönheiten

Der runde Tisch in Oberschleißheim zeigt: Die Heideflächen und Lohwälder im Münchner Norden werden bereits jetzt besser gepflegt als verlangt. Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Haar Austausch mit Betroffenen

Grünwald Basteln im Warmen

Ottobrunn Kein Zuschuss für Kompetenzanalyse

Die Gemeinde lehnt Beitrag zu einem Angebot für Flüchtlinge ab Von Martin Mühlfenzl, Ottobrunn

Taufkirchen Crashkurs für Tanzmuffel

Ottobrunn Gottesdienst im Dialog

Unterföhring Waldarbeiten am Poschinger Weiher

Ismaning Info-Wochenende für Eltern

Unterschleißheim Einheit der Christen

Gegenmittel Nimm's leicht

Das Unterhachinger Kubiz setzt dem Ernst der Lage ein heiteres Programm entgegen: Kabarett und Komödien, aber auch Artistik und Ballett dominieren die Spielzeit 2017 Von Udo Watter, Unterhaching

Ottobrunn Kurs für Deutschlehrer

Aschheim Anwohner protestieren gegen neuen Supermarkt

Die Gemeinde Aschheim will am östlichen Ortseingang einen großen Rewe-Markt ansiedeln. Nachbarn fürchten Verkehr und den Verlust einer kleineren Filiale. Von Irmengard Gnau, Aschheim

Oberschleißheim Kunstrasenplatz für den FC Phönix

Gemeinderäte stellen Mittel in den Haushalt ein

Film "Das finstere Tal" Schuld, Rache, Liebe

Unterschleißheim FOS und BOS stellen sich vor

Feldkirchen Fünf Schwarze sind sich nicht mehr grün

Politische und persönliche Differenzen führen in Feldkirchen zum Austritt von drei Gemeinderäten aus Fraktion und Partei. Vermittlungsversuche scheitern Von Martin Mühlfenzl, Feldkirchen

Neubiberg Das Rathaus bekommt einen Anbau

Der Sonderausschuss des Gemeinderats beendet einstimmig die lange Diskussion um die Raumnot der Neubiberger Verwaltung. Von Daniela Bode, Neubiberg

Verlosung Allez-Hopp im Circus Krone

Von kur

Grünwald Erdwärme unabhängig vom Stromnetz

Ottobrunn Friedensgebet in Sankt Otto

Unterschleißheim Kino statt Tankstelle

Während die Stadträte darüber diskutieren, ob auf dem frei werdenden Grundstück an der Bezirksstraße Geschäfte, Wohnungen oder ein Parkplatz entstehen sollen, bringt der Betreiber des Capitol eine ganz neue Idee ins Spiel Von Klaus Bachhuber und Gudrun Passarge, Unterschleißheim

Pullach Auf die Freundschaft

Deutsch-französische Tage am Otfried-Preußler-Gymnasium

Wettbewerb Drei Kugeln Eis in Form gebracht

Die SZ sucht die schönsten Schneemänner im Landkreis

Ismaning Gedanken zur Vorsorge

Konzert Verzauberung mit kleinen Abstrichen

Geigerin Vilde Frang überzeugt in Grünwald - auch wenn ihr Partner mitunter zu laut ist Von Udo Watter, Grünwald

Kirchheim Der Traum vom eigenen Bad

Der Kirchheimer Gemeinderat hält an der Idee fest, mit den Nachbargemeinden ein Schulschwimmbecken zu bauen Von Christina Hertel, Kirchheim

Neubiberg Der erste Fußballlehrer

Zwei Pferdestärken Dienstlicher Ausritt

Garching Seniorenbeiräte gesucht

Oberhaching Abfahrt am Weltcuphang

Taufkirchen Flora und Fauna im Moor

Kommentar Erosion an der Basis

Der Austritt von drei CSU-Gemeinderäten in Feldkirchen trifft die Partei an empfindlicher Stelle Von Martin Mühlfenzl

Haar Anzeige wegen Trunkenheit

Entgangene Gewerbesteuer Armes Taufkirchen

Zehn Unternehmen entrichten fälschlich seit Jahren ihre Gewerbesteuer an die Nachbargemeinde Ottobrunn Von Iris Hilberth, Taufkirchen/Ottobrunn

Unterhaching Wohnungen nach Brand unbewohnbar

Bewohner kommen vorrübergehend in der hachinga Halle oder bei Bekannten unter

Bewachung von Flüchtlingsheimen Eine Frage der inneren Sicherheit

Für die Wachdienste in den Asylbewerberunterkünften kalkuliert der Landkreis in diesem Jahr mit Kosten von bis zu zehn Millionen Euro. Doch der Freistaat weigert sich, diese zu übernehmen. Von Martin Mühlfenzl, Landkreis

Stadt, Land, Leute Stadt, Land, Leute

Kirchheim/Feldkirchen Gemeinsam gegen den Verkehrsinfarkt

Zehn Gemeinden arbeiten an einem Konzept, wie der Münchner Osten das Bevölkerungswachstum besser verkraften kann Von Barbara Mooser, Kirchheim/Feldkirchen

Lesungen in Taufkirchen Im Kaffeehaus

Taufkirchen Bürgersolaranlage

Unterschleißheim Gleis 1 geht zum Skifahren

Kommentar Prävention statt Propaganda

Beim Thema Sicherheit in Asylunterkünften handelt der Landkreis - und wird von der Staatsregierung im Stich gelassen Kommentar von Martin Mühlfenzl