Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - November 2017

624 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Kulturtipp Gefühlvolle Balladen

Julia Neigel mit ihrem aktuellen Programm "Samt und Seide" in Feldkirchen

Kommentar Eine vertane Chance

Ottobrunn scheut den Aufbau von Mietradstationen. So wird mit Mutlosigkeit die Verkehrswende verhindert Von Martin Mühlfenzl

Lärm Belastender Lkw-Verkehr

Pläne des Kiesunternehmens im Haarer Ortsteil Salmdorf schüren Ängste

Hohenbrunn Jazz im Alten Wirt

Junge Filmemacher Preisverdächtig

Taufkirchen Friedhofs-Führung

Oberhaching Body-Percussion

Flixbus Fernreisen ab Unterhaching

Das Fernbus-Unternehmen will in der Gemeinde Halt machen, findet aber keine Station Von Iris Hilberth, Unterhaching

Pullach Lehren für die Zukunft

Bürgermeister besuchen Gedenkstätte in Auschwitz-Birkenau

Ritter-Hilprand-Hof Wasserschaden an der Kühlung

Eine Hygieneprüfung offenbart bauliche Probleme im Restaurant des Kultur- und Kongresszentrums in Taufkirchen. Dabei wurde das Lokal erst renoviert. Von Ljubo Herceg, Taufkirche

Ismaning Zeichnungen von Kallmann

Klimaschutz "Ein schwerer Fall, keine Frage"

Der Psychiater Andreas Meißner setzt sich in Aying mit dem Klimaschutz und der Verantwortung des Einzelnen auseinander Interview von Michael Morosow, Aying

Kirchheim Spielzeugbörse im Pfarrsaal

Oberhaching Groove, Lyrik und Satire

Ein vielfältiger Kleinkunst-Abend

Wissenstipp Installationen im Dialog

Die Ausstellung "Inventur SGSM" der georgischen Künstlerin Thea Djordjadze in der Pinakothek der Moderne

Ottobrunn Seniorenkonflikt

Eine neue Satzung für die Vertretung der älteren Bürger entzweit den Ottobrunner Gemeinderat Von Martin Mühlfenzl, Ottobrunn

Kegelbahn Das Leck ist gefunden

Die Kegelbahn im Garchinger Ortsteil Hochbrück ist von einsickernder Feuchtigkeit zerstört worden. Jetzt ist endlich klar, woher das Wasser kam. Wenn der Schaden behoben ist, will die Stadt die Anlage erneuern Von Gudrun Passarge, Garching

Landkreis Streichliste für den Kreishaushalt

Ein Landratsamt im Landkreis? Daraus wird vorerst nichts

Unterschleißheim Musik und Tanz

"Bahn im Tunnel" Unmut über den Bürgermeister

Oberschleißheimer Gemeinderäte beklagen Untätigkeit in Sachen Bahn-Tieferlegung Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Bahnhof Deisenhofen Überrollt von Pendlern

Die angespannte Situation an der Haltestelle ist ein großes Thema auf der Bürgerversammlung. Oberhachings Bürgermeister Schelle kündigt zusätzliche Parkplätze an und will eine inklusive Gaststätte schaffen Von Iris Hilberth, Oberhaching

Hohenbrunn Freiheit und Grenzen

Leihfahrräder Vollbremsung am Stadtrand

Ottobrunn spricht sich gegen den Einstieg in das Mietrad-System der Münchner Verkehrsgesellschaft aus, obwohl es einen Beschluss des Kreistags gibt. Das ärgert einige Nachbarn, wie Brunnthal und Neubiberg, die sich eine bessere Vernetzung wünschen. Von D. Bode, B. Lohr und M. Mühlfenzl, Ottobrunn

Unterkünfte Weder Hotel noch Boardinghaus

Oberschleißheim bleibt in Debatte um Beherbergungsbetriebe hart

Vorlesetag in Neubiberg Monster-Freundschaft

Neubiberg Bahnübergang gesperrt

Haar "Haarer Zehner" im Angebot

Baierbrunn Zu Ehren der Toten

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Auto stellt sich nach Vollbremsung quer

Haushaltsdebatte Eingeschränkte Mobilität

Kreisräte billigen Fachstellen für Nahverkehr nur unter Vorbehalt Von Martin Mühlfenzl, Landkreis

Kirchheim Helfer an der Tafel

Festival Spielarten des Kommunismus

Zum 100. Jahrestags der Oktoberrevolution finden von 16. November an Live-Veranstaltungen unter dem Titel "Specters of Communism: Ein Festival über das revolutionäre Jahrhundert" statt

Pullach Meister der Parodie

"Saustall Höhenkirchen-Siegertsbrunn" Nach dem Müll-Protest kommt die Abfuhr

Plastikflaschen auf Straßen, Uringestank und verwahrloste Flächen - eine SPD-Gemeinderätin prangert das Erscheinungsbild von Höhenkirchen-Siegertsbrunn an. Die Bürgermeisterin hält das für überzogen. Von Anna Reuß, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Oberschleißheim Stromtankstelle am Bahnhof

Nahverkehr Das Geld liegt immer noch auf der Straße

Die SPD fordert bei ihrer Verkehrskonferenz mehr Mittel für die Schiene und einen MVV-Einheitstarif für Stadt und Landkreis Von Selina Bettendorf

Fachwissen Die Natur auf dem Lehrplan

Drei Bildungseinrichtungen in Neubiberg und Ottobrunn sind jetzt Umweltschulen Von Daniela Bode, Neubiberg/Ottobrunn

Bildung Schulbau verteuert sich

Neue Bibliothek am Gymnasium Neubiberg kostet 3,3 Millionen Euro

Oberschleißheim Bayerischer Hoagartn

Hohenbrunn Wider die Betonflut

Ottobrunn Seniorengerechte Sitzbänke

Putzbrunn Ein Kandidat fürs "Wir-Gefühl"

Walter Hois will Bürgermeister in Putzbrunn werden. Der 51-jährige Parteilose setzt auf starke Finanzen, Wohnungsbau und Südring. Sein Vorwurf: Der Dialog mit dem Bürger habe unter dem SPD-Amtsinhaber gelitten. Von Stefan Galler, Putzbrunn

Kommentar Angst vor dem großen Wurf

Die MVV-Tarifstrukturreform wird wohl kein Befreiungsschlag werden. Dafür fehlt den Akteuren offenbar der Mut zu einem Systemwechsel. Von Lars Brunckhorst

Unterhaching Alte Wirtshauslieder

Unterföhring Studentenbuden auf Stelzen

Über einem Parkplatz an der Unterföhringer Apianstraße sollen 128 Apartments entstehen, in denen nicht nur angehende Akademiker, sondern auch Auszubildende wohnen können. Vorbild ist ein Bau am Dantebad. Von Sabine Wejsada, Unterföhring