Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - Juni 2017

499 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Ottobrunn Verzwickter Zwickel

Dichtbesiedelt und eingezwängt zwischen drei Nachbargemeinden sind dem Wachstum Ottobrunns enge Grenzen gesetzt. Das beschneidet den Handlungsspielraum der Kommunalpolitik und hat Auswirkungen auf Steuereinnahmen und Investitionen Von Martin Mühlfenzl, Ottobrunn

Podiumsdiskussion Abstimmung per Handy

Bei ihrem ersten Aufeinandertreffen im Wahlkampf stellen sich die Bundestagskandidaten des Wahlkreises den Fragen Jugendlicher Von Christina Jackson, Unterschleißheim

Ismaning Bürgermeister hört zu

Haar Damals wie heute

Förderverein des Gymnasiums Haar feiert 50-jähriges Bestehen

Grünwald Die Reihen geschlossen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen erlebt in Grünwald ein Heimspiel Von Anna Hordych, Grünwald

Unterföhring Verrucht

Unterföhring Mosaike und Meditation

Der Tag der offenen Gartentür führt in einen Künstlergarten Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Garching Garching zahlt Kredit zurück

Kirchheim Betonbrocken auf Radweg

Hohenbrunn Die Kosten schwimmen davon

In Hohenbrunn stellt sich die Frage: Kann sich die Gemeinde ein neues Hallenbad leisten? Von Christina Hertel, Hohenbrunn

Hilfsorganisation Auf Kurs in Richtung Menschlichkeit

Der Unterföhringer Arzt Andreas Sliwka sticht diese Woche für die Hilfsorganisation Sea-Eye in See, um Flüchtlinge aus dem Mittelmeer zu retten. Zuvor war der 66-Jährige im ehemaligen Zaire und auf den Philippinen. Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Unterföhring Föhringer Ring - Ende des Stillstands in Sicht

München, Unterföhring und der Freistaat einigen sich bei den Kosten für den vierspurigen Ausbau des Föhringer Rings Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Unterföhring Der Stillstand geht zu Ende

Unterföhring und München einigen sich mit dem Freistaat auf die Kostenverteilung beim vierspurigen Ausbau des Föhringer Rings. Baubeginn soll schon nächstes Jahr sein, die Fertigstellung 2025 Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Pullach Einblicke in die Parallelwelt

In Pullach wird erstmals die Ausstellung "Licht. Schatten. Der BND 1956 bis 2017" gezeigt Von Irmengard Gnau, Pullach

Unterschleißheim Gutachten gegen Gestank

Aktionsbündnis Lohhof-Süd lässt Emissionen eines Garchinger Betriebs prüfen Von Klaus Bachhuber, Unterschleißheim

Grünwald Kongeniale Klangästheten

Jean-Guihen Queyras und Alexandre Tharaud begeistern in Grünwald Von Udo Watter, Grünwald

Luftüberwachung wegen Waldbrandgefahr Das fliegende Auge der Feuerwehr

Maschinen der Luftrettungsstaffel heben ab, um Waldbrände früh zu erkennen Von Melanie Kraus, Königsdorf

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Laufen und helfen

Brunnthal Mit den Augen der Künstler

Vier Maler präsentieren sich in der Ausstellung "Stadt-Land-Fluss"

Baierbrunn 20 Jahre Postwaggon

Unterföhring Erschüttert über die Schießerei

Unterschleißheim Ein Kran für die Feuerwehr

Oberschleißheim Motorradfahrer verunglückt

Grünwald Kongeniale Klangästheten

Jean-Guihen Queyras und Alexandre Tharaud begeistern in Grünwald Von Udo Watter, Grünwald

Oberschleißheim Barocke Betörung

Alte Musik im Schloss Schleißheim

Kreis und quer Im Großlabor von morgen

Der Landkreis bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück: Angesichts der vielen innovativen Firmen und Menschen gibt es eigentlich keinen Grund, ständig im Stau zu stehen Von Bernhard Lohr

Kommentar Kleinkariert

Mit ihrer Ablehnung des Kostenkompromisses zum Föhringer Ring liegen Unterföhringer SPD und Grüne daneben. Sie sollten zuforderst an die Pendler denken Von Sabine Wejsada

Kirchheim Vorbild mit Schönheitsfehlern

Eine Umfrage zeigt: Der Landkreis hat als Wirtschaftsstandort auch Nachteile Von Christina Hertel, Kirchheim

Erholungsgebiete Konfliktzone Liegewiese

Keine Hunde, kein Feuer: An den Badeseen sind Regeln einzuhalten

Haar Kinderhaus wird später eröffnen

München Ästhetischer Dialog

Farbenfrohe Kunst im Sauerlacher Wasserhäusl

Oberschleißheim Sternfahrt mit Bürgermeister

claus.schunk_unk0617-5255_20170623171801
Richtfest für Studentenwohnungen Großoffensive in Neubiberg

Von der Leyen kündigt bei Besuch der Bundeswehr-Universität hohe Investition an. Von Stefan Galler, Neubiberg

Freizeitbad: Neubau oder Sanierung Pullachs Sprung ins kalte Wasser

Jetzt sollen die Bürger über Varianten fürs neue Freizeitbad mitentscheiden. Von Martin Mühlfenzl, Pullach

Architektouren im Landkreis Laptops in der Lagerhalle

Ein IT-Dienstleister hat in Aschheim ein außergewöhnliches Ambiente für seine Mitarbeiter geschaffen. Bei den Architektouren wird es vorgestellt. Von Christina Hertel, Aschheim

Neubiberg Infineon baut an

Neubiberg Ansprechende Kita

Aschheim Johannifeier beim FC

Ottobrunn Moderne Lernlandschaft

SZ Lesercafé für Neubiberg Das Tor geht auf

Zwei Drittel der Unterbiberger können ihren Balkon wegen des hohen Verkehrsaufkommens nicht nutzen. Etwas Abhilfe soll die Anbindung der Universität von Osten aus Schaffen - doch der große Wurf ist nicht in Sicht Von Daniela Bode, Neubiberg

Haar Spielplatz für Jung und Alt

Die Gemeinde Haar investiert 242 000 Euro in die Anlage an der Dianastraße Von Bernhard Lohr, Haar

Putzbrunn Metro-Bus 55 wird umgeleitet

Sauerlach Nachbarschaftshilfe wird 40 Jahre alt

Von Michael Morosow, Sauerlach

Pullach Alles neu im Drachenhügel

Ismaning Liaison zwischen Laute und Saxofon

Aschheim Miss Marple und Pippi im Kulti

Das Aschheimer Kulturprogramm bietet viel Theater für Groß und Klein Von Udo Watter, Aschheim

Sport im Landkreis Endlich wieder Linienrichter

Der SC Grüne Heide aus Fischerhäuser ist von der Kreisliga 1 in die Bezirksliga Nord aufgestiegen. Das freut nicht zuletzt Spielertrainer Thomas Bachinger, der früher lange Jahre beim Lokalrivalen FC Ismaning in höheren Klassen kickte Von Stefan Galler, Ismaning

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Starke Frauen

Ausstellung über Wegbereiterinnen der Reformation Von Sara della Malva, Höhenkirchen-Siegertsbrunn