Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - Juni 2017

499 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Pullach Hilfen für Kranke und Angehörige

Pullach ruft zur Bürgerwerkstatt "Demenzfreundliche Gemeinde" auf

Wissenstipp Der Deutsche Pavillon in Venedig

Vortrag über den Beitrag von Anne Imhof für die 57. Kunstbiennale

dpa_1494760064E00ABF
Kirchheim/Ismaning Das Dröhnen am Himmel

Mit Messungen dokumentiert der Flughafen München die Auswirkungen des Fluglärms auf die Bürger im nördlichen Landkreis. Doch es gibt viel Kritik an der Methode - und wenig Hoffnung auf Besserung. Von Christina Hertel, Kirchheim/ Ismaning

Unterhaching Kampf um den Kids-Club-Pokal

Taufkirchen Johannidult im Wolfschneiderhof

Daglfing/Aschheim Beim Geld hört die Freundschaft auf

Der Widerstand gegen die städtischen Wohnbaupläne bei Daglfing wächst Von Ulrike Steinbacher, Daglfing/Aschheim

Ottobrunn Die Ziele der ÖDP

Garching Feiern an der Brücke

Baierbrunn Babacar und seine Patin

Die Schauspielerin Hedwig Rost unterstützt einen Senegalesen, der in seine Heimat zurückgekehrt ist und dort eine Hühnerzucht begonnen hat. Auch dank der Inititative "Baierbrunn hilft" Von Felix Gömöry, Baierbrunn

Taufkirchen Neue Selbsthilfegruppe

Neubiberg 15 000 Bücher zu verkaufen

Kommentar Der Norden wehrt sich

Fluglärm ist nur einer der Faktoren, unter denen die Anwohner im nördlichen Landkreis zu leiden haben. Dass sie gegen einen weiteren Ausbau des Flughafens opponieren, ist nur billig Von Martin Mühlfenzl

Unterschleißheim Ausbildung zum Begleiter

München Bilder des Frühlings

Pullach Fromme Lieder

Ottobrunn Nacht der Lutherlieder

Pullach Pullach sucht Wahlhelfer

Landkreis Die Masche mit den angeblichen Polizisten

Die Polizeiinspektionen im Südosten des Landkreises starten eine Kampagne gegen Trickbetrug. Mehr als 20 Infostände sind in den nächsten Wochen geplant

Grasbrunn Kindertagespflege eröffnet

alessandra.schellnegger_as_as__dsc3738_20170608125101
Daglfing/Johanneskirchen/Aschheim Beim Geld hört die Freundschaft auf

Der Widerstand gegen die städtischen Wohnbaupläne bei Daglfing und Johanneskirchen wächst. Von Ulrike Steinbacher, Daglfing/Johanneskirchen/Aschheim

claus.schunk_unk0517-10010_20170530203301
Gastronomie Ein Steak vom Maître

Er gehört zu den besten Nachwuchsköchen Deutschlands: Der 17-jährige Benno Huber aus Aying hat schon dem Opa an den Töpfen über die Schulter geschaut. Von Michael Morosow, Aying

Jahreshauptversammlung Pullacher CSU will das Rathaus zurück

Grasbrunn Tagesausflug in die Kurstadt

dpa_1495AA004F1918EA
Kommentar Feuerwehrleute dürfen nicht allein gelassen werden

Sie agieren wie Profis, werden aber nicht bezahlt und arbeiten oft unter erschwerten Bedingungen. Es ist an den Kommunen und den Arbeitgebern, diese zu verbessern. Von Bernhard Lohr

Oberschleißheim Bauamtsleiterin verlässt Rathaus

Sauerlach Rennradfahrer kollidieren

Unterhaching Roman mit Garnelen

Protest in Neubiberg Wohnungen statt Wiese

Im Streit um die Bebauung des Areals an der Eichen- und Pappelstraße in Neubiberg plant die Awohnbau Häuser mit insgesamt 22 Einheiten. Eine Baugenehmigung braucht sie dafür nicht mehr. Viele Anwohner fühlen sich schlecht informiert und zweifeln das Baurecht an Von Daniela Bode, Neubiberg

claus.schunk_1274442601_55
Zukunft der Feuerwehren Ritt auf der Rasierklinge

Wenn die Freiwillige Feuerwehr ausrückt, tickt der Sekundenzeiger. Doch tagsüber fällt es oft schwer, genügend Einsatzkräfte im Ort zu finden. Die Feuerwehren suchen nach Auswegen. Von Bernhard Lohr

Unterföhring Nächtliche Straßensperrung

Unterhaching Die Flügel des Teufels

Bei einer Wanderung mit dem Bund Naturschutz erfahren die Unterhachinger auch vom schlechten Ruf der Fledermaus Von Felix Gömöry, Unterhaching

Aktionswoche Hilfe bei Insolvenz und Überschuldung

Unterschleißheim Stadt bleibt Fair Trade Town

Schulbau Der Markt diktiert den Preis

Die Umgestaltung der Rupert-Egenberger-Schule in Unterschleißheim wird den Landkreis fast 18 Millionen Euro kosten Von Martin Mühlfenzl, Unterschleißheim

Kunstverein Ottobrunn Leuchten und Schimmern

Ottobrunn Auf Liesl Karlstadts Spuren

Taufkirchen Zauberhafter Ferienzirkus

Höhenbrunn Strampeln fürs Klima

claus.schunk_unk0617-1588_20170605115701
Grasbrunn Eine Dattel macht den Anfang

Die Mitglieder der Familie Aldiwani feiern Ramadan, den Monat des Fastens. Eine Tradition, die ihnen viel abverlangt - und die sie dennoch genießen. Von Christina Hertel, Grasbrunn

robert.haas_robdobreak_04_20170608193301
Garching Erste Hilfe für Jungunternehmer

Von ihren Ideen können Landwirte, Kardiologen und die Deutsche Bahn profitieren: Das Xpreneur-Projekt der TU steht Start-up-Gründern zur Seite. Von Gudrun Passarge, Garching

Grünwald Umzug der "Marienkäfer"

Kostspieliger Sportplatzbau Am Gemeinderat vorbei

In Oberschleißheim floss Geld ohne die nötige Genehmigung

claus.schunk_unk0617-2329_20170610083301
Tradition Zur Feier des Sommers

Knapp 45 Kubikmeter Holz sollen brennen, wenn Simon Huff das Neubiberger Sonnwendfeuer entzündet. Von Felix Gömöry, Neubiberg

Ottobrunn Tafel sucht Verstärkung

Pullach Drachen in die Mäuseburg

Unterschleißheim Samba, Walzer, Tanzturnier

Pullach Eine Burg für den Klimaschutz

Das Naturerlebniszentrum Schwaneck in Pullach vertritt Bayern in einem deutschlandweiten Projekt für Umweltbildung. Von Lea Frehse, Pullach