Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - August 2017

381 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Ausstellung Historische Räder 

Zum 200-jährigen Bestehen des Fahrrads zeigt das Deutsche Museum seltene und alte Exemplare

Einmal rund um München Wohnen am Waldrand

In unserer Serie "Hart an der Grenze" erkunden SZ-Autoren den Verlauf der Münchner Stadtgrenze. In Folge 7 bei Unterhaching: Zwischen Giesinger Autobahn und Geiselgasteig endet die Stadt München abrupt am Perlacher Forst. Von Iris Hilberth

Grenznah betrachtet Enklaven im Niemandsland

Früher wuchsen Laubbäume statt der heutigen Fichten im Perlacher Forst, der mit Ausnahme vom Perlacher Mugl und der Münchner Enklave gemeindefreies Gebiet ist. Von Iris Hilberth

Garching Intuitive Malerei

Die Künstlerin Anna Moraviec stellt in Garching aus

Putzbrunn Bergwandern mit Florian Hahn

Haar Ein Neubau für das Maria-Stadler-Haus

Nach jahrelangem Ringen haben die Verantwortlichen den Spatenstich im Jugendstilpark gesetzt. Das Pflegeheim soll bereits 2018 bezugsfertig sein Von Bernhard Lohr, Haar

Feldkirchen Feldkirchen hat nichts dagegen

Supermarkt-Pläne von Kirchheim bleiben ohne Protest Von Christina Jackson, Feldkirchen

Kirchheim Krankenkassen gegen Klinik

Kreis und quer Inspirierende Ödnis

Die entschleunigte Sommerferienzeit kommt genau recht, um die eigene Existenz zwischen Sein und Nichts zu verorten Von Udo Watter

Wahlkampf Im digitalen Bilderbuch

Die Direktkandidaten nutzen Facebook und Instagram als wichtige Instrumente, um Stimmen bei der Bundestagswahl zu werben. Klicks und Likes für den Wurstsalat und die Watzmann-Besteigung können aber das persönliche Gespräch mit den Menschen nicht ersetzen Von Martin Mühlfenzl

Kirchheim Alles modern und freundlich

Der Kindergarten St. Franziskus öffnet nach Generalsanierung

Garching Bücher und Bier

Oberschleißheim Weiter warten auf den Marktplatz

Aus der Realisierung des Ladenzentrums in Oberschleißheim wird heuer nichts mehr Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Unterschleißheim Stadt folgt Bürger-Einwänden

Oberschleißheim Max Emanuel und kluge Frauen

Einmal rund um München Eine Frage der Hausnummern

In unserer Serie "Hart an der Grenze" erkunden SZ-Autoren den Verlauf der Münchner Stadtgrenze. In Folge 6 geht es nach Neubiberg. Die Gemeinde ist mit München so eng verwoben, dass die Grenze schon mal mitten durch eine Straße läuft. Von Daniela Bode

Grenznah betrachtet Die Straße, die nie gebaut wurde

Die große Lösung für den Verkehr in Unterbiberg ist weiter nicht in Sicht. Mehrere kleinere Maßnahmen sollen eine Entlastung bringen. Von Daniela Bode

Aschheim Der Supermarkt kann kommen

Proteste gegen Rewe-Standort am Ortseingang verhallen Von Irmengard gnau, Aschheim

Schulpolitik im Landkreis Am Ende könnten 25 Gymnasien stehen

Die Politiker im Landkreis sehen weiteren Bedarf beim Bau neuer Schulen. Neben Sauerlach und Feldkirchen könnte auch Unterschleißheim zum zweiten Mal zum Zug kommen Von Martin Mühlfenzl, Landkreis

Am Steg Badevergnügen an der Hachinger Isar

Ottobrunn Leise Reise zu den Klangfarben der Nacht

Familienprojekt: Dorothée Kreusch-Jacob hat mit ihren Kindern und Enkeln eine CD zum Liederbuch "Sonne, Mond und Abendstern" aufgenommen Von Udo Watter, Ottobrunn

Oberschleißheim Spanische Klänge im Schloss

Hohenbrunn Die Atelier-WG

In den Riemerling Studios, einem ehemaligen Tagungsgebäude, werkeln Maler, Bildhauer, Bastler und Musiker. Petra Amtsberg Hoffmann, die bestimmt, wer rein darf, ist vor allem eines wichtig: dass die Künstler oft da sind. Von Christina Hertel, Hohenbrunn

Straßlach-Dingharting Sagenhafte Wasserwelt

Karl-Heinz Hummel liest aus "Bayrische Seeungeheuer"

Aschheim Laurèl entlässt 56 Mitarbeiter

Sanierung des Modelabels geht mit Personalabbau einher

Oberschleißheim Elternprotest gegen Hort-Pläne verhallt

Die Gemeinde treibt den Neubau neben der Grundschule in der Parksiedlung wie beschlossen voran Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Kommentar Stillstand jenseits der Kreisgrenze

Während der Landkreis in die Zukunft investiert und moderne Gymnasien baut, gibt es in München bislang nur Ankündigungen. Auch deswegen wächst die Zahl der Schüler, die in den Landkreis pendeln Von Martin Mühlfenzl

Einmal rund um München Grünes Bollwerk

In unserer Serie "Hart an der Grenze" erkunden SZ-Autoren den Verlauf der Münchner Stadtgrenze. In Folge 5 geht es zwischen Putzbrunn, Waldperlach und Neuperlach auf die Suche nach Ausreißern. Von Stefan Galler

Grenznah betrachtet Zankapfel Ständlerstraße

Die Folge einer Studie: eine erbitterte politische Diskussion, in die sich nicht nur Münchens damaliger OB Christian Ude einmischte.

Garching Gestank im Zehn-Minuten-Takt

Die Grünen beklagen die anhaltende Geruchsbelästigung durch die U-Bahn am Helmut-Karl-Platz in Garching. Sie ist durch die Taktverdichtung schlimmer geworden. Von Gudrun Passarge, Garching

Fit durch den Sommer Toben statt glotzen

Im Summer-Camp des SV-DJK Taufkirchen wird Bewegung großgeschrieben, egal ob die Kinder gerade eine Sportart ausprobieren oder einfach nur spielen Von Lenja Hülsmann, Taufkirchen

Konzept gefordert Lastwagen unerwünscht

Sauerlach verbittet sich Verkehr zu neuen Otterfinger Kiesgruben Von Michael Morosow, Sauerlach

Ludwig-Thoma-Straße Doch keine gute Idee

Oberschleißheim verwirft Pläne für neue Einbahnregelungen

Integration Fahrstunden und Kurse in Rewe-Deutsch

Das Landratsamt fördert gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer und einzelnen Unternehmen die Integration von Asylbewerbern in den Arbeitsmarkt. Dazu gehört auch der Abbau von bürokratischen Hürden, die Arbeitgeber von der Beschäftigung Geflüchteter abhalten Von Martin Mühlfenzl

Garching Lehrgang zum Fachwirt

Aschheim Biker schlittert in Leitplanke

44 Jahre alter Motorradfahrer bei Aschheim schwer verletzt

Kommentar Verlässlichkeit ist gefragt

Um Geflüchtete in Arbeit zu bringen, braucht es Planungssicherheit für die Unternehmen Von Martin Mühlfenzl

Einmal rund um München Fliegender Wechsel

In unserer Serie "Hart an der Grenze" erkunden SZ-Autoren den Verlauf der Münchner Stadtgrenze. In Folge 4 geht es über das einstige Flughafengelände zwischen Riem und Haar. Von Bernhard Lohr

Grenznah betrachtet Fehlende Nummern, fehlender Grund

Schon aufgefallen, dass hier die Herzogstandstraße 26 ist - und nur ein paar Meter weiter die 100 bis 114 folgen? Vorsicht: Verwechslungsgefahr. Von Bernhard Lohr

Kirchheim Bagger trifft auf Linienbus

Mitten in Taufkirchen Gelbes Auslaufmodell

Früher ging ohne die Post überhaupt nichts - heute verdienen sich stattdessen Gemeindemitarbeiter etwas dazu Von Stefan Galler

Ismaning Kunst und Kuchen

Putzbrunn Drama im Biergarten

Die Regie-Studentin Eva Trobisch hat sich im Landkreis München einige Drehorte für ihre Abschlussarbeit ausgesucht - darunter ein Wirtshaus in Putzbrunn. Sie traut sich in dem Film mit dem trügerischen Arbeitstitel "Alles gut" an ein heikles Thema heran. Von Lenja Hülsmann, Putzbrunn

Straßensperrung Sommer, Sonne, umsteigen

Wer sich von Unterföhring aus auf den Weg nach Ismaning macht, muss eine Straßensperrung an der Münchner Straße einkalkulieren. Für Autofahrer bedeutet das umdrehen, für Busfahrgäste einen kurzen Fußweg Von Claudia Wessel, Unterföhring/Ismaning

Karten-Verlosung Blick zurück im Spaß

Unterhaching Anbau der Jahnschule wird teurer