Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort Landkreis München - September 2017

569 Meldungen aus dem Ressort Landkreis München

Unterschleißheim So ein Wetter

Taufkirchen Flöte und Harfe in der Kirche

Stadtplanung Haar soll ein Gesicht bekommen

Die Gemeinde hat einen Rahmenplan für die künftige Bebauung an der Südseite der B 304 entwickeln lassen. Damit soll dem Wildwuchs Einhalt geboten werden. Zwei Wohnhochhäuser und ein Einkaufszentrum in zentraler Lage könnten an der Durchgangsstraße entstehen. Von Bernhard Lohr, Haar

AfD Auf der Überholspur in die Politik

Der Erfolg bei der Bundestagswahl ermuntert die AfD und ihren Kreisvorsitzenden Gerold Otten, die Parteistrukturen im Landkreis auszubauen Von Bernhard Lohr, Landkreis

Kulturtipp Karwendelgebirge

Wanderung in der Eng und am Ahornboden

Grünwald Bilder vom Fluss

Ein Film über bayerische Flößer und ihr Handwerk

SPD-Kandidatin Bela Bach Aller guten Dinge sind drei

Den Einzug in den Bundestag wieder verpasst, ihre Partei hinter der FDP: Für SPD-Kandidatin Bela Bach ist der Wahlausgang bitter. Die 26-jährige Planeggerin will trotzdem weitermachen - und eventuell wieder kandidieren. Von Iris Hilberth, Landkreis

Kommentar Die richtige Frau zur falschen Zeit

Bela Bach hat der SPD Leben eingehaucht. Sie entwickelte Konzepte und bewies sich als Wahlkämpferin. Doch gegen den Negativtrend ihrer Partei hatte sie keine Chance Von Martin Mühlfenzl

FDP-Mann Jimmy Schulz Er ist so frei

Vier Jahre nach dem Desaster werden die Liberalen bei den Wahlen zweitstärkste Kraft im Landkreis. FDP-Kandidat Jimmy Schulz kehrt in den Bundestag zurück. Seine Parteifreunde sehen eine Bestätigung ihrer Politik und für den Netz-Politiker alle Wege offen stehen Von Martin Mühlfenzl, Landkreis

SPD Kohnen fordert klare Kante

Feldkirchen Feuerwehr rettet Fassadenkletterin

Vermeintliche Einbrecherin entpuppt sich als Wiesn-Touristin ohne Schlüssel

Die Abgeordneten Rückkehrer und Neulinge

Fünf Kandidaten aus dem Wahlkreis München-Land haben es geschafft

Ortsentwicklung Kirchheim Gesprächsangebot an die Gegner

Nach dem eindeutigen Votum für das Ortsentwicklungskonzept "Kirchheim 2030" lädt Bürgermeister Maximilian Böltl die Kritiker ins Rathaus ein. Von Christina Hertel, Kirchheim

Bundestagswahl 2017 Florian Hahn: "Wollen uns die Verluste zurückholen"

Der CSU-Abgeordnete zeigt sich überrascht vom Einbruch seiner Partei. Fehler etwa in der Asylpolitik mag der Putzbrunner nicht erkennen - aber in der Kommunikation. Interview von Stefan Galler

Die Grünen Hofreiter statt Dobrindt

Die Grünen spekulieren schon auf das Verkehrsministerium Von Martin Mühlfenzl, Landkreis

Bundestagswahl Linke löst Ticket nach Berlin

Wahlkreis-Kandidatin Eva Schreiber zieht überraschend in den Bundestag ein. Von Sabine Wejsada und Wolfgang Krause

Der Wahlabend bei den Parteien im Landkreis Sekt und Selters

Bei der CSU herrscht gedämpfte Stimmung, bei der SPD tröstet man sich mit Galgenhumor. Nur FDP und Grüne feiern ausgelassen - trotz des Ärgers über den Wahlerfolg der AfD. Von Stefan Galler, Irmengard Gnau, Iris Hilberth und Martin Mühlfenzl

Taufkirchen Psychotherapie-Angebot auf Türkisch

Hochburgen der Parteien Auf den Kopf gestellt

Die FDP erringt bis zu 27,5 Prozent im Isartal, die AfD 11,9 in Brunnthal

Ottobrunn Hervorragende Schulsanitäter

Johanniter belegen bei Bundeswettkampf zweiten Platz

Kommentar Mut zur Veränderung

Das Ja der Kirchheimer im Bürgerentscheid zeigt, dass sie bereit sind, den 40 Jahre währenden Streit hinter sich zu lassen Von Christina Hertel

Die übrigen Parteien Die Linke punktet und die Kleinen stagnieren

Kulturtipp Fleißiges Bienchen

Nähkunst Passt wie angegossen

Wer sich auf dem Münchner Oktoberfest von der großen Masse abheben will, schneidert sein Dirndl selbst. In einem Kurs bei der Volkshochschule Haar zeigt Andrea Wenig, worauf Frau zu achten hat Von Nadja Tausche, Haar

Kommentar Der Landkreis tickt anders

CSU und SPD verlieren massiv. Aber der große Sieger ist hier nicht die AfD, sondern die FDP Von Lars Brunckhorst

Bundestagswahl FDP wird zweitstärkste Kraft

Die Liberalen überrunden mit 15,3 Prozent die SPD, deren Kandidatin Bela Bach erneut scheitert. Florian Hahn und die CSU verlieren massiv, die AfD kommt auf 9,4 Prozent. Vier Abgeordnete vertreten künftig den Landkreis in Berlin. Von Stefan Galler, Iris Hilberth und Martin Mühlfenzl, Landkreis

Bürgerentscheid Große Mehrheit für "Kirchheim 2030"

Mehr als zwei Drittel stimmen im Kirchheimer Bürgerentscheid für den Ortspark mit neuem Gymnasium, Rathaus und Wohnungen für 3300 Menschen. Von Sabine Wejsada, Kirchheim

Bundestagswahl im Wahlkreis München-Land AfD und FDP als Wahl-Gewinner

Gerold Otten und Jimmy Schulz stehen vor Einzug in den Bundestag. Von Bernhard Lohr und Anna Reuß

Bundestagswahl Arbeitsaufträge an die Berliner Politik

Personalmangel in der Pflege, Wohnungsnot und Dieselaffäre: Der Wahlkampf hat gezeigt, was die Menschen bewegt. Viele haben konkrete Erwartungen an die nächste Regierung. Protokolle: F. Bohn, C. Hertel, I. Gnau, L. Hülsmann, B. Lohr

Feldkirchen Einbrecherin entpuppt sich als Wiesn-Touristin

Polizei und Feuerwehr holen eine Frau vom Balkon im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses - sie hatte auf der Wiesn ihre Begleiter mit den Wohnungsschlüssel verloren

Hochwasserschutz und Renaturierung am Hachinger Bach Neue Ufer

Der Hachinger Bach könnte aus seinem eingemauerten Bett befreit werden. Unterhaching will damit den Hochwasserschutz verbessern und den Flusslauf attraktiver gestalten. Kostenpunkt: Zwei Millionen Euro. Von Iris Hilberth, Unterhaching

Oberhaching Lieder des Lobes

Kreis und quer Viel Gewicht, keine Trophäen

Bis zu fünf Abgeordnete aus dem Landkreis könnten in den Bundestag einziehen. Das muss aber nicht unbedingt mehr Einfluss für die Region bedeuten Von Lars Brunckhorst

Hohenbrunn Bauherr und Betreiber

In Eigenregie will die Gemeinde Wohnungen errichten und vergeben Von Christina Hertel, Hohenbrunn

Unterföhring Zindlerhaus bleibt erhalten

Unterföhrings Gemeinderat fügt sich dem Denkmalschutz Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Grünwald Cineastisches Meisterwerk

Kirchheim Fahrer für Tafel gesucht

Auszeichnung Eindrückliches Frauentrio

Der diesjährige Lore-Bronner-Preis geht an drei junge Schauspielerinnen

Unterschleißheim Schuld und Verantwortung

Feldkirchen Lokale Künstler stellen aus

Ismaning Fado auf Jiddisch

Brunnthal Vergänglichkeit

Schau mit Stillleben und Steinskulpturen

Grünwald Fragen der Bürger

Garching Wahlpost für Kleinkinder

Oberschleißheim Kita-Bau abgewiesen

Kulturtipp Alte Musik spürbar machen

Das Ensemble "Le Ninfe di Meno" begeistert sich für die Musik des 16. und 17. Jahrhunderts

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Pfeifen im Wahlkampf

Aktion von Frauen Union und Bayerns Integrationsbeauftragter

Garching Einzahlung aufs Ökokonto

Im Mallertshofer Holz werden große Flächen naturfachlich aufgewertet. Die Stadt Garching verschafft sich so 125 Hektar an Ausgleichsflächen. Und die Feldlerche erhält dort neue Areale zum Brüten Von Gudrun Passarge, Garching