Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - Mai 2007

39 Meldungen aus dem Ressort München

Bilder
Bildergalerie Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten

Bilder Im Hotel Kempinski-Vier-Jahreszeiten lässt es sich fürstlich speisen - nur den FKK-Bereich, den sollte man nach all den Genüssen lieber meiden.

Bilder
Bildstrecke Hotel Feng Shui Business Hotel

Bilder In Freising steht ein Hotel mit Feng-Shui-Zertifikat. In den Räumen steht nicht viel rum - und das ist auch gut so.

Die Seen der Münchner (10) Dorado der Profi-Griller

Der Feldmochinger See ist FKK- und rollstuhltauglich - und über Rauchschwaden ärgert sich kein Anwohner Von Janek Schmidt

Die Seen der Münchner (9) - Der Weßlinger See Erholung mit künstlicher Lunge

Das kitschige oberbayerische Postkarten-Idylle findet man am Weßlinger See. Dennoch ist es dort traumhaft schön und birgt zudem viel Historisches. Von Wolfgang Prochaska

Die Seen der Münchner (8) Münchens größtes Planschbecken

Der Nadisee ist das pulsierende Herz des Olympischen Dorfes - Sportbegeisterte und Feierlustige kommen dort auf ihre Kosten Von Janek Schmidt

Die Seen der Münchner (7) Unschuld vom Lande

Der Kirchsee erfüllt alle Kriterien einer Idylle. Von Birgit Lutz-Temsch

Die Seen der Münchner (6) Mikrokosmos des Müßiggangs

Der Karlsfelder See ist zweites Wohnzimmer für Goldkettchenträger, Bolzkönige und Radlfahrer. Von Robert Stocker

Die Seen der Münchner (4) Und ewig rauscht die Autobahn

Langwieder-, Luss- und Birkensee liegen zwar nicht gerade günstig, sind aber dennoch ein Idyll. Von Doris Näger

Die Seen der Münchner (3) Abtauchen aus der Mietskaserne

Am Fasaneriesee scheiden sich die Geister. Die einen verklären ihn als perfekte Badeoase. Die anderen sehen in ihm nichts als einen Entendreck verseuchten Tümpel. Von Birgit Lutz-Temsch

Die Seen der Münchner (2) In der "Schweinderl-Bucht"

Der neckische Spitzname will warnen: Am Fohnsee entspannen sich auch FKK-Anhänger. Von Claudia Wessel

Bilder
Bildergalerie Das Timberlake-Konzert-Elternparadies

Bilder Willkommen im Justin-Timberlake-Konzert-Elternparadies: Kreischende Jugendliche können ihre Eltern für viel Geld in diese VIP-Lounge abschieben. Während die Kids sich schamlos an ihren Star ranschmeißen und ihre H&M-Snoopyschlüpfer auf die Bühne werfen...

Bilder
Bildstrecke Die Jagd auf den blauen Panther

Bilder Safari auf dem roten Teppich: der Bayerische Filmpreis 2007. Die Jagd auf den "Blauen Panther" ist eröffnet. Die gewieftesten Jagdmethoden bebildert.

Bilder
Bildstrecke Christoph Schlingensief im Haus der Kunst

Bilder Hype im Haus der Kunst. Wenn Christoph Schlingensief ausstellt, kommen alle. Dabei ist das Enfant terrible ernst geworden - und seine Kunst eindringlicher als je zuvor.

Bilder
Bildergalerie Zeigt her Eure Füßchen!

Bilder Die Damenschuhmode in diesem Sommer ist ein Greuel? Von wegen!

Bilder
Bildergalerie Pumuckl-Dame in Sicht?

Bilder Das Leben als Kobold ist nicht leicht - vor allem nicht für die Beteiligten. Eine Freundin haben darf er nicht. Aber darf man ihm das Träumen verbieten?

Dieter Hildebrandt ist 80, (Teil I) "Ich finde Sex an sich schon komisch"

Zorn, Glück, Kabarett: Dieter Hildebrandt über den Besuch einer Erotik-Messe, seine frühe Begegnung mit dem Tod und den neuen "Kir-Royal"-Film. Interview: Johannes Honsell und Oliver Das Gupta

Bilder
Bildstrecke Hotels im Test: Mandarin Oriental

Bilder Ein Schwimmbad über den Dächern von München, ein traditionsreiches Haus und ein perfekter Service "Kann ich noch irgendetwas für Sie tun?" - ist doch schon alles getan.

Fotostrecke Dieter Hildebrandt - Bilder einer Karriere

Bilder Mal mit falschen Haaren, mal im Ornat: Fotos aus dem Leben des Kabarettisten Dieter Hildebrandt.

Bilder
Bilder aus dem Lokal Mao: Chinesisch in der zweiten Generation

Bilder Das Mao in der Schleißheimer Straße ist ein etwas anderer Chinese. Es stehen keine kitschigen Tierfiguren herum, es gibt keine Goldfische, die im Aquarium schwimmen.

Bilder
Bildstrecke Im Fouquets

Bilder Ein Abend im Fouquets: Kreolische Köstlichkeiten inmitten von Südseeflair - und das mitten in Schwabing. Wenn nur der stolze Preis nicht wäre.

Bilder
Bildstrecke Ball der Künste

Bilder Elfen auf der Tanzfläche, Bryan Ferry auf der Bühne und Kent Nagano am Dirigentenpult. Wenn die Staatsoper zum Ball der Künste lädt, muss sich der Wiener Opernball in acht nehmen. Alles Walzer!

Bildstrecke Das Sechzger-Stadion

Bilder Impressionen aus dem alten Stadion auf Giesings Höhen.

Bilder
Bildstrecke Fremde Betten: Hotel Conrad

Bilder Das Hotel Conrad liegt mitten im Rotlichtmilieu. Aber eigentlich passt es da gar nicht hin: Es ist klein, sauber und ein bisschen spießig. Und um die Ecke, da gibt es eine Menge zu sehen.

Bilder
Bildstrecke Mordfall Böhringer

Bilder Die Münchner Parkhausmillionärin Charlotte Böhringer ist auf brutale Art und Weise ermordet worden. Der Täter soll laut Anklage ihr Neffe sein. Eine DNS-Spur führt zu dem Mord an Ursula Herrmann im Jahr 1981.

Bilder
Bildstrecke Knuts Oma hat 'nen Neuen

Bilder "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben": Für die Eisbärdame Lisa, besser bekannt als "Knut's Oma" könnte bald der zweite Frühling ausbrechen. Seit dem Wochenende wohnt gleich im Gehege nebenan ein fescher Italiener.

Bilder
Bildstrecke Rettung aus 80 Metern Höhe

Bilder Der Kranführer eines 80 Meter hohen Baukrans an der Messe hat einen Herzinfarkt und muss schleunigst medizinisch versorgt werden. Der Christoph-Hubschrauber steigt auf - das war das Szenario einer Übung der Höhenrettungsstaffel der Münchner Feuerwehr.(Alle Fotos: Birgit Lutz-Temsch)

Bildstrecke Die Wege des Max von Pettenkofer

Bilder Auch München hat einen Untergrund- und garniert mit Anekdoten ist es dort noch nicht mal miefig. Die etwas andere Perspektive in Bildern. Text und Fotos: Gitte Diener

Die Seen der Münchner (1) Verbotsschilder im Paradies

Rund um den Deininger Weiher gehören Verbotsschilder anscheinend zur Landschaft dazu. Doch das tut der Liebe zu dem See keinen Abbruch. Von Karl Forster

Bilder
Bildergalerie Protest gegen dritte Startbahn

Bilder Gut gelaunt, bunt beschildert und unter strahlendem Sonnenschein demonstrieren 18.000 Menschen im Münchner Zentrum gegen den Bau einer dritten Startbahn am Flughafen.

Bilder
Bildstrecke Humba vor der Hüttn

Bilder Es zwickt und zwackt, trotzdem geht der "Trend zur Tracht", wie der Gast an diesem Abend lernen soll. Ob's tatsächlich so ist, bleibt jedem selbst überlassen.

Bildergalerie Boulevard der Miniröcke - die Leopoldstraße

Bilder Laut, grell, aufgebrezelt: Warum die Schwabinger Amüsiermeile eine Art Ibiza ist und warum sie nun doch wieder zur Attraktion wird - trotz aller Makel.

Bildergalerie Ein (un)scharfer Abend

Bilder Jetzt gibt es also einen Lara-Award, die Oscar-Verleihung für Computer-Spiele in München - und ein kleines Problem: Videospiele können nicht auf die Bühne kommen, um einen Preis entgegen zu nehmen. Eine Bildergalerie zwischen virtuellen Spaghetti-Trägern, Deconstructing Harry und Skulpturen von ausgesuchter Hässlichkeit.

Bilder
Bildergalerie Bin ich ein Biker?

Bilder Celebrities auf der ganzen Welt sind plötzlich wild auf eine ganz bestimmte Jacke, weshalb auch die Münchner Promis sich nicht lange zieren ....

Bilder
Bildstrecke Kinder zeichnen: Von der Grausamkeit des Krieges

Bilder Zeichnungen von Kindern aus Darfur zeigen besser als die meisten Fotos, was sich an Kriegsverbrechen im Westsudan abspielt. Nun wurden diese Zeichnungen für eine Ausstellung im Münchner Völkerkundemuseum zusammengetragen. Hier eine Auswahl.

Bilder
Bildergalerie Bilderbuch-Beyoncé tanzt

Bilder Donnergrollen und Glitzer-Getöse: Beyoncé Knowles inszeniert sich in der Olympiahalle als Diva.

Bilder
Bildergalerie Nur das Feinste für die Kleinsten ...

Bilder Auf der "Babywelt" gibt es alles, was das Kleine braucht - oder auch nicht.

Bildergalerie Tennis BMW-Open

Bilder Eine Woche lang tummeln sich auf dem Gelände des TC Iphitos beim ATP-Turnier einige der weltbesten Tennisspieler. Doch es geht nicht nur um Sport.

Bildergalerie Stein auf Stein

Bilder Glasklare Steinchen sollen nach Feng Shui-Art den künftigen Bürokomplex vor ungünstigen Energien bewahren und den Angestellten zu Höchstleistungen verhelfen. Wer's glaubt ....