Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - August 2011

186 Meldungen aus dem Ressort München

500 Euro Bußgeld für Polizisten Nichts zu lachen

Weil ein Polizist im Kollegenkreis Spaß-Mails verschickt hat, wird nun eine saftige Strafe fällig. Der Kriminaloberkommissar hatte den Vornamen eines befreundeten Kollegen mit dem Namen seines Chefs verwechselt - und der fand es nicht lustig, sich im Verteiler der witzigen E-Mails wiederzufinden. Von Ekkehard Müller-Jentsch

Praktikum bei sueddeutsche.de Praktikanten gesucht

Das München-Ressort von sueddeutsche.de sucht ab November wieder Praktikanten. Hier geht's zur Ausschreibung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bilder
Münchner Straßen: Arnulfstraße Kapitalismus und Schrebergärten

Bilder Beim Spaziergang durch die Münchner Arnulfstraße wird man so lange mit Bürogebäuden aus Glas und futuristischen Architektur-Ideen konfrontiert, dass man irgendwann froh ist, am Ende angekommen zu sein. Das dauert aber ganz schön lange. Ein Porträt In Bildern. Von Benjamin Krischke

Schauspielerin Marlene Morreis Mal derb, mal mädchenhaft

Schon allein der Mund ist großartig: Schauspielerin Marlene Morreis hatte in den USA fast eine große Serienrolle erhalten. Nun ist sie nach München zurückgekehrt, jobbt als Türsteherin im Atomic Café - und rückt dem großen Durchbruch immer näher. Von Michael Bremmer

Staatsregierung schließt Amerika-Haus "Unermüdlich für den transatlantischen Dialog"

Der Botschafter der USA, Philip D. Murphy, über den Beschluss der Staatsregierung, das Gebäude zu schließen. Von Phil Murphy

Großbrand im Deutschen Theater Dachstuhl in Flammen

Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr in der Münchner Innenstadt: Während der Umbauarbeiten am Deutschen Theater ist ein Feuer ausgebrochen. Der Dachstuhl stand in Flammen, ein Bauarbeiter wurde verletzt.

Rezeptionistin klagt gegen Boulevardblatt Falsche Tochter

Mit Moderatorin Gundis Zámbó war sie auf dem roten Teppich abgelichtet worden. Ein Boulevardblatt nutzte das Foto für eine weniger appetitliche Story - und machte aus der Friseur-Angestellten Zámbós Tochter. Jetzt forderte die Münchnerin dafür Schmerzensgeld. Von Ekkehard Müller-Jentsch

Bilder
Brand im Deutschen Theater Feuer unterm Dach

Bilder Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr in der Münchner Innenstadt: Während der Umbauarbeiten am Deutschen Theater ist ein Feuer ausgebrochen. Der Dachstuhl stand in Flammen, ein Bauarbeiter wurde verletzt.

Marienplatz Nackter taucht im Fischbrunnen

Ein spektakuläres Erfrischungsbad hat sich ein 42-Jähriger gegönnt. Vor den Augen erstaunter Menschen zog sich der Mann am Marienplatz aus - und sprang in den Fischbrunnen. Doch diese Abkühlung reichte dem Nackten offenbar nicht.

Strafjustizzentrum München Anwälte beschweren sich über Gestank

Im Gerichtsgebäude an der Nymphenburger Straße gibt es ein Problem mit den Sanitäranlagen. Nun hat sich ein Anwalt offiziell über die "Hygienezustände im Strafjustizzentrum" beschwert. Doch passieren soll erst einmal nichts.

Kritik an Zwangsverzehr auf der Wiesn "Wie beim Stopfen von Gänsen"

Bis zu 80 Euro pro Person und Abend: Viele Oktoberfest-Wirte verlangen von ihren Gästen einen immer höheren Mindestverzehr. Wiesn-Chefin Gabriele Weishäupl gefällt das gar nicht. Von Astrid Becker

Kurioser Anruf Polizei sucht nach Erhängtem

Ein Mann hängt an einem Baum im Luitpoldpark, ruft eine Anruferin durchs Telefon. Die Polizei ist alarmiert - und schickt eine Streife zu der Stelle. Doch die Beamten finden nichts. Doch Passantinnen bestätigen die Aussage der Anruferin.

Gefährliche Baustellen Und täglich ärgert sich der Fahrradfahrer

Münchens Radler kämpfen mit zahlreichen Baustellen und vielen anderen Hindernissen in der Stadt. Das zerrt nicht nur an den Nerven, es ist oft auch lebensgefährlich. Von Marco Völklein

Untermenzing Rentner parkt in der Hecke

Mit "quietschenden Reifen" brauste ein Rentner durch Untermenzing. Doch plötzlich schanzte er mit seinem Auto über einen Bordstein - und landete in einer Hecke. Von Marco Völklein

Bilder
Gentrifizierung in Sendling Achtung, die Yuppies kommen!

Bilder Wird Sendling das nächste Opfer der Gentrifizierung? Klar ist: Das Viertel verändert sich - nicht zum Guten, wie viele Sendlinger finden. Ein Rundgang in Bildern. Von Sabrina Ebitsch

Bilder
Garteln in München Zurück zur Parzelle

Bilder Garteln ist was für Senioren? Weit gefehlt! Kleingartenanlagen erleben eine neue Blütezeit. Vor allem jüngere Münchner schaffen sich kleine Idyllen mitten in der Stadt. Ein Besuch. Von Sabrina Ebitsch

Bilder
Mädelsflohmarkt im Westpark Was Frauen wollen

Bilder Hier haben Männer nichts zu melden: Beim ersten "Mädelsflohmarkt" im Feierwerk gibt es Schuhe, Taschen, Kleidung - und so manches ausgefallene Accessoire. In Bildern. Von Martina Kollroß

Kriminalstatistik Sicher, sicherer, München

In keiner Stadt geht es so friedlich zu wie in München. Die Landeshauptstadt wurde nun in einem Ranking zur sichersten deutschen Metropole gewählt. Schlimmer ist die Situation demnach in Berlin, Hannover - und in der Bankenstadt Frankfurt.

Wertstoffhöfe in München Der letzte Dreck

"Sonnenschirm da rein, Holz auf der anderen Seite": Die Container der Wertstoffhöfe sind oft überfüllt, weil viele Münchner zu viel Abfall entsorgen wollen. Die Mitarbeiter stehen unter großem Druck - und manchmal bis zu den Knöcheln im Matsch. Von Martina Kollroß

Tragischer Unfall Bub ertrinkt im Michaelibad

Er war mit seinen Eltern im Michaelibad - und plötzlich war der 13-Jährige verschwunden. Doch dann fand der Bademeister den Buben leblos im Schwimmerbecken. Von Laura Martin

Bilder
SZ-Sommerrätsel, Folge 6, Auflösung Tour durch alle Kontinente

Bilder Er ist der wohl bekannteste Rätselautor Deutschlands und zugleich kennt ihn keiner: CUS. Diesen Sommer knüpft er an vergangenes Jahr an und hat erneut ein SZ-Sommerrätsel ausgeknobelt. Die sechste Folge des Sommerrätsels führte Sie in den Tierpark Hellabrunn. Hier nun die Auflösung.

Modehaus gibt auf Hettlage schließt im März 2012

Der Name Hettlage verschwindet aus der Münchner Fußgängerzone: Weil der Betreiber die Kosten für die Modernisierung des Gebäudes nicht schultern kann, muss das Modehaus schließen. Von Franziska Brüning

Bilder
Kleine Olympiahalle vor der Eröffnung Neue Konzerthalle - versteckt im Untergrund

Bilder Zwei sanft geschwungene Betonbögen liegen versteckt im Park: Der Bau der kleinen Olympiahalle ist fast abgeschlossen. Ende September soll die Veranstaltungsarena eröffnet werden. Ein Blick ins Innere. Von Silke Lode

Hotels zum Oktoberfest Zimmer frei

Ein Hotelzimmer während der Wiesn zu finden ist aussichtslos? Von wegen. Noch immer sind jede Menge Zimmer zu haben - doch die haben ihren Preis. Von Kevin Hagen

Vorstoß der Freien Wähler München soll nicht weiter wachsen

München wächst - doch kann die Stadt dieses rasante Wachstum überhaupt bewältigen? Nein, sagt Hubert Aiwanger, der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler. Die Expansion des Großraums dürfe nicht weiter angeheizt werden. SPD und Grüne kritisieren den Vorstoß. Nur ein prominenter Sozialdemokrat zeigt Verständnis. Von Silke Lode und Mike Szymanski

Gefängnisstrafe nach Sex mit 13-Jähriger Missbrauch mit Zeugen

Ein 24-Jähriger hat Sex mit einer 13-Jährigen und jedes Mal sind andere Männer dabei. Das Landgericht München hat den jungen Mann jetzt zu zwei Jahren und vier Monaten Gefängnis verurteilt - er sei nicht nur Täter, sondern "fast schon irgendwie das Opfer". Von Andreas Salch

Badeunfälle Tod im heißen August

Sieben Ertrunkene in wenigen Tagen: Die Wasserwachten im Münchner Umland sind alarmiert und warnen vor den Gefahren für Kinder und ältere Menschen beim Baden.

Spitznamen der Münchner Clubs Niedliche Nächte

Die Münchner Nachteulen sind keine harten Kerle, sondern zart besaitete Weicheier. Denn sie feiern am liebsten in Clubs, die verniedlichende Namen tragen. Eine Kolumne von Lisa Sonnabend

Feuerwehr muss eingreifen Tauchunfall in der Fußgängerzone

Der Taucher sollte Schweißarbeiten unter dem ehemaligen "Karstadt am Dom" vornehmen. Als er nach dem Einsatz auftauchte, wurde ihm plötzlich übel - die Feuerwehr musste helfen. Von mvö

Torwartstreit vor Gericht Klatsche für Jens Lehmann

"In die Geschlossene" wollte Werder Bremens Keeper Tim Wiese den ehemaligen Nationaltorwart Jens Lehmann einweisen. Prompt zog Lehmann vor Gericht - nun wurde das Urteil gesprochen.

Trend zur 0,33-Liter-Bierflasche Die kleine Blonde aus der Trendabteilung

Langer Hals, wenig Inhalt und der Charme eines It-Girls: Inzwischen setzen selbst die Münchner Brauereien auf die 0,33-Liter Bierflasche - und das, obwohl die Bayern doch eigentlich die großen Mengen bevorzugen. Von Astrid Becker

Bilder
Schleichender Abschied von Telefonzellen Schlechte Verbindung

Bilder Immer mehr Telefonzellen werden abgebaut. Vor allem in Wohngebieten und auf dem Land verschwinden die Häuschen. So manche Gemeinde wird da selbst zum Telefonzellenbetreiber. Von Christian Vooren

Ärger um Sex im Gebüsch Heiße Spiele am Spielplatz

Ein Paar erliegt dem Reiz der Sonne und vergnügt sich im Gebüsch neben einem Spielplatz. Ein kleiner Bub störte sich weniger an dem Treiben - umso mehr ärgerte sich jedoch seine Mutter.

Bilder
Münchner Straßen: Schellingstraße Wo Lenin und Brecht ihren Kaffee tranken

Bilder Einst flanierten hier große Künstler und bekannte Politiker - auch die Reichsleitung der NSDAP war zeitweise in der Schellingstraße zu finden. Inzwischen haben Münchner Studenten die historische Gegend erobert. Und doch finden sich noch immer Spuren der Vergangenheit - wenn man nur genau genug hinsieht. In Bildern. Von Kristina Milz

Models in München Schlanke Frauen, dicke Geschäfte

Louisa von Minckwitz ist Chefin der bekanntesten Model-Agentur Deutschlands. Ihr neuester Zugang heißt Jana Beller, die dieses Jahr erst zu Germany's Next Top Model gekürt wurde und danach Heidi Klums Agentur im Streit verließ. Von Barbara Wopperer

Schmutz an der Isar Die Müllhalde am Fluss

An den Ufern der frisch renaturierten Isar sammelt sich tonnenweise Abfall. Und das kommt den Münchnern teuer zu stehen. Denn die Stadt gibt jedes Jahr etwa 120.000 Euro aus, um den Fluss zu säubern. Von Anja Perkuhn

Seen-Quiz Kennen Sie den Lago di Bonzo?

Heiß, heißer, August: Zum Ende des Monats kommt der Süden noch einmal gewaltig ins Schwitzen. Wie gut, dass es um München herum so viele Seen zum Abkühlen gibt. Erkennen Sie die gesuchten Gewässer? Testen Sie Ihr Wissen bei unserem Video-Quiz! Von Tobias Dorfer

S-Bahn-Lokführer greift Fahrgast an Beleidigt und getreten

Ein 21-Jähriger aus Guinea hat sich in die S-Bahn-Türe gestellt, bis auch seine Freundin am Zug war. Ein Lokführer ist darüber so erbost, dass er den Mann beleidigt - und schließlich sogar tritt. Von Stefan Simon

Kolumne Torkelnd ins Glück

Während Junggesellinnen bei ihrem Abschied mit Bauchladen durch die Stadt laufen und versuchen, Kondome, Strings und Gleitgel zu verkaufen, zwängen sich die Herren in Hasenkostüme. Beobachtungen eines bizarren Schauspiels. Von Thomas Anlauf

Fahrspuren aufgelöst Radler verdrängen Autofahrer

München löst Fahrspuren auf, um Platz für zusätzliche Radwege zu schaffen. Bei CSU und FDP regt sich bereits Widerstand - und die Autofahrer sind natürlich auch alles andere als begeistert. Von Marco Völklein

Kindergarten
Streit um Kindergartenplatz in München Allergiker-Kind fliegt aus Kita

Das Risiko eines allergischen Schocks sei einfach zu groß: In München hat eine Kindertagesstätte ein hochgradig allergisches Kind rausgeschmissen. Die Eltern wehren sich gegen die Kündigung, doch das Amtsgericht hält die Entscheidung der privaten Einrichtung für rechtmäßig. Von Ekkehard Müller-Jentsch und Martina Kollroß

Bilder
Sommer in München Hitze auf der Haut

Bilder Bei 34 Grad läuft alles ein wenig langsamer, die Bauarbeiter wirken wie Komparsen in einem Gladiatoren-Film, und selbst die Grantler erliegen dem Sommer. Die schönste Hitze-Bilder aus München. Von Christian Mayer

Bilder
Verhülltes München Das große Verhängnis

Bilder Gerüste und Verhüllungen statt Sehenswürdigkeiten: München ist für die vielen Touristen gerade kein sehr schöner Anblick - und so mancher Einheimische erkennt vor lauter Plastikplanen die Gebäude der Stadt nicht mehr.

Polizei verwechselt Wohnung Razzia beim Falschen

Münchner Polizisten sind gewaltsam in eine Wohnung eingedrungen - allerdings in die falsche. Obwohl alles auf den Kopf gestellt wurde, haben die Bewohner keinen Anspruch auf Schadensersatz, hat nun das Landgericht München geurteilt. Von Ekkehard Müller-Jentsch

Demonstration gegen dritte Startbahn Aufmucken gegen Ude

Die Gegner der geplanten dritten Startbahn am Münchner Flughafen planen für Oktober eine Großdemonstration auf dem Marienplatz. Einen haben sie dabei besonders im Fokus: Oberbürgermeister Christian Ude - denn der erregt die Gemüter derzeit besonders. Von Marco Völklein

Selbstversuch: Wellenreiten am Flughafen Die erste Welle

München gilt als Riversurf-Paradies. Profis kommen aus aller Welt zum Eisbach, für Anfänger ist da kein Platz. Anders in diesen Tagen am Münchner Flughafen. Unser Autor hat sich zum ersten Mal auf ein Brett gewagt. Von Benjamin Krischke

Neubau des Münchner Hauptbahnhofs Kosmetik am Bahnsteig

Der Neubau des in die Jahre gekommenen Hauptbahnhofs lässt auf sich warten - derzeit gibt es nur kleinere Verbesserungen. Die Lautsprecheranlage wird erneuert, die große Halle ist heller geworden. Von Marco Völklein

Wellenreiten am Münchner Flughafen Surfen für Anfänger

Bilder Seit Montag ist die stehende Welle am Münchner Flughafen auch für Amateure freigegeben. Unter Anleitung von aktiven Surfern kann dort jeder seinen ersten Ritt auf einer stehenden Welle versuchen. Von Kristina Milz

Bilder
Wohnanlage Borstei in Moosach Trutzburg am Mittleren Ring

Bilder Das anstrengende Leben vereinfachen: Die behagliche Wohnanlage Borstei in Moosach ist seit 1929 etwas Besonderes. Ihre Bewohner lieben sie, doch in der Stadt ist sie wenig bekannt.

Schlägerei in der 089 Bar Kopfstoß auf der Tanzfläche

Mit einem Kopfstoß traf er das Gesicht seines Opfers mit voller Wucht. Nun wurde der 34-jährige Gast der 089 Bar zu einer Geldbuße verurteilt. Von Andreas Salch