Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - 2011

2943 Meldungen aus dem Ressort München

Mieten in München Die Preise steigen und steigen

Egal, ob Altbau oder Neubau: Wer in München eine Wohnung sucht, muss so viel bezahlen wie niemals zuvor - und ein Ende der Spirale ist nicht in Sicht. Von Michael Tibudd

Sixt
Drehbuchautorin Andrea Sixt "Der Krebs war ein Segen für mich"

Die Diagnose Brustkrebs verändert alles. Andrea Sixt räumt auf in ihrem Leben - und entdeckt ihre wahre Berufung: das Schreiben. Nun feiert die Autorin mit dem Film "Bei Anruf Sex", zu dem sie das Drehbuch lieferte, einen Riesenerfolg. Von Franz Kotteder

Bilder
Wahl 2011 Wer wird Münchner des Jahres?

Bilder Philipp Lahm, der Löwen-Scheich, Nina Eichinger oder doch jemand ganz anderer? Auch dieses Jahr haben sich einige Münchner ganz besonders hervorgetan. Wer ist Ihr Favorit? Stimmen Sie bis zum 30.12. ab, wer Ihr Münchner des Jahres ist! Von Lisa Sonnabend und Beate Wild

Bei fingiertem Autokauf in Fulda erschossen Lebenslang für Mord

Bei einem fingierten Autokauf wurde ein Münchner mit sieben Schüssen in Fulda getötet. Nun ist der Täter zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Seine ehemalige Freundin muss wegen Beihilfe für drei Jahre hinter Gitter. Von Susi Wimmer

Kneipe Schwabing "Pils-Doktor" Vorsicht vor der Stamperl-Eisenbahn!

Rustikal und gemütlich geht es im Pils-Doktor in Schwabing zu. Doch wer ein Stamperl Schnaps bestellt, wird mit einer Hightech-Bedienung belohnt. Von Tobias Dorfer

"Stadtcafé" in der Münchner Altstadt Mozztom trifft "Sex Machine"

Das "Stadtcafé" am Jakobsplatz gibt es schon seit 20 Jahren - und es ist immer noch eine Mischung aus familiärem Stüberl und leicht unterkühltem Intellektuellen-Treff. Von Franz Kotteder

Restaurant & Bar "Nage & Sauge" Ente gut, alles gut

Bar oder Restaurant? Beim Nage & Sauge vermischen sich die beiden Welten, doch egal: Sowohl die Salate mit Focaccia als auch die Drinks sind legendär. Von Beate Wild

Café Maxvorstadt "Sobicocoa" Licht und Schokolade

Große Fenster, Lümmelnischen, heißer Kakao, gute Bücher. Das Café Sobicocoa in der Georgenstraße bietet alles, was trübe Winterstimmung vertreibt.

Bar Aschheim "Roberto Beach Bar" Karibik am Baggersee

Wer seine Sehnsucht nach Strand bis zum nächsten Urlaub überbrücken will, sollte einen Ausflug zum Aschheimer See machen. Von Beate Wild

Kneipe Schwabing "Coellner im Paragraph" Viva Kölsch und Colonia!

Sie lieben Poldi, Karneval und Kölsch: In der Schwabinger Kneipe Coellner im Paragraph treffen sich die Exil-Rheinländer Münchens. Von Lisa Sonnabend

Kneipe Schwabing "Rheinpfalz" Tellerfleisch und ganz viel Hirn

Ein Ort für Professoren, Bildhauer und verhinderte Rockstars: Die Rheinpfalz in Schwabing ist die Kneipe mit dem höchsten IQ der Stadt - behauptet zumindest der Wirt. Von Lisa Sonnabend

Kneipe Maxvorstadt "Alter Ofen" Durchgesessen hin oder her

Rauchen, Rausch und Comicporno: Im Alten Ofenbleibt man gerne länger sitzen, da die Wirtin den Gästen ein Familiengefühl vermittelt. Nur glattgegelte Guttenberg-Klone und Wasserstoffblondies im Minikleidchen fühlen sich hier nicht wohl. Von Andreas Schubert

Bilder
München bei Nacht Lichter der Großstadt

Bilder Jedes Jahr vor Weihnachten glühen die Städte, auch München ist großflächig illuminiert. Doch in all dem Funkeln geht eines unter: die Dunkelheit der längsten Nacht des Jahres. Ein Rundgang durch die beleuchtete Stadt.

Welfenhöfe am Ostfriedhof Ein völlig neues Viertel

Am Ostfriedhof entsteht eine neue kleine Stadt, mit Kindertagesstätten, Supermarkt, Büros und Raum für 480 Wohnungen. Spätestens Ende 2012 sollen die Welfenhöfe fertig sein. Von Alfred Dürr

Drei Tage nach Unfall Von S-Bahn erfasster Lehrling gestorben

Betrunken war der junge Mann in das Gleisbett der S-Bahnstation Isartor gefallen. Kurz darauf wurde er von einem Zug überrollt, der ihm beide Beine abtrennte. Jetzt ist der 20-Jährige an seinen Verletzungen gestorben.

Bilder
Zeitreise durch München Warum das Rathaus einst für Damenbinden sammelte

Bilder Wussten Sie, dass Montreal München zu den Olympischen Spielen verhalf - und zwar mit sieben Dollar? Oder dass die erste Tram von einem Pferd gezogen wurde? Für seinen Film "Zeitreise München" hat Klaus Bichlmeier kuriose Anekdoten der Stadtgeschichte ausgegraben. Eine Auswahl in Bildern

Ärger um Spontandemo am Odeonsplatz Juristische Grauzone Flashmob

Kann man einen 17-jährigen Schüler für den friedlichen Flashmob in der Münchner Innenstadt haftbar machen? 400 Menschen waren seinem Facebook-Aufruf gefolgt, die Polizei rückte mit hundert Beamten an - und prüft nun, wer den Einsatz bezahlt. Mit der korrekten Einordnung haben allerdings auch die Juristen ihre Probleme. Von Stephan Handel

Kneipe Neuhausen "Ryan's Muddy Boot" Irland ist überall

Mehr als nur Guinness: Das Ryan's Muddy Boot in Neuhausen hat, was vielen Irish Pubs in aller Welt heute fehlt - einen individuellen Stil. Von Anna Fischhaber

Cocktailbar Schwabing "The Potting Shed" Cocktails, die nach Apfelstrudel schmecken

Auf einen Chili-Mango-Caipirinha zwischen Tolstoi und Flaubert: In die Bar "The Potting Shed" geht man, um sich bei exotischen Cocktailkreationen zu unterhalten. Von Susanne Popp

Cocktailbar Altstadt "Buena Vista Bar" Salsa zum Dessert

Prost, Salud, Jesús: Die "Buena Vista Bar" spielt Kuba-Klischees mitten in München - mit Cocktails, Hüftschwung und Havana Rum. Von Susanne Popp

Café & Bar "Café Luitpold" Auferstanden aus dem Kaffeekränzchen

Hier tranken schon Stefan George und Frank Wedekind: Das Café Luitpold an der Brienner Straße eröffnete 1888 als eines der größten Kaffeehäuser der Welt. Nun ist es nach einem Umbau wieder da. Von Thomas Anlauf

Münchner FDP-Chef gegen Rösler Liberale Persönlichkeitsspaltung

Die Reihen der FDP sind geschlossen - zumindest nach außen. Münchens FDP-Chef legt Philipp Rösler nun per Mail den Rücktritt nahe. In einer Presseerklärung wirbt Daniel Föst gleichzeitig für dessen Verbleib. Von Dominik Hutter

Cocktailbar Lehel "Goldene Bar" Vergängliche Klopoesie

Ob getrieben von Liebeskummer oder beschwingt von Lebensfreude: Klosprüche verraten, wie eine Kneipe tickt. Nur in der Goldenen Bar ist dies anders. Eine Kolumne von Lisa Sonnabend

Kneipe Altstadt "Platzhirsch" Der Hirsch röhrt wieder

Tchisi ist wieder da - und mit ihm sein Platzhirsch. Mitten am Oberanger hat der Wirt das Lokal neu eröffnet - samt der grünen Stühle, der Kristall-Lüster und einem Bild mit röhrendem Hirsch an der Wand. Und bald auch wieder mit Kamin. Von Astrid Becker

Social Media München & Region bei Facebook

Sind Sie schon Fan von München & Region auf Facebook? Noch nicht? Dann wird es höchste Zeit! So erfahren Sie immer, was in der Stadt los ist.

Wie Bewährungshelfer Verurteilten helfen Strampeln gegen den Sog nach unten

Sie sind verurteilt wegen Drogen, Körperverletzung oder illegalen Waffenbesitzes - bislang nur auf Bewährung, doch bei einem weiteren Fehltritt würden sie direkt im Gefängnis landen. Für Bewährungshelfer ist das ein harter Kampf gegen den Sog nach unten. Von Ronen Steinke

Tunnel-Pläne für Englischen Garten Spende für die Wiedervereinigung

59 Millionen Euro soll das geplante Tunnel-Projekt für die Wiedervereinigung des Englischen Gartens kosten. Die erste Million ist bereits eingesammelt. Und auch ein prominenter Tunnel-Fan hat bereits eine Spende angekündigt. Von Alfred Dürr

Frau nach Angriff in Bus bewusstlos Polizei sucht gewalttätigen Fahrgast

In einem Linienbus packt ein aggressiver Fahrgast eine Münchnerin und schleudert sie mit Wucht gegen die Trittstufe eines Busses. Die Frau wird bewusstlos. Jetzt sucht die Polizei den Angreifer.

Video
Spontan-Demo in München Facebook-Flashmob: Veranstalter droht Anzeige

Video Über Facebook hatte ein Jugendlicher zu einer Flashmob-Aktion in der Münchner Innenstadt aufgerufen. Trotz Verbot vom Kreisverwaltungsreferat kamen etwa 400 Menschen zum Odeonsplatz - wo bereits 100 Polizisten warteten. Der Veranstalter der Aktion erhält jetzt eine Anzeige fürs Rumstehen. Von zoom.in

Ermittlungen gegen Dekan eingeleitet Der Präsident greift durch

Verdacht auf Mauscheleien an der Sport-Fakultät: TU-Chef Wolfgang Herrmann leitet interne Ermittlungen gegen den Dekan ein. Er soll dienstliche und private Belange vermengt haben - auch zum finanziellen Schaden der TU. Von Sebastian Krass

Bilder
Bayerische Weihnachtsgeschenke Schöne Bescherung!

Bilder Noch keine Geschenke für Münchner Freunde und Verwandte? Höchste Zeit! Wir haben da ein paar Vorschläge für Sie: Vom Theater-Abo über den FJS-Briefbeschwerer bis zum Bilderbuch. Tipps aus der München-Redaktion

Finanzkrise beim Stadtklinikum Stadt erwägt Klage gegen Klinikprüfer

Oberbürgermeister Christian Ude will Kontrolleure zur Rechenschaft ziehen, weil sie keine Hinweise auf die Finanzkrise der städtischen Krankenhäuser gaben. Wegen geschönter Bilanzprognosen soll ein Defizit von 43 Millionen Euro vertuscht worden sein. Von Silke Lode

Bilder
Ärger um Spontan-Demo Flashmob-Veranstalter droht Anzeige

Bilder Anzeige fürs Rumstehen: Die Stadt München hatte den Flashmob unter dem Motto "Stehen - Damit es weitergeht" verboten, trotzdem kamen 400 Menschen. Die über Facebook organisierte Versammlung wurde vom Marienplatz auf den Odeonsplatz verlagert. Nun droht dem Veranstalter eine Anzeige.

Party-Pionier Mathias Scheffel Stratege der Nacht

Angefangen mit öffentlichen Partys hat er in einem Tanzcafé für Senioren, dann machte er Optimol, Filmcasino, Cavos, Catering. Der Unternehmer Mathias Scheffel gilt in München als Urgestein und Party-Pionier. Von Philipp Crone

Film über Fans des TSV 1860 München "Es konnte kein Happy-End geben"

Der TSV 1860 kommt ins Kino: Fan Hubert Pöllmann hat ein Männerdrama über Fußball, Frauen und das ganz besondere Lebensgefühl der Löwen gedreht. Interview: Anna Fischhaber

Technische Universität München Wenn sich Dienstliches und Privates vermischen

Exklusiv An der Sport-Fakultät der TU ist die Amtsführung des Dekans ins Gerede geraten - es gibt Hinweise auf Unregelmäßigkeiten. Es geht um Nebentätigkeiten, die nicht korrekt abgerechnet worden sein sollen. Um Dienstreisen, die mit Urlauben verquickt wurden. Und um die Doktorarbeit der Ehefrau des Dekans. Von Sebastian Krass

Müllberg in Fröttmaning Kleine Münchner Skiwelt

Auf dem Müllberg in Fröttmaning soll von 2012/2013 an ein stadtnahes Wintersportgebiet mit drei Liften entstehen - diesmal dauerhaft. In Österreich freut man sich, dass München so zu einer Außenstelle der Skiwelt wird. Von Stefan Galler und Ralf Tögel

Volkstheater fehlen Lagerräume Bühne ohne Requisiten

Der Platz geht aus: Das Münchner Volkstheater steht nach der Kündigung seiner Lagerräume vor großen Problemen. Nun hofft man in der Brienner Straße auf die finanzielle Unterstützung der Stadt. Von Melanie Staudinger und Christian Mayer

Pink Christmas am Stephansplatz Schrille Nacht

Travestiestars tanzen zu Schlagermusik und die Aidshilfe gibt Kondome aus - während Kinder Karussell fahren und die Mütter Kokosmakronen kaufen: Pink Christmas, der schwul-lesbische Weihnachtsmarkt auf dem Stephansplatz, ist politisches Statement und Amüsier-Hotspot zugleich. Und längst eine Attraktion für alle Münchner. Von Franz Kotteder

Moosach Unbekannte schießen auf Kindergarten-Tür

Eine Kugel durchschlug die gläserne Eingangstüre, der zweite Schussversuch scheiterte offenbar an einer Ladehemmung: In Moosach haben zwei junge Männer auf eine Kindertagesstätte geschossen. Jetzt sucht die Polizei nach den Tätern.

Theresienwiese Tollwood wegen Sturmwarnung geschlossen

Sicherheit geht vor: Wegen einer Unwetterwarnung haben die Veranstalter des Tollwood beschlossen, das Festivalgelände zu schließen.

Wintereinbruch in Bayern Autofahrt wird zur Rutschpartie

Sturm, schneebedeckte Straßen - und jede Menge Staus: Sturmtief Joachim zieht über Bayern und sorgt für massive Verkehrsbehinderungen. Vor allem Franken und die Oberpfalz sind betroffen. Aber auch in Oberbayern sind bereits Straßen gesperrt.

Szene-Kolumne Mit Manfred und Hasselhoff

Während es im Glockenbachviertel kaum mehr Spannendes zu entdecken gibt, eröffnen in anderen Zonen lässige Kneipen - beispielsweise das Enrico Pallazzo. Die neue Bar hat ein paar Überraschungen zu bieten. Eine Kolumne von Beate Wild

Streit mit LMU Landtag rettet Hochschule für Politik

An der LMU hält man die Lehrinhalte und das Personal der Hochschule für Politik für überaltert - und will die Zusammenarbeit einseitig beenden. Doch jetzt geht der Landtag auf Konfrontationskurs: Er hält die Pläne der LMU für rechtswidrig - und will nun Reformen vorantreiben. Von Sebastian Krass

Stadt verbietet Flashmob Bitte weitergehen!

Protest, egal gegen was: Fünf Minuten sollen die Menschen am Samstag auf dem Marienplatz stehenbleiben. Doch die Stadt hat den auf Facebook angekündigten Flashmob verboten. Kreisverwaltungsreferent Wilfried Blume-Beyerle erklärt, warum er die Aktion für gefährlich hält. Interview: Florian Fuchs

Travestiekünstler Miss Piggy Morgens Mann, abends Frau

Selbst Freddie Mercury lag ihm zu Füßen: Peter Ambacher ist Münchens bekanntester Travestiestar, Abend für Abend verwandelt er sich in Miss Piggy. Die Zuschauer lieben seine Schlüpfrigkeiten. Von Lisa Sonnabend

Osram zieht nach Nordschwabing Licht im Hochhaus

Ein weiteres Münchner Großunternehmen packt die Koffer. Der weltweit führende Lichthersteller Osram zieht nach Nordschwabing - in den neuen Helmut-Jahn-Bau "The M. Pire". Von Alfred Dürr

Bilder
Travestiekünstler Miss Piggy Ein Mann, eine Frau

Bilder Peter Ambacher geht über Grenzen. Wenn sich der Münchner Travestiekünstler in Miss Piggy verwandelt, johlen die Zuschauer und sogar Freddie Mercury war ein Fan.

Impressionen aus dem Miss Lilly's Hach!

Bilder Im September hat das helle, akkurat durchdesignte Lokal eröffnet - und erfreut sich seitdem ständig großen Andrangs.

Hilfe für suizidgefährdete Jugendliche "Es gibt immer einen Ausweg"

Ein Hilfeschrei, der Eltern und Freunde wachrütteln soll: Wenn Jugendliche an Selbsttötung denken, geht es ihnen oftmals gar nicht darum, sich das Leben zu nehmen. Meistens wollen sie auf eine scheinbar unerträgliche Situation aufmerksam machen und ihr somit entkommen: Liebeskummer, Demütigung in der Schule, Streit der Eltern. Es gibt deutliche Warnsignale. Von Stephan Handel