Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - April 2013

173 Meldungen aus dem Ressort München

Prozess Räuber aus Verzweiflung

Schulden, Arbeitslosigkeit und kein Geld für ein Weihnachtsgeschenk für seine Tochter: Weil ein Industriekaufmann zwei Tage vor Heiligabend kein Geld mehr hat, überfällt er mit einer Waffe eine Frau am Alten Südfriedhof. Nun muss er sich vor dem Landgericht München verantworten. Von Christian Rost

Fotografin für Geschiedene Ein letztes Mal ganz in Weiß

Trennung als Marktlücke: Bei der Fotografin Carmen Palma dürfen sich Ex-Bräute noch einmal in Schale werfen und ihren Scheidungsfrust ablassen. Ob das Kleid das Fotoshooting überlebt, entscheiden die Frauen selbst. Von Antje Jörg

Autofahren in München Kampf ums Carsharing

Konkurrenz direkt vor der Haustüre: Daimler will nun auch in München mit einer eigenen Flotte Leihwagen starten und kommt damit BMW ins Gehege. Die Münchner wappnen sich für den Angriff und wollen ihren Fuhrpark massiv aufstocken - das beunruhigt kleinere Anbieter. Von Marco Völklein

Restaurant Kochspielhaus Burger aus der Bäckerei

Da wird selbst ein pochiertes Ei zum freudigen Ereignis: Im Kochspielhaus zwischen Viktualienmarkt und Gärtnerplatz regiert zwar kein Sternekoch, aber ganz sicher auch kein Betriebswirt. Auf der Karte stehen feine Menüs - und Burger. Von Kurt Kuma

Olympiapark-Chef Ralph Huber Manager in Erklärungsnot

Olympiapark-Chef Ralph Huber sieht sich mit dem Vorwurf der Untreue konfrontiert. Es geht um eine private Party für seine Kinder und die Vergabe von Aufträgen. Auch im Rathaus ist man mit dem Parkchef nicht zufrieden. Von Bernd Kastner

Rummenigge soll Uhren nicht verzollt haben Teure Geschenke aus Katar

Nach Uli Hoeneß hat nun auch Karl-Heinz Rummenigge ein Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung am Hals. Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern soll zwei Rolex-Uhren am Flughafen nicht verzollt haben. Wie teuer das werden kann, weiß nicht zuletzt: Michael Ballack. Von Florian Fuchs und Bernd Kastner

Flitzerin in der Allianz Arena Blank für die Bayern

"Nackert" in der Allianz Arena: Beim Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern und dem SC Freiburg ist eine Flitzerin auf den Rasen gestürmt. Wollte sie für Uli Hoeneß demonstrieren? Ach was, das war bestimmt wieder so eine Wette. Eine Kolumne von Florian Fuchs

Offener Vollzug Breno könnte Gefängnis bald verlassen

Raus aus Stadelheim? Der wegen schwerer Brandstiftung verurteilte brasilianische Fußball-Profi Breno könnte das Gefängnis schon in diesem Sommer wieder verlassen - zumindest tagsüber.

Michael Stürzenberger Moschee Islam
Prozess gegen Islamfeind Stürzenberger Hetzen mit Himmler

Der Islamfeind Michael Stürzenberger soll ein Foto von SS-Reichsführer Himmler öffentlich gezeigt haben - und muss sich dafür vor Gericht verantworten. Der Vorsitzende der Partei "Die Freiheit" in Bayern bestreitet die Tat nicht, will aber im Geiste der "Weißen Rose" gehandelt haben. Von Bernd Kastner

Kreisverwaltungsreferat Blume-Beyerle darf weitermachen

Die Amtszeit des Münchner KVR-Chefs Blume-Beyerle soll verlängert werden, darüber sind sich die meisten Stadträte einig. Doch eine einfache Wiederwahl kommt aus juristischen Gründen nicht in Frage. Deshalb hat man sich im Rathaus eine Hintertür gesucht - und gefunden. Von Dominik Hutter

Schwabinger Krankenhaus in München.
Städtische Krankenhäuser Klinik-Fusion abgewendet

Die Standortsuche für ein neues städtisches Klinikum ist gescheitert. Die Krankenhäuser Schwabing und Bogenhausen bleiben wohl bestehen. Stattdessen hat das Planungsreferat ein neues Sanierungskonzept für beide Häuser vorgelegt. Von Dominik Hutter

Landessozialgericht Krebspatient klagt Medikament ein

"Das Rechtsgut Leben überwiegt": Das Landessozialgericht verpflichtet eine Krankenkasse, eine kostspielige Therapie für einen Krebspatienten zu bezahlen. Deren Nutzen und Nebenwirkungen allerdings sind unsicher. Von Ekkehard Müller-Jentsch

ICE-Bahnhof Pasing Metallstück löst Bombenalarm aus

Ein großes Metallstück hat am Donnerstag einen Bombenalarm nahe des ICE-Bahnhofs München-Pasing ausgelöst. Erst nach stundenlangen Untersuchungen gaben Experten des Kampfmittelräumdienstes in der Nacht zum Freitag Entwarnung.

Lana Del Rey in München Makellos und unnahbar

Pompöser Retro-Pop für Weinliebhaber: Lana Del Rey gibt sich bei ihrem Auftritt in München als geheimnisvolle Diva. Sie bezirzt das Publikum mit kraftvollem Gesang und einer makellosen Show - und wirkt dennoch stets entrückt. Von Thierry Backes

Bar "Kirr Royal" Ziemlich kirre

Sie gehört zu den trashigsten Bars, die München zu bieten hat: Im Kirr Royal an der Rosenheimer Straße wird Champagner von Papis Loveday auf Schinkennudeln oder Kaiserschmarrn gereicht - in schrägem 80er Jahre-Ambiente. Eine Gratwanderung zwischen Kitsch und Kult. Von Philipp Crone

Maibockanstich 2013 mit Django Asül im Hofbräuhaus München.
Maibockanstich 2013 Schmarrn und Schmutzeleien

Beim Maibock-Anstich im Hofbräuhaus in München nimmt Django Asül vor allem den zurückgetretenen Schüttelschorsch und andere Selbstbediener von der CSU aufs Korn. Doch auch sonst kommt an diesem Abend kaum jemand ungeschoren davon. Von Christian Mayer

Bilder
Maibockanstich mit Django Asül Söder, der Wuchtbrummenizer

Bilder Was der Schüttelschorsch mit Mario Götze zu tun hat, warum das Oberlandesgericht Schmutzeleien verbietet und wieso Brüderle in seiner Partei als Hund gilt: Beim Maibockanstich im Münchner Hofbräuhaus teilt Django Asül kräftig aus. Die besten Sprüche.

Pasing Polizei rätselt über "metallischen Gegenstand"

Steckt nun eine Fliegerbombe im Erdreich vor dem Pasinger Bahnhof oder nicht? Die Polizei weiß nicht zu sagen, worum es sich bei dem verdächtigen "metallischen Gegenstand" handelt, den Bauarbeiter in vier Metern Tiefe entdeckt hatten. Auch eine sonografische Untersuchung ergab keine Klarheit. Von Stefan Simon

Fahrradstraßen in München Vorfahrt für Radler

Radler haben auf immer mehr Straßen in München Vorfahrt: In den kommenden Wochen soll sich die Zahl der sogenannten Fahrradstraßen verdoppeln. Die Clemensstraße in Schwabing soll der längste Radweg der Stadt werden - Autos sind hier nur noch geduldet. Von Dominik Hutter

Szene München Lallen liegt im Trend

Sprizz? Hugo? Alles out. Doch was wird das Münchner Szene-Getränk 2013? Die Chancen für den Andalö stehen nicht schlecht. Denn egal wie das Zeug schmeckt, den Lall-Test hat es bestanden. Und der ist ein Schlüssel zum Erfolg. Eine Kolumne von Andreas Schubert

Bauarbeiten der A 9 Stau und enge Fahrbahnen im Sommer

Der Flüsterasphalt ist kaputt und auch die Tragschicht darunter: Der Autobahnabschnitt zwischen Garching und Kreuz Neufahrn muss im Sommer erneuert werden. Eine der meistbefahrenen Trassen in Deutschland wird dann Bau-Leute wie Autofahrer einige Nerven kosten. Von Marco Völklein

Video für die Schoppenstube Rettungssingen für die Gerti

Marcus H. Rosenmüller, Christian Ude, Udo Wachtveitl und Otti Fischer, alle zusammen in einem Musikvideo. Nein, keine Sorge. Es handelt sich nicht um eine neue Münchner Boygroup. Die Promis haben sich zusammengetan, um der Fraunhofer Schoppenstube zu neuen Räumlichkeiten zu verhelfen. Von Beate Wild

Bilder
Neue Einkaufspassage Sturm auf die Hofstatt

Bilder Die Münchner Innenstadt hat eine neue Attraktion: Nach sieben Jahren Planungs- und Bauzeit hat die Hofstatt-Passage an der Sendlinger Straße eröffnet. Schon zur Eröffnung am Mittwochabend kommen Hunderte - und stehen erst mal Schlange. Von Benedikt Laubert

Fritz Wepper scheitert mit Klage Atze Schröder muss kein Schmerzensgeld zahlen

Was darf ein Comedian und was nicht? Darüber haben Atze Schröder und Fritz Wepper vor Gericht gestritten. Nun hat das Münchner Landgericht die Schmerzensgeldklage Weppers abgewiesen.

Neuhausen 72-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Brand in einer Wohnung in München ist eine 72-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Feuerwehr fand die Bewohnerin mit schwersten Brandverletzungen vor ihrer Wohnung. Sie starb in der Klinik.

Fünf Viertel München Schön da draußen

Wer sich die Münchner Innenstadt nicht leisten kann, zieht raus in vermeintlich uncoole Gegenden. Aber ist es da wirklich so schlimm, wie oft behauptet wird? Fünf weniger hippe Viertel im Kurzporträt. Von Mercedes Lauenstein

Mario Götze beim FC Bayern Die 19 für den neuen Super-Mario

Mario Götze stürmt ab der kommenden Saison in München. Die Frage ist nur: mit welchem Trikot? Die Nummern, in denen er bislang spielte, sind besetzt beim FC Bayern. Manche Fans wollen trotzdem nicht länger warten - und haben schon ein Götze-Trikot. Von Thierry Backes

Verdacht auf illegale Absprachen Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bahn-Kartell

Die Staatsanwaltschaft München hat 16 Betriebe im Visier: Sie sollen bei der Ausschreibung für die Überwachung von Bauarbeiten auf S-Bahnhöfen die Preise abgesprochen - und damit einen Millionenschaden verursacht haben. Von Marco Völklein

Bilder
Radtouren in München Easy Radler

Bilder Windschnittige Radlerhosen oder teure Mountainbikes sind hier überflüssig: Diese sechs Touren durch München sind auch im Freizeitlook und mit dem Stadtrad zu bewältigen. Von Lisa Sonnabend und Beate Wild

Krankenschwester vor Gericht Von der Suchthelferin zur Süchtigen

Eigentlich hilft sie Alkoholkranken auf einer Suchtstation, doch dann wird sie selbst zur Trinkerin: Eine Krankenschwester beginnt wegen der hohen Arbeitsbelastung zu trinken - und fährt im Vollrausch Auto. Nun ist sie verurteilt worden. Von Christian Rost

SPD-Umfrage zur OB-Wahl Reiter führt nur knapp vor Schmid

Wer wird neuer Oberbürgermeister in München? Laut einer SPD-Umfrage würde es zu einer Stichwahl zwischen SPD-Kandidat Reiter und CSU-Bewerber Schmid kommen. Beim Thema Sympatie bekommen die Politiker aber eindeutige Zeugnisse. Von Silke Lode

Fernsehmoderator klagt gegen Zeitung Juristischer Ringkampf im eigenen Lager

"Haftbefehl für TV-Moderator Nadvornik" titelte fälschlicherweise eine Münchner Boulevardzeitung. Der Fernsehmoderator Wolfgang Nadvornik klagte gegen das Blatt - und jetzt auch gegen seinen eigenen Anwalt. Von Ekkehard Müller-Jentsch

Satireprojekt "Störsender.tv" Absurdistan marschiert gegen Apple

"Wissen Sie, wie viel Steuern Apple bezahlt?" Der Kabarettist Dieter Hildebrandt und seine Mitstreiter verleihen dem Apple-Konzern in Anspielung an Gérard Depardieu ehrenhalber die russische Staatsbürgerschaft. Der Grund: Apple zahle außerhalb der USA unverschämt wenig Steuern. Von Wolfgang Görl

Bilder
Champions League Halbfinale dahoam

Bilder Duell der Giganten: Bayern und Barça spielen um den Einzug ins Champions League Finale. Fans beider Mannschaften bevölkern den Münchner Marienplatz, erkunden die Stadt im Eilverfahren und jagen überteuerten Karten hinterher. Von Benedikt Laubert

Mail an Münchner Tierheim Will Bieber seinen Affen gar nicht zurück?

Fast vier Wochen musste Kapuzineräffchen Mally im Münchner Tierheim auf eine Nachricht von seinem prominenten Besitzer warten. Jetzt hat das Management von Justin Bieber eine Mail geschrieben - die Botschaft klingt eindeutig.

FC Bayern gegen Barça Wo die Fans das große Spiel verfolgen

Fußball in der Eisdiele, teures Bezahlfernsehen und natürlich: jede Menge Gedrängel. Um das Spiel des FC Bayern gegen den FC Barcelona miterleben zu können, werden Wirte kreativ und Gäste müssen sich gedulden. Von Kim Björn Becker

Staatsanwaltschaft ermittelt Vorwürfe gegen Olympiapark-Chef

Kein Profi-Fußball, keine Winterspiele, kein Geld: Der Olympiapark steckt in einer schwierigen Phase. Ausgerechnet jetzt nimmt die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Park-Chef Ralph Huber auf - es geht um die Vermietung von Räumen und ein privates Familienfest. Von Bernd Kastner und Silke Lode

Eels im Münchner Zenith Ein Hauch Melancholie

Krawallig und kraftvoll statt immer nur melancholisch: Die Eels brauchen Zeit, bis es ihnen gelingt, das Publikum im Münchner Zenith in Euphorie zu stürzen. Vor allem in einer ungewöhnlichen Nachspielzeit. Von Ingrid Fuchs

Sechs Autos in München gerammt 88-Jährige auf Crashkurs

500 Meter, sechs beschädigte Autos: Eine 88 Jahre alte Autofahrerin hat innerhalb weniger Minuten in Bogenhausen mehrere Autos gerammt und einen Sachschaden von fast 40.000 Euro verursacht. Die Seniorin auf Crashkurs wurde leicht verletzt.

Getränkewissenschaftliches Zentrum Auf ein Gläschen Wasserkefir

Die Deutschen trinken immer weniger Bier. In Weihenstephan tüfteln Wissenschaftler deshalb an neuen Kreationen - alkoholfreies Bier soll vollmundiger schmecken, Bakterienkulturen könnten ungeliebte Zusatzstoffe ersetzen. Große Hoffnungen setzen sie vor allem in eine Hopfensubstanz. Von Petra Schnirch

Geschäft mit Gold Handeln um jedes Karat

Der Goldpreis ist massiv eingebrochen, trotzdem laufen die Geschäfte mit dem Edelmetall gut. Um den Münchner Hauptbahnhof gibt es immer mehr Goldshops. Doch je nach Anbieter kann der Preis hier stark schwanken. Von Melanie Staudinger

Video
DJ Dusty im Gespräch Was Jazz und Milch verbindet

Video Seine Videoclips sind schräg, seine Party in München beliebt. Ein Gespräch mit DJ Dusty darüber, warum sein Label "Jazz&Milk" heißt und wie seine Tracks entstehen. Von Nicole Werner. Von Nicole Werner

Alibi-Agenturen "Für längerfristige Doppelleben haben wir Pauschalpakete"

Im Kölner Tatort organisiert ein Mann seine zwei Familien mithilfe einer Alibi-Agentur. Patrik Ulmer betreibt wirklich so eine Dienstleistung. Er bietet Kunden erfundene Einladungen, Schauspieler und machmal auch Hilfe beim Doppelleben. Im Gespräch erklärt er, wieso die meisten seiner Kunden Frauen sind. Von Beate Wild

Gemütlich im Landhausstil: Hostaria Ró E Buní.
Hostaria Rò E Bunì Aufs Land nach Schwabing

Lammkoteletts, Ravioli in Salbeibutter, Zitronenkuchen: In der Hostaria Rò E Bunì in Schwabing gibt es Rustikales aus regionalen Produkten. Doch nicht nur wegen der Küche fühlt man sich hier wie bei einem Ausflug in die Emilia Romagna. Von Beate Wild

Verdi-Streik: Lufthansa streicht fast alle Flüge.
Warnstreik bei der Lufthansa 670 Flüge in München gestrichen

Ungewohnte Ruhe am Münchner Flughafen: Die Gewerkschaft Verdi hat für Montag bundesweit zum Warnstreik aufgerufen. Von München aus wird deshalb so gut wie kein Flugzeug der Lufthansa starten. 670 Flüge wurden gestrichen. Von Bernd Kastner

Baustellen in München Stadt im Stau

Marienplatz, Müllerstraße, Sendlinger Tor: An vielen Stellen in München wird momentan gebuddelt und gebaut. Das macht Fußgängern, Radlern und Autofahrern das Fortkommen schwer. Teilweise herrschen chaotische Verhältnisse. Von Marco Völklein

Baustelle Grünwalder Stadion.
Grünwalder Stadion Sanierte Tribüne bleibt leer

Nach der Sanierung des Grünwalder Stadions drohen logistische Probleme für den Spielbetrieb. Denn die neu gebaute Osttribüne muss aus Sicherheitsgründen weitgehend ungenutzt bleiben. Von Christoph Leischwitz

Michael Stürzenberger von der Partei "Die Freiheit" sammelt am Stachus Unterschriften gegen eine Mos
Islamgegner Michael Stürzenberger Der große Agitator

Er vergleicht den Koran mit Hitlers "Mein Kampf": Michael Stürzenberger hetzt gegen den Islam und ein Moschee-Projekt in München. Dabei stört es ihn nicht, dass seine Partei "Die Freiheit" in Bayern als verfassungsfeindlich eingestuft wird. Besuch auf einer erschreckenden Kundgebung. Von Bernd Kastner

Partygänger in Bank gefangen Saufen im Safe

Aus der Reihe "Dümmer als die Polizei erlaubt": Vier Münchner Partygänger sind betrunken in eine leerstehende Bankfiliale eingebrochen, um dort im ehemaligen Tresor weiter zu trinken. Dabei machten sie einen entscheidenden Fehler.

Münchner Alt-OB Georg Kronawitter.
Georg Kronawitter wird 85 Drei Mal hoch

Er wurde Nachfolger seines Nachfolgers und regierte 15 Jahre lang im Münchner Rathaus. Altoberbürgermeister Georg Kronawitter feiert am Sonntag seinen 85. Geburtstag. Von Berthold Neff