Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - April 2015

1748 Meldungen aus dem Ressort München

Kommentar Einer wie die andere

Die CSU im Landkreis hat einen neuen Vorsitzenden. Es ist Florian Hahn. Es hätte aber auch genauso gut Kerstin Schreyer-Stäblein werden können - was auch wiederum egal gewesen wäre. Von Lars Brunckhorst

Kampfabstimmung Florian Hahn ist neuer CSU-Chef

Der Bundestagsabgeordnete setzt sich auf der Kreisdelegiertenversammlung in einer Kampfabstimmung mit 57 Prozent der Stimmen gegen Kerstin Schreyer-Stäblein durch und wird Nachfolger von Ernst Weidenbusch Von Martin Mühlfenzl und Lars Brunckhorst, Aschheim

Bilder
Maibock-Anstich "Was Guardiola für den FC Bayern, ist der Söder für Bayern"

Bilder Kabarettist Django Asül knöpft sich beim Maibock-Anstich im Münchner Hofbräuhaus Politiker vor - und Bayerns Finanzminister Söder offenbart seine Zukunftsträume. Die besten Sprüche.

Landkreis Dynamisch, kollegial, schlitzohrig

Kreisräte aller Parteien sind nach einem Jahr voll des Lobes für Landrat Göbel Protokoll von Martin Mühlfenzl, Landkreis

Maibock-Anstich Söder ist der Richtige - aber wofür?

Seine Rede beim Hofbräu-Anstich ist für Finanzminister Söder heikel: Er muss seine Ambitionen zeigen, ohne Horst Seehofer zu verprellen. Die Grobheiten überlässt er lieber dem Kabarettisten Django Asül, der die Ziele des Franken aber untermauert. Von Frank Müllerund Kassian Stroh

Landkreis Stämme stemmen

Burschenvereine und Feuerwehren stellen neue Maibäume auf Von Johanna Mayerhofer, Landkreis

Unterhaching Autos und Kiffer unerwünscht

Die Anwohner sprechen sich gegen Durchgangsverkehr und für eine grüne Mitte in der Siedlung auf der Stumpfwiese aus. Wie diese aussehen soll, darüber gehen die Meinungen auseinander Von Michael Morosow, Unterhaching

Zitate vom Anstich "Da kann man viel davon lernen"

Markus Söder und Django Asül: Die besten Sprüche der Redner

Maximiliansforum Forschung im Untergrund

Gemütlich ist es nicht im Maximiliansforum - kaum ein Kunstraum in München ist so unwirklich. Und doch werden immer wieder spannende Projekte verwirklicht. Die Initiative "Collaboration" soll jetzt erforschen, wie die Passage in Zukunft genutzt werden kann. Von Evelyn Vogel

Landkreis Spannung pur in Bürgersaal und Turnhalle

An den Gymnasien gehen 1500 Schüler in die Abiturprüfung. Die Schulen stellt das vor organisatorische Herausforderungen Von A. Vettori, J. Mayerhofer, B. Lohr, Landkreis

Oberhaching Achtung Biber

Aschheim Boardinghaus kann gebaut werden

Grünwald Neue Hülle für das Feuerwehrhaus

Grünwald investiert 1,1 Millionen Euro in die energetische Sanierung Von Claudia Wessel, Grünwald

Oberschleißheim Bayerisches Musikkabarett

Haar Rom sehen

Landkreis Dynamisch, kollegial, schlitzohrig

Kreisräte aller Parteien sind nach einem Jahr voll des Lobes für Landrat Göbel Von Protokoll: Martin Mühlfenzl, Landkreis

Neubiberg Handysammelaktion

Ein Jahr nach der Wahl - Ochmaa Göbel, die Frau des Landrats "Meistens spreche ich mit seiner Sekretärin"

Ochmaa Göbel hat sich damit arrangiert, dass ihr Mann seit seiner Wahl weniger Zeit für die Familie hat. Als Frau des neuen Landrats steht sie selbst auch in der Öffentlichkeit - eine Rolle, die ihr zunehmend Spaß macht. Interview von Martin Mühlfenzl

Ismaning Grünes Kino in Ismaning

Kallmann-Museum Ismaning Poetischer Streifzug

Haar Die Richtung ist klar

Mehr Radverkehr, Grünzüge und Wohnungsbau: Die Gemeinde Haar schreibt in Leitlinien fort, was sie bis 2020 anstreben will. Vor allem bei den Schulen und der Wirtschaftsförderung gibt es aber Diskussionsbedarf Von Bernhard Lohr, Haar

Feldkirchen Bäume für den Fidschi

Oberhaching Sterben auf Wunsch

SZ-Serie Die Probezeit ist vorbei

Ein Jahr nach ihrem Amtsantritt unterzieht die SZ Kommunalpolitiker einer "Zwischenprüfung"

Hohenbrunn Mission Klimaschutz

Die Akademie der Kinderinitiative Plant-for-the-Planet macht in Hohenbrunn Station Von Johanna Mayerhofer, Hohenbrunn

Garching Lange Wunschliste für das Garchinger Bürgerhaus

Im Zuge der energetischen Sanierung könnte Platz für Künstlergarderoben, die Bücherei und das Foyer geschaffen werden Von Gudrun Passarge, Garching

Unterhaching Rote Karte für den Krach

Unterhachinger Schüler beteiligen sich am Tag gegen Lärm Von Daniela Bode, Unterhaching

Baierbrunn Baierbrunn schrumpft

Gräfelfing Bauausschuss tagt

Planegg Neue Adresse

Erziehungsberatungsstelle der Arbeiterwohlfahrt ist umgezogen Von Franziska Gerlach, Planegg

Mitten in Schwabing Gedanken, die an Kränen baumeln

Wenn rote Sterne am Himmel leuchten, denkt man erst ganz zuletzt an Bagger, Laster, Baugerüste Von Nicole Graner

Obermenzing Still & Leben

Gräfelfing Gedenkzug zum Todesmarsch

Vor allem Jugendliche werden die Überlebenden würdigen

Maxvorstadt Fortsetzung folgt

Perlach Magie der Farben

Moosach Das Geschenk der Adalfrit

Vor 1200 Jahren wurde die alte Sankt-Martins-Kirche in Moosach erstmals in einem Dokument erwähnt, was die katholische Pfarrgemeinde nun mit einer Reihe von Veranstaltungen gebührend feiert Von Anita Naujokat, Moosach

Leben mit Behinderung An der Seite der Schwächsten

1960 als Selbsthilfeverein von Eltern mit geistig behinderten Kindern gegründet, ist aus der Lebenshilfe München ein modernes Sozialunternehmen geworden. Stiftung und Vorstand suchen Antworten auf heutige Herausforderungen. Von Hubert Grundner, Obergiesing

Altschwabing Schräge Forderung

Stadtteilpolitiker wollen die berühmte Laterne der "Schwabinger Gisela" auf dem Wedekindplatz aufstellen Von Stefan Mühleisen, Altschwabing

Volkstheater Auf ein Neues

Mit einer Online-Petition wollen Künstler und Stadtteilpolitiker durchsetzen, dass das Volkstheater doch in die Halle 1 auf dem Großmarktgelände zieht. Dabei ist das Thema nach einem Beschluss des Stadtrates vom Tisch Von Birgit Lotze, Isarvorstadt/Sendling

Obermenzing Stress unterm Basketball-Korb

Die Bürgerversammlung Obermenzing erweist sich für den Gastgeber, Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter, als sportlicher Abend. Zu den Höhepunkten gehört ein Brüllduell mit Müttern der Grandl-Grundschulkinder Von Jutta Czeguhn, Obermenzing

Neuperlach Kunst im Kunsttreff

Bogenhausen Hinter den Kulissen

Schwanthalerhöhe Aller guten Dinge sind vier

Zum katholischen Pfarrverband München-Westend gehört jetzt auch noch die Gemeinde St. Paul