Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - 2015

17819 Meldungen aus dem Ressort München

Schwabing Aufbegehren gegen Klinik-Pläne

Die Schwabinger Bevölkerung ist wegen der Krankenhaus-Umstrukturierung in großer Sorge, wie bei der Bürgerversammlung deutlich wird. Die Bürger haben auch dringende Forderungen zum Verkehr im Viertel Von Ellen Draxel, Schwabing

Neuperlach Liga der Aufsteiger

Isarvorstadt Erbse ganz groß

Freilandführung Söhne des Himmels

Pasing Beinkleid für Bäume

Matten aus Metall sollen Biber vom Nagen abhalten Von Hannah Knuth, Pasing

Berg am Laim Boxen, Beats und Bands

Kinder- und Jugendfestival diesen Sonntag in der Kultfabrik

Thalkirchen Lärmorgien und Funkenflug

Stadtviertelvertreter dringen darauf, dass die Stadt das sommerliche Treiben an der Isar besser in den Griff bekommt. Der Bezirksausschuss hat dazu nun in einem Vier-Punkte-Papier Forderungen formuliert Von Jürgen Wolfram, Thalkirchen

Viertel-Stunde "Der Münchner" und sein Vater

Joseph Anton Maffei ließ in der Hirschau die erste bayerische Lokomotive bauen und trug damit wesentlich zur Industrialisierung des Königreichs bei Von Berthold Neff

Carina Zech Künstler im BieBie

. . . und vegane Döner mit Rote-Bete-Soße beim Erbil

Solidaritätskonzert "Diese Stadt steht beispielhaft zusammen"

SZplus Herbert Grönemeyer tritt am Sonntag am Königsplatz für Flüchtlinge und deren Helfer auf. Im SZ-Gespräch erzählt er, was ihn an München fasziniert hat in den vergangenen Wochen. Und was ihn an Bayern stört. Interview von Inga Rahmsdorf

München-Marathon Viele laufen, viele stehen

Der Marathon am Sonntag bringt einen Rekord - und Staus Von Katharina Blum

Null Acht Neun Der Fotograf und die Prinzessin

SZplus Monate später hört man, dass der Nachkriegs-Chronist Al Herb gestorben ist. Zu spät für einen Nachruf? Nein. Von Wolfgang Görl

Stadtrat Unbemerkter Kommunist

Linke erwägt, nur noch Parteimitglieder bei Wahlen zuzulassen Von Dominik Hutter

Andrea Cingel Schiffskabinen im Museum

. . . und abends auf einen "Professor Nickel mit Pumpernickel" in die Zephyr Bar im Glockenbachviertel

Humor Bloßstellen

Der Münchner Karikaturist Agostino Natale hat eine Zeichnung für das Buch "Lachen gegen den Fremdenhass" beigesteuert. Es geht auch gegen Politiker, die überfordert sind Von Gerhard Fischer

Greta Wolf-Rosenbaum Volleyball im Park

. . . und zum Cocktailtrinken in die Lola Bar

David Pierce-Brill Kultur im Kreativquartier

. . . und ein Couchabend in der Niederlassung

Datenschutz Amt mit Alufolie

Thomas Petri ist Bayerns oberster Datenschützer. Nach dem Safe-Harbor-Urteil des Europäischen Gerichtshof sieht er die Persönlichkeitsrechte der Bürger gestärkt, aber noch ist viel zu tun. Petri selbst verschickt verschlüsselte Mails. Sein Handy legt er aber zum Schutz nicht ins Kühlfach, er hat einen besseren Vorschlag Von Martina Scherf

Flüchtlinge Feuer an drei Stellen

Vor Wohnheim brennt Kleidung - Staatsschutz ermittelt Von Martin Bernstein

Sebastian Stifter Fußball-Turnier bei der ZHS

. . . und Chicken Masala beim Inder in Garching

Grönemeyer vorm Danke-Konzert Ängste, die hier nicht hergehören

Den Einsatz der Münchner für Flüchtlinge hält Musiker Herbert Grönemeyer für beispielhaft. Was manche Politiker dagegen sagen, sei brandstiftend - das Konzert auf dem Königsplatz dafür umso wichtiger.

Prozess Gericht weist Psychiaterin wegen fehlerhaften Gutachtens zurecht

Maria S. leidet an paranoider Schizophrenie, weshalb eine Medizinerin sie in die Psychiatrie einweisen wollte. Zu Unrecht, wie ein Gericht jetzt urteilte. Von Christian Rost

Verkehr Auch die MVG verleiht jetzt Räder

Kaum ist der Sommer vorbei, startet die Münchner Verkehrsgesellschaft mit ihrer Fahrradvermietung. Klingt verrückt, ist aber gar keine so schlechte Idee. Von Marco Völklein

Verkehrsbehinderungen Wo Ihnen der Marathon in die Quere kommt

Die Läufer kommen, und nichts geht mehr: Den ganzen Sonntag über kommt es wegen des München Marathons zu Verkehrsbehinderungen, auch bei Bussen und Trambahnen. Ein Überblick.

Kirchheim Rolle rückwärts

Bürgermeister Böltl spricht sich jetzt doch für Rathausbau auf altem Volksfestplatz aus Von Bernhard Lohr, Kirchheim

Heino in München Terminator im Backstage

Auf einmal passen Schlager und Rock'n'Roll ganz locker zusammen. Heino wirkt im Münchner Backstage verdammt komisch - als Terminator und als Weihnachtsbaum. Von Eva Casper

Fantasy-Serie Münchner Forscher erklären "Game of Thrones"

Eine Tagung beleuchtet die Erfolgsserie aus Sicht der Kulturwissenschaft. Sieben gute Gründe, sie zu besuchen, auch wenn man sonst kein Fantasy-Fan ist. Von Barbara Hordych

Sendling-Westpark Schöner wohnen am Ring

Zwischen dem Luise-Kiesselbach-Platz und einer denkmalgeschützten Kirche wandelt sich das mit einem langen Bürotrakt bebaute Grundstück in ein neues Wohnquartier mit grünen Innenhöfen. Von Alfred Dürr

Behördenfehler M-AH 8888 ist durchgerutscht

Autokennzeichen mit Nazi-Bezug soll es nicht geben - trotzdem stand so ein Wagen vor einem Münchner Autohaus. Von Sebastian Krass

Formaldehyd-Fund Gefährliche Gase am Münchner Flughafen entdeckt

Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen: Beim Sicherheitscheck am Flughafen klagen Mitarbeiter über Gesundheitsprobleme - wegen neuer Sprengstoffsuchgeräte. Von Elisa Britzelmeier

Video
Umfrage zur Flüchtlingspolitik Was Münchner über geschlossene Grenzen denken

Video Die Stadt steht wie keine andere für eine neue Willkommenskultur. Doch mittlerweile kommen aus München Rufe nach geschlossenen Grenzen - vor allem von der CSU. Hat sich die Stimmung gedreht? Von Lukas Ondreka und Eva Casper

Unterschleißheim Aus für die Tagespflege

Im Seniorenheim am Valentinspark stehen Veränderungen an

Ottobrunn Gedichte tanzen

Verkehr Warten auf die Wende

Die Bewohner der Siedlung Ludwigsfeld im Münchner Norden leiden seit Jahrzehnten unter Staus und Abgasen. Im Verkehrskonzept der Stadt kommt das Viertel nicht vor, der Bau einer Umgehungs-Route verzögert sich Von Simon Schramm, München/Oberschleißheim

Hohenbrunn An der Schmerzgrenze

Die CSU diskutiert mit Bürgern über die Verkehrsbelastung im Ort Von Claudia Engmann, Hohenbrunn

Brunnthal Eine Afghanin in Freising

Unterhaching Batman im Rathaus

Der Bund Naturschutz will mit einer Ausstellung auf den Schutz der gefährdeten Fledermäuse aufmerksam machen. Jeder kann dazu seinen Beitrag leisten - mit einem selbst gebauten Kasten, der den kleinen Fliegern einen Unterschlupf bietet Von Iris Hilberth, Unterhaching

Ismaning Handgemachte Musik in der Blackbox

Grünwald/München Grünwald feiert seine Tram

Garching Markttag abgesagt

Ismaning Kostbare Briefmarken

Neubiberg Gruselige Fratzen

Ottobrunn Das Amt und die Senioren

Neubiberg Neuer Weg

Angesichts der Flüchtlingszahlen erwägt Neubiberg den Kauf eines Staatsgrundstücks Von Daniela Bode, Neubiberg

Grünwald Blick zurück auf die Ferienspiele

Aschheim Vollsperrung der B 471