Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - März 2016

1712 Meldungen aus dem Ressort München

SZ-Serie: Feuer & Flamme, Teil 5 Weiblich, engagiert, sucht

SZplus Knapp 100 von etwa 1000 Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr München sind Frauen. Manche waren von Beginn an akzeptiert, manche mussten erst hartnäckig die Männerdomäne brechen - allen gemeinsam ist, dass sie ein Hobby finden wollten, in dem sie helfen dürfen Von Katharina Kutsche

Vorschlag nach Verhandlungen Kompromiss beim Semesterticket

Start des Förderprogramms Mehr Schub für Elektroautos

Die Stadt startet am 1. April ihr Förderprogramm "München e-mobil", von dem vor allem Gewerbetreibende profitieren Von Marco Völklein

"München verliert den Anschluss" Höher, schneller, immer

Andreas Bruckschlögl hat vom Sport gelernt, wie man erfolgreich wird: das ganze Leben auf ein Ziel ausrichten. Der 26-Jährige betreibt mit der Web-Optimierungs-Firma Onpage ein rasant wachsendes Start-up. Genauso schnell steigen die Teilnehmerzahlen seiner Gründerkonferenz "Bits & Pretzels", mittlerweile kommen 5000 Interessierte Von Philipp Crone

Dealer festgenommen Drogennest in Thalkirchen

Überfall Männer schlagen und bestehlen 17-Jährige

Am Busbahnhof SPD kritisiert Wildwuchs bei parkenden Bussen

Flüchtlingsprojekt Kammerspiele richten "Welcome Café" ein

München Ausstellung im Haus der Kunst: Auf der Suche nach einem Etikett

Das Haus der Kunst zeigt Werke aus dem Pariser Centre Pompidou - leider nicht unbedingt mit Erfolg. Von Catrin Lorch

SZ-Serie: Oh, mein Gott! - Teil 7 "Auch wenn's nur einer ist"

Andrea Gast leitet in Grünwald den Kommunionsunterricht. Sie freut sich über jeden, der der Kirche treu bleibt. Von Marie Ludwig, Grünwald

Rathaus Ausgetretene CSU-Stadträte ätzen gegen "Sonnenkönig" Josef Schmid

Sie sprechen von Intrigen und schlechtem Klima in der Fraktion. Die CSU könnte nun in die Rolle des Juniorpartners der SPD rutschen. Von Dominik Hutter

Weniger Flüchtlinge erreichen den Landkreis Nur eine Verschnaufpause

Auch wenn derzeit kaum Flüchtlinge ankommen, geht das Landratsamt weiter von 9000 bis Jahresende aus Von Martin Mühlfenzl, Landkreis

Perlach Klinik schickt Mann nach Suizidversuch nach Hause

Der 32-Jährige fügte sich aus Liebeskummer tiefe Schnittwunde am Arm zu. Trotzdem lässt ihn das Personal nach der Erstversorgung gehen. Von Susi Wimmer

Polizei Zwei Schülerinnen im Michaelibad belästigt

In dem Schwimmbad häufen sich die sexuellen Übergriffe. Die Täter sind immer wieder junge Asylbewerber aus Syrien oder Afghanistan. Von Susi Wimmer

Klinikum für Kinder- und Jugendpsychiatrie Im Vertrauen

SZplus Die Heckscher in München hat einen legendären Ruf. Die vielen jungen Flüchtlinge aber sorgen jetzt für völlig neue Herausforderungen. Zu Besuch in einer Einrichtung an der Belastungsgrenze. Von Bernd Kastner

Prozess Rentner ruft NS-Parole, bleibt aber ohne Strafe

Der Mann kämpft seit Jahrzehnten gegen Neonazis. Plötzlich steht er selbst wegen Volksverhetzung vor Gericht. Von Andreas Salch

Polizei Mann sticht Freund im Vollrausch nieder

Dabei wird das Opfer schwer verletzt. Auslöser für die Tat war ein Streit.

Rathaus CSU ist nicht mehr stärkste Fraktion in München

Zwei Stadträte laufen zur Bayernpartei über - aus Unmut über den politischen Kurs, aber auch wegen des zweiten Bürgermeisters. Von Dominik Hutter

Klavier im Rathaus Klangvolle Hohenbrunner Geschichte

Das Instrument des Komponisten Wolf-Ferrari steht restauriert im Rathaus Hohenbrunn. Von Antonia Hofmann, Hohenbrunn

Illuminiertes Wahrzeichen Ismaninger Leucht-Turm

Ismaning will eines seiner ortsprägenden Gebäude nachts anstrahlen lassen. Von Irmengard Gnau, Ismaning

Lerchenau Anwohner sollen nach Jahrzehnten für Straßenbau zahlen - bis zu 130 000 Euro

Hausbesitzer reagieren verärgert auf die Rechnung der Stadt München. Denn der Verkehr rollt dort seit den Siebzigerjahren. Von Dominik Hutter

Hellabrunn Tierpark wird zur Großbaustelle

In den nächsten 20 bis 25 Jahren will Zoodirektor Rasem Baban Hellabrunn konsequent umgestalten - und mehrere Millionen Euro investieren. Von Günther Knoll

Museum Rubens und Rembrandt sind zurück

Die Alte Pinakothek öffnet ihre ersten sanierten Säle. Meisterwerke wie "Das große Jüngste Gericht" und die "Kreuzabnahme Christi" sind wieder an ihrem Platz zu sehen - in ganz neuem Licht. Von Evelyn Vogel

Neubiberg Präambel für Wohnraumverteilung

Gemeinde Neubiberg will Transparenz schaffen Von Daniela Bode, Neubiberg

Bürgermeisterin will Zusagen Haar pocht auf Kostenbeteiligung

Der Schulausschuss des Kreistags berät über Realschulprojekt

Kommentar Unveränderte Herausforderung

Der momentane Zuweisungsstopp an Flüchtlingen ist kein Grund, die Richtung zu ändern. Landrat und Bürgermeister tun gut daran, an ihrer Linie festzuhalten und die Zahl 9000 bis zum Jahresende im Auge zu behalten Von Martin Mühlfenzl

Grünwald Gute Zahlen im Geburtstagsjahr

Aschheim Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Obdachlos im Landkreis Immer öfter in Not

Neun Jahre Fachstelle gegen Obdachlosigkeit

Oberhaching Maskierter Räuber sucht das Weite

SZ-Serie: Raus aufs Rad, Folge 3 Abschleppen inklusive

Seit Januar bietet Deutschlands größter Radklub einen kostenlosen Pannenservice. Dessen Einsätze sind bisher überschaubar Von Gregor Schiegl

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Eine Unterführung, zwei Meinungen

Mayer und Straßmair äußern sich zum Ausbau an der Luitpoldstraße Von Antonia Hofmann, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Verlosung Karten für Brass Band Konzert

Isarvorstadt Wenn die Angst nagt

Während der Baumschutz-Sprechstunde des Bundes Naturschutz klingelt das Telefon pausenlos. Immer mehr Bürger sorgen sich um die grüne Lunge der Stadt - nicht nur wegen der Biber im Pasinger Stadtpark Von Sarah Obertreis, Isarvorstadt

SZ-Serie: Raus aufs Rad, Folge 3 Abschleppen inklusive

Seit Januar bietet Deutschlands größter Radklub einen kostenlosen Pannenservice. Dessen Einsätze sind bisher überschaubar Von Gregor Schiegl

Gräfelfing Wunsch und Wirklichkeit

An der Rottenbucher Straße soll sozialer Wohnungsbau entstehen Von Annette Jäger, Gräfelfing

Mitten in Thalkirchen Fit in die Vergangenheit

Der Rentner von heute setzt starke Zeichen gegen die Vergänglichkeit, gern auch indem er Denkmäler zum Ausflugsziel wählt Von Jürgen Wolfram

Foto-Ausstellung Über den Dächern

Ob es der souveräne Schwung eines Jahrhundert-Giebels ist oder ein hingetupftes Budenhäuschen: Der Fotograf Josef Stöger zeigt in seinen Bildern die heterogene Laimer Stadtlandschaft Von Andrea Schlaier, Laim

Bogenhausen Grün und schnell

Radweg zwischen Bogenhausen und Trudering nimmt Gestalt an