Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - November 2016

1988 Meldungen aus dem Ressort München

Neubiberg Weihnacht trifft Chanukka

Hohenbrunn Lachen und Nachdenken

Kirchheim Adventskaffee in Klawotte

Taufkirchen Kein Grund zur Panik

Taufkirchen stoppt Zuschuss für Ausbau der SV-DJK-Räume, der Klub bleibt gelassen Von Stefan Galler, Taufkirchen

Taufkirchen Die Macht der Schilder

Damit sich Fremde in Taufkirchen besser zurechtfinden, sollen neue Wegweiser her - gestaltet von Psychologinnen. Von Iris Hilberth, Taufkirchen

Unterhaching Austausch über Erziehung

Sauerlach Spannende Tage für Toni Hofreiter

Grüne entscheiden über Kandidatur, Listenplatz und Spitzenteam

Grasbrunn Advent für Senioren

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Schnelles Internet für Höhenkirchen

Oberschleißheim Betreut wohnen mit Demenz

Oberschleißheim unterstützt den Kranken- und Altenpflegeverein Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Haar Der Zahlen-Jongleur

Der Sportparkchef will die Belegung über Gebühren steuern Von Bernhard Lohr, Haar

Pelzgeschäft in Unterhaching Aus der Mode

Das Pelzgeschäft von Peter Neugebauer in Unterhaching ist eines der letzten seiner Art in der Region, die Kunden kommen teils von weit her. Im März schließt es nach 40 Jahren. Von Christina Hertel, Unterhaching

Garching Dänisches Familiendrama

Kommentar Mehr Freiheit für die Gemeinden

Markus Söder will mit flexiblen Vorgaben für Gewerbegebiete strukturschwache Regionen unterstützen. Der starke Landkreis München wird profitieren Von Martin Mühlfenzl

Pullach Cinderella für Familien

Aying Energiewende im Kino

Laim Plädoyer für Vielfalt

Textentwürfe, Zeichnungen, Dreharbeiten: Schüler der Grundschule Camerloherstraße in Laim zeigen mit eigenen Video-Produktionen, dass Unterschiede zwischen Menschen keinen Unterschied machen Von Andrea Schlaier, Laim

Moosach A cappella

Schwanthalerhöhe Faszination Eisenbahn

Trudering-Riem Taxistände unter Strom

Ludwigsvorstadt Aus Neu mach Alt

Ohne eine Kopie zu sein, soll sich der Wohnungsneubau in das Ensemble des Kaiser-Ludwig-Platzes einfügen Von Alfred Dürr, Ludwigsvorstadt

Altperlach Sorgenkind Pfanzeltplatz

Lokalpolitiker wollen Details zum geplanten Gehöft-Umbau wissen

Messestadt Riem Der Bogen wird gespannt

In der Messestadt Riem tut sich etwas: Am künftigen Quartiersplatz im Osten entsteht ein Ladenzentrum mit Supermarkt, in den Erweiterungsbau der Riem-Arcaden wird ein lange ersehnter Discounter einziehen Von Renate Winkler-Schlang, Messestadt Riem

Musik-Kabarett Freche Gans

Moosach Entwurzelt

Die Kleingärtner an der Hartmannshofer Straße müssen einem Neubau-Projekt mit sieben Häusern weichen. Jetzt reißen sie schweren Herzens aus der Erde, was sie dort vor vielen Jahren gepflanzt und gebaut haben Von Anita Naujokat

Stadt am Rand Aus der Mode

Das traditionsreiche Pelzgeschäft von Peter Neugebauer in Unterhaching schließt im März nach 40 Jahren Von Christina Hertel, Unterhaching

Mitten in Arabellapark Kassenbon fürs Kopfkino

In einer längst vergangenen Zeit, als man zum Träumen in Lichtspielhäuser ging, waren die Eintrittskarten Unikate, die man gerne für immer und ewig aufbewahrte. Heute kriegt man stattdessen einen Bon wie an der Supermarktkasse. Da ist die Romantik schnell im Eimer Von Sabine Wejsada

stephan.rumpf_sendlingerstrasse15688_20151207165701
Einzelhandel So verändert sich die Münchner Innenstadt

Filialen internationaler Firmen prägen das Bild der Fußgängerzone. Kleine Läden werden es in Zukunft noch schwerer haben. Von Pia Ratzesberger

Stellenabbau Bei Airbus in Ottobrunn sind mehr als 400 Jobs in Gefahr

Der Standort gilt als einer der wichtigsten für die Luft- und Raumfahrtforschung in Deutschland. Der Bürgermeister der Gemeinde scheint schon eine Lösung für den Campus gefunden zu haben.

Nach Spiel in Braunschweig 1860-Fans randalieren in Zug

SZenario "Durch Mark und Bein"

SZplus Vor Genuss gerötete Gesichter und ein enger Zweikampf um die Gunst des Publikums: die umjubelte Macbeth-Premiere Von Philipp Crone

Münchner Momente Geduld ist eine Tugend

SZplus Weihnachten startet in Supermärkten ja schon im August. Aber mit solchen Ungenauigkeiten hatten die Münchner ja noch nie Probleme Von Günther Knoll

Neues Förderprogramm Mit Job zurück ins Leben

Zu alt, zu schlechtes Deutsch, psychische und gesundheitliche Probleme: Viele Menschen haben kaum Chancen auf reguläre Beschäftigung. Der dritte Arbeitsmarkt ermöglicht ihnen, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden Von Elisabeth Kagermeier

Ungewöhnlicher Einsatz Feuerwehrmänner spielen Babysitter

Prachtbauten Paläste und Ruinen

SZplus Das eben erschienene Buch "Münchner Palais" zeichnet die Geschichte von mehr als 50 Adelshäusern in der Stadt nach, von denen heute nur noch acht erhalten sind Von Wolfgang Görl

Rechte Pöbeleien von Schülern Politik der kleinen Schritte

Die Themen Toleranz und Demokratieverständnis gehören auf den Lehrplan, sagt Harald Parigger, Leiter der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Von Alexandra Leuthner