Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - Dezember 2017

1029 Meldungen aus dem Ressort München

ÖPNV Kostenlos surfen im Regionalbus

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Helfer mit Geschick gesucht

Neubiberg Oben bleiben

JU startet Bürgerbegehren gegen Tiefgarage in Neubiberg

Unterhaching Überraschung in der Wand

Umbau der Sonnenbogen-Kita verzögert sich und wird teurer Von Iris Hilberth, Unterhaching

Diskussion Zwei Angebote für Schulplanung

Gemeinderäte wollen die Kosten drücken

Wissenstipp Aktion des Freundeskreises Staatliches Museum Ägyptischer Kunst

Ottobrunn Neue Bänke

Preisverleihung Äpfel, Birnen und Beikraut

Der Landkreis würdigt die Verdienste von Umwelt- und Klimaschützern Von Annkristin Engelbrecht, Schäftlarn/Taufkirchen

Konflikt im Gemeinderat Einseitige Information

CSU und Grüne werfen dem Oberschleißheimer Bürgermeister Christian Kuchlbauer vor, im Gemeindeblatt seine persönliche Meinung zu vertreten - obwohl diese den einmütig gefassten Ratsbeschlüssen widerspricht Von Klaus Bachhuber, Oberschleißheim

Kulturtipp Zeitreise in die Zwanziger

Berliner Tanzorchester gastiert im Kubiz Unterhaching

Brunnthal Kritik an Straßenprojekt

Tastmodell Oberschleißheim im Miniaturformat

Aschheim Brand in Bekleidungsgeschäft

Kommentar Zuhause braucht Schutz

Von Martin Mühlfenzl

Westend Künstler engagieren sich für Biss

Ernüchterung Vom Lärm aufgeschreckt

Auch nach dem Bau des Südwest-Tunnels ist die Verkehrsbelastung am Luise-Kiesselbach-Platz hoch. Bei einem Ortstermin haben Anwohner, Lokalpolitiker und Vertreter der Stadtverwaltung nach Lösungen gesucht Von Berthold Neff, Sendling/Westpark

Handlungsbedarf Mehr fürs Auge

Die Berg am Laimer CSU vermisst beim Konzertsaal einen Wow-Effekt, umso attraktiver soll das Umfeld werden Von Renate Winkler-Schlang, Berg am Laim

München Rote Karte für die Spielhallen

Bezirksausschuss fordert härtere Linie gegen Glücksspielbetriebe

Weihnachts-Macher Spiegelglatte Schönheit

Ralf Sagroske macht in der Arena am Stachus seit vier Jahren das Eis Von Birgit Lotze

Schwanthalerhöhe Türkei-Vortrag in der Feuerwache

Wissenstipp Tiere im alten Ägypten

Aktion des Freundeskreises Staatliches Museum Ägyptischer Kunst

Hilfe Ins Leben zurückgekämpft

Durch die Arbeit und Betreuung im Café Glanz sollen langzeitarbeitslose Frauen wieder Struktur in den Alltag bekommen. Myrvete Gashi ist eine von ihnen: Nach Jahren drohender Abschiebung, Scheidung und Krankheit hat sie hier ein Stück Heimat gefunden Von Johannes Korsche, Haidhausen

Gräfelfing/Neuried Sachschäden durch Sturmböen

Verkehr im Würmtal wegen umgestürzter Bäume behindert

Kulturtipp Weihnachten mit Singer Pur

Geschichtsträchtig Resignation statt Restauration

Das Glockenspiel im Olympiapark droht endgültig zu verstummen Von Julian Raff, Olympiapark

Betreuung Unerwarteter Kurswechsel

Der Integrationskindergarten Allach stellt nächstes Jahr sein Konzept auf eine rein heilpädagogische Förderung um. Das bringt einige Eltern und Angestellte in die Bredouille: Die einen müssen einen neuen Platz für ihre Kinder finden, die anderen benötigen eine spezielle Ausbildung Von Ellen Draxel, Allach/Untermenzing

Aus dem Vollen schöpfen Finanziell gut gepolstert

Gräfelfing plant 2018 mit Ausgaben von 30 Millionen Euro Von Annette Jäger, Gräfelfing

Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt Möglichst viel Grün

Lokalpolitiker fordern Umgestaltung des Holzplatzes, notfalls zu Lasten von Parkplätzen Von Birgit Lotze, Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

guenther.reger_ffgr58269-christkindlmarkt-ffb_20151205165701
München heute Luxus-Fitnessstudio / Prozess um Schwabinger Bombe / Verletzte durch Unwetter

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt. Von Theresa Hein

Hauptbahnhof Weichen für die Zukunft

Ein Dach, barrierefreie Bahnsteige und neue Beleuchtungsanlagen: Arbeiter bereiten den Bahnhof derzeit vor fürs 21. Jahrhundert. Allein der Umbau des Holzkirchner Bahnhofs kostet 15 Millionen Euro - und das ist lange nicht die einzige geplante Modernisierung Von Andreas Schubert

Deutsch-israelische Beziehungen Diplomatin für gute Nachrichten

Sandra Simovich leitet das israelische Generalkonsulat in München. Proteste ist sie gewohnt, sie will ihr Land als weltoffen und modern zeigen Von Martina Scherf

Anfängertauglich Mystisch und elegant

SZplus Tribal Fusion ist ein orientalischer Tanz in westlicher Variante

SZ-Adventskalender Einmal einen Ausflug machen, das wäre schön

Ljiljana V. und ihre beiden Kinder haben eine schwere Zeit zu überwinden. Sie hoffen dennoch, dass es irgendwie aufwärts geht Von Inga Rahmsdorf

Versorgung mit Kinderärzten "Jeden Tag rufen uns Eltern an, die verzweifelt sind"

SZplus In der Messestadt Riem gibt es keinen einzigen Kinderarzt. In manchen Praxen in der Stadt stehen die Patienten täglich Schlange bis auf den Flur - und das, obwohl der sogenannte Versorgungsgrad bei 130 Prozent liegt. Dieser Wert täusche dramatisch, sagt Philipp Schoof. Die Arbeit sei für Kinder- und Jugendärzte kaum noch zu stemmen Interview von Inga Rahsmdorf

Erschreckende Chronik Überblick über Rechtsextremes

Neue Infoplattform dokumentiert Übergriffe und Vorfälle von rechts Von Martin Bernstein

Lokalrunde Lob des Gutscheins

SZplus Von Franz Kotteder

Neue Tanzformen Wie ein Stück Brot in einer Tasse Milch

SZplus Beim Gaga-Tanz gibt es keine vorgeschriebenen Elemente. Es geht darum, den eigenen Körper zu spüren Von Franziska Gerlach

Kommentar Die Opfer sind die Hilfsbedürftigen

Es ist bitter, dass immer mehr Sozialarbeiter in der täglichen Arbeit Aggression erleben. Die Idee, Hausbesuche nur noch in Begleitung von Sicherheitspersonal machen zu lassen, geht trotzdem zu weit Von Thomas Anlauf

Sporthalle Vom Spitzensport zum Breitensport

Die einzige Münchner Actionsporthalle "Gravity Lab" richtet sich neu aus Von Jonas Kraus

Sicherheit von Sozialarbeitern Umstrittene Beschützer

An der Weisung des Sozialreferats, sein Personal von Security begleiten zu lassen, gibt es Kritik Von Thomas Anlauf

Ausdruckstark Viel Bodenhaftung

SZplus Beim japanischen Kabuki werden Geschichten getanzt