Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 23°

Archiv für Ressort München - Dezember 2017

1688 Meldungen aus dem Ressort München

"Wohnen im Alter und bei Behinderung" Wie man sein Zuhause ans Alter anpasst

Seit 30 Jahren steht die Beratungsstelle Wohnen des Vereins Stadtteilarbeit älteren Menschen mit Rat und Tat zur Seite, die behindertengerechte Umbauten planen. Das ist wichtig, damit die Kosten für eine bodengleiche Dusche nicht ausufern Interview von Milena Fritzsche, Schwabing West

alessandra.schellnegger_as2_l1050493_20171227150601
Weihnachtsgeschenke München ist im Tauschrausch

Nach dem Einkaufsrummel vor Heiligabend stürmen die Münchner die Geschäfte, um unpassende Geschenke wieder loszuwerden oder Gutscheine einzulösen. Von Jessica Schober

S-Bahn Täter gesucht, Belohnung ausgelobt

Münchner Momente Regional, saisonal, egal

SZplus Das Donisl will sich verändern, weil das Publikum fremdelt. Hoffentlich weiß die Wirtsfamilie, was sie da tut Kolumne Von Franz Kotteder

Münchner Konzertsäle Mit Pauken und Moneten

Die großen Pläne für philharmonische Bauprojekte kamen 2017 um einiges voran - doch fix ist noch nichts Von Christian Krügel

Schlechte Luft in München Es riecht stark nach Fahrverbot

Gerichte drängen die Politik, die Schadstoffbelastung durch Dieselautos einzudämmen - doch es herrscht Uneinigkeit Von Dominik Hutter

SZ-Adventskalender Zehn Quadratmeter

Margarete Reindl lebt in der Frauen-Unterkunft Karla 51 Von Anna Hoben

Juristische Aufarbeitung Aktenordner voller Sprachlosigkeit

Der Prozess gegen den Mann, der die Pistole für den Anschlag am OEZ lieferte, ist eine Tortur für die Angehörigen der Opfer Von Martin Bernstein

Nach langer Debatte Gedenken auf Augenhöhe

Kilian Stauss gestaltet die Stelen zur Erinnerung an die Nazi-Opfer Von Jakob Wetzel

Attacke auf Mitarbeiter Überfall im Supermarkt

stephan.rumpf_sozialreferentin18489_20171222165101
Interview mit Münchens Sozialreferentin München 2030 - eine ausgeblutete Stadt?

SZplus Die Mieten steigen, die Armut wächst - was für Folgen hat das für die Stadt? Und wie sieht München im Jahr 2030 aus? Ein Interview mit Sozialreferentin Dorothee Schiwy. Interview von Sven Loerzer

Prozess Nach dem Oktoberfest krankenhausreif geschlagen

Eines der beiden Opfer erlitt sogar einen Schädeldach- und Schädelbasisbruch. Nun müssen sich zwei US-Amerikaner vor Gericht verantworten. Von Susi Wimmer

SZ-Adventskalender Ein Zimmer reicht nicht

Ein alleinerziehender Vater lebt mit seinen beiden Töchtern in nur einem Raum in einer Männerpension. Der Neuanfang fällt ihnen sichtlich schwer. Von Franziska Gerlach, Ottobrunn

02058226
Widerstand gegen die Nazis Willi Graf soll selig gesprochen werden

Der Medizinstudent gehörte der "Weißen Rose" an und wurde von den Nazis hingerichtet. Nun prüft die katholische Kirche, ob er dafür besonders verehrt werden soll. Von Jakob Wetzel

imago68688546h
Unfall Frau wird im Dunkeln angefahren und stirbt

Passanten sahen das Unglück noch kommen, konnten aber nicht mehr eingreifen. Es ist der sechste derartige Unfall alleine im Dezember. Von Martin Bernstein

Unterstützung für Menschen mit Behinderung Mehr Sozialhilfe

Menschen mit Behinderungen erhalten 2018 erhöhte Sätze.

robert.haas_robhernlefff1_20140226175101 Bilder
München und Umgebung Zwölf Tipps für zwölf Ferientage

Bilder Volles Programm in den Weihnachtsferien: In München und der Umgebung kommt bis zum Dreikönigstag keine Langeweile auf. Unsere Empfehlungen. Von den SZ-Autoren

dpa_14973600EDFEA3CA
Feuerwehr Zweijährige bleibt in Toilettensitz stecken

Das Mädchen hatte sich den Kinder-Toilettensitz über den Kopf gestülpt - und erst die Feuerwehr konnte es befreien.

1935_R1B_mit Brigitte_1
Volksschauspielerin Die "schweren Jahre" der Liesl Karlstadt

Eine Ausstellung im Valentin-Karlstadt-Musäum beleuchtet die Zeit zwischen 1935 und 1945 - und gibt erstmals Einblicke in den Briefwechsel mit Karlstadts Freundin Norma Lorenzer. Von Sabine Reithmaier

Großhadern Auto überfährt Fußgängerin

Die 26-Jährige ist am zweiten Weihnachtsfeiertag abends in Großhadern unterwegs, als ein Porsche sie frontal erfasst. Im Krankenhaus stirbt sie an ihren schweren Verletzungen.

johannes.simon_j_simon032_131217szffb_20171214012101
Flüchtlinge und Integration Unfaire Verteilung

Es kommen kaum mehr Flüchtlinge im Landkreis an. Die Unterbringung der Schutzsuchenden bleibt ein Thema. Von Martin Mühlfenzl, Landkreis

dpa_14970C00529BB201
Wohnen So war das Jahr für Mieter in München

Teurer Boden, steigende Eigentums- und Mietpreise: Wer eine neue Bleibe sucht, muss mittlerweile tief in die Tasche greifen. Und Lösungen für dauerhaft bezahlbaren Wohnraum gibt es kaum. Von Anna Hoben

florian.peljak__a0a1317_20171218185101
Einkaufszentrum Das Betongebirge auf der Theresienhöhe wird wiederbelebt

Ob das neue Konzept für das Wohn- und Einkaufszentrum aufgeht, muss sich aber erst zeigen. Von Andrea Schlaier, Schwanthalerhöhe

Bundestagswahl 2017 Das schwarz-rote Debakel

Bela Bach wird bei der Bundestagswahl vom Sog der SPD-Katastrophe mitgerissen und schafft es wieder nicht in den Bundestag. Die CSU schneidet erschreckend schlecht ab - Grüne, FDP, Linke und AfD triumphieren Von Martin Mühlfenzl, Landkreis

Bürgerentscheide Zwei Meilensteine

Kirchheims Bürger stimmen für eine neue Ortsmitte - die Münchner bescheren Unterföhring den vorzeitigen Kohleausstieg Von C. Hertel, S. Wejsada, Kirchheim/Unterföhring

Oberschleißheim Kein Gehweg in Mittenheim

Straßenausbaubeitragssatzung verhindert Ausbaupläne

Grünwald Grüne und Gemüse

Der Ortsverband Grünwald-Straßlach zieht Bilanz

Mitten in Unterhaching Leichtigkeit mit Hans III.

Die Schoko-Nikoläuse in den Geschäften weichen den Clownskostümen. Denn bald bricht die narrische Zeit an Kolumne Von Claudia Wessel

Landkreis Intergration steht im Vordergrund

Tradition Hoch zu Ross

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Neue Bauwägen für Waldkinder

München Die neue Pinakothek in Biografien

Sibylle Thebe lädt zu einer Führung durch die Pinakothek ein. Der Rundgang führt zu ausgewählten Persönlichkeiten

Schwabing Auflagen für Großtagespflege

Neue Einrichtung an der Schleißheimer Straße 118 soll kindergerecht umgebaut werden

Bogenhausen Petition gegen ein Provisorium

Bogenhauser Lokalpolitiker wollen die Genehmigung für einen Siebzigerjahre-Anbau an eine Villa verhindern Von Ulrike Steinbacher, Bogenhausen

Finanzen Mit einem Rekord ins nächste Jahr

Planegg steigert seinen Etat um acht Prozent und kommt ohne neue Schulden aus Von Rainer Rutz, Planegg

Bogenhausen Geld für das Grün

Die Stadt muss viele Flächen des Pöhnparks von Privaten kaufen

Handel Kultur und Kulinarik im Blumenladen

Die Berg am Laimer wollen den Kiosk am Grünen Markt als kleines Zentrum sichern Von Renate Winkler-Schlang, Berg am Laim

Mitten in München Ein Hoch dem Antizykliker

Wer das ganze Jahr über mit Bedacht und nach Terminkalender plant, bleibt zu Weihnachten und Neujahr von Hektik verschont Kolumne Von Thomas Kronewiter

München Endlich in Sicherheit

Der Sozialdienst katholischer Frauen bietet an der Verdistraße Frauen mit Kleinkindern ein Obdach auf Zeit, bis sie eine Sozialwohnung gefunden haben Von Ellen Draxel

Maxvorstadt Nicht bloß Asphalt abzwacken

Der Workshop-Prozess zum Altstadtringtunnel geht weiter

Bühne Kinder der Sonne | 03.01. Residenztheater

Das Stück hat Gorki im Gefängnis geschrieben: Es geht um die politische Verantwortung der Gesellschaft, die Bildungselite, die Gefangenschaft in einem guten Leben und dazu kommt eine Prise Revolution.

beuys
Kunst Joseph Beuys: Einwandfreie Bilder 1945-1984 | 03.01. Lenbachhaus

Eine umfassende Sammlung an Papierarbeiten aus allen Schaffensperioden des wegweisenden deutschen Künstlers.