Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - Februar 2017

1896 Meldungen aus dem Ressort München

Meine Woche Hilfe zur Selbsthilfe

Andrej Safundzic engagiert sich für ein Schulprojekt in Uganda Von Birte Bredow

Forstenried Echo der Erleichterung

Die Sanierungspläne des neuen Derzbachhof-Eigentümers kommen bei den Forstenriedern gut an. Beim angrenzenden Neubau will man aber darauf achten, dass der Grünzung nicht angetastet wird Von Jürgen Wolfram, Forstenried

Sendling Radeln über den Flauchersteg

Kreisverwaltungsreferat lehnt Reservierung nur für Fußgänger ab Von Birgit Lotze, Sendling

München Tiger, Hexen und ein roter Elefant

Die Münchner Maskierten sammeln sich am Pfanzeltplatz in Perlach, sie ziehen als Gaudiwurm durch Oberföhring, Feldmoching und den Westpark - die anderen Viertel treiben es Rosenmontag und Faschingsdienstag bunt Von Andrea Schlaier

Kommentar Ein Prost auf die Kultur

Ein Café auf dem Dach des Gasteigs - diese Idee lenkt die längst überfällige Debatte um die Zukunft des Kulturzentrums in die richtige Richtung Von Christian Krügel

Fremdgänger Großes, schweres Oxford

Ein Studium an der englischen Universität - da geht ein Traum in Erfüllung. Aber die vielen Therapie-Angebote gegen Versagensängste gibt es dort nicht von ungefähr Von Theresa Parstorfer

Tourismus Weniger Übernachtungen

Terrorangst und Wechselkurse: Die Münchner Tourismusbilanz rutscht ins Minus. Dass es nicht schlimmer kommt, liegt an vielen Städtereisenden aus dem Inland Von Dominik Hutter

Lebensgefühl Kommen und gehen

SZplus Jetzt schimpfen sie wieder, weil eine weitere Institution im Viertel verschwindet. Doch Veränderungen, auch erzwungene, sind schon immer Teil der Geschichte Schwabings Von Karl Forster

Münchner Momente So leicht und doch so schwer

SZplus München soll ja die Stadt der Kreativen sein. Höchste Zeit, dass auch uns Langeweilern mal was einfällt Von Stephan Handel

Pop "Das bin ich. Nur ich"

Henny Gröblehner, 24, bisher Frontfrau der Band "pourElise", hat ihr erstes Soloprojekt gestartet. "One Day One Room" heißt das Video, das am Montag erscheint: 24 Minuten Intimität und Natürlichkeit Von Theresa Parstorfer

Am Hart Aus Bus gestiegen und von Auto schwer verletzt

Afghanistan-Abschiebungen Zweifel an Moral und Rechtsstaat

SZ-Leser sind entsetzt wegen der Ausweisungen

Aufregung um den Raindorfer "Negerball" Von ehrenwerten Motiven und diskriminierender Sprache

Am Namen einer bewährten Benefiz-Veranstaltung für Afrika entzündet sich eine intensive Debatte um Alltags-Rassismen

Urteil des Amtsgerichts Aus für den Balkon-Baum

Mieter in der Maxvorstadt muss Ahorn entfernen Von Stephan Handel

Projekt Wissen für alle

Sebastian Waic, 24, will hochwertige BWL-Abschlussarbeiten, die bisher in den Ablagen der Unis landen, publik machen Von Laura Schurer

Tierpark Hellabrunn Eisbär-Baby hier entlang

Schilder weisen den Weg zur neuen Attraktion im Tierpark. Für Maria Fencik aus Köln etwa - die seit Mittwoch vier mal da war. Doch ein Eisbär-Baby schläft, wann es will. Und es kommt raus, wann es will. Von Anna Hoben

Demonstration 500 Münchner sagen Ja zu Europa

"Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit - die Werte, die es hochzuhalten gilt": Vor der Oper demonstrieren Hunderte für den Erhalt der EU und gegen Nationalismus. Sie wollen jeden Sonntag weitermachen. Von Thomas Anlauf

Hohenbrunn Mehrwert für die Gemeinde

Gemeinderäte sehen sich von einem Investor überrollt, der ein Wohngebiet schaffen will. Bürgermeister Straßmair soll erst aufzeigen, wie Planungsgewinne für das Allgemeinwohl gesichert werden können Von Christina Hertel, Hohenbrunn

stephan.rumpf_fette8108_20170206174801
Karl Valentin Bayern traut sich nicht an Karl Valentin ran

Der Nachlassverwalter des Komikers bekommt ständig Anfragen, ob aus Finnland, Italien oder Mexiko. In seiner Heimat ist Valentin dagegen zum Denkmal erstarrt. Von Gerhard Fischer

Kirchheim Kleiner Rausch

Polizei hilft Zwerg in Nöten.

Fahrrad MVG-Leihräder mit Design Award ausgezeichnet

Es ist bereits der dritte Preis für MVG Rad. Das Mietradsystem sei gut sichtbar und überzeuge mit einer einfachen Bedienung, heißt es in der Begründung.

stephan.rumpf_pierro8122_20170207094501
Zauberei Wie kommt der Tennisball aus dem Tablet?

Simon Pierro ist iPad-Magier - seine Videos haben mehr als 100 Millionen Menschen auf Youtube gesehen. Seit einem Auftritt bei Ellen DeGeneres wird er sogar von David Copperfield hofiert. Von Philipp Crone

Preiswürdiger Hobbykoch aus Grasbrunn Schnörkellos köstlich

Der Grasbrunner Sebastian Schönwälder gewinnt den Fernseh-Kochwettbewerb "Das perfekte Dinner". Von Britta Rybicki, Grasbrunn

robert.haas_robdoeman_3_20170223161801
Gentrifizierung im Lehel In diesem Viertel gibt es nichts mehr zu retten

Die Gentrifizierung im Lehel macht nicht einmal vor dem Kloster halt. Und auch den Laden von Elfriede Manz dürfte sie eines Tages erwischen. Von Anna Hoben

Tierpark Was wollt ihr denn alle von mir?

Zootiere müssen lernen, mit ihren Pflegern zu kooperieren. Von klein auf gibt es für sie spezielle Trainings für den Alltag hinter Gittern. Von Katrin Blawat

Airhop_18. Juni 2016_186_bea_kleiner Bilder
Ausflüge Sieben Tipps für die Faschingsferien in München

Bilder Das Eisbärenbaby, okay - aber abseits des Tierparks gibt es noch mehr Ausflugsziele, die auch bei Regenwetter einen Besuch mit Kindern lohnen. Von Isabel Meixner

Forstenried So soll Münchens ältester Bauernhof saniert werden

Ein Immobilienentwickler hat den vom Verfall bedrohten Derzbachhof in Forstenried gekauft. Er will dort Wohnungen unterbringen - doch ihm steht viel Arbeit bevor. Von Alfred Dürr, Forstenried

Magier (Vorschaubild) Video
Zauberei Simon Pierro zaubert sich das SZ-Logo auf den Arm

Video Extra für uns hat der Magier seine Tätowier-Nummer mit dem iPad neu programmiert. SZ

dpa_14906400FAE57F35
Flüchtlinge in München Abenteuer auf dem Rücken des Schlittens

Rodeln, das kann ja nicht so schwierig sein, denkt unser Neue-Heimat-Kolumnist aus Syrien. Doch das hölzerne Mini-Pferd ist störrischer als gedacht. Kolumne von Mohamad Alkhalaf

Aktion in Haar Vogelschutz

Unterschleißheim Buslinie 291 wird verlängert

Ottobrunn Prüfungsvorbereitungen

Pullach Rüstige Revolutionäre

Die Schwanecker Rittersleit haben keine Nachwuchssorgen, obwohl Frauen bei ihnen nur Nebenrollen spielen. Am Rosenmontag übernimmt der Faschingsverein für 24 Stunden die Regentschaft im Pullacher Rathaus Von Claudia Wessel, Pullach

Kirchheim Berauscht am Steuer

Kirchheim/Unterföhring Freude über Ring-Ausbau

Die IHK begrüßt Entscheidung zur Unterföhringer Verkehrsader

Kreis und quer Das Leben ist ein langer Stau

In einer Woche, in der nichts mehr geht, hilft nur noch ein Blick ins Tierreich: Das Krabbeln auf einer Ameisenstraße wäre eine Lösung Von Iris Hilberth

Aschheim Schäffler tanzen

Unterföhring Exhibitionist gefasst

Garching Die nächsten Jahre sind gesetzt

Der Haushalt bezieht auch schon eine Reihe von Zukunftsprojekten mit ein Von Gudrun Passarge, Garching

Neubiberg Frühjahrskonzert

Grünwald Weidenbusch isst Fisch