Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - Februar 2017

1896 Meldungen aus dem Ressort München

Mitten in München Der kleine, große Unterschied

Mit der Geschlechtergerechtigkeit ist es an der Isar nicht weit her - das zeigt die Realität des Jahres 2017 Von Berthold Neff

Sendling Afrikanischer Tango

Konzert Großes Herz

Berg am Laim Nichts Genaues weiß man nicht

Im Streit um die griechische Schule machen Gerüchte die Runde

Olympiadorf Verkleiden und helfen

München Mehr Spaß

"Eine Reise durch die Zeit" heißt das Lilalu-Programm 2017

Feldmoching Münchner Hoagartn

Berg am Laim Kleines Format, großes Wissen

Die neue Ausgabe der Reihe "Kulturgeschichtspfad" stellt Berg am Laim in den Mittelpunkt. Auf 120 Seiten erzählt die Autorin Karin Pohl Geschichten und Details - selbst Alteingesessene lernen noch dazu Von Renate Winkler-Schlang, Berg am Laim

Vortrag Die Reise der Gene

Ralph Bock, Professor für molekulare Pflanzenphysiologie, spricht über Gentechnik

Obermenzing Kabarett und Starkbier

Schwabing Die Geduld geht zu Ende

Lokalpolitiker fordern bei der Suche nach Kindergarten-Standort mehr Engagement von der Stadt Von Stefan Mühleisen, Schwabing

Nymphenburg Stunde der Musik

Neuperlach Überraschender Zuwachs

Stadt will "Im Gefilde" als Gewerbegebiet ausweisen, prüft aber im Gegenzug eine Wohnbebauung für "Perlach-Süd" Von Hubert Grundner, Neuperlach

Gräfelfing Bier und Beton

Der Gemeinderat stellt die Weichen für den Umzug der Brauerakademie Doemens vom Ortszentrum ins Gewerbegebiet. Am alten Standort an der Stefanusstraße werden Wohnungen gebaut Von Annette Jäger, Gräfelfing

München Weniger Platz

Bei Freischankflächen kommt die Stadt den Wirten entgegen

Gräfelfing Humor und Rotwein

Stadtrat Der Ärger beginnt heuer schon vor dem Derblecken am Nockherberg

Im Münchner Rathaus herrscht derzeit helle Aufregung, denn Paulaner spart mit Einladungen zum Starkbieranstich. Manch andere dürften kommen, wollen aber nicht. Kolumne von Franz Kotteder

Universität "Lasst sie zwischen uns"

Michael Verhoeven und seine Vorlesung zur Weißen Rose Von Martin Bernstein

9000 Kurse Volles Programm

Fitness und Sprachen sind gefragt, ebenso wie politische Bildung

Nachhaltige Ernährung Besser essen

Ein neuer, von der EU geförderter Verbund will erforschen, wie Lebensmittel gesünder und nachhaltiger produziert werden können. Mit dabei sind viele Konzerne und die Technische Universität Von Jakob Wetzel

SZ-Verkehrsparlament Viele Wege, ein Ziel

Ob Batterie, Wasserstoff oder doch das Erdgas: Was die Autos der Zukunft antreibt, kann niemand zuverlässig vorhersagen Von Marco Völklein

SZenario Ferner Osten an der Schwanthalerstraße

Bei der "Galanacht der Münchner Gastronomie" im Deutschen Theater sind Wirte, Hoteliers und Politiker kulinarisch vor allem in Asien unterwegs Von Franz Kotteder

Architekturdebatte 2 Überwiegend unauffällig

Die Kommission akzeptiert das neue Parkhaus am Stadion

Architekturdebatte 1 "Aufgeregte Gestaltung"

Auch die abgespeckten Pläne für die Jugendherberge in Neuhausen finden bei der Stadtgestaltungskommission kein Gefallen. Nach Ansicht der Experten fügen sie sich nicht in das Umfeld. Das Projekt muss deshalb erneut überarbeitet werden Von Alfred Dürr

Unterschleißheim Tanzen für Öcalan

Ein Kurden-Marsch führt über Unterschleißheim nach München.

Polizei München Verdächtiger gesteht Vergewaltigung an der LMU

Im Verhör habe der Mann die Tat zugegeben, teilte die Polizei mit. Die Uni will nun ihr Sicherheitskonzept überprüfen. Von Thomas Schmidt

Harthof Verfolgungsjagd durch München: Fahrschüler flieht mit Tempo 180 vor der Polizei

Der Mann stand unter Drogen und wollte auf keinen Fall kontrolliert werden. Thomas Schmidt

Tierpark Hellabrunn Ein Bärenmädchen namens Q...

Elf Wochen nach der Geburt steht fest: Das Eisbär-Baby aus dem Tierpark Hellabrunn ist weiblich. Das macht die Namenssuche nicht einfacher. Von Philipp Crone

Künstlerhaus Dem Nashorn auf der Spur

Thabo will Privatdetektiv werden. Sein erster Fall ist brisant - er sucht einen Nashorn-Mörder. Im Münchner Künstlerhaus stellt C. Bernd Sucher die Krimireihe der Kinderbuchautorin Kirsten Boie vor. Von Barbara Hordych

Kunstverein Farbe und Form auf Formular

Mono-Prints, Papierreliefs oder kinetische Skulpturen: Der Münchner Kunstverein zeigt Werke des niederländischen Designers und Typografen Karel Martens. Von Jürgen Moises

Lesung für Kinder Ran an den Rüssel

Der Schauspieler Stefan Wilkening liest auf einer Benefiz-Lesung im Kinderkunsthaus aus eigenen und fremden Lieblingsbüchern. Mit dabei: Rennschwein Rudi Rüssel. Von Barbara Hordych

Ausstellung Verlaufsspuren mit Ecken und Kanten

Die Ausstellung "Flow of Forms - Forms of Flow" erzählt an vier Orten in München Designgeschichten zwischen Afrika und Europa. Von Evelyn Vogel

Oktoberfest Das Wiesn-Plakat 2017: freundlich, klassisch, langweilig

Diese Kritik zumindest muss Wiesn-Chef Josef Schmid sich bei der Enthüllung des neuen Motivs gefallen lassen. Doch die Jury hatte ihre Gründe. Von Franz Kotteder

Befragung Was Eltern von den städtischen Kitas halten

Der Nachwuchs gehe gern in die Betreuung, das ergibt eine Befragung der Stadt. Viele Eltern finden allerdings: Die Erzieher könnten den Kleinen mehr Mitbestimmung ermöglichen. Von Melanie Staudinger

Bühnenshow "Burlesque ist der Inbegriff weiblicher Erotik"

Für Elsie Marley ist es ein feministischer Akt, sich auf der Bühne auszuziehen. Doch den Spaß an der Freizügigkeit der Künstlerin mit pakistanischen Wurzeln versteht nicht jeder - am wenigsten ihre eigene Mutter. Von Esther Diestelmann

Hotelpläne in Unterschleißheim Zukunft in Karamell

Mit der Umbenennung in Infinity wird aus dem Dolce eines der größten Tagungshotels in Süddeutschland. Für 30 Millionen Euro entstehen fast 200 neue Zimmer und Suiten sowie ein Ballsaal. Von Gudrun Passarge

Parteieintritte Schulz-Trump-Effekt: Mehr Münchner treten in SPD ein

In der Zentrale gehen die Parteibücher aus: Die große Politik treibt den Münchner Genossen ungeahnt viele neue Mitglieder zu. Auch die Grünen verzeichnen mehr Parteieintritte. Von Dominik Hutter