Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - März 2017

2107 Meldungen aus dem Ressort München

Gemeindefinanzen Wieder mal ein Rekord

Grünwald verabschiedet einen Haushalt in Höhe von 263 Millionen Euro. Die Gemeinde trägt ein Fünftel des Kreisetats Von Claudia Wessel, Grünwald

Nachruf Pullach trauert um Bernhard Seidel

Haar Runter vom Gas

Vor dem Kinderhaus in Ottendichl soll künftig Tempo 30 gelten

Neubiberg Kleiner Protestbrief

Unterhaching Mehr Platz für Fußgänger und Radler

Die Gemeinde entschärft eine Engstelle auf dem Weg zum Perlacher Forst Von Iris Hilberth, Unterhaching

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Fundgrube Schrebergarten

Pullach Wettbewerb der Musiker

Kommentar Putzbrunner Peinlichkeit

Es war die Chance, einen Fauxpas zu beheben. Doch der Gemeinderat schafft es wieder nicht, in der Causa Michael-Haselbeck-Straße die eigene dunkle Vergangenheit kritisch aufzuarbeiten Von Lars Brunckhorst

Ottobrunn Diskussion über Rechtsextremismus

Jugendstilpark in Haar Baurecht für 1000 Wohnungen

Zentrale Ringstraße in Haar-Eglfing soll nach Max Mannheimer heißen

Hilfe ist unterwegs Von Kirchheim nach Weißrussland

Kulturtipp Allianzen der Reformation

Theaterensemble in Unterschleißheim

Oberhaching Oberhaching plant den Schulcampus

Wenn die Gemeinde den Zuschlag bekommt, kann sie gleich loslegen

Haar Toben ohne Treppe

Haus in Haars Ortsmitte kann für Kinderpark ausgebaut werden

Haar Jugendbühne an Ostern

Unterföhring 500 Euro Prämie

Unterföhring sponsort den Umstieg auf ein E-Bike

Unterhaching Koalas im Krankenhaus

Putzbrunn Auto fährt Bub in Spielstraße an

Putzbrunn Straße erinnert weiter an NS-Bürgermeister

Der Putzbrunner Gemeinderat kann sich weder zu einer Umbenennung der Michael-Haslbeck-Straße durchringen noch zu einem ausführlicheren erklärenden Zusatzschild. Dafür wird in der Wernher-von-Braun-Straße auf die Rolle des Raketeningenieurs in der NS-Zeit hingewiesen. Von Alexandra Leuthner, Putzbrunn

Fasangarten Hauptsache, die Kasse stimmt

Bundesanstalt vermietet Parkplätze und lehnt jede Haftung ab Von Hubert Grundner, Fasangarten

Schwanthalerhöhe Visionen einer Radlhauptstadt

Budgetfrage Ein bisschen Mitsprache

Wenn der Stadtrat im Sommer zustimmt, bekommen Münchens Bezirksausschüsse von 2018 an mehr Geld, das sie gezielt für Projekte im Viertel ausgeben können. Die Bürger aber werden nicht nach ihren Wünschen gefragt Von Berthold Neff

Haidhausen Klinikum zieht Antrag zurück

Spätklassizistische Häuser an der Trogerstraße 12 und 14 werden vorerst nicht abgerissen Von Johannes Korsche, Haidhausen

Westpark Reise durch Tansania

Ramersdorf Ein klares Unentschieden

Die Planung zur künftigen Siedlung an der Haldenstraße stößt bei Bürgern auf Kritik und auf Wohlwollen: Das siebengeschossige Gebäude an der Ostspitze des Quartiers ärgert die Anwohner, die Wohnqualität aber gefällt Von Hubert Grundner, Ramersdorf

Lehel Nette Stiefelette

Fasangarten Entscheidung verschoben

Neue Trassenvariante der Herbert-Quandt-Straße wird geprüft Von Alfred Dürr, Fasangarten

Kulturtipp Mutige drei Haxn

Schwabing Es grünt so grün

Holundersträucher und Zwetschgenbäume, Kräuter und Gemüse: Am Ackermannbogen wird es bald einen Stadtacker geben, der als offener Mitwirkungsort funktionieren soll - jetzt haben die Hobbygärtner schon mal fleißig gepflanzt Von Ellen Draxel, Schwabing

Zuhören Wortspielereien mit Michaela May

"Leiden der jungen Wörter" im Gräfelfinger Bürgerhaus

Aubing Gute Zwischenlösung

Schon eine Verbreiterung der B471 entlastet den Nordwestring

Altstadt Mühsamer Parcours

Die Innenstadt ist für behinderte Menschen alles andere als barrierefrei. Auf einem Fachtag wurden die Hindernisse erörtert Von Ulrike Steinbacher, Altstadt

Menzing Ein besseres Klima für Menzing