Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - März 2017

2107 Meldungen aus dem Ressort München

Unterföhring Bäumchen wechsle dich

Unterföhring kann Babys nicht mehr mit Pflanzungen begrüßen. Nun wird Ersatz gesucht Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Verlosung für das Sommerfestival Herz auf Tour

Von kur, Rosenheim

Haar Schule startet in Containern

FOS/BOS soll nächstes Jahr mit sechs Klassen beginnen

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Inselkammer mit neuem Wirt

Putzbrunn Tatort Bürgerhaus

Haar Flohmarkt rund ums Fahrrad

Ismaning Franziskus gegen die Krise

Ismaning Grüne gegen D'Hondt

Hohenbrunn Auto brennt nach Auffahrunfall aus

Grasbrunn Radweg über A 99 wird abgerissen

Freimann/Unterföhring Protest gegen Freimanner Kraftwerk

Von Sabine Wejsada, Freimann/Unterföhring

Kulturtipp Gesänge zum Klavier

Gustav Mahler präsentiert Lieder in Grünwald

Fürstenried Das Stempelkissen gleich nebenan

Stadtviertelvertreter kämpfen um die dauerhafte Erhaltung des städtischen Bürgerbüros an der Forstenrieder Allee Von Jürgen Wolfram, Fürstenried

Schwabing Der Lärm zerrt an den Nerven

Anwohner der Georg-Birk-Straße fordern ein Durchfahrtsverbot

Neuhausen Kraft der Kräuter

Führung im Gemeinschaftsgarten

Westend Türkischer Literaturtreff

Kommentar Peinlicher Rückzieher

Das Wohnen-für-Alle-Projekt auf der Unnützwiese wird es nicht geben. Die Stadt rudert zurück. Der Fall zeigt zwei Dinge: dass sich Bürgerprotest lohnt, wenn man prominente Fürsprecher hat. Und dass sich künftige Standorte wohl erst einem Stresstest zu stellen haben Von Thomas Kronewiter

Festival Herz auf Tour

Von kur, Rosenheim

Trudering Freude über das freie Grün

Anwohner und Aktivisten atmen erleichtert auf, weil die Stadt das Wohnprojekt auf der Unnützwiese gestoppt hat Von Renate Winkler-Schlang, Trudering

Siedlung Ludwigsfeld Das Warten nimmt kein Ende

Seit Jahren hofft der TSV Ludwigsfeld auf die Sanierung seiner maroden Baracke. Jetzt plant die Stadt ein neues Clubheim Von Simon Schramm, Siedlung Ludwigsfeld

Schwabing Kampf dem Schmerz

München/Garching Der Umweg frisst die Zeitersparnis

Die favorisierte Route für den geplanten ersten Radschnellweg im Münchner Norden fällt bei den Teilnehmern einer Bürgerwerkstatt in Garching durch. Sie warnen davor, das Pilotprojekt könnte ein Flop werden Von Gudrun Passarge und Ulrike Steinbacher, München/Garching

Harlaching Doppelt so groß

Stadt plant Ausbau des Albert-Einstein-Gymnasiums

Westend Netzwerk der Kreativität

Bei "Open Westend" zeigen 50 im Viertel lebende Künstler und Kunstschaffende aus aller Welt ihre Arbeiten Von Andrea Schlaier, Westend

Haidhausen Konsequent behutsam

Eine Machbarkeitsstudie des Kommunalreferates zeigt auf, dass der Wiener Platz auch nach der Sanierung der Marktstände seinen Charakter weitgehend behalten wird. Die Arbeiten beginnen frühestens 2019 Von Johannes Korsche, Haidhausen

2017-02-06T130915Z_345759665_LR1ED2610J289_RTRMADP_3_GERMANY-POLITICS-MERKEL
Trudering Seehofer und Merkel planen große, öffentliche Versöhnung im Bierzelt

Um das Verhältnis der Unionsspitzen war es lange nicht gut bestellt. Jetzt soll ein Volksfest in Trudering die Sache richten. Von Franz Kotteder und Wolfgang Wittl

florian.peljak_img_9280_20160908211202
Maximilian Brückner im Interview "Der Bart wird grau, die Haare werden grau"

SZplus Maximilian Brückner ist nach langer Zeit wieder einmal im Theater zu sehen. Er spricht über das Älterwerden, Ibsen und warum man sich selbst aus der Gemütlichkeit stoßen muss. Interview von Egbert Tholl

Plinganserstraße Bedrohung fürs Ortsbild

In Sendling soll ein altes Haus neuen Wohnungen weichen

Steinkohle Halbe Kraft im Kraftwerk

CSU, SPD und Grüne stellen eigenes Modell zum Ausstieg aus der Steinkohle vor Von heiner Effern

Zwei Weilheimer festgenommen Mit Falschgeld aufgeflogen

Stau Lkw brennt direkt vor Brudermühltunnel

Kolbergstraße Unqualifiziert umgebaut

Villa an der Kolbergerstraße ist inzwischen verschwunden