Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - September 2017

1953 Meldungen aus dem Ressort München

Gastronomie Verwaiste Alm

Planegger Lokal steht steht vergangenem Jahr leer - eine Änderung ist nicht in Sicht Von Barbara Briessmann, Planegg

Anwohner Begeisterung sieht anders aus

Sendlinger blicken Gasteig-Umzug ins Viertel eher skeptisch entgegen Von Birgit Lotze, Sendling

Bürokratie Große Zentren, kleine Dienstleister

Laims Lokalpolitiker treten bei der Neuordnung der Bürgerbüros für mehr dezentrale Adressen ein Von Andrea Schlaier, Laim

Ortsgestaltung Schöner Dorfkern

Langwieder Historie soll erlebbarer werden, der Spielplatz wird erneuert

Sendling Am Traum-Spielplatz tüfteln

Zum Weltkindertag am Mittwoch gibt es in der Grünanlage Neuhofener Berg zahlreiche Aktionen für die ganze Familie Von . Jana Heigl, Sendling

Verkehrswege Engpass am Treppenturm

Die Garchinger Stadträte wollen den Plänen für eine Fußgängerüberführung über die U-Bahn-Trasse an der Arena in Fröttmaning nur zustimmen, wenn fünf Meter Platz für einen breiten Rad-Schnellweg bleiben Von Gudrun Passarge, Garching

Trudering/Neuperlach Leben in der Fremde

Eine Fotoausstellung widmet sich türkischen Gastarbeitern

Mitten in Schwabing Luft anhalten für die Wiesn

Dirndlkauf ist keineswegs reine Frauensache - aber am Tag vor dem Wiesn-Anstich nicht wirklich clever Von Nicole Graner

Vortrag Der neue Iran

Autorin Charlotte Wiedemann spricht über ihr Buch "Der neue Iran. Eine Gesellschaft tritt aus dem Schatten"

Konzert Leise Töne

Allach/Untermenzing Bezirksausschuss tagt

Waldtrudering Picknick mit Pannen

Planegg Plakate überklebt

Bogenhausen Wachsender Wohnraum

Bilder
Oktoberfest-Fotografie Späte Liebe in Schwarz-Weiß

Bilder Der Fotograf Christoph Grothgar war erst mit 41 Jahren zum ersten Mal auf der Wiesn. Doch dann war er drei Jahre hintereinander gleich täglich dort - und hielt das in eindrücklichen Bildern fest. Von Franziska Schwarz

Zur Festwiese Altes Gasthaus mit neuem Schwung

Der neue Wirt hat in wenigen Wochen der Renovierung dem Augustiner-Lokal seine alte Würde zurückgegeben - nur neue Barhocker muss er noch anschaffen. Von Thomas Anlauf

Prozess 20-jähriger wegen Sieg-Heil-Rufs und Schwarzfahrens verurteilt

Nun muss er in Kurzarrest. Das Gericht greift auch zu einer erzieherischen Maßnahme - kurioserweise aber nur wegen des Schwarzfahrens. Von Andreas Salch

Verkehrspolitik Parken in Wohngebieten könnte bis zu 100 Prozent teurer werden

Die Stadt will dadurch Pendler aus den Stadtvierteln verdrängen. Auch in der Altstadt dürften die Preise steigen. Von Dominik Hutter

"Es gab mal eine Zeit, da warst du ohne Haarteil nur ein halber Mensch" Mit Haut und Haaren

SZplus Ingrid-Steeger-Locken, Dauerwelle, Schnellschnitt: 87 Jahre lang gab es den Friseursalon von Dieter Heimerl in der Belgradstraße. Nun gibt er das Geschäft auf, seine Kinder wollten den Familienbetrieb nicht weiterführen - zu viel Arbeit, zu viel Konkurrenz Von Martina Scherf

Bei Kontrolle Tuberkulose-Kranker attackiert Polizisten

Wissenschaft Gefährliche Plastikteilchen

Forschungsprojekt an der TU soll Partikel in Gewässern untersuchen

Prozess Gutachter gibt Einblick in Welt des Waffenhändlers

Die Parallelen zwischen dem Waffenhändler und seinem Kunden David S. sind auffallend - in mehreren Bereichen. Von Martin Bernstein

Szenario "Wunderbarer Voyeurismus"

Miroslav Klose stehen die Haare zu Berge, Jack White steigt auf die Bank und Joko Winterscheidt bringt den Abend auf den Punkt: Beim Almauftrieb im Käferzelt ist wieder zu sehen, dass niemand eine Showbühne so gut nutzen kann wie die Münchner Von Philipp Crone

Münchner Momente Kuscheln im Kino-Zug

Die Bahn möchte 3,5 Prozent mehr von den Fahrgästen. Die zahlen das bestimmt gerne, wenn das Bordprogramm in den S-Bahnzügen noch ein bisschen erweitert wird Von Andreas Schubert

Das Wiesn-Tier Tanzender Floh

Ein Oktoberfest ohne Tiere? Unvorstellbar! Die tägliche Kolumne Von Bernhard Hiergeist

Festnahme Wachsame Nachbarn stoppen Einbrecher

Stadtteilzentrum "Am Rande der Seriosität"

Fraktionen verurteilen die Patrizia für das abgesagte Bauvorhaben in Freiham Von Heiner Effern

Tradition 30 Jahre auf der Wiesn

Augustiner ehrt seinen Wirt Manfred Vollmer Von Franz Kotteder

Interview Kommt die Wiesn in den Duden? Gut möglich

Nachdem auch Ministerpräsident Seehofer Druck gemacht hat, will Duden-Chefin Kathrin Kunzel-Razum den Vorschlag prüfen. Sie findet: "Wiesn" wird öfter verwendet als "Oktoberfest". Von Marco Wedig

Video
Oktoberfest Wiesn-Wortschatz für Anfänger

Video Die Wiese? Die Maaaß? Prosit? Auf dem Oktoberfest können Nicht-Bayern einiges falsch machen. Ein Überblick über die wichtigsten Begriffe. Von Theresa Greim, Sonja Salzburger und Ivonne Wagner

Polizei München Dritter Toter nach Unfall mit SUV in Trudering

Eine Frau will mit ihren erwachsenen Kindern Verwandte in München besuchen. Dann fährt ein schwerer Geländewagen in ihr Auto - die Insassen des kleinen Fahrzeugs haben keine Chance.

Höhenkirchen-Siegertsbrunn 16-Jährige vergewaltigt: Mutmaßliche Täter waren alkoholisiert

In Höhenkirchen sind die Menschen bestürzt über die Tat - auch weil die Befürchtung besteht, dass sich in der Gemeinde nun Angst verbreitet. Die Polizei schickt zusätzliche Streifen. Von Martin Bernstein und Anna Reuß

Kirchheimer Zentrumspläne Landratsamt prüft Terminverlegung

Grünen-Politiker Rüdiger Zwarg warnt vor Täuschung beim Bürgerentscheid. Von Christina Hertel, Kirchheim

Bilder
Oktoberfest "Wunderbarer Voyeurismus"

Bilder Miroslav Klose stehen die Haare zu Berge und Joko Winterscheidt bringt den Abend auf den Punkt: Beim Almauftrieb im Käferzelt ist zu sehen, dass niemand eine Showbühne so gut nutzen kann wie die Münchner.

Oktoberfest-Vermietungen "Das sind Fantasiepreise"

Andreas Kräftner vermittelt über seinen "Budenschleuder"-Newsletter Wohnungen in München. Nur Wiesn-Angebote nicht. Denn dann scheint die Dreistigkeit mit den Münchnern durchzugehen. Interview von Franziska Schwarz

Geothermie im Landkreis Ganz leichtes Nachbeben

Aufmerksam haben die Betreiber von Geothermie-Anlagen im Landkreis die Erschütterungen der Erde in Poing registriert. Die Energiegewinnung mit Erdwärme an sich stellt aber keiner infrage - die Auflagen sind hoch. Von Sabine Wejsada, Unterföhring/Unterhaching

Video
Trotz Regen gelungen 184. Oktoberfest startet entspannt

Video Die ersten Maßkrugschlägereien, die ersten "Bierleichen". Ansonsten entspannt, und bis auf kühle Temperaturen und Regen ziemlich gelungen: In München hat das weltberühmte Oktoberfest begonnen.

Oktoberfest Der Bierpreis ist egal, sobald man auf der Bank schunkelt

Das Getue darum, was eine Mass auf der Wiesn kostet, ist nicht mehr als eine liebgewonnene Inszenierung. Kolumne von Laura Kaufmann

Waffenhandel Die Munition kommt mit der Post

Im Prozess gegen den Waffenhändler des Münchner Amokläufers wird deutlich, wie bizarr die Szene im Darknet ist - und wie gewissenlos dort gefährliche Waren verkauft werden Von Martin Bernstein