Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München

Archiv für Ressort München - 2017

22629 Meldungen aus dem Ressort München

Obersendling Alle an einen Tisch

Umfassende Gespräche sollen das "Real"-Problem lösen Von Jürgen Wolfram, Obersendling

München Ersehnte Mitte

Allach/Untermenzing Bunte Geschichten

Martin Blumöhr malt im Tunnel an der Karl-Gayer-Straße Von Anita Naujokat, Allach/Untermenzing

BMW 7er Keyless Go Autoschluessel
Neue Masche Diebe überlisten Komfort-Zugang bei Luxus-BMWs

Mehrere Autos in München konnten sie so bereits stehlen. Die Täter gingen dabei mit vergleichsweise simplen Mitteln vor. Von Martin Bernstein

Prozess Tod durch Stich ins Herz: Zeuge belastet Angeklagten schwer

Der 39-jährige Angel R. soll die Schwester seiner Ex-Freundin getötet haben. Er sieht es als unglücklichen Unfall. Der Freund des Opfers zeichnet vor Gericht ein anderes Bild. Von Susi Wimmer

Strafprozess Auf offener Straße erstochen: Angeklagter beschuldigt Partner des Opfers

Der 39-jährige Angel R. soll die Schwester seiner Ex-Freundin vor einer Pizzeria erstochen haben, doch er beschreibt ihren Tod als tragischen Unglücksfall. Von Susi Wimmer

Demonstration Protest gegen de Maizières Asylpolitik

Neue Heimat Diät auf Ugandisch: Dampfnudeln und Schweinebraten

Hungern für eine schlanke Figur? Für unsere Kolumnistin aus Uganda ist das undenkbar. In ihrer Heimat sind Frauen stolz auf ihre Kurven. Kolumne von Lillian Ikulumet

Gute Bilanz Von Riem nach Guangzhou

Für die Messe werden Auftritte im Ausland immer wichtiger, vor allem im Osten. Die Bauma zum Beispiel findet nicht mehr nur in München statt, sondern auch in Shanghai, Delhi und Moskau Von Pia Ratzesberger

SZ-Serie: Neustart, Folge 6 Wie Teutonia aus der Asche

Für die Fußballer des Amateurklubs ist 2017 das Jahr des Wiederaufbaus. Kurz vor Weihnachten brannte ihr Klubheim, jetzt muss es saniert oder komplett neu gebaut werden. Dafür braucht es Geld - und kreative Kniffe Von Stefan Galler

Nachruf Beobachter mit liebevollem Blick

SZplus Der Autor und Lena-Christ-Biograf Günter Goepfert ist im Alter von 97 Jahren gestorben Von Hans Kratzer

Drinnen Einkaufen und helfen

Abschieben schwer gemacht Gesetze und Gefühle

Bettina Nickel vom Katholischen Büro Bayern entscheidet in der Härtefall-Kommission mit über das Bleiberecht von Flüchtlingen. Die Juristin muss christliche Nächstenliebe und Paragrafen in Einklang bringen. Ihre Empfehlungen wurden bisher noch nie korrigiert Von Dietrich Mittler

Mit vorgehaltener Waffe Ausgeraubt beim Fahrzeugkauf

Münchner Momente Prost, Hauptbahnhof

Der Oberbürgermeister hat in einem subversiven Akt vorerst das Alkoholverbot am Hauptbahnhof verhindert. Die OSZE kann trotzdem zuhause bleiben Von Heiner Effern

Durchsuchung Sprengstoff im Kinderzimmer

Ein 16-Jähriger soll gedealt haben, die Polizei aber findet nicht nur Drogen, sondern auch Waffen und eine Granate Von Martin Bernstein

Draußen Wettrennen mit Pferdeschlitten

Neues Wohngebiet Fortschritte bei Prinz-Eugen-Park

Neubau und Erweiterung Acht Millionen Euro für Freizeitstätte

Stadtrat nickt hohe Investition für Jugendhaus "aqu@rium" ab

Großaufgebot und Hubschrauber Fahndung im Unigebäude

Pullach Die Schranken bleiben oben

An einem Bahnübergang kommen sich am Mittwoch wegen einer technischen Störung S-Bahnen und Autos in die Quere. Von Iris Hilberth, Pullach

Probleme bei Kindertagesstätten Stadt geht gegen Kita-Betrug vor

Eltern, die Vollzeit arbeiten, bekommen leichter einen Platz als andere. Deshalb wird bei den Anmeldungen oft gelogen. Das Bildungsreferat will das nun unterbinden. Von Melanie Staudinger

Sauerlach Fußballer müssen in die Verlängerung

Schon lange wünscht sich der TSV Sauerlach einen Kunstrasenplatz. Dem Gemeinderat sind Ausgaben in Höhe von 750 000 Euro zu viel. Dass den Sportlern geholfen werden muss, zweifelt niemand im Gremium an. Nur an den Modalitäten scheiden sich die Geister. Von Michael Morosow, Sauerlach

20170112-47a
Kriminalität 16-Jähriger soll Waffen und Sprengkörper gehortet haben

Gegen den Münchner Schüler wird wegen Drogengeschäften ermittelt - doch dann findet die Polizei in der Wohnung seiner Eltern ein gefährliches Arsenal. Beinahe kommt es zu einer Explosion. Von Martin Bernstein

Zeitungsladen Diese Frau führt den Kiosk am Elisabethmarkt

Schwabing trauerte, als die ehemalige Betreiberin Rosi starb. Neun Monate lang war der Rollladen am Kiosk zu - bis jetzt. Von Martina Scherf

Bildschirmfoto 2017-01-11 um 15.17.23
Zweites Schulbauprogramm An welchen Schulen gebaut wird

Das zweite Schulbauprogramm der Stadt ist gewaltig: An 40 Schulen sollen in den kommenden Jahren zahlreiche Baumaßnahmen umgesetzt werden, Neubauten entstehen. Ein Überblick über die geplanten Projekte und die betroffenen Schulen. Von Melanie Staudinger und Birgit Kruse

Taufkirchen "Unvergessen": Jugendliche drehen Film zum OEZ-Amoklauf

Und das aus ungewöhnlicher Perspektive - der der Opfer, der Angehörigen und der Helfer. Denn: Der Täter stand schon oft genug im Mittelpunkt, meinen die Unterhachinger Schüler. Von Christina Hertel, Taufkirchen

Oettingenstraße Polizei sucht Einbrecher in Unigebäude

Einsatz im Geschwister-Scholl-Institut: Ein Großaufgebot mit zwölf Streifenwagen, einem Polizeihubschrauber und zahlreichen Beamten versucht, den Gesuchten zu finden.

wo1
Figurentheater Rotkäppchens Rettung

Das Malzacher Figurentheater macht Station in der Seidlvilla - und der Märchentierarzt operiert. Von Barbara Hordych

Conor_Oberst_New_Press_Picture_2016_1
Singer-Songwriter Die Stärken von Conor Oberst sind seine Schwächen

Der Frontmann der "Bright Eyes" findet in Nebraska seine alten Dämonen wieder. Nun kommt er zum Konzert in den Postpalast. Von Michael Zirnstein

Hip-Hop Reime im Rekordalter

Was bleibt übrig von einem Vierteljahrhundert Rap? "Die Fantastischen Vier" versuchen sich in der Olympiahalle an einer Antwort. Von Sarah Bioly

Diskussion Diskussion mit Snowden: Wege aus den Krisen der Welt

Bei einer Videokonferenz in der Muffathalle sprechen der amerikanische Whistleblower und andere über globale Probleme. Von Sarah Bioly

alessandra.schellnegger_as__dsc6646_20170109203001
Neuhausen Stadt verbietet Kulturprojekt in ehemaliger Fabrik

In dem Gebäude in Neuhausen hätte drei Wochen lang Platz für Kunst, Performances, Konzerte und Theater sein sollen. Doch daraus wird nichts. Von Evelyn Vogel

stephan.rumpf_stadtsparkasse10421_20150720163302
Schrumpfender Gewinn Stadtsparkasse: Kommt der Strafzins für Privatkunden?

Geschäftskunden müssen von April an zahlen, wenn sie Guthaben bei der Bank lagern. Weil die Sparkasse immer weniger Gewinn macht, könnte die Gebühr allen Kunden drohen. Von Pia Ratzesberger

Höhenkirchen-Siegertsbrunn Evangelische Profile

SZ im Dialog Zwei Konzepte zum Seniorenwohnen

Die CSU will die Michael-Ende-Schule für das Projekt verlegen, die SPD den Bauhof Von Klaus Bachhuber, Unterschleißheim

Garching Caritas hilft bei Suchterkrankungen

Neubiberg/Waldperlach Theater ums Erbe

Aschheim Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Poing Lauter Appell an den Innenminister

Flüchtlinge und Asyl-Helfer demonstrieren in Poing Von Korbinian Eisenberger, Poing

Oberschleißheim Empfang des Pfarrverbandes

Kirchheim Diskussionsforum zur Ortsmitte

Grünen-Gemeinderat ruft zu Debatte über Planung auf

Ottobrunn Masterplan für Glasfasern

Ottobrunn lässt Konzept für Verlegung von Leerrohren erstellen

Neubiberg Der gestiefelte Kater

SZ-Serie: Sagen und Mythen, Folge 13 Flackern auf dem Fuhrweg

Über den Neufarner Berg verlief eine wichtige Straße, die von unheimlichen Gestalten bewacht wurde. Doch diese Feuermännlein führten nichts Böses im Schilde, vielmehr halfen sie dabei, den Weg zu finden Von Phil Klüh, Vaterstetten

Garching Sprechstunde für Angehörige

Haar Schulung als Demenzhelfer